Beliebteste Babynamen aus Österreich 2017

Statistik Austria hat zwei Hitlisten der beliebtesten Babynamen Österreichs veröffentlicht. Für die eine Hitliste wurden nicht nur phonetisch gleichlautende Vornamen (zum Beispiel Sofie und Sophie) zusammengefasst, sondern auch etymologisch gleiche (zum Beispiel Anna und Hanna). Über die Sinnhaftigkeit dieser Entscheidung kann man geteilter Meinung sein, siehe „Österreichs Vornamenstatistik jetzt ganz anders!“. Hier die etymologisch zusammengefasste Liste von Österreichs am häufigsten vergebenen Babynamen des Geburtsjahrgangs 2017:

Mädchen Jungen
  1. Anna
  2. Sophie
  3. Maria
  4. Emilia
  5. Elena
  6. Emma
  7. Lena
  8. Sarah
  9. Laura
  10. Lea
  11. Johanna
  12. Mia
  13. Luisa
  14. Julia
  15. Valentina
  16. Chiara
  17. Lara
  18. Leonie
  19. Magdalena
  20. Amelie
  21. Katharina
  22. Isabella
  23. Lina
  24. Marlene
  25. Theresa
  26. Viktoria
  27. Elisa
  28. Nora
  29. Annika
  30. Lisa
  31. Ella
  32. Nina
  33. Alina
  34. Maja
  35. Eva
  36. Caroline
  37. Franziska
  38. Olivia
  39. Valerie
  40. Paula
  41. Rosa
  42. Paulina
  43. Jasmin
  44. Matilda
  45. Lilly
  46. Zoe
  47. Mila
  48. Antonia
  49. Alice
  50. Selina
  51. Pia
  52. Rosalie
  53. Josefine
  54. Linda
  55. Christina
  56. Charlotte
  57. Greta
  58. Lejla
  59. Melina
  60. Elisabeth
  1. Lukas
  2. Elias
  3. Jakob
  4. Maximilian
  5. Alexander
  6. David
  7. Paul
  8. Jonas
  9. Felix
  10. Tobias
  11. Leon
  12. Matteo
  13. Julian
  14. Niklas
  15. Raphael
  16. Simon
  17. Lorenz
  18. Johannes
  19. Luis
  20. Matthias
  21. Fabian
  22. Philipp
  23. Sebastian
  24. Noah
  25. Florian
  26. Moritz
  27. Samuel
  28. Valentin
  29. Daniel
  30. Muhammed
  31. Anton
  32. Benjamin
  33. Michael
  34. Leo
  35. Emil
  36. Josef
  37. Leonhard
  38. Markus
  39. Nico
  40. Andreas
  41. Dominik
  42. Ben
  43. Konstantin
  44. Gabriel
  45. Theodor
  46. Finn
  47. Vincent
  48. Max
  49. Oskar
  50. Liam
  51. Theo
  52. Adrian
  53. Manuel
  54. Jonathan
  55. Adam
  56. Jan
  57. Oliver
  58. Ömer
  59. Stefan
  60. Marcel
Österreichische Flagge © daboost - Fotolia.com
Österreichische Flagge © daboost – Fotolia.com

Für die andere Hitliste wurden die Vornamen in Originalschreibweise ausgewertet, gleichlautende Vornamen aber nicht zusammengefasst. Dabei hat Statistik Austria aber die Namen um in Österreich unübliche Sonderzeichen bereinigt:

Mädchen Jungen
  1. Anna
  2. Emma
  3. Marie
  4. Lena
  5. Laura
  6. Sophia
  7. Emilia
  8. Mia
  9. Sophie
  10. Johanna
  11. Valentina
  12. Lea
  13. Julia
  14. Hannah
  15. Lara
  16. Leonie
  17. Luisa
  18. Sarah
  19. Elena
  20. Magdalena
  21. Lina
  22. Hanna
  23. Katharina
  24. Amelie
  25. Sara
  26. Theresa
  27. Nora
  28. Marlene
  29. Helena
  30. Lisa
  31. Ella
  32. Emily
  33. Elisa
  34. Nina
  35. Alina
  36. Isabella
  37. Miriam
  38. Jana
  39. Annika
  40. Klara
  41. Sofia
  42. Franziska
  43. Maria
  44. Olivia
  45. Paula
  46. Rosa
  47. Eva
  48. Clara
  49. Valerie
  50. Viktoria
  51. Mila
  52. Antonia
  53. Elina
  54. Selina
  55. Pia
  56. Paulina
  57. Linda
  58. Rosalie
  59. Greta
  60. Melina
  1. Maximilian
  2. Paul
  3. David
  4. Elias
  5. Jakob
  6. Lukas
  7. Felix
  8. Alexander
  9. Tobias
  10. Jonas
  11. Leon
  12. Julian
  13. Simon
  14. Fabian
  15. Sebastian
  16. Noah
  17. Florian
  18. Samuel
  19. Moritz
  20. Raphael
  21. Luca
  22. Valentin
  23. Lorenz
  24. Benjamin
  25. Daniel
  26. Matthias
  27. Johannes
  28. Leo
  29. Niklas
  30. Luis
  31. Ben
  32. Matteo
  33. Anton
  34. Emil
  35. Michael
  36. Gabriel
  37. Dominik
  38. Philipp
  39. Nico
  40. Max
  41. Liam
  42. Finn
  43. Theodor
  44. Jonathan
  45. Theo
  46. Oliver
  47. Konstantin
  48. Vincent
  49. Adrian
  50. Adam
  51. Oskar
  52. Andreas
  53. Thomas
  54. Jan
  55. Martin
  56. Manuel
  57. Josef
  58. Fabio
  59. Marcel
  60. Kilian

