Artikel von: Knud Bielefeld

Knud Bielefeld ist Vornamenanalytiker und erstellt Jahr für Jahr eine Auswertung der beliebtesten Vornamen Deutschlands.

rss feed Facebook Twitter

Website des Autors →

Babynamen der Woche 49/2017

Qynntyn * Leif Linus * Raili * Milda * Meva * Cedrick * Keana * Liam Maddox * Vito * Pekka * Fynn Étienne * Lunga * Maëlle Barbara * Ella Ada * Thies Magnus * Maryam * Rodrigo * Carl Arne * Felicitas Christina * Maurice Tamiel * Theodor-Yusuf * Cem Elyas * Hein * Abby Mary * Liselott * Helma * Wassim * Mirielle * Vaiana Estelle * Anastassia

Schöne, furchtbare, normale, exotische, verrückte, lächerliche, populäre und ungewöhnliche Vornamen von Neugeborenen der letzten Tage

Novesia und Quirinus

Einen einzigen Eintrag des Vornamens Quirinus habe ich in meiner Babynamensammlung mit immerhin 1,7 Millionen Datensätzen gefunden. Der Junge mit dem zweiten Vornamen Quirinus wurde in Neuss am Rhein geboren, wo ein heiliger Quirinus als Stadtpatron verehrt wird. Fast hätte es dieses Jahr einen zweiten Quirinus in der sogenannten Quirinus-Stadt gegeben: Wäre das Baby ein Junge geworden, dann wollten die Eltern ihm diesen Vornamen geben.

Es wurde zwar ein Mädchen, die Namenswahl fiel aber nicht weniger lokalpatriotisch aus: Sie heißt Novesia – nach „Novaesium“, dem lateinischen Namen der Stadt Neuss. Im Standesamt war man zunächst nicht davon überzeugt, dass dieser im wahrsten Sinne des Wortes neue Vorname eingetragen werden kann. Mit einem positiven Gutachten der Leipziger Namensberatungsstelle konnten die Eltern sich aber durchsetzten und ihre Tochter Leandra Novesia nennen.

Thema: Regional

Zweitnamen zu Clara und Klara

Die beliebtesten Zweitnamen bei Mädchen, die mit erstem Vornamen Clara heißen:

  1. Clara Marie
  2. Clara Sophie
  3. Clara Maria
  4. Clara Luise
  5. Clara Johanna
  6. Clara Elisabeth
  7. Clara Helene
  8. Clara Charlotte
  9. Clara Emilia
  10. Clara Sophia
  11. Clara Luisa
  12. Clara Mathilda
  13. Clara Sofie
  14. Clara Josephine
  15. Clara Marlene
  16. Clara Katharina
  17. Clara Pauline
  18. Clara Anna
  19. Clara Elisa
  20. Clara Elise
  21. Clara Josefine
  22. Clara Victoria
  23. Clara Louise
  24. Clara Magdalena
  25. Clara Sofia
  26. Clara Theresa
  27. Clara Franziska
  28. Clara Isabella
  29. Clara Amelie
  30. Clara Dorothea
  31. Clara Matilda
  32. Clara Lina
  33. Clara Theresia
  34. Clara Amalia
  35. Clara Antonia
  36. Clara Florentine
  37. Clara Olivia

Clara und Klara

Clara ist die häufigere Schreibvariante, die zweiten Vornamen zu Klara sind aber ähnlich:

  1. Klara Marie
  2. Klara Maria
  3. Klara Sophie
  4. Klara Elisabeth
  5. Klara Luise
  6. Klara Katharina
  7. Klara Anna
  8. Klara Helene
  9. Klara Johanna
  10. Klara Sofie
  11. Klara Sophia
  12. Klara Charlotte
  13. Klara Josefine
  14. Klara Luisa
  15. Klara Pauline
  16. Klara Ida
  17. Klara Mathilda
  18. Klara Emilia
  19. Klara Matilda
  20. Klara Franziska
  21. Klara Louise
  22. Klara Marlene
  23. Klara Viktoria
  24. Klara Anni
  25. Klara Antonia
  26. Klara Lina
  27. Klara Magdalena
  28. Klara Elisa
  29. Klara Elise
  30. Klara Emma
  31. Klara Josephine
  32. Klara Lisa
  33. Klara Lotta
  34. Klara Rosa
  35. Klara Theresia

Auswertungsgrundlage: Stichprobe aus den Geburtsmeldungen der Jahrgänge 2008 bis 2017. Alphabetische Reihenfolge bei gleicher Anzahl; Schreibvarianten (z. B. Sophie / Sofie) wurden nicht zusammengefasst.

