Vornamen für die Ohren

Meine Hitliste der beliebtesten Vornamen in Songtiteln ist wohl schon bekannt, oder? Diese Hitliste gibt es jetzt auch zum Anhören, denn ich habe eine Playlist erstellt mit Songs, die Vornamen im Titel haben: Vornamen-Playlist auf Spotify. (Anmerkung: Weder Spotify noch irgendjemand anderes hat mich für diesen Post bezahlt.)

Und außerdem …

21 Gedanken zu “Vornamen für die Ohren”

  1. Darf ich mich auch noch einreihen? Ich bringe schon zu meinem eigenen Namen eine ganze Playlist mit: https://www.youtube.com/results?search_type=search_videos&search_query=lied+monika&search_sort=relevance&search_category=0&page=
    Es darf auch gerne noch Billy Idols “Mony Mony” dazusortiert werden…

    Ansonsten hätte ich für die Liste spontan noch
    – Billie Jean
    – Jennie (Felix Jaehn)
    – Mary Lou, Sally Lee (Rednex)
    – Shirley Jean (Kiefer Sutherland)
    – Gwendoline, Anneliese, Elke (Die Ärzte)
    – Sharona (The Knack)

    Und es zeugt leider von meinem Alter und Umfeld, dass ich bei “Joanna” automatisch ein “geboren, um Liebe zu geben…” hintendran hänge… 😛

    • Ich habe die Liste im Moment auf Songs beschränkt, die nur den Vornamen im Titel haben und nichts weiter. Trotzdem war in Deinen Vorschlägen noch einiges dabei, was ich ergänzen konnte.

    • Das Lied kannte ich gar nicht, wird wohl nicht so oft im Radio gespielt. Ich habe es in die Playlist aufgenommen.

    • Urte – Tonträger Berlin, die kann ich wirklich empfehlen; )
      Sabine – Superzwei (die damals noch NimmZwei hießen, bevor sie einen Rechtsstreit gegen die Bonbons verloren)

  2. Cordula Grün (Die Draufgänger)

    Auch, wenn das sicher nicht meinem Musikgeschmack entspricht. Daran musste ich sofort denken, als ich die Beiträge las. Wundert mich fast, dass es noch nicht aufgelistet wurde.

  3. SUZANNE : Ich mochte sie in der Version von Neil Diamond lieber als das Original von Leonard Cohen.
    MICHELLE – ma belle…
    ANGIE, AAAAAANGIEEE!

  4. Wie ist das mit “Iris” von den Goo Goo Dolls?
    Das Lied hat nur den Namen als Titel, der dann aber im Text gar nicht mehr vorkommt… zählt das?

  5. BARBARA: “Barbara, Barbara, fahr’ mit mir nach Afrika…” Hat einen völlig politisch unkorrekt weitergehenden Text. Aber die Melodie hat Ohrwurmchrakter.

    CHERRY (Lady)? Bei dem, was Eltern heute so vergeben, geht die Kirsche sicher auch als eingetragener Name durch. Ich lese gerade, das Werk hiess Cheri Lady. Mach aber sicher keinen Unterschied für Eltern, die einen solchen Namen aussuchen und weiterhin an Kirschen glauben.

    LUCILLE von Little Richard und (eine andere!) von Kenny Rogers

    DANIEL von Elton John (Ich dachte zuerst, nur Mädchennamen seien gemeint)

    ELEANOR Rigby (oder ist der Nachname schon zuviel?)

    Sweet CAROLINE

    Hey JUDE

Schreibe einen Kommentar