Top in München: Sophia & Maximilian

Besondere Vornamen in München

In München waren 2020 laut meiner Auswertung der amtlichen Namenslisten Sophia und Maximilian die am häufigsten vergebenen Babynamen. Ich habe dafür gleichklingende Namen (zum Beispiel Sofia und Sophia) zusammengefasst und ausschließlich die ersten Vornamen gezählt.

Mädchen Jungen
  1. Sophia
  2. Emilia
  3. Emma
  4. Hannah
  5. Anna
  6. Marie
  7. Luisa
  8. Clara
  9. Mia
  10. Lea
  11. Lena
  12. Leonie
  13. Sarah
  14. Charlotte
  15. Lara
  16. Emily
  17. Laura
  18. Amelie
  19. Ella
  20. Lina
  21. Maja
  22. Antonia
  23. Mathilda
  24. Nora
  25. Sophie
  26. Johanna
  27. Frieda
  28. Mila
  29. Theresa
  30. Ida
  31. Paula
  32. Valentina
  33. Viktoria
  34. Elena
  35. Helena
  36. Magdalena
  37. Olivia
  38. Isabella
  39. Maria
  40. Leni
  41. Lilly
  42. Romy
  43. Marlene
  44. Carla
  45. Elisa
  46. Elisabeth
  47. Eva
  48. Alma
  49. Julia
  50. Paulina
  1. Maximilian
  2. Lukas
  3. Leon
  4. Felix
  5. Jakob
  6. Luis
  7. Noah
  8. Paul
  9. Luca
  10. Emil
  11. Philipp
  12. Jonas
  13. Valentin
  14. Anton
  15. David
  16. Alexander
  17. Leo
  18. Moritz
  19. Raphael
  20. Matteo
  21. Vincent
  22. Elias
  23. Samuel
  24. Ludwig
  25. Theo
  26. Henry
  27. Jonathan
  28. Oskar
  29. Leopold
  30. Konstantin
  31. Benjamin
  32. Julian
  33. Ben
  34. Karl
  35. Simon
  36. Max
  37. Ferdinand
  38. Theodor
  39. Benedikt
  40. Liam
  41. Leonard
  42. Finn
  43. Sebastian
  44. Tim
  45. Erik
  46. Gabriel
  47. Julius
  48. Levi
  49. Daniel
  50. Adam

Lange Topliste der Vornamen, die in München am häufigsten vergeben wurden

Besondere Münchner Babynamen

Das sind die beliebtesten Vornamen von im Jahr 2020 in München geborenen Babys, die in der gesamtdeutschen Vornamenhitliste nicht in den Top 100 sind:

Mädchen Jungen
  1. Magdalena
  2. Annika
  3. Nina
  4. Philippa
  5. Letizia
  6. Valerie
  7. Aurelia
  8. Franziska
  9. Veronika
  10. Aurora
  11. Miriam
  12. Linda
  13. Melissa
  14. Amina
  15. Annabell
  16. Nisa
  17. Alicia
  18. Anastasia
  19. Livia
  20. Alba
  1. Leopold
  2. Ferdinand
  3. Benedikt
  4. Sebastian
  5. Xaver
  6. Michael
  7. Tobias
  8. Viktor
  9. Leonardo
  10. Lorenz
  11. Marco
  12. Josef
  13. Matthias
  14. Oliver
  15. Franz
  16. Dominik
  17. Korbinian
  18. Caspar
  19. Quirin
  20. Emilian
Horstomat – die Vonamen-Toolbox

8 Gedanken zu „Top in München: Sophia & Maximilian“

  1. Diese Namen gefallen mir besonders gut aus den Top 50:

    Emma
    Marie
    Clara
    Charlotte
    Ella
    Nora
    Frieda
    Magdalena
    Maria

    Noah
    Paul
    Emil
    David
    Alexander
    Leo
    Samuel
    Theo
    Jonathan
    Oskar
    Benjamin
    Ben
    Gabriel
    Daniel

    Von den besonderen Vornamen gefallen mir besonders:

    Magdalena
    Annika
    Letizia
    Linda
    Anastasia

    Antworten
  2. Zu den besonders häufig vergeben Namen: Tobias, Franziska, Annika und Dominik hätte auch mit mir zur Schule gehen können.

