Umfrage: Phonologische Merkmale geschlechtsneutraler Namen

Miriam Schmidt-Jüngst von der Uni Mainz und Tabea Tiemeyer von der Uni Hannover arbeiten daran, phonologische Merkmale geschlechtsneutraler Namen herauszuarbeiten und haben zu diesem Zweck eine Umfrage erstellt, bei der die Umfrageteilnehmer_innen verschiedene Pseudonamen als männlich, weiblich oder geschlechtlich uneindeutig klassifizieren sollen:

  • Fragebogen zu phonologischen Merkmalen geschlechtsneutraler Namen
    [Die Umfrage wurde inzwischen beendet.]

Und außerdem …