Kaum zu glauben – meine Quizshow-Premiere

Kaum zu glauben leeres Studio

Zum ersten Mal in einer Quizshow – und dann gleich in der besten der Welt! Am Sonntag bin ich als Kandidat bei Kaum zu glauben! zu Gast. Ob Bernhard Hoëcker, Hubertus Meyer-Burckhardt, Stephanie Stumph und Jörg Pilawa erraten, welches besondere Hobby ich habe?

Die Sendung läuft am 16. Juni 2019 um 21 Uhr 45 im NDR-Fernsehen.

Update: Die Sendung in der Mediathek

Und außerdem …

4 Gedanken zu “Kaum zu glauben – meine Quizshow-Premiere”

  1. Jetzt bist Du noch berühmter 🙂 Dürfen sich die Kandidaten den Hinweis selbst ausdenken?

    Und: Ich dachte schon beim Kandidaten vor Dir, jetzt kommst Du, weil Pilawa da vom “schönen Vornamen” anfing …

    • Die Hinweise werden von der Redaktion der Sendung ausgedacht. Ich kannte ihn aber vor der Sendung und hätte Einspruch einlegen können, wenn er gar nicht gepasst hätte.

      Der Moderator Kai Pflaume hatte den ersten Kandidaten als „Claus mit C“ angekündigt und beim zweiten Kandidaten Kai den „schönen Vornamen“ hervorgehoben. Am Anfang meines Auftritts hatte Pflaume nochmal an den Claus mit C erinnert und gesagt, dass „Knud mit d“ ja auch ungewöhnlich sei. Das wurde aber rausgeschnitten und wurde gar nicht ausgestrahlt, wenn ich mich richtig erinnere. Keine Ahnung, ob der Moderator wegen meiner Anwesenheit unbewusst so auf Vornamen fixiert war oder ob er das absichtlich gemacht hat, um das Rateteam auf das Vornamenthema zu bringen. Die Show lebt ja davon, dass das Rateteam auch mal was errät. Und wenn die nicht von selbst darauf kommen, hilft man eben ein bisschen …

Schreibe einen Kommentar