WM 2018: fast alle Spieler-Vornamen

Fußball 2018 © MH - fotolia.com
Fußball 2018 © MH – fotolia.com

Hier die Vornamen fast aller Spieler der Fußball-Weltmeisterschaft 2018:

Russland

Alan * Aleksandr * Aleksey * Andrei * Andrey * Anton * Artyom * Daler * Denis * Fedor * Igor * Ilya * Mario * Roman * Sergey * Vladimir * Yuri * Yuriy

Polen

Arkadiusz * Artur * Bartosz * Dawid * Grzegorz * Jacek * Jakub * Jan * Kamil * Karol * Lukasz * Maciej * Michal * Piotr * Rafal * Robert * Slawomir * Thiago * Wojciech

Serbien

Adem * Aleksandar * Andrija * Antonio * Branislav * Dusan * Dusko * Filip * Luka * Marko * Milan * Milos * Nemanja * Nikola * Predag * Sergej * Uros * Vladimir

Kroatien

Andrej * Ante * Danijel * Dejan * Domagoj * Dominik * Duje * Filip * Ivan * Josip * Lovre * Luka * Marcelo * Mario * Marko * Mateo * Milan * Nikola * Sime * Tin * Vedran

Portugal

Adrien * André * Anthony * Bernardo * Bruno * Cristiano * Gelson * Goncalo * Joao * José * Manuel * Mario * Raphael * Ricardo * Ruben * Rui * William

Spanien

Alvaro * Andres * Cesar * Daniel * David * Diego * Gerard * Iago * Jordi * José * Lucas * Marco * Nacho * Rodrigo * Saul * Sergio

Mexiko

Alfredo * Andres * Carlos * Corona * Edson * Erick * Giovani * Guillermo * Hector * Hirving * Hugo * Javier * Jesus * Jonathan * Marco * Miguel * Oribe * Rafael

Argentinien

Angel * Caballero * Cristian * Eduardo * Enzo * Ever * Federico * Franco * Gabriel * Giovani * Gonzalo * Javier * Lucas * Marcos * Maximiliano * Nahuel * Nicolas * Nicolas * Paulo * Sergio

Costa Rica

Bryan * Celso * Christian * Cristian * Daniel * David * Francisco * Giancarlo * Ian * Jhonny * Joel * Johan * Kendall * Kenner * Keylor * Leonel * Marcos * Oscar * Patrick * Randall * Rodney * Yeltsin

Panama

Abdiel * Adolfo * Anibal * Armando * Blas * Edgar * Erick * Felipe * Fidel * Gabriel * Harold * Ismael * Jaime * José * Luis * Michael * Ricardo * Roman * Valentin

Kolumbien

Abel * Camilo * Carlos * Cristian * David * Davinson * Farid * Johan * José * Juan * Lerma * Luis * Matheus * Miguel * Oscar * Santiago * Wilmar

Peru

Alberto * Aldo * Anderson * André * Andy * Carlos * Christian * Edison * Jefferson * José * Luis * Miguel * Nilson * Paolo * Pedro * Raul * Renato * Wilder * Yoshimar

Uruguay

Carlos * Christian * Cristian * Diego * Edinson * Fernando * Gaston * Girogian * Guillermo * José * Lucas * Luis * Martin * Matias * Maxi * Nahitan * Rodrigo * Sebastian

Australien

Aaron * Andrew * Aziz * Bradley * Daniel * Danny * Dimitri * Jackson * James * Jamie * Josh * Mark * Massimo * Matthew * Mile * Milos * Robbie * Tim * Tom * Tomi * Trent

England

Ashley * Danny * Danny * Dele * Eric * Fabian * Gary * Harry * Harry * Jack * Jamie * Jesse * John * Jordan * Jordan * Kieran * Kyle * Marcus * Nick * Phil * Raheem * Ruben * Trent

Island

Albert * Alfred * Ari * Arnor * Aron * Birkir * Björn * Emil * Frderik * Gylfi * Hannes * Holmar * Hördur * Johann * Jon * Kari * Olafur * Ragnar * Runar * Rurik * Samuel * Sverrir