    Wenig überraschend gibt es viele typische katholische Namen, die mir aber alle etwas zu sperrig sind.

    Xaver
    Korbinian
    Quirin

    Hier in RLP lese ich ab und zu von einem Xaver (meist Zweitname), die anderen Namen würden hier doch eher ungläubige Blicke ernten.

    Bei den Mädchen sind es Magdalena (sehr schöner Name), Franziska und Veronika (der Lenz ist da!).

    Auffällig finde ich die vielen lateinischen Mädchennamen. Da schlägt mein Lateinherz natürlich höher!

    Letizia- die Fröhliche
    Valerie- aus dem Geschlecht der Valerier
    Aurelia- die Goldene
    Aurora- die Goldene bzw. nach der Göttin der Morgenröte
    Livia- aus dem Geschlecht der Livier
    Alba- die Weiße/Helle

    Bei den Jungen sind es viel weniger und stellenweise schwerer zu erkennen:

    Viktor-der Sieger
    Marco- von Marcus, auf den Gott Mars zurückgehend.
    Emilian- aus dem Geschlecht der Aemilier

    Dafür dominieren bei den Jungen alte Namen mit adliger Note:
    Franz
    Leopold
    Ferdinand
    Josef

    Von den besonderen Namen gefallen mir Nina, Aurora Livia, Philippa und Sebastian sehr gut.

    Antworten
  3. Zu der Liste:

    Mich erstaunt die Beliebtheit von Eva und Ferdinand. Lustig das Eva (47) und Adam (50) auf ähnlichen Plätzen stehen 🙂

    Meinen Favoriten (Reihenfolge wie oben):
    Emilia
    Emma
    Clara
    Ella
    Mila
    Theresa
    Ida
    Magdalena
    Olivia
    Isabella
    Maria
    Lilly
    Elisabeth

    Bei den Jungen:
    Lukas
    Jakob
    Leo
    Matteo
    Samuel
    Henry
    Jonathan
    Ben
    Liam
    Sebastian
    Gabriel
    Levi

    Antworten
  4. „Das sind die beliebtesten Vornamen von im Jahr 2020 in München geborenen Babys, die in der gesamtdeutschen Vornamenhitliste nicht in den Top 100 sind:“

    Da wird Magdalena genannt. Ich habe gerade in der 2020er Liste nachgeschaut. Demnach ist Magdalena auf der gesamtdeutschen Liste auf Platz 97, also gerade noch in den Top 100.

    Der Unterschied zwischen gesamtdeutschen und Bayerischen Listenplatz ist natürlich trotzdem immens.

    Antworten
    • Sehr aufmerksam! Genaugenommen sind es die beliebtesten Vornamen von im Jahr 2020 in München geborenen Babys, die in der Vornamenhitliste aus ganz Deutschland ohne München nicht in den Top 100 sind. Mir war nicht aufgefallen, dass dieses Detail hier einen Unterschied macht.

    • Das ist der Name meiner Tochter, deshalb hat mich das interessiert 😉 . Mir war schon mal aufgefallen, dass der Name in Bayern viel weiter oben auf der Beliebtheitsliste steht als auf der gesamtdeutschen Liste.

      Wem es wichtig ist, keinen sehr häufigen Namen zu vergeben, der sollte neben der deutschen Top-Liste tatsächlich auch die regionalen Listen anschauen, um keine unliebsame Überraschung zu erleben.

  5. Meine Top-15 aus der Liste:

    Emma
    Anna
    Clara
    Charlotte
    Ella
    Mathilda
    Sophie
    Frieda
    Valentina
    Magdalena
    Olivia
    Maria
    Elisabeth
    Alma
    Paulina

    Jakob
    Philipp
    Leo
    Moritz
    Samuel
    Oskar
    Konstantin
    Benjamin
    Karl
    Simon
    Max
    Ferdinand
    Benedikt
    Julius
    Daniel

    Von den besonderen Münchner Babynamen finde ich noch schön:

    Philippa
    Letizia

    Viktor
    Caspar
    Quirin

    Antworten

Schreibe einen Kommentar