Thema: Zweitnamen

Babynamen der Woche 47/2017

Nora Florelina * Roman Paul * Ellie Sophie * Josefina Isabella Sky * Carmen Hermina Mathilde * Logen Karl * Ty * Alojeami * Ben Philip * George Alexander * Liam Luciano * Elio * Ida Charlotte * Vada-Valerie * Arya Stephanie * Sanne * Matt * Rut-Anna * Dominykas * Ive Niklas * Lukas Andreas * Arseniy * Romina-Fiona * Giulie Lucia * Daniel Werner * Siva * Eliah Zachäus * Moritz Nero * Máté * Anissa Celina * Kevin Nicholas * Caja Matthea

Super Babynamen

Zweitnamen zu Henry und Henri

Die am häufigsten vergebenen zweiten Vornamen von Jungen mit dem ersten Vornamen Henry:

  1. Henry Alexander
  2. Henry Maximilian
  3. Henry Paul
  4. Henry Louis
  5. Henry Elias
  6. Henry Leonard
  7. Henry Johann
  8. Henry Max
  9. Henry Johannes
  10. Henry Philipp
  11. Henry Samuel
  12. Henry James
  13. Henry Karl
  14. Henry Luca
  15. Henry Anton
  16. Henry Carl
  17. Henry Jonathan
  18. Henry Ben
  19. Henry Constantin
  20. Henry Josef
  21. Henry Leo
  22. Henry Luis
  23. Henry Julius
  24. Henry Leon
  25. Henry Leopold
  26. Henry Robert
  27. Henry Valentin
  28. Henry Vincent
  29. Henry Wilhelm
  30. Henry Christian
  31. Henry Finn
  32. Henry Jakob
  33. Henry Liam
  34. Henry Lukas
  35. Henry Noah
  36. Henry Peter

Und hier die beliebtesten Zweitnamen für den Erstnamen Henri:

    1. Henri Paul
    2. Henri Alexander
    3. Henri Maximilian
    4. Henri Johann
    5. Henri Karl
    6. Henri Louis
    7. Henri Johannes
    8. Henri Elias
    9. Henri Valentin
    10. Henri Leonard
    11. Henri Christian
    12. Henri Julius
    13. Henri Jakob
    14. Henri Luis
    15. Henri Anton
    16. Henri Noah
    17. Henri Emil
    18. Henri Jonathan
    19. Henri Michael
    20. Henri Wilhelm
    21. Henri August
    22. Henri Friedrich
    23. Henri Georg
    24. Henri Konstantin
    25. Henri Leo
    26. Henri Leopold
    27. Henri Philipp
    28. Henri Simon
    29. Henri Andreas
    30. Henri Constantin
    31. Henri Jonas
    32. Henri Josef
    33. Henri Martin
    34. Henri Mattis

Auswertungsgrundlage: Stichprobe aus den Geburtsmeldungen der Jahrgänge 2008 bis 2017. Schreibvarianten (zum Beispiel Lucas und Lukas) wurden nicht zusammengefasst; alphabetische Reihenfolge bei gleicher Anzahl.

Thema: Zweitnamen

Babynamen der Woche 45/2017

Smudo * Ginny * Alecia-Scherin * James Dean * Anton Miro * Inka * Dakota * Lenjo * Mercedes Lucienne * Roxy * Moses Israel * Latifa * Nele-Philina * Milo Ben * Marilena * Jethro * Guy * Melody Elke * Benn * Kalypso * Klara-Mina * Océane * Kiki * Esmael * Knox Leander * Josephine Sofie * Matze * Tanika-Sue * Lio Paul * Catelyn

Babynamen der Woche

Die besten Tweets der Welt

Was ich auf Twitter so über Vornamen gefunden habe …

Zwitschern

Thema: Allgemein

Ein lächerlicher Streit wegen Mia Rose

Melanie Müller und Sarah Nowak haben Streit. Und weil beide mal im Fernsehen aufgetreten sind, wird der Streit in der Klatschpresse öffentlich ausgetragen. Worum geht es? Sarah Nowak ist schwanger und hat verraten wie ihre Tochter heißen soll, nämlich Mia Rose. Melanie Müller hat ihre im September 2017 geborene Tochter Mia Rose genannt. Jetzt regt sich Frau Müller tierisch darüber auf, dass Frau Nowak denselben Babynamen ausgesucht hat wie sie.

Meiner Meinung nach ist das lächerlich. Mia ist gefühlt seit Menschengedenken (tatsächlich fast ununterbrochen seit 2009) der beliebteste Mädchenname Deutschlands. Rose gehörte 2016 zu den 25 am häufigsten vergebenen Zweitnamen. Da muss man nicht sehr kompliziert rechnen, um abzuschätzen, dass Mia Rose keine originelle oder gar einzigartige Namenskombination ist. In den letzten zehn Jahren haben mehr als hundert Mädchen in Deutschland den Namen Mia Rose bekommen.

Für mich die interessanteste Erkenntnis aus dieser Auseinandersetzung: Die Streithennen sprechen den Namen Rose einhellig Englisch aus. Ist das üblich oder kennt auch jemand eine Rose, die Deutsch ausgesprochen wird?