Dänemark

Andreas * Christian * Frederik * Henrik * Jannik * Jens * Jonas * Kasper * Lasse * Lukas * Martin * Mathias * Michael * Nicolai * Pione * Simon * Thomas * Viktor * William * Yussuf

Schweden

Albin * Andreas * Emil * Filip * Gustav * Isaac * Jimmy * John * Karl-Johan * Kristoffer * Ludwig * Marcus * Martin * Mikael * Ola * Oscar * Pontus * Robin * Sebastian * Victor * Viktor

Schweiz

Blerim * Breel * Denis * Fabian * Francois * Gelson * Granit * Haris * Johan * Josip * Manuel * Mario * Michael * Nico * Remo * Ricardo * Roman * Stephan * Steven * Valon * Xherdan * Yann * Yvon

Belgien

Adnan * Axel * Dedryck * Dries * Eden * Jan * Kevin * Koen * Leander * Marouane * Michy * Moussa * Nacer * Romelu * Simon * Thibaut * Thomas * Thorgan * Toby * Vincent * Yannick * Youri

Frankreich

Adil * Alphonse * Antoine * Benjamin * Blaise * Corentin * Djibril * Florian * Hugo * Kylian * Nabil * N’golo * Olivier * Ousmane * Paul * Presnel * Raphael * Samuel * Steve * Steven * Thomas

Senegal

Abdoulaye * Adama * Alfred * Cheikh * Cheikhou * Diafra * Idrissa * Ismaila * Kalidou * Keita * Khadim * Lamine * Mame * M’Baye * Mbodji * Moussa * Sadio * Salif * Youssouf

Tunesien

Ahmed * Ali * Anice * Aymen * Bassem * Dylan * Ellyes * Fakhreddine * Farouk * Ferjani * Ghailene * Hamdi * Mohamed * Mouez * Naim * Oussama * Rami * Saber * Saif-Eddine * Syam * Wahbi * Yassine * Yohan

Marokko

Ahmed * Amine * Ayoub * Aziz * Faycal * Hakim * Hamza * Karim * Khalid * Manuel * Mbark * Medhi * Nabil * Nordin * Romain * Sofyan * Younes * Youssef

Ägypten

Abdallah * Ahmed * Ali * Amr * Ayman * Essam * Mahmoud * Marwan * Mohamed * Omar * Ramadan * Saadeldin * Sam * Sherif * Tarek

Nigeria

Abdullahi * Ahmed * Alex * Bryan * Daniel * Elderson * Francis * Ikechukwu * Joel * John * Kelechi * Kenneth * Leon * Odion * Ogenyi * Oghenekaro * Onyinye * Tyronne * Victor * William

Iran

Ahmir * Alireza * Alizera * Ashkan * Ehsan * Karim * Majid * Masoud * Mehdi * Milad * Mohammad * Morteza * Omid * Pejman * Ramin * Reza * Rouzbeh * Saeid * Saman * Sardar * Vahid

Saudi-Arabien

Abdullah * Abdulmalek * Ali * Assiri * Fahad * Hattan * Housain * Mansoor * Mohammad * Mohammed * Motaz * Omar * Osama * Salem * Salman * Taisir * Yahya * Yasser

Südkorea

Ban-Suk * Chul * Hee-Chan * Heung-Min * Hyun-Soo * Hyun-Woo * Ja-Cheol * Jae-Sung * Jin-Heon * Joo-Ho * Min-Woo * Se-Jong * Seon-Min * Seung-Gyu * Seung-Hyun * Seung-Woo * Shin-Wook * Sung-Yong * Woo-Young * Yo-Han * Yong * Young-Gwon * Young-Sun

Japan

Eiji * Gaku * Gen * Genki * Gotoku * Hiroki * Hotaru * Keisuke * Kosuke * Makoto * Masaaki * Maya * Naomichi * Ryota * Shinji * Takashi * Tomoaki * Wataru * Yoshinori * Yuto * Yuya

