Babynamen der Woche 08/2019

Melissa * Bennet Martin Alexander * Maxi (m) * Ben Adrian * Mares (m) * Mateo Ludwig * Jill-Valentine * Dunja Marija * Felix Andreas * Tomma Clara * Silena Valentina * Joëlle Kamdem Tamo Jasmin * Lea Hannika * Käthe * Thaddäus * Betond (m) * Tabea Marie * Ferdinand Max * Vincent Linus * Phil * Linda Rosina * Jorik Konrad * Anton Leopold * Jonne Willem * Philipp Karl * Wilhelm Bruno * Noah Amadeus * Flora Edda * George Eduard * Amelie Helena * Laurin Christopher

Die häufigsten Babynamen der 2010er Jahre [2010 – 2018]

Zum letzen Mal habe ich einen vorläufigen Stand der Hitliste der häufigsten Babynamen der 2010er Jahre ausgewertet – mit dem Jahrgang 2019 wird endlich das Endergebnis feststehen.

Hier die Top 30 der 2010er Jahre (Stand Ende 2018), an anderer Stelle habe ich die jeweils 1.500 beliebtesten Jungen- und Mädchenvornamen der 2010er Jahre veröffentlicht. Grundlage dieser Hitliste sind die Vornamen von mehr als 1,6 Millionen Kindern, die in den Jahren 2010 bis 2018 in Deutschland zur Welt gekommen sind.

Weibliche Vornamen Männliche Vornamen
  1. Mia
  2. Emma
  3. Hannah / Hanna
  4. Sophia / Sofia
  5. Emilia
  6. Anna
  7. Lea
  8. Lina
  9. Lena
  10. Marie
  11. Leonie
  12. Emily / Emilie
  13. Amelie
  14. Luisa / Louisa
  15. Johanna
  16. Sophie / Sofie
  17. Lilli / Lilly
  18. Clara / Klara
  19. Laura
  20. Leni
  21. Lara
  22. Nele / Neele
  23. Mila
  24. Maja / Maya
  25. Charlotte
  26. Sarah / Sara
  27. Ida
  28. Ella
  29. Matilda / Mathilda
  30. Lia / Liah
  1. Ben
  2. Leon
  3. Jonas
  4. Paul
  5. Finn / Fynn
  6. Lucas / Lukas
  7. Luis / Louis
  8. Luca / Luka
  9. Elias
  10. Noah
  11. Felix
  12. Maximilian
  13. Max
  14. Henri / Henry
  15. Julian
  16. Tim
  17. Moritz
  18. Jacob / Jakob
  19. Philip / Philipp / Phillip / Filip
  20. Emil
  21. Niclas / Niklas
  22. Oskar / Oscar
  23. David
  24. Alexander
  25. Anton
  26. Tom
  27. Jan
  28. Liam
  29. Theo
  30. Eric / Erik

Diese Rangliste wurde anhand einer repräsentativen Stichprobe ermittelt. Gleich häufige Vornamen sind alphabetisch sortiert. Es wurden nur die ersten Vornamen ausgewertet.

Babynamen der Woche 07/2019

Rosaley * Jonna Eleanor * John Antonio * Donjet * Emma Abigail * Taylah Levin * Xara * Maili * Irini Rafailia * Leo Franz * Jelka * Emely Felicity * Thilo Phil * Gero * Jola * Carlos Mateo * Talya * Marlie * Julina Marie * Chimere * Haakon Bjarne * Ajay * Mila Gerda * Ineke Jule * Fria Lykke * Willow Eileen * Keyan * Lou Noemi Charlotte * Emilio-Medin * Tilde

Babynamen der Woche

Babynamen der Woche 06/2019

Svea Ingrid * Ida Änne * Mattis Vasco Jürgen * Adea * Sandra * Antonia Florentina Irimia * Marlitt Silke * Magdalena Albertine Ursula * Feli (f) * Hannes Lias * Catalina Julia * Bastian Ernst * Robert * Elfi Mathilde * Kobichi (m) * Magnus Knut * Noctis (m) * Madison Charlet * Sammy Ray Alexander * Lucy Skyler * Lennox Gideon * Nathan Efraim * Quentin Bastian * Soe Luisa Anika * Vajèn (f) * Bailey-Maria * Olis (m) * Felix Nathanael * Bjarne Eyrik * Romina-Marie-Elena * Nell Aiva (f) * Milan Taras Leon * Elunay Francisco * Jayden Xenyus Thayler * Titus Yven * Luniz Paul Zino

bdw201902

Zwillinge

  • Johannes & Matthias
  • Emilie & Isabella
  • Haylie & Philian
  • Vitus & Marlies
  • Aileen & David
  • Samuel & Elias
  • Leon & Leona
  • Max & Marie
  • Erik & Marie
  • Luana & Noa
  • Cara & Nora
  • Ben & Lea

Gute Frage 15: Parlez-vous français, Jacqueline?

Gute Frage © strichfiguren.de - fotolia.com
Illustration © strichfiguren.de – fotolia.com

Zu den Menschen, die ihren Namen ziemlich oft falsch geschrieben sehen, dürften unbedingt auch Frauen namens Jacqueline gehören. Speziell das c rutscht hierzulande gern mal durch (mitunter sogar gleich bei der Anmeldung im Standesamt). Im Gespräch mit einer Mittzwanzigerin dieses Namens bin ich neulich darauf gekommen, dass einen diese sprachliche Finesse und der ganze Klang des Namens eigentlich gleich für die dazugehörige Sprache sensibilisieren könnten. Schließlich hört, nennt und liest man seinen Namen immer und immer und immer wieder. Parlez-vous français, Jacqueline?

