Wir suchen einen passenden Drittnamen

Ein freundliches Hallo an alle hier,

mein Name ist Diana Johanna und ich erwarte jetzt im Dezember mein viertes und und unser gemeinsames zweites Kind; es wird ein Mädchen. In unserer Familie ist es Tradition, dass die Kinder als Zweit- und Drittnamen überwiegend entweder die Namen der Großeltern oder die Namen der Paten/Patinnen erhalten.

Mein Sohn aus erster Ehe heißt Sebastian Johannes Bernd (Zweit- und Drittname nach den Großvätern).
Meine Tochter aus erster Ehe heißt Elise Katharina Franziska (Zweit- und Drittname nach den beiden Patinnen).
Meine Tochter aus zweiter Ehe heißt Claire Johanna Antonia (der Zweitname nach den Großmüttern, die beide Johanna hießen, und der Drittname nach meinem Schwiegervater, der Anton heißt).

Fragende Mutter © Miyuki Omori - fotolia.com
Illustration © Miyuki Omori – fotolia.com

Für unsere im Dezember erwartete weitere Tochter habe ich mir gewünscht, dass sie den Namen AnnaMaria erhält, so hieß nämlich meine von mir sehr geliebte Großmutter. Da jedoch die drei anderen Kinder sämtlich Drittnamen bekommen haben, möchten wir dies bei Anna-Maria gerne genauso halten. Doch welcher Name passt gut zu Anna-Maria?

Uns hat bisher auch zu unserem zweisilbigen Familiennamen, der mit “B” beginnt, so richtig gut nur Merle gefallen, also Anna-Maria Merle. Ich bin mir allerdings wegen der beiden direkt aufeinander folgenden “M” etwas unsicher, also dem “M” von Maria und dem von Merle.

Ich bitte daher, obwohl es zeitlich mittlerweile quasi schon auf dem letzten Drücker ist, um etwas Namensmithilfe. Wir sind diesbezüglich übrigens völlig frei, der Drittname sollte nur nicht zu lang sein, da sich der Doppelname Anna-Maria ja bereits ziemlich lang anhört. Die Namen der Patin und die weibliche Form vom Name des Paten werden übrigens von den beiden nicht zur Weitergabe gewünscht, da wir ansonsten natürlich auch die Familientradition weiter geführt hätten.

Ich bitte also um möglichst viele schöne Vorschläge und bedanke mich jetzt dann schon einmal bei Allen für ihre Hilfe.

Liebe Grüße

Diana Johanna


Anzeige

62 Gedanken zu „Wir suchen einen passenden Drittnamen“

  1. Hallo Sumsum,

    herzlichen Dank für deinen Vorschlag “Henrike” und für deine guten Wünsche zur Entbindung und die Zukunft !

    Henrike als Drittnamen zu Anna-Maria zu nehmen war uns jedoch bereits von Anfang an nicht möglich, da nämlich 1. eine meiner Cousinen Henrike heißt und 2. darüber hinaus ihre älteste Tochter den Namen Henrike als Zweitnahmen erhalten hat.

    Aber Henrike ist ein sehr schöner klassischer Name, da gebe ich dir absolut recht.

    Liebe Grüße

    Diana Johanna

    Antworten
  2. Ein vorweihnachtliches Hallo an alle Mitsucher/innen bezüglich meiner Frage “Wir suchen einen passenden Drittnamen” ,

    ich habe versprochen, mich nochmals zu melden und zu berichten, welcher Drittname letztendlich “das Rennen gemacht hat”, wenn unsere kleine Tochter auf der Welt ist.

    Gestern vor einer Woche am 6. Dezember 2019 war es so weit, unsere Süße ist also ein Nikolauskind geworden 🙂 !

    Mein Mann, der die letzte Entscheidung bezüglich des Drittnamens für unsere Anna-Maria fällen sollte, hat sie nach der Geburt hingerissen betrachtet und irgendwann andächtig gesagt: “Sie sieht aus wie eine Anna-Maria Pauline” !

    Das ist nun also ihr kompletter Name geworden, Anna-Maria Pauline !

    Die ganze Familie ist sehr glücklich und ziemlich müde, so wie das Leben mit einem neugeborenen kleinen Engel eben verläuft !

    Herzlichen Dank nochmals an alle, die bei der Namensfindung geholfen haben, ich wünsche jedem ein wunderschönes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins Neue Jahr.

    Liebe Grüße

    Diana Johanna

    Und hier ist natürlich auch noch ein Foto von unserer Anna-Maria Pauline, falls das mit der Bildübertragung hierher geklappt hat:

    Antworten
  3. Herzlichen Glückwunsch und der ganzen Familie eine schöne erste Zeit.

    Anna-Maria Pauline – eine gute Entscheidung und ein schöner Name.

    Antworten
  4. Ganz herzlichen Dank für die vielen guten Wünsche, ich bin wirklich sehr gerührt !

    Wir werden Anna-Maria Pauline später, wenn sie älter ist, von der Namensfindung ihres Drittnamens erzählen. Sie wird sich dann bestimmt darüber freuen, denn es kann schließlich nicht jeder von sich behaupten, dass so viele verschiedene Menschen an der eigenen Namensfindung mitgewirkt haben.

    Vielen Dank noch mal dafür !

    Antworten
    • “…von der Namensfindung ihres Drittnamens erzählen.”
      Tip: Sicherheitshalber alles ausdrucken, wenn ihr das machen wollt 😉

  5. “…von der Namensfindung ihres Drittnamens erzählen.”
    Tip: Sicherheitshalber alles ausdrucken, wenn ihr das machen wollt

    @MariaTh: Gute Idee, das werden wir tun 🙂

    Antworten

Schreibe einen Kommentar