Wie zuverlässig ist die Vornamenstatistik?

Seitens der Gesellschaft für deutsche Sprache (GfdS) wird Kritik an meiner Methode zur Auswertung der beliebtesten Vornamen geäußert. Die Gründe sind allerdings nicht stichhaltig.

Für die Ranglisten der häufigsten Vornamen interessieren sich viele Menschen, entsprechend hoch sind die Aufrufzahlen von beliebte-Vornamen.de, entsprechend zahlreich die Medienberichte. Aber sind diese Auswertungen überhaupt zuverlässig?

WeiterlesenWie zuverlässig ist die Vornamenstatistik?

Was ist der Erstname?

Da wäre ich nie drauf gekommen, dass man den Begriff „Erstname“ unterschiedlich deuten kann. Für mich war es selbstverständlich, dass damit der in amtlichen Dokumenten als erstes aufgeführte Vorname einer Person gemeint ist.

Aber nachdem sich der Leiter der Sprachberatung der Gesellschaft für deutsche Sprache (GfdS), Dr. Lutz Kuntzsch, in seinem Aufsatz „Die beliebtesten Vornamen des Jahres 2011“ in der Ausgabe 2/12 der Zeitschrift „Der Sprachdienst“ über die amtlichen Vornamenstatistiken aus Österreich und der Schweiz wundert:

WeiterlesenWas ist der Erstname?

Vornamen in Städtenamen und mehr

  • Die ZEIT hat eine Deutschlandkarte mit Vornamen in Städtenamen erstellt. Die Analyse der Städtenamen zeigt eine deutliche Unterrepräsentation des Weiblichen. So richtig erst nehmen kann ich den Beitrag aber nicht, in dem Thema wäre mehr drin gewesen.
  • Englische Vornamen aus einem historischen Dokument von König Henry III aus dem 13. Jahrhundert gibt es bei Nancy’s Baby Names.
  • Charlie Sheen wird in seiner neuen Sitcom wieder Charlie heißen. Und Fran Drescher heißt sowieso immer und überall Fran. Warum werden in Sitcoms die Figuren so oft nach ihren Darstellern benannt? Die Serienjunkies kennen die Antwort.