Für diese Hitlisten hat Statistik Austria die Vornamen von 87.633 im Jahr 2017 geborenen Kindern ausgewertet. Es wurden nur die ersten Vornamen ausgewertet.

Babynamen der Woche 38/2018

Arina Rebekka * Josie (f) * Vera Emilia * Anna-Maria * Corinna * Hanna * Meike * Isa Sofie * Riva Isabel * Felice (m) * Amelie Sandra * Ferdinand Ineas Harald * Cornelia Julianna * Levin Valentin * Nevia * Frederick Justus Jonathan * Bertan Ibrahim * Gabriel Simon * Rick Kennedy * Elijah Anthony * Aika Lucia * Titus * Skylar Elli * Ikra Sara * Theo Bennet * Maxi Linnea * Marly Ylva * Vivien Verena * Karlie Isabella * Stella Kiara * Fritzi Mathilde * Alva Marleen * Lotte Hanni * Magnus Severus

Schöne, furchtbare, normale, exotische, verrückte, lächerliche, populäre und ungewöhnliche Vornamen von Neugeborenen der letzten Tage

Zweitnamen zu Ella

Ella Logo

Die beliebtesten Zweitnamen der Mädchen, die mit erstem Vornamen Ella heißen:

  1. Ella Marie
  2. Ella Sophie
  3. Ella Maria
  4. Ella Luise
  5. Ella Charlotte
  6. Ella Johanna
  7. Ella Sofie
  8. Ella Louise
  9. Ella Luisa
  10. Ella Katharina
  11. Ella Helene
  12. Ella Mathilda
  13. Ella Sophia
  14. Ella Marleen
  15. Ella Valentina
  16. Ella Pauline
  17. Ella Emilia
  18. Ella Marlene
  19. Ella Martha
  20. Ella Josefine
  21. Ella Rose
  22. Ella Carlotta
  23. Ella Josephine
  24. Ella Lou
  25. Ella Louisa
  26. Ella Marlen
  27. Ella Sofia
  28. Ella Lina
  29. Ella Madita
  30. Ella Mae
  31. Ella Malou
  32. Ella Matilda
  33. Ella Elisabeth
  34. Ella Frieda
  35. Ella Mia
  36. Ella Theresa
  37. Ella Zoe
  38. Ella Anna
  39. Ella Lucia
  40. Ella Magdalena
  41. Ella Margarete
  42. Ella Victoria
  43. Ella Dorothea
  44. Ella Klara

Auswertungsgrundlage: Stichprobe aus den Geburtsmeldungen der Jahrgänge 2008 bis 2018. Alphabetische Reihenfolge bei gleicher Anzahl; Schreibvarianten (zum Beispiel Sophie / Sofie) wurden nicht zusammengefasst.

Babynamen der Woche 36/2018

Noah Uli * Daniel * Yuna Alexandra * Paula Genoveva Magdalena * Max Pepe * Annalena Petra * Hugo Manuel * Lea Sophie * Sophia Susanne Irmgard * Leonie Birgit Andrea * Mia Erika * Philipp Helmut * Alea Doris * Lilian Frieda Charlott * Valentino Fritz * Julia * Oskar Otto * Paul Claus * Ida Karina * Nadine * Elias Alexander * Marina Louisa * Dominik Lorenz * Maria Rebekka * Alfred * Matilda Reni * Vanessa Valentina * Ria Sophie * Linda * Luka Anni * Othniel (m) * Jella Hansine

Glückliche Familie © Gouraud Studio - Fotolia.com
Illustration © Gouraud Studio – Fotolia.com

Zwillinge:

  • Daniel & Dominika
  • Matilda & Marlene
  • Laetitia & Lisann
  • Julia & Laura
  • Paul & Tilda

Der Paul unter den Fiffis

Nein, um Hundenamen geht es heute nicht. Eher um Hunderassen. Diese Dackeldame da drüben … schon ganz drollig. Und der Riesenschnauzerrüde – ein charmantes Raubein. Ich hätte trotzdem keinen von beiden gewählt. Auch der Chihuahua kann mich nicht becircen. Seit Elly bei uns lebt, geht es mir wie wohl vielen (Hunde-)Eltern: Ich sehe zwar wohlwollend auf mögliche Spielgefährten für meinen Wauwau, beglückwünsche mich aber insgeheim. Das eigene Kind … äh, der eigene Hund ist einfach der tollste!

