Artikel von: Knud Bielefeld

Knud Bielefeld ist Vornamenanalytiker und erstellt Jahr für Jahr eine Auswertung der beliebtesten Vornamen Deutschlands.

rss feed Facebook Twitter

Website des Autors →

Das große Lexikon der Vornamen von Bertelsmann

Bertelsmann hat ein neues Namensbuch veröffentlicht, das sich schon einmal anders anfühlt als andere Namensbücher. Ähnlich wie Katja Kesslers erfolgreiches „Mami Buch“ ist der Einband von „Das große Lexikon der Vornamen“ samtig weich beflockt.

Thema: Namensbücher

Babynamen der Woche 38/2008

Karl Rasmus

Die Liste der Babynamen der Woche wird dieses mal von Karl Rasmus angeführt, der am 12. September geboren wurde (siehe Foto). Außerdem habe ich diese Namen ausgewählt:

Jelle Wim * Bent Elias * Melinda * Wilhelmina Ella Leokadia * Alexa Bettina * Evelina * Johann Emil Linus * Iris Grace * Anna Eva * Sandrina * Moritz Pal * Tony Ronny * Devin Richard * Giuliana * Fiene Jördis * Max Milian * Malene Sophie * Nuri * Anton Ludwig * Sina Kathleen * Julius Laurin

Zwillingspaar der Woche
Nele und Zoe

Promibaby Melina Charlize

Mladen Petric, kroatischer Fußballprofi beim Hamburger SV, ist Vater einer Tochter geworden.Seine Frau Despina brachte Melina Charlize am 15. September 2008 in Zürich zur Welt.

Babynamen der Woche 37/2008

Diese Woche gibt es ein besonderes Baby:
mein Sohn Erik freut sich über seine neue Cousine – sie heißt Carlotta.

Brian-Elias * Marisa Ricarda * Chandler * Britta *
Thorid Aurelia * Jonah Manuel * Monya * Allegra *
Leon-Kevin * Felicitas Katharina * Bianca *
Ninja-Alice * Antje Helena * Julius Nikolaus * Enisa *
Leopold Alfred * Lilli-Pepita * Yelva Marie * Imka *
Kiana Aylin Alessandra * Djamel-Anthony Benjamin

Zwillingspaar der Woche
Johanna und Marlene

Buddenbrooks: Namen der Romanfiguren

BuddenbrooksDen Roman „Buddenbrooks“ hat Thomas Mann in den Jahren 1897 bis 1900 geschrieben. Die Vornamen seiner Figuren wirken zum Teil sehr modern:

Promibaby Henry Story

Die englische Schauspielerin Minnie Driver hat ihren am 5. September 2008 geborenen Sohn Henry Story genannt. Zu Henry als Kurzform von Heinrich muss man nicht viel erklären, die Namensfindungs-Story zu Story würde mich aber schon interessieren …

Surfen, bis das Baby kommt?

Für Minnie Driver ganz normal
(ots) – Während der Schwangerschaft auf ihren Lieblingssport Wellenreiten zu verzichten, kam für Minnie Driver nicht in Frage. „Wieso sollte ich?“, sagte die britische Hollywood-Schauspielerin im Interview mit dem People-Magazin GALA (Ausgabe vom 29. Mai 2008). „Der Strand liegt ja direkt vor meinem Haus in Los Angeles.“ Einige Zugeständnisse an den Babybauch gab es allerdings: „Ich lege mich nicht mit meinem Bauch aufs Surfbrett, wie man es sonst macht, um in die Wellen reinzupaddeln. Dafür habe ich jetzt ein riesiges Paddel dabei.“ Mit dem Sport wollte sie weitermachen, „bis das Kind da ist“.

Promibaby Tiago Aruã

Opernstar Anna Netrebko ist am 5. September 2008 in Wien Mutter des kleinen Tiago Aruã geworden.
Tiago ist eine portugiesische Kurzform des spanischen Santiago und somit eine Variante des biblischen Namens Jakob (bedeutet „Fersenhalter“, „Überlister“). Das Wort Aruã stammt aus Uruguay und bedeutet in der Sprache eines Ureinwohnerstammes „wertvoll“ und „friedlich“.

Nachtrag vom 5. Februar 2009: Nach der Geburt ihres Sohnes Tiago Aruã kehrt Anna Netrebko nun wieder ins Rampenlicht zurück. An ihre Mutterrolle musste sich die Opernsängerin indes erst gewöhnen, wie sie im Gespräch mit der Frauenzeitschrift FÜR SIE (Ausgabe 4/2009) verriet. Vor allem in den ersten Wochen habe sie mit der riesigen Verantwortung zu kämpfen gehabt, die ein Baby bedeutet. „Ich habe ein paar Mal geweint und gedacht, dass mein Leben jetzt vorbei ist“, gesteht Netrebko. Inzwischen aber fühle sie sich viel emotionaler und glücklicher als früher. „Mutter zu sein, ändert zwar alles – aber es ist die beste Veränderung überhaupt.“ Für das Gute-Nacht-Ständchen des Nachwuchses ist derzeit Vater Erwin Schrott, der Bassbariton, zuständig.

TV-Beitrag über beliebte-Vornamen.de

Brandaktuell ist die Sendung zwar nicht, aber da sie im Regionalprogramm lief, haben sie vielleicht einige verpasst …

Thema: Allgemein