Starker Name gesucht – weder klassisch türkisch, noch klassisch deutsch

Mein Mann und ich sind gerade auf der Suche nach einem Namen für unser zweites Kind, einen Sohn. Wir haben bereits eine Tochter.

Unser Nachname ist Türkisch und wir suchen einen Namen der im Deutschen, Türkischen und Englischen Sinn macht. Der Name sollte im Idealfall zwei Silben, keine komplizierte Schreibweise und keine zu naheliegenden Spitznamen haben. Wir suchen nach einem starken Namen der weder klassisch türkisch, noch klassisch deutsch ist. Er sollte weder häufig noch zu exotisch sein.

Vielleicht hat die Community eine Idee? Wir suchen schon seit Monaten und können uns nicht auf einen Namen einigen.

43 Gedanken zu „Starker Name gesucht – weder klassisch türkisch, noch klassisch deutsch“

  1. Amos deutsch, also mit leichter Betonung auf dem A. Ähnlich wie Amboss? 😉 Oder wie Aaron.
    Dass Leute ihn nur geschrieben sehen gab es bisher kaum glaub ich.

    Antworten
    • Ein schöner Name! Stimmt, Amboss ist bestimmt gut zum Erklären der Aussprache 🙂 Zur falschen Aussprache kommt es vermutlich irgendwann noch, das ist einfach das Los von seltenen Namen (ich spreche aus Erfahrung 😉 ).

Schreibe einen Kommentar