Babynamen der Woche 24/2018

Vida Josefine * Andreas Darius * Sophia Aurelia * Florian Noel * Martha Elouise * Robert George * Olivia Elen * Alexander Benedict * Mirjam Charlotte * Hannes Jonathan * Ada Lena * Vincent Matteo * Camilla * Bent Rasmus * Akira Lana * Moritz August Bjarne * Clara Cecylia * Jonas Albert Richard * Raya Malou * Valentino-Nino-Gino * Ava Hilde * Joshua-Chester * Sara Marlene * Aaron Damian * Theda Elisabeth Klara Katharina * Finley Bennet * Hannah Carlotta * Morten Erik

aktuelle Babynamen

Zwillinge

  • Paul-Tyler & Matheo-Alexandre
  • Mia Stella & Alessio Domenico
  • Lia Sophie & Emy Melina
  • Liv Anita & Lyn Maria
  • Alessia & Christian
  • Richard & Felix
  • Lio & Janne
  • Max & Lene
  • Eva & Tessa
  • Lloyd & Rio

Valerie Henriette oder Verena Elisabeth?

Wir haben in der engeren Auswahl folgende Namen:

Valerie Henriette oder Verena Elisabeth.

Da wir uns insbesondere bei den Erstnamen nicht entscheiden können, wäre es auch eine Überlegung das Kind Valerie Verena zu nennen.
Über Anregungen würde ich mich wirklich sehr freuen!

Viele Grüße
Henrike

WM 2018: Die beliebtesten Vornamen der deutschen Mannschaft

Fußball 2018 © MH - fotolia.com
Fußball 2018 © MH – fotolia.com

Hier sind die Vornamen der Spieler der deutschen Fußball-Nationalmannschaft, die für die diesjährige Weltmeisterschaft ausgewählt wurden. Ich habe die Namen nach den Ranglistenplätzen der aktuellen Babynamenhitliste sortiert (in Klammern die Platzierung in den Top 500).

  1. Jonas (2)
  2. Leon (3)
  3. Julian (23)
  4. Niklas (29)
  5. Mats (33)
  6. Joshua (58)
  7. Toni (73)
  8. Sebastian (79)
  9. Timo (84)
  10. Marc-André (114)
  11. Matthias (125)
  12. Marvin (148)
  13. Manuel (166)
  14. Marco (183)
  15. Thomas (190)
  16. Antonio (220)
  17. Sami (221)
  18. Kevin (331)
  19. Mario (389)
  20. Jerome (415)
  21. Ilkay
  22. Mesut

Einen Aufschwung dieser Namen wird es wohl nicht geben, egal wie erfolgreich die deutsche Mannschaft spielt. Im Weltmeisterjahr 2014 hatte ich spekuliert, dass die Namen Mario, Lukas und Philipp einen Aufschwung erleben könnten und lag mit dieser Prognose daneben. Im Vergleich der Vornamenranglisten der Jahre 2013 und 2017 ist Lukas von Rang 8 auf Rang 10 gefallen und Philipp von 19 auf 28. Mario erlebte ein Debakel und stürzte 109 Plätze ab – noch schlimmer erging es nur noch Jerome und Kevin.

Lediglich vier Namen aus der 2014er Mannschaft – Matthias, Sami, Benedikt und Toni – wurden 2017 häufiger vergeben als 2013. Im Durchschnitt haben die 2014er Fußballernamen sich um 28 Ranglistenplätze verschlechtert.

Babynamen der Woche 23/2018

Lionel * Yuna Charlotte * Juliana Laetizia * Kinga * Joanelia Amara * Rihanna Bernadette Chinasa * Teo Lion Luino * Lorin Maira * Almedina * Feni * Platon-Michail * Meri * Theo Peter Uwe * Bernardo * Theresa Hedwig * Turna * Jenke * Emely Nanny * Miria * Knud * Ameyra * Harmony Jolina Lillith * Desmond * Klara Josefa * Thies Ferdinand * Lale * Edon * Lotta Lilo Marie * Hagen-Albrecht * John Prince

Babynamen 66

Irlands beliebteste Vornamen 2017

Flagge Irland © Zerbor - fotolia.com
Flagge Irland © Zerbor – fotolia.com

An der Spitzengruppe der deutschen Vornamenhitliste ändert sich von Jahr zu Jahr nicht viel, aber in Irland ist es auch nicht aufregender: Seit 2011 ist Emily ohne Unterbrechung der am häufigsten vergebene Mädchenname Irlands. Bei den Jungen gab es 2016 mit James einen neuen Spitzenreiter, aber 2017 hat Jack seinen Stamm-Ranglistenplatz seit 2007 zurückerobert.

