Bunt sind alle meine Namen. Heute: Rosa, Lila und Blau

Es gibt viele Möglichkeiten die Namenssuche zu gestalten, die einen schauen auf den Klang, die anderen nach Internationalität „Damit es Luc später auch im Ausland leichter hat“. Wieder andere schauen sich bei ihren Verwandten, andere in einem bestimmten Sprachraum um oder suchen Namen nach der Bedeutung aus: „Ja, Swidgard ist etwas eigenwillig, aber die Bedeutung stark und Schutz hat uns nun mal so gut gefallen.“

Ich möchte mal was Neues ausprobieren, wie wäre es mit Vornamen nach der Lieblingsfarbe? Wer jetzt denkt: „Super Idee, aber Rosa ist so gar nicht mein Fall, und jetzt?“, den kann ich beruhigen, Rosa ist nicht der einzige Vorname, der etwas mit Farben zu tun hat. Aber der Einfachheit halber fangen wir mit meiner zweitliebsten Farbe an:

WeiterlesenBunt sind alle meine Namen. Heute: Rosa, Lila und Blau