Elbowins Namensfundstücke 1/2023

Diesmal habe ich so viele ungewöhnliche Namen gefunden, dass es für einen einfachen Kommentar zu viele geworden sind. Eine Entdeckung hat mir gleich fünf Namen auf einmal beschert: Albin, Bineta, Carlotta, Daytona, und Estoril (w); fünf Geschwister, die alle in einem Film mitgespielt haben. Den Einstieg gab Bineta, die als Schauspielerin ziemlich bekannt wirde. Mit gefällt der Name ausnehmend gut, es ist eben keine Benita (was nach Mussolini klingt), und erinnert an norddeutsche Formen wie Bineke (zu Sabine). Daytona erinnert mich an eine Autorennstrecke, Estoril ist eine Stadt in Portugal.

Das nächste Fundstück ist Silona, ein Name, der manchmal in der DDR vergeben wurde, ich konnte aber nichts zu Herkunft und Bedeutung herausfinden. Ob er mit einem schwedischen Schiff mit demselben Namen zusammenhängt, das anlässlich der Hamburger Sturmflut in der Elbmündung gestrandet ist?

Ein Musiker, der mir in der Presse auffiel, ist Knoel Scott vom Sun Ra Arkestra. Seine Mutter hieß Kathaniel.

In den Nachrichten (schon einige Zeit her) ist mir Elga ins Auge gefallen, eine Abteilungsleiterin im Wirtschaftministerium.

Zu guter Letzt habe ich noch den Namen Najko zu bieten, der mir auf einer wissenschaftlichen Veröffentlichung aus Deutschland ins Auge sprang.

Immer seltener: Jungennamen mit der Endung -ian

Vor 1950 spielten Jungennamen, die auf -ian enden, in Deutschland nur eine geringe Rolle. Der Aufstieg in den 1950er Jahren ist vor allem Christian zu verdanken, der in den 1960er Jahren Unterstützung von Florian und Sebastian bekam. Im Jahr 1984 erreichte der Anteil der Jungennamen mit der Endung -ian seinen Höhepunkt, seitdem werden sie von Jahr zu Jahr immer seltener vergeben:

Weiterlesen

30 besonders zeitlose Vornamen aus 100 Jahren

zeitlose Vornamen

Heiß begehrt und oft gewünscht: Zeitlose Vornamen, also Vornamen, die kontinuierlich immer wieder vergeben werden und nie aus der Mode kommen. Warum das so ist, das ist naheliegend. Erstens kann man von einem zeitlosen Vornamen nicht auf das Alter der Person mit so einem Namen schließen. Zweitens ist das Risiko sehr gering, dass prominente Namensvorbilder – real oder fiktiv – so einen Vornamen überstrahlen und in ein Klischee pressen. Die Angst, dass sich eine Schublade öffnet und an dem Lieblingsnamen Vorurteile haften, ist groß!

Weiterlesen

Alle Vornamen aller Münchner Ehrenbürger*innen

Ehrenbürger München

Ich habe die Vornamen aller bisherigen Ehrenbürger und Ehrenbürgerinnen der Stadt München herausgesucht. Hier die Namensliste in der Reihenfolge der Ernennung:

Georg Friedrich * Joseph * Ludwig Kraft Ernst Karl * Franz Karl Leopold * Justus * Ludwig Samson Heinrich Arthur * Max Josef * Johann Nepomuk * Adolf Friedrich * Franz Paul * Franz Xaver * Carl Wilhelm * Hermann * Helmuth Karl Bernhard * Sigmund Heinrich * Otto Eduard Leopold * Hugo Wilhelm * Emil Heinrich * Maximilian Alexander * Franz * Ferdinand Adolf Heinrich August * Carl Theodor * Paul Johann Ludwig * Ferdinand * Karl Theodor * Gabriel * Wilhelm Georg * Georg Joseph * Richard Georg * Friedrich * Paul Ludwig Hans Anton * Oskar * Eduard * Michael * Thomas * Wilhelm Johann Harald * Johann Georg * Hans * Alfons * Hans-Jochen * Carl * Werner Joseph * Franz Josef * Adolf Friedrich Johann * Sergiu * Georg * Hildegard * Charlotte * Otto * Hans-Peter Emil * Gertraud * Michael * Bruno * Christian * Philipp * Hubert Dietrich * Gertraud Elisabeth Berta Franziska * Jutta * Rachel * Franz Bonaventura Adalbert Maria * Heinrich * Christine