Es war am Rand von Ellys Tobeplatz, wo mir eine Analogie zum Thema Namen auffiel: Was für einen Hund wir wählen, kann einiges über uns aussagen – wie die Namenswahl für unsere Kinder. Sind wir sportlich, angepasst oder avantgardistisch unterwegs? Mögen wir es groß und mächtig, elegant oder putzig? Wie stehen wir zu Trends?

Labradoodle © otsphoto - fotolia.com
Labradoodle © otsphoto – fotolia.com

Der Labradoodle zum Beispiel: ein frecher Wuschel, der dazu überraschend unkompliziert ist (nervt nicht mit herumfliegenden Haaren, gilt als allergikertauglich). Er ist quasi der Oskar/die Lotta unter den Hunden. Weitere angesagte Familienfiffis wie Labradore in Schokobraun oder Golden Retriever sind die Pauls und Emmas, windschnittig-fragile Windhunde die Eleonoren oder Constantins. Knuddelige Kläffer, die dank Handtaschenformat nie aus dem Kleinkind-Stadium herauszukommen scheinen, entsprechen in dem Modell den sehr niedlichen Namen. Zoey vielleicht, Leni oder Lenny.

Bitte das Gedankenspiel nicht zu ernst nehmen – es hat noch mehr Haken und Ösen als mein früherer Versuch, die Vorlieben für bestimmte Kinderklamotten und Namen unter einen Hut zu bringen. Natürlich sollte es in erster Linie von unserer Zeit, Energie und sonstigen Lebensumständen abhängen, für welche Hunderasse wir uns entscheiden. Namen dagegen kosten nichts – ich kann mein Kind mit der opulenten Vierer-Kombi Olympia Seraphine Hildegard Marielle beglücken oder es einfach Pia taufen. Namen verlangen uns nichts Bestimmtes ab. Trotzdem: Bei der Wahl unseres bellenden Mitbewohners haben wir einen gewissen Spielraum, wie bei anderen Lifestyle-Entscheidungen (Automarke, Urlaubsort …) auch. Und bestimmt ist es nicht bloß Zufall, dass der Name meiner Tochter nicht in den Top 500 zu finden ist und mein Herz nun auch für einen bunten Hund – eine Vier-Rassen-Kombi – schlägt.

Zweitnamen zu Noah

Noah

Das sind die Vornamen, die zum ersten Vornamen Noah am häufigsten als Zweitnamen vergeben wurden:

    1. Noah Joel
    2. Noah Elias
    3. Noah Gabriel
    4. Noah Maximilian
    5. Noah Alexander
    6. Noah Samuel
    7. Noah Noel
    8. Noah Leon
    9. Noah David
    10. Noah Finn
    11. Noah Benjamin
    12. Noah Paul
    13. Noah Maxim
    14. Noah Sebastian
    15. Noah Liam
    16. Noah Ben
    17. Noah Louis
    18. Noah Levi
    19. Noah Eliah
    20. Noah Johannes
    21. Noah Michael
    22. Noah Daniel
    23. Noah Luca
    24. Noah Valentin
    25. Noah Christian
    26. Noah Elia
    27. Noah Emil
    28. Noah Raphael
    29. Noah Emilian
    30. Noah Luis
    31. Noah Fynn
    32. Noah Jakob
    33. Noah Matteo
    34. Noah Constantin
    35. Noah Felix
    36. Noah Julian
    37. Noah Levin
    38. Noah Pascal
    39. Noah Simon
    40. Noah Karl
    41. Noah Maurice

Auswertungsgrundlage: Stichprobe aus den Geburtsmeldungen der Jahrgänge 2008 bis 2018. Schreibvarianten (zum Beispiel Finn und Fynn) wurden nicht zusammengefasst; alphabetische Reihenfolge bei gleicher Anzahl.

Babynamen der Woche 35/2018

Rayan * Alexine Camille * Renato * Célestine * Romano * Nia Gabriela * Anouk Liv * Duarte * Endi * Asher * Kristian * Jasmine * Liam Rafael * Maelle Joeleen * Paul Edgar * Alexandre Henri Valentin * Chloé Ilonka * Silvana * Eli Oliver Rudolf * Lyani * Arjun Krishna * Nori * Aiven * Sophia Saoirse * Yaro * Lara Belle * Tiara * Vaiana Giulia * Sara Jana * Lias Glen * Léon Maël * Mischa Luca * Roxy Luna Natalie

Diese Ausgabe der Babynamen der Woche habe ich aus Babygalerien aus der Schweiz zusammengestellt.

Storch mit Baby © idesign2000 - Fotolia.com
Illustration © idesign2000 – Fotolia.com