Neumünsters beliebteste Namen seit zehn Jahren

Der Holsteinische Courier, eine Lokalzeitung im Schleswig-Holsteinischen Neumünster, feiert ein Jubiläum: seit zehn Jahren werden die Neugeborenen der Stadt auf einer Baby-Seite vorgestellt. Aus diesem Anlass hat sich die Redaktion der Zeitung die Mühe gemacht, alle 520 bisher erschienenen Babyseiten durchzublättern und die Vornamen der über 10.000 abgebildeten Babys zu notieren. Wie aufwändig das ist kann ich gut nachvollziehen, denn die Vornamenstatistik von beliebte-Vornamen.de entsteht ganz ähnlich!

Herausgekommen ist dabei eine Rangliste der in Neumünster am häufigsten vergebenen Vornamen für den Zeitraum März 2000 bis März 2010:

Mädchen Jungen
  1. Laura (64)
  2. Leonie (55)
  3. Lea (54)
  4. Lena (53)
  5. Emily (47)
  6. Mia (46)
  7. Emma (45)
  8. Neele/Nele (42)
  9. Hanna/Hannah (40)
  10. Lara (40)
  1. Jan (91)
  2. Finn/Fynn (73)
  3. Dominik/Dominic (70)
  4. Lukas/Lucas (62)
  5. Leon (58)
  6. Jannik/Yannik (48)
  7. Felix (46)
  8. Luca/Luka (45)
  9. Jonas (45)
  10. Max (37)

In Klammern steht die Anzahl der Nennungen, es wurden nur die ersten Vornamen gezählt.

Es gibt große Unterschiede in der Häufigkeit der verwendeten Anfangsbuchstaben, wie die Neumünsteraner Redaktion herausgefunden hat:

Die meisten Namen fangen mit A, J oder M an. Über 80 verschiedene Vornamen beginnen mit A, über 95 sind es gar beim Buchstaben M. Und das J hat auch eine Palette von 77 verschiedenen Namen. Zum Vergleich: Die anderen Buchstaben ergeben nur zwischen 30 und 50 verschiedene Namen. X und Z sind sehr selten vertreten, U ist sogar absolutes Schlusslicht.

Quelle: Holsteinischer Courier vom 25. März 2010

Und außerdem …

Schreibe einen Kommentar