Artikel von: Knud Bielefeld

Knud Bielefeld ist Vornamenanalytiker und erstellt Jahr für Jahr eine Auswertung der beliebtesten Vornamen Deutschlands.

rss feed Facebook Twitter

Website des Autors →

Babynamen der Woche 31/2008

Lennie Karl * Rasmus Eddy * Finja Marielle * Sorina * Birte * Julina June-Eloise * Vincent Reik * Jayden * Manfred * Timm Fynn * Arvid * Robin Ronan * Jamal * Viviana Elfriede * Kimberly * Lea Marcella * Nicolo * Rhea Olga Evangelina * Nico Sebastian * Ledion * Tamino Markus Johann * Leef Pelle * Fiona-Sophia

Zwillingspaar der Woche
Ole und Lasse

Miss-Namen aus Amerika

In den Listen der Kandidatinnen zur Miss USA seit 1952 kommen diese Vornamen vor:
Altman, Arnica, Aundie, Agnieszka, Byrean, Chiann, Clotilde, Cookie, Corneille, CaCe, Chandelle, Chanel, Charlie, Carelgean, Cely, Charlesy, Curvey, Devona, Denette, Despina, Delcene, Edwina, Edlyn, Elrita, Endia, Geneice, Guerin, Garnett, Genelda, Hitsy, Idalmis, Jillayne, Josan, Janu, Jurrette, Kiki, Krisily, Kinne, Keelin, Kimmarie, Leimomi, Leissann, Lenita, Macel, Marite, Mariles, Maricarroll, Michon, Mistrella, Napiera, Ninya, Nafeesa, Onawa, Pratima, Reno, Radasha, Royette, Raun, Sarie, Somaly, Sade, Sharitha, Shivonn, Sitania, Skylene, Soben, Sujoing, Sinceree, Storm, Tamina, Tashina, Trula, Tanquil, Tyler, Temple, Toay, Tolan, Trenna, Waydine, Yanaiza, Zade, Zanetta, Zanice, Ziba, Zina
Welcher Name in welchem Jahrzehnt vorkam bei Nancy´s Baby Names

Neunjährige darf den Vornamen ändern

Ein neun Jahre altes Mädchen aus der Stadt New Plymouth in Neuseeland darf sich einen neuen Vornamen aussuchen. Sie hatte den Richter überzeugt, dass ihr ursprünglicher Vorname Talula Does The Hula From Hawaii eine soziale Beeinträchtigung darstellt. Außerdem wurde den für diesen Namen verantwortlichen Eltern das Sorgerecht entzogen. (Quelle: Taranaki Daily News)

Nachname des Vaters als Vorname des Sohnes

Die Ausgangslage:
Der neugeborene Sohn eines unverheirateten Paares soll den Nachnamen der Mutter bekommen. Neben zwei „normalen“ Vornamen möchten die Eltern, dass der Junge den Nachnamen des Vaters „Lütke“ als dritten Vornamen führt.

Babynamen der Woche 30/2008

Alizée * Mico * Leonas Louis * Jenna * Loriana * Angelina Rachel * Nick-Jaden * Leandro Joel * Wilka * Louis Willy * Silvana Katharina Maria * Agnessa * Belissa Charlize * Lea Coleen * Lina Eleni * Pedro * Lenny Max * Maleika Isabel * Roman Markus * Tönjes * Tave Finn * William Finn * Jano Jamira * Frieda Greta

Zwillingspaar der Woche
Lukas und Julian

Strafsache Kevin

Typische Vornamen von jugendliche Straftätern sind offenbar Kevin, Marvin und Jaqueline. Das ist einem Referendar im Dezernat für Jugendsachen bei einer Staatsanwaltschaft aufgefallen. Weiter berichtet er:

„Neulich hatte ich eine Akte, in der mehrere Jugendliche erwähnt wurden, in der alle diese Namen vorkamen, teilweise sogar doppelt. Heute bekam ich von meinem Ausbilder neue Akten und schon wieder ist eine Jaqueline dabei.“

Quelle: Statt aller – Vornamen im Jugendstrafrecht

Passend zum Thema: Kevinismus

Thema: Kevinismus

Kosenamen als intimer Ausdruck von Verbundenheit

Auch heute noch drücken die Deutschen ihre Zuneigung zu ihrem Partner am häufigsten mit den Klassikern unter den Kosenamen aus: Schatz, Schatzi oder Schatzilein. Damit zeigen sie, wie wertvoll und kostbar der andere für sie ist, berichtet die Beratungszeitschrift „simplify your life“.

Thema: Umfrage

Randy als Jungenname abgelehnt

Wie die Allgemeine Zeitung Uelzen und das ZDF-Magazin Frontal 21 berichten, streitet sich ein Elternpaar schon seit 2005 mit dem Uelzener Standesamt um die Beurkundung von Randy als alleinigen Vornamen ihres Sohnes. Da Randy ein geschlechtneutraler Name sei, könne dieser Name nur zusammen mit einem weiteren, eindeutig männlichen Vornamen anerkannt werden. Als Beispiel wird die amerikanische Sängerin Randy Crawford aufgeführt. Mit bürgerlichem Namen heißt diese allerdings Veronica. Den Künstlernamen bekam sie aufgrund des englischen Adjektivs „randy“, welches mit „scharf, geil, lüstern“ übersetzt wird.