Neu in den Top 100 sind die Jungennamen Theo und Jackson sowie die Mädchennamen Aoibhin, Nina, Pippa und Esme. Hier die ganze Liste, dabei wurden gleichklingende Schreibvarianten nicht zusammengefasst:

Mädchen Jungen
  1. Emily
  2. Emma
  3. Amelia
  4. Grace
  5. Sophie
  6. Lucy
  7. Hannah
  8. Mia
  9. Ava
  10. Chloe
  11. Olivia
  12. Anna
  13. Lily
  14. Ella
  15. Saoirse
  16. Kate
  17. Aoife
  18. Sophia
  19. Sarah
  20. Ellie
  21. Fiadh
  22. Sadie
  23. Caoimhe
  24. Evie
  25. Robyn
  26. Isabelle
  27. Holly
  28. Katie
  29. Freya
  30. Leah
  31. Zoe
  32. Molly
  33. Ruby
  34. Cara
  35. Alice
  36. Lauren
  37. Roisin
  38. Jessica
  39. Eva
  40. Isla
  41. Ciara
  42. Charlotte
  43. Sofia
  44. Amy
  45. Layla
  46. Julia
  47. Niamh
  48. Isabella
  49. Clodagh
  50. Eabha
  51. Faye
  52. Sienna
  53. Zara
  54. Millie
  55. Maria
  56. Harper
  57. Alannah
  58. Erin
  59. Eve
  60. Elizabeth
  61. Sadhbh
  62. Abigail
  63. Emilia
  64. Laura
  65. Rebecca
  66. Rose
  67. Aoibheann
  68. Aoibhin
  69. Maisie
  70. Kayla
  71. Aoibhinn
  72. Maya
  73. Clara
  74. Annie
  75. Amber
  76. Meabh
  77. Abbie
  78. Willow
  79. Ellen
  80. Georgia
  81. Aria
  82. Aine
  83. Heidi
  84. Hazel
  85. Lena
  86. Aisling
  87. Megan
  88. Rachel
  89. Pippa
  90. Victoria
  91. Hanna
  92. Lara
  93. Mary
  94. Rosie
  95. Daisy
  96. Evelyn
  97. Lilly
  98. Madison
  99. Ailbhe
  100. Esme
  101. Mollie
  102. Nina
  1. Jack
  2. James
  3. Daniel
  4. Conor
  5. Sean
  6. Noah
  7. Luke
  8. Harry
  9. Adam
  10. Michael
  11. Oisin
  12. Alex
  13. Charlie
  14. Fionn
  15. Liam
  16. Cillian
  17. Patrick
  18. Darragh
  19. Thomas
  20. Jamie
  21. Cian
  22. John
  23. Finn
  24. Ryan
  25. Rian
  26. Matthew
  27. David
  28. Tadhg
  29. Dylan
  30. Oliver
  31. Aaron
  32. Ben
  33. Leo
  34. Nathan
  35. Ethan
  36. Alfie
  37. Jake
  38. Max
  39. Alexander
  40. Ollie
  41. Logan
  42. Jacob
  43. Callum
  44. Oscar
  45. Evan
  46. Sam
  47. Joseph
  48. Bobby
  49. Mason
  50. Tom
  51. Joshua
  52. Samuel
  53. Leon
  54. William
  55. Donnacha
  56. Aidan
  57. Senan
  58. Lucas
  59. Eoin
  60. Mark
  61. Kyle
  62. Cathal
  63. Jayden
  64. Odhran
  65. Danny
  66. Eoghan
  67. Robert
  68. Tommy
  69. Martin
  70. Benjamin
  71. Daithi
  72. Rory
  73. Theo
  74. Ronan
  75. Billy
  76. Andrew
  77. Kai
  78. Louis
  79. Ciaran
  80. Sebastian
  81. Tomas
  82. Anthony
  83. Henry
  84. Shay
  85. Shane
  86. Isaac
  87. Muhammad
  88. Peter
  89. George
  90. Scott
  91. Arthur
  92. Kevin
  93. Christopher
  94. Hugo
  95. Dara
  96. Ruairi
  97. Tyler
  98. Cormac
  99. Jackson
  100. Archie

Gute Frage 14: Was soll aus Leandro bloß werden?