Man könnte diesen Gedanken noch weiterspinnen. Mag Wolfgang Wölfe? Kleidet sich Rosa gern in Pastelltönen? Geben Eltern mit einem Namen aus einem anderen Sprachraum oder aber einem „wortigen“ Namen somit gleich eine Prägung mit – oder erhöhen zumindest die Chancen für eine bestimmte Vorliebe? Dabei ziele ich vor allem auf Offensichtliches ab. Dass meine Tochter durch ihren (nur für Insider erkennbaren) rumänischen Vornamen mal über die Maßen auf Vampire abfährt, halte ich doch für eher unwahrscheinlich.

Jedenfalls, Jacqueline. Ja, sie spricht Französisch. Aber auch Spanisch: „Gefällt mir vom Klang her fast noch besser.“ Die Mutter meiner Gesprächspartnerin stammt übrigens aus Dänemark, sie fand den Namen einfach schön und überstimmte den Vater, dem Gesine noch besser gefallen hätte. Von besonderen Erwartungen, etwa von Französisch-Pädagogen, weiß Jacqueline nichts zu berichten, was sicher mit der Häufigkeit ihres Namens in den 90ern (Platz 9 im Jahr 1994) zusammenhängt. Sie mag die Bedeutung, „Gott möge schützen“ (von Jakob). In Frankreich war sie noch nie.

Wie sind Ihre Erfahrungen: Haben Sie einen ähnlich „sprechenden“ Namen, dem Sie letztlich Ihr Lieblingsland, Ihr Lieblingstier oder eine andere Vorliebe verdanken? Oder hatten Sie solche Gedanken bei der Namenswahl für Ihr Kind?

Promibabys Nala-Emily, Indigo Blue Honey und Winston Roy

Die Musikerin Eliana Burki aus der Schweiz hat ihre Tochter NalaEmily genannt.

Die französische Sängerin und Schauspielerin Stéphanie Alexandra Mina Sokolinski – bekannt unter dem Künstlernamen SoKo – ist Mutter einer Tochter namens Indigo Blue Honey geworden.  Die Inspiration für den Babynamen kam durch den Song Indigo Blue von der neuseeländischen Band The Clean.

Das Model Lily Aldridge und der Musiker Caleb Followill (Kings of Leon) sind Eltern geworden. Der Junge hat den Namen Winston Roy bekommen.

Der jüngste Sohn der englischen Musikerin Sophie Ellis-Bextor heißt Mickey.

Die amerikanische Country-Sängerin Carrie Underwood hat jetzt einen Sohn namens Jacob Bryan.

Das amerikanische Schauspielerpaar Jessica Rose Lee und Tom Welling hat die Geburt seines Sohnes Thomson Wylde bekannt gegeben.

Babynamen der Woche 05/2019

Haily Sumalee * Nimrod Gabor * Diana Katalin * Fenris Lucian * Elisa Jolie * Mia Maria * Louis Georg * Rosalie Raquel * Misael * Henrik Oskar * Ayselina * Freyja * Minna Marlene * Filias Peer * Arnim * Felizian Matteo * Mino-Miles * Maiky * Eleen * Emil Tom * Lucy Lara * Beatrice * Karl Fiete * Fanny Maria * Spyridon * Aida Georgiana * Aria-Valentina * Olivera * Lynus * Quinn Jan

Babynamen (1)

Reality-TV-Rundumschlag

Nach dem Dschungelcamp ist vor der Modelshow – es ist gerade Hochsaison für Reality-TV. Man muss das ja nicht gucken, aber bevor ich mich am Jahresende wieder wundere, warum gewisse Vornamen plötzlich in der Babynamenhitliste auftauchen, schaue ich mir doch lieber schon mal an, wie die Kandidatinnen und Kandidaten heißen.

Retro TV © BrAt82 - fotolia.com
Fernsehgeräte © BrAt82 – fotolia.com

Ich bin ein Star – Holt mich hier raus (13. Staffel)

Bastian * Chris * Domenico * Doreen * Evelyn * Felix * Gisele * Leila * Peter * Sandra * Sibylle * Tommi

Der Bachelor (9. Staffel)

Cecilia * Christina * Claudia * Ernestine * Evanthia * Isabell * Jade * Jasmin * Jennifer * Julia * Karin * Kimberly * Lara * Luisa * Mariya * Nadine * Nathalia * Nathalie * Sina * Stefanie * Vanessa

Germany’s Next Topmodel (14. Staffel)

Alicija * Anastasiya * Ann-Kathrin * Bianca * Cäcilia * Caroline * Catharina * Celine * Debora * Enisa * Isabell * Jasmin * Joelle * Julia * Justine * Kim * Lena * Leonela * Loriane * Lucia * Luna * Maria * Marlene * Melina * Melissa * Naomi * Olivia * Sarah * Sayana * Selina * Simone * Tatjana * Theresia * Vanessa * Yara

Besonders gespannt bin ich darauf, wie die Namen Leonela und Loriane ankommen. Bisher sind diese Vornamen jedenfalls sehr selten.