Das Blog für beliebte Vornamen

Zehn Jahre: Annemarie interviewt Annemarie

Als ich meinen allerersten Beitrag für dieses Blog schrieb – für mich eher untypisch war es was Sportliches –, hatten sich gerade Mia und Ben als beliebteste Vornamen Deutschlands etabliert. Mittlerweile mussten die beiden zwar Emilia und Matteo weichen, sind aber mit Platz 3 und 7 der Hitlisten noch gut dabei: An der Namensmode würde man es nicht merken, dass ich nun schon zehn Jahre für beliebte-Vornamen.de blogge, interviewe und Ratgeber texte. Ich habe das Jubiläum zum Anlass genommen, mir einmal selbst das Mikrofon unter die Nase zu halten.

Weiterlesen

Starker Name gesucht – weder klassisch türkisch, noch klassisch deutsch

Mein Mann und ich sind gerade auf der Suche nach einem Namen für unser zweites Kind, einen Sohn. Wir haben bereits eine Tochter.

Unser Nachname ist Türkisch und wir suchen einen Namen der im Deutschen, Türkischen und Englischen Sinn macht. Der Name sollte im Idealfall zwei Silben, keine komplizierte Schreibweise und keine zu naheliegenden Spitznamen haben. Wir suchen nach einem starken Namen der weder klassisch türkisch, noch klassisch deutsch ist. Er sollte weder häufig noch zu exotisch sein.

Vielleicht hat die Community eine Idee? Wir suchen schon seit Monaten und können uns nicht auf einen Namen einigen.

Babynamen der Woche 32/2022 – Vuk, Lykke, Lusine, …

Babynamen der Woche

Vuk (m) * Lykke Ilvie * Lusine (f) * Oskar Lexi * Kleopas Heiner * Marcella Louiciana * Finix (m) * Dua Liga * Cataleya Valentina Claudia * Dominic Mihai * Nero * Johanna Trixi * Polly * Siya (f) * Ole Eugen * Aniruddh (m) * Eddard (m) * Grete Marie * Heinrich Arthur * Fabian Johann * Yuan Serkan * Alita Solace * Henos (m) * Feliz (f) * Farzaneh (f) * Samuel Gabriel * Hubert * Sabrina * Tobias Albert * Frida Karla * Mae Veronika * Melisa

Modenamen ohne Ende – und die Kinder sind genervt

Modenamen ohne Ende

Modenamen kommen ja logischerweise etwas häufiger vor und so kennen wir meist mehrere Personen, die einen Modenamen unserer eigenen Altersgruppe tragen. Auch logisch, weil wir ja zu Gleichaltrigen besonders viel Kontakte haben, schon allein durch die Schule. Da lässt es sich kaum vermeiden, dass da auch mal jemand dabei ist, den oder die man nicht mag. So haben wir zu den meisten Modenamen unserer Generation auch unschöne Assoziationen.

Weiterlesen