2008er Babynamen aus Regensburg, Hagenow und Köthen

In Regensburg (Bayern) lagen Maximilian und Maria vorn: „Allerdings trügt die Statistik ein wenig, denn in unserer Zählung wird nicht unterscheiden ob es der erste oder zweite Vorname ist und Maria wird sehr gerne als zweiter verwendet.“ erläuterte Standesamtsleiter Wilhelm Weinmann der Mittelbayerischen Zeitung. Außerdem waren 2008 die Namen Anna, Sophie, Katharina, Alexander, Lukas und Johannes beliebte Babynamen.

Weiterlesen2008er Babynamen aus Regensburg, Hagenow und Köthen

Babynamen der Woche 01/2009

Friedrich * Emilia * Lucy-Marie * Erik * York * Karla * Nika * Fion Levi * Annaliah * Nikolas * Valentino * Olga Morena * Tristan Ole * Leland Caden * Jordi Gabriel Leo * Hauke Matthis * Isabella Tabea * Taalke * Alicia-Chantale * Jelto * Eike Jann * Mette * Magdalena * Nihal * Stella * Lina Theresia * Clara * Karl Johann Iven * Nora Marit * Simone

Zwillinge der Woche

Charlotte Daria und Anna Marie

Namensstatistik 2008 aus Mönchengladbach, Saalfeld, Schleiz und München

In Mönchengladbach führen Sophie bei den Mädchen mit 76 Nennungen und Leon bei den Jungen (52) die Hitliste der beliebtesten Vornamen an. Den zweiten Platz belegen Marie (49) und Luca (42). Auf Platz drei kamen Leonie (45) und Maximilian (40). Ebenso beliebt sind die Vornamen Anna (40), Lena (35), Emely (35) und Katharina (35) sowie Paul (36), Jan (29), Elias (29) und Ben (26). Auffallend ist bei der Wahl der Vornamen auch ein Trend zum Zweit- und Drittnamen. Während bei 1.890 Geburten jeweils ein Vorname vergeben wurde, erhielten 1.191 Neugeborene gleich zwei Vornamen und 124 Babys drei Namen. In neun Fällen wählten die Eltern sogar mehr als drei Vornamen.

WeiterlesenNamensstatistik 2008 aus Mönchengladbach, Saalfeld, Schleiz und München

Top 500 der Kindernamen 2008

Die Hitliste der häufigsten Kindernamen des Geburtsjahrgangs 2008 ist fertig. Auch Dank der Unterstützung einiger Helferinnen konnte ich die Namen von 109.305 im Jahr 2008 in Deutschland geborener Kinder zusammentragen. Das sind immerhin 16 % aller relevanten Geburten.

So umfangreich war die Auswertungsgrundlage noch nie, darum ist auch die Hitliste so lang wie nie zuvor:

Vornamen 2008 in Wien, Jena, Neuburg und Münster

Die häufigsten Vornamen in Jena sind Paul vor Leon und Alexander sowie Sophie, Marie und Leonie, wie die Thüringische Landeszeitung berichtet.

Fast die Hälfte der Kinder in Jena erhielt mehr als einen Vornamen.  Die Namen Anton, Eric, Finn, Julius, Lenny, Ole, Oskar, Luise, Helene und Pauline sind neu in die Top 30 aufgestiegen.  zu den ungewöhnlichen Vornamen, die in Jena zugelassen worden sind, zählen Mandarina, Kamira, Gridtin, Fanou, Jigish, Eviga und Kiyo, letzterer mit dem zweiten Vornamen Cecilia.

WeiterlesenVornamen 2008 in Wien, Jena, Neuburg und Münster

Babyclub-Umfrage zu den beliebtesten Vornamen 2008

Während ich für beliebte-Vornamen.de streng genommen gar nicht die beliebtesten, sondern die häufigsten Vornamen ermittle, trifft die Vornamen-Hitliste von babyclub.de den Wortsinn. Auf dem Internetportal haben 7.000 Teilnehmer über ihre Lieblingsnamen abgestimmt:

WeiterlesenBabyclub-Umfrage zu den beliebtesten Vornamen 2008