Leandro

Eltern wünschen sich eine rosige Zukunft für ihre Kinder. Mancher geht dabei so weit, dass er (oder eher: sie) mit schwangerem Bauch schon an die Karriereaussichten des Sprösslings denkt. So habe ich es neulich in einer Diskussion um den Namen Leandro (Platz 150) aufgeschnappt:

Mutter 1: „Ich habe einen englischen Namen, mein Bruder einen französischen, da hat sich nie jemand gewundert. Warum also nicht Leandro?!“

Mutter 2: „Meine Kinder bekommen deutsche Namen, wir leben schließlich hier. Es gibt bestimmt Lehrer oder Personaler, die jemanden mit deutschen Namen bevorzugen. Menschen sind so! In Italien wird auch eher ein Leandro als ein Peter eingestellt.“

Mutter 3: „Was ist das bitte für ‘ne Gesellschaft, die sich schon über die Arbeitsstelle Gedanken macht, bevor das Kind überhaupt auf der Welt ist? Deshalb werde ich ganz sicher keinen Peter bekommen! Die Chefs werden irgendwann auch tätowiert sein und alles lockerer nehmen, wenn nicht ständig Leute denken, sie müssten sich anpassen. Vielleicht will Leandro ja mal auf den Bau oder an Autos schrauben? Da wird’s auch keinen stören.“

Also wie jetzt: Sollte man bei der Namenswahl spätere Chancen in Schule und Beruf im Blick haben? Und wenn ja, wie weit sollte das gehen? Oder zählt nur das Hier und Jetzt – der weltschönste Name für das allertollste Baby –, weil man ohnehin nicht vorhersagen kann, welcher Name künftig „abrutschen“ könnte? Zumal die Namenslandschaft in zwanzig Jahren, unter Bundeskanzler(in) Kevin/Luca/Mila Sophie, mindestens genauso gemischt sein dürfte wie heute. Wie sehen Sie das?

Ich summe derweil noch ein paar Takte von den Ärzten:

„Junge, warum hast du nichts gelernt?
Guck dir den Dieter an, der hat sogar ein Auto!
Warum gehst du nicht zu Onkel Werner in die Werkstatt?
Der gibt dir ‘ne Festanstellung, wenn du ihn darum bittest …

Junge, brich deiner Mutter nicht das Herz!
Es ist noch nicht zu spät, dich an der Uni einzuschreiben.
Du hast dich doch früher so für Tiere interessiert, wäre das nichts für dich?
Eine eigene Praxis? Junge …“

Zitat aus „Junge“. Autor: Farin Urlaub, 2007

Babynamen der Woche 22/2018

Emil Engelbert * Karl Dennis * Solveig * Erik * Laila Shirin * Henry John * Emily Lara * Nick Philipp * Maren * Clemens Alexander * Sophie Marleen * Leon Oscar * Lynda Madison * Novalee (f) * Sidney (m) * Ahalora (f) * Joseph Armando * Elyas Fjodor Jonah * Mya Stefania * Elissa Sarah * Sonja Hermine * Lionello Gabriel * Kati * Pia Lu-Ann * Quirina * Nikolai * Tarek Alexander * Immanuel Leopold

aktuelle Babynamen

Zwillinge:

  • Sophia & Lea
  • Merle & Malte
  • Levi & Jona
  • Mark & Marcel
  • Eva & Amaya
  • Dario & Melina
  • Pascal & Moritz
  • Maria & Sophie
  • Minho (m) & Yuna
  • Charlotte & Theresa
  • Pauline Helga & Lone Majvi
  • Jeremy Maddox & Jonah Michael
  • Jim Henry Leeroy & Neo Jerome Mario