Dusty Rose, Marina, Monte und weitere Promi-Babynamen

Ich habe mich mal wieder durch die Klatschpresse gewühlt auf der Jagd nach Promi-Babynamen. Hier meine Beute:

  • Adam Levine (Musiker, USA) und Behati Prinsloo (Model, Namibia) sind Eltern eines Mädchens namens Dusty Rose geworden.
  • Pasquale Aleardi (Schauspieler, Schweiz) hat seinen Sohn Leonardo genannt.
  • Die Tochter von Christina Stürmer (Musikerin, Österreich) heißt Marina.
  • Carice van Houten (Schauspielerin, Niederlande) gab die Geburt ihres Sohnes Monte bekannt.
  • Anna Chlumsky (Schauspielerin, USA) hat den Namen Clara Elizabeth für ihre zweite Tochter gewählt. Ihre erste Tochter heißt Penelope Joan.

Autor:

Knud Bielefeld ist Vornamenanalytiker und erstellt Jahr für Jahr eine Auswertung der beliebtesten Vornamen Deutschlands.

8 Kommentare zu "Dusty Rose, Marina, Monte und weitere Promi-Babynamen"

  1. Maria Th. sagt:

    „Staubige Rose“? Ein Traumname 🙁
    Monte gefällt mir auch nicht, die anderen gehen in Ordnung.

    • amk sagt:

      Monte, wie der gleichnamige Haselnusspudding…

      Hat in den Niederlanden vielleicht ne andere Bedeutung…?

  2. Rebecca Sophie sagt:

    Sind heute „erstaunlich normale“ Namen, Dusty finde ich arg gewöhnungsbedürftig, Monte habe ich noch nie gehört klingt für mich aber noch ziemlich namig und dürfte aich nicht allzusehr auffallen. Clara Elizabeth finde ich sogar schön.

    • Maria Th. sagt:

      Stimmt, Clara Elizabeth ist nicht nur „in Ordnung“, den finde ich auch sehr schön.
      Ich gestehe, ich musste letztendlich doch noch googeln, woher mir Anna Chlumsky ein Begriff war, denn aktuell kannte ich sie als Schauspielerin nicht; es war My Girl aus den frühen 90ern.

    • neuhier sagt:

      Dass Monte nach Name klingt, liegt sicher auch an einem Produkt mit diesem Namen. Meine Vorschlag für Geschwistername: Dany (unisex, mit modischem y).

  3. Dore sagt:

    Ich stimme meinen Vorrednerinnen zu: Dusty flop, Clara Elizabeth top!

    Bei den amerikanischen Stars kann man sich wirklich schlecht Anregungen holen. Ich finde die Babynamen der Royals (v.a. die weiblichen) dagegen momentan sehr geschmackvoll! Ob nun Charlotte oder Gabriella, Amalia oder Alexia, Leonore oder Estelle – die gefallen mir fast alle.

  4. Sabrina sagt:

    Sat1-Frühstücksfernsehen Moderatorin Alina Merkau hat ihre Tochter Rosa genannt.

  5. Sabrina sagt:

    Schauspielerin Ania Niedeick hat Ende Mai eine Tochter namens Charlotte bekommen.

Kommentieren