Artikel von: Knud Bielefeld

Knud Bielefeld ist Vornamenanalytiker und erstellt Jahr für Jahr eine Auswertung der beliebtesten Vornamen Deutschlands.

rss feed Facebook Twitter

Website des Autors →

2600 angesagte Vornamen der 2010er Jahre [2010 – 2016]

Die Vornamen von mehr als 1,2 Millionen Kindern habe ich ausgewertet. Die Kinder haben gemeinsam, dass sie in den Jahren 2010 bis 2016 in Deutschland zur Welt gekommen sind.

Hier die Top 30 der 2010er Jahre (Stand 2016), an anderer Stelle habe ich die jeweils 1.300 beliebtesten Jungen- und Mädchenvornamen der 2010er Jahre veröffentlicht.

Weibliche Vornamen Männliche Vornamen
  1. Mia
  2. Emma
  3. Hannah / Hanna
  4. Sophia / Sofia
  5. Anna
  6. Lea / Leah
  7. Lena
  8. Emilia
  9. Marie
  10. Lina
  11. Leonie
  12. Emily / Emilie
  13. Amelie
  14. Sophie / Sofie
  15. Lilli / Lilly
  16. Luisa / Louisa
  17. Johanna
  18. Laura
  19. Lara
  20. Nele / Neele
  21. Clara / Klara
  22. Maja / Maya
  23. Leni
  24. Sarah / Sara
  25. Charlotte
  26. Mila
  27. Pia
  28. Ida
  29. Julia
  30. Lia / Liah / Lya
  1. Ben
  2. Leon
  3. Jonas
  4. Paul
  5. Finn / Fynn
  6. Lucas / Lukas
  7. Luis / Louis
  8. Luca / Luka
  9. Maximilian
  10. Noah
  11. Elias
  12. Felix
  13. Max
  14. Tim
  15. Julian
  16. Moritz
  17. Philip / Philipp / Phillip
  18. Niclas / Niklas
  19. Henri / Henry
  20. Jacob / Jakob
  21. David
  22. Alexander
  23. Emil
  24. Jan
  25. Oskar / Oscar
  26. Tom
  27. Anton
  28. Eric / Erik
  29. Fabian
  30. Liam

Diese Rangliste wurde anhand einer repräsentativen Stichprobe ermittelt. Gleich häufige Vornamen sind alphabetisch sortiert. Es wurden nur die ersten Vornamen ausgewertet.

Thema: Statistik

Babynamen mit B

2,5 Prozent der im Jahr 2016 in Deutschland geborenen Babys haben einen Vornamen, der mit dem Buchstaben B beginnt. Es sind vor allem Jungen, deren Name das B als Anfangsbuchstabe hat – unter anderem liegt das daran, das der Spitzenreitername Ben so oft vergeben wurde.

Anfangsbuchstabe B 2016

Hier alle Vornamen mit dem Anfangsbuchstaben B, die in meiner repräsentativen Stichprobe von 196.000 Geburtsmeldungen des Jahrgangs 2016 mindestens drei Mal vorkommen (nur die ersten Vornamen wurden berücksichtigt):

Jungennamen mit B

Bahoz * Bajram * Balian * Balint * Bao * Baran * Bartu * Bas * Bastian * Batu * Batuhan * Bedirhan * Bekir * Bela * Ben * Benaja * Bence * Bendix * Bene * Benedek * Benedict * Benedikt * Benet * Benett * Bengt * Benito * Benjamin * Benji * Benn * Benne * Bennet * Bennett * Benni * Benno * Benny * Bent * Bente * Benyamin * Beran * Berat * Berk * Berkan * Berkay * Berke * Bernardo * Bero * Berzan * Besian * Béla * Bilal * Bjarne * Björn * Bo * Bodo * Bogdan * Bojan * Boris * Borna * Borys * Bosse * Bradley * Brajan * Brandon * Brayden * Brayn * Brendon * Brian * Bruce * Bruno * Bryan * Bulut * Burak * Buray * Burhan * Bünyamin

Mädchennamen mit B

Bahar * Bao * Barbara * Basma * Bayan * Bea * Beatrice * Beatriz * Bedia * Beeke * Begüm * Bela * Belen * Belén * Belina * Belinay * Belinda * Bella * Belle * Benita * Bente * Beren * Berenike * Berfin * Beril * Berin * Berit * Beritan * Bernadette * Berra * Berrin * Berta * Bettina * Betty * Betül * Beverly * Beyza * Bianca * Bianka * Bilge * Blanka * Bonnie * Briana * Brielle * Buglem * Büsra

  • 2011er Vornamen mit dem Anfangsbuchstaben B
Thema: Allgemein

Babynamen der Woche 17/2017

Friederike Luise * Jonera * Joscha Mio Constantin * Anni * Luisa Samira * Ava * Lotta Viktoria * Noela * Alicia Ivy * Leni Annalie * Isabella Calentha * Klara Feline * Elias Timur * Josephine Lilu * Nelio Julian * Elva * Dilovan * Nissrine * Ferdinand Philip Maximilian * Lina Sophie * Amajla * Laurina * Kiyan Malik * Jo Hannes Josef * Mateo Moon * Isaias * Tom Tristan * Charlotte Janne Maria * Elis-Lira * Ties Pidder Ole

Babynamen mit K

2,4 Prozent der im Jahr 2016 in Deutschland geborenen Babys haben einen ersten Vornamen mit dem Anfangsbuchstaben K. Der Anteil der Mädchen und Jungen ist ungefähr gleich groß.

