Von 23. März 2010 3 Kommentare Weiterlesen →

Vornamen in Tom Liehrs Radio Nights

Gerade habe ich das Buch Radio Nights meines neuen Lieblingsautors Tom Liehr fertig gelesen. In einem Abschnitt geht es auch um die Vornamen der Protagonisten:

Sie hieß Lydia, wurde von ihren Freunden Liddy genannt, was sie nicht besonders mochte, aber immerhin noch mehr als ihren richtigen Vornamen, der ihrer Meinung nach etwas alt, hausbacken, unrichtig klang, einfach nicht zu ihr paßte. Als ich ihr erklärte, daß ich Donald heiße und Donny genannt werde, unterdrückte sie auf unglaublich charmante Art ein Lachen.

Als Geburtsjahr der Romanhelden Donald und Lydia hat der Autor den Anfang der 1960er Jahre bestimmt, üblich waren damals eher Susanne, Sabine, Thomas und Andreas.

Autor:

Knud Bielefeld ist Vornamenanalytiker und Betreiber der Website beliebte-Vornamen.de .

3 Kommentare zu "Vornamen in Tom Liehrs Radio Nights"

  1. Thorsten sagt:

    Zum Namen Lydia fällt mir sofort das hier ein

    http://www.youtube.com/watch?v=5izjjSzTIJk

  2. Lydia sagt:

    Danke für den Link! Ich fand das Lied schon immer Spitze (bin auch ein ganz großer Marx Brothers Fan). Es ist auch so viel origineller als die üblichen Lieder die sonst bestimmten Frauen(namen) gewidmet sind!

  3. Nelly sagt:

    Lydia find ich schöön….obwohl ich dann immer an große kräftige schwarzhaarige Bärenartige Mädchen denken muss 😀 Donals urgh schrecklich!

Kommentieren