Anfangsbuchstabe K

Hier alle Vornamen mit dem Anfangsbuchstaben K, die in meiner repräsentativen Stichprobe von 196.000 Geburtsmeldungen des Jahrgangs 2016 mindestens drei Mal vorkommen (nur die ersten Vornamen wurden berücksichtigt):

Jungennamen mit K

Kaan * Kacper * Kadir * Kai * Kajetan * Kaleb * Kalle * Kaloyan * Kamil * Kane * Karam * Karim * Karl * Karlo * Karol * Kartal * Kasimir * Kaspar * Kassem * Kauan * Kawa * Kay * Kaya * Kayra * Kean * Keano * Keanu * Keke * Kelvin * Kemal * Ken * Kenai * Kenan * Kendal * Kendrick * Kenneth * Kenny * Keno * Kerem * Kerim * Kevin * Keyan * Khaled * Khalid * Khalil * Khan * Kian * Kiano * Kieran * Kijan * Kilian * Kimi * Kinan * Kion * Kiril * Kirill * Kiyan * Kjell * Klaas * Klaus * Klemens * Klim * Knut * Koby * Kolja * Konrad * Konstantin * Konstantinos * Koray * Korbinian * Kris * Kristian * Kristijan * Kristof * Krystof * Kuba * Kubilay * Kuno * Kurt * Kutay * Kuzey * Kyan * Kyle * Kylian * Kyrill

Mädchennamen mit K

Kaia * Kaitlyn * Kaja * Kalea * Kaley * Kalia * Kalina * Kalotta * Kamila * Kamilla * Kanita * Kara * Karen * Karin * Karina * Karla * Karlie * Karlina * Karlotta * Karolin * Karolina * Karoline * Kassandra * Katalea * Katarina * Kate * Katelyn * Katelynn * Katerina * Kathalea * Katharina * Katherina * Kathi * Kathleen * Kathrin * Kati * Katie * Katja * Katniss * Katrin * Katy * Kaya * Kayla * Kayra * Käthe * Kea * Keira * Kelly * Kendra * Kerstin * Keyla * Khadija * Khaleesi * Khanh * Kiana * Kiara * Kijara * Kiki * Kim * Kimberley * Kimberly * Kinga * Kira * Klara * Klarissa * Klaudia * Klea * Konstantina * Kornelia * Kristin * Kristina * Ksenia * Ksenija * Kübra * Kyara * Kylie * Kyra

  • 2011er Vornamen mit dem Anfangsbuchstaben K
Thema: Namenslisten

Die beliebtesten Vornamen 2017 [erste Prognose]

Wolfsburg, Dortmund, Leipzig, nächstes Jahr Hamburg – Bayern München hat jedes Jahr einen anderen aufstrebenden aber aussichtslosen Verfolger im Kampf um die deutsche Fussballmeisterschaft. Genauso geht es Ben bei den Vornamen: Nach Luca, Luis, Jonas und Paul in den Vorjahren gibt es auch 2017 wieder einen neuen Anwärter für Platz 2 der Jungennamenhitparade. Noah ist der aufstrebende aber aussichtslose Verfolger von Ben in diesem Jahr.

Das ist da Ergebnis meiner ersten Prognose für die beliebtesten Vornamen des Jahres 2017, die ich aus 25.718 Geburtsmeldungen aus 389 Städten aus ganz Deutschland ausgewertet habe.

Bei den Mädchennamen zeichnet sich ein Umbruch ab, denn die langjährige Spitzenreiterin Mia ist in dieser Auswertung auf Platz vier abgestürzt! Wenn sich dieser Trend fortsetzt, läuft alles auf eine neue Nummer eins hinaus. Es ist aber noch völlig offen, ob das Emma (wie 2014), Hannah (wie 2008) oder Sophia (wie noch nie) wird.

Mädchen Jungen
  1. Emma
  2. Sophia / Sofia
  3. Hannah / Hanna
  4. Mia
  5. Emilia
  6. Lina
  7. Anna
  8. Mila
  9. Emily / Emilie
  10. Marie
  1. Ben
  2. Noah
  3. Elias
  4. Jonas
  5. Louis / Luis
  6. Paul
  7. Finn / Fynn
  8. Leon
  9. Felix
  10. Luca / Luka

Diese Liste ist eine vorläufige Auswertung vom April 2017. Es ist nicht die endgültige Liste der beliebtesten Vornamen des Jahres 2017.

Vornamen 2017

Thema: Statistik

Babynamen der Woche 14/2017

Lincoln Emil * Sunny Charlotte * Fynn Luke * Joris Richard * Mayani Yara * Anna Yuna * Sofia Ioana * William Ivan * Mirabella * Artjom * Milow-Joel * Süleyman * Souleyman * Kuno * Amilia Noélie * Ellister-Tommy * Violetta * Enna Christine * Leotrim * Theodora Anne-Marie * Aijana * Charly Franco * Mia Jane * Maily * Carolina Mara * Elya * Devyn * Amos Maximus * Nicole-Lavinia * Leopold Ludwig

Babynamen mit D

2,2 Prozent der im Jahr 2016 in Deutschland geborenen Babys haben einen ersten Vornamen mit dem Anfangsbuchstaben D. Es sind es drei Mal so viele Jungen wie Mädchen mit dem Anfangsbuchstaben D.

Anfangsbuchstabe D

Hier alle Vornamen mit dem Anfangsbuchstaben D, die in meiner repräsentativen Stichprobe von 196.000 Geburtsmeldungen des Jahrgangs 2016 mindestens drei Mal vorkommen (nur die ersten Vornamen wurden berücksichtigt):

Jungennamen mit D

Daamin * Daimen * Daimon * Damian * Damiano * Damien * Damijan * Damir * Damjan * Damon * Dan * Danial * Daniel * Daniele * Daniil * Danijel * Danil * Danilo * Danis * Danny * Dante * Darian * Darijan * Dario * Daris * Darius * Darnell * Darwin * Daryan * Daryl * Dave * Daven * Davi * David * Davide * Davin * Davio * Davis * Davit * Davut * Dawid * Dayan * Daymian * Daymien * Dean * Dejan * Delano * Delian * Demian * Demir * Deniel * Denis * Deniz * Dennis * Denny * Derek * Derik * Desmond * Destan * Destiny * Devid * Devin * Devran * Devrim * Dewran * Dexter * Dian * Diar * Diego * Dijar * Dilan * Dilian * Dilsoz * Dima * Dimitri * Dimitrie * Dimitrij * Dimitrios * Din * Diogo * Dion * Diren * Diyan * Diyar * Djamal * Djibril * Dmitrij * Domenic * Domenico * Domenik * Dominic * Dominik * Dominique * Don * Dorian * Doruk * Dragan * Drago * Duje * Dusan * Dustin * Dwayne * Dylan

Mädchennamen mit D

Dahlia * Dajana * Dalia * Daliah * Dalila * Dalina * Dalya * Damla * Dana * Dania * Daniela * Danielle * Danila * Daphne * Dara * Daria * Darija * Darina * Darja * Darya * Davina * Dea * Debora * Deborah * Defne * Delal * Delara * Delia * Delilah * Delina * Denisa * Denise * Deniz * Derin * Derya * Destiny * Diana * Diane * Diara * Dijana * Dila * Dilan * Dilara * Dilay * Dilayla * Dilek * Dimitra * Dina * Dinara * Diona * Djamila * Doa * Dominika * Dominique * Donjeta * Donya * Dora * Dorina * Doris * Dorothea * Dorothee * Dua * Dunja * Dunya * Dünya

  • 2011er Vornamen mit dem Anfangsbuchstaben D
Thema: Namenslisten

Neues Gesetz: Reihenfolge der Vornamen ändern

Die Bundesregierung möchte es einigen Menschen erlauben, ihren Vornamen zu ändern. Betroffen sind alle, die mehrere Vornamen haben.

Update: Dieses Gesetz wurde mittlerweile beschlossen und gilt ab 1. November 2018.

In Deutschland kann man frei wählen, welcher der Rufname sein soll, wenn man mehrere Vornamen hat. Besonders seit der Einführung des maschinenlesbaren Personalausweises gibt es teils erhebliche Probleme, wenn der Rufname nicht der erste von mehreren eingetragenen Vornamen ist. Zum Beispiel Fluggesellschaften verwenden den ersten Vornamen, auch wenn der gar nicht der im Alltag gebräuchliche Vorname ist. Ein Gesetzentwurf der Bundesregierung zur Änderung personenstandsrechtlicher Vorschriften (Drucksache 18/11612) sieht vor, dass Bürger künftig die Reihenfolge ihrer Vornamen durch eine Erklärung vor dem Standesamt neu bestimmen können.

Personalausweis Erklaerung

Es gibt eine Ausnahme: Vornamen, die mit Bindestrich miteinander verbunden sind, müssen auch nach der Gesetzesänderung in der von den Eltern bestimmten Reihenfolge bleiben. Es wird auch weiterhin nicht erlaubt sein, die Schreibweise der Vorname zu ändern. Ausgeschlossen bleibt außerdem die Möglichkeit, Vornamen hinzuzufügen oder wegzulassen.

Ich finde diesen Gesetzentwurf gut und bin gespannt, ob er umgesetzt wird.