Zweitnamen zu Luca

Luca ist nicht nur einer der beliebtesten Zweitnamen, sondern gehört auch zu den am häufigsten vergebenen ersten Vornamen. Das sind die häufigsten Zweitnamen zum Erstnamen Luca:
luca logo

  1. Luca Joel
  2. Luca Elias
  3. Luca Noel
  4. Luca Maximilian
  5. Luca Alexander
  6. Luca Leon
  7. Luca Finn
  8. Luca Pascal
  9. Luca Paul
  10. Luca Maurice
  11. Luca Fynn
  12. Luca Toni
  13. Luca Sebastian
  14. Luca Marcel
  15. Luca Michael
  16. Luca Gabriel
  17. Luca Matteo
  18. Luca Christian
  19. Luca Alessandro
  20. Luca Andreas
  21. Luca Ben
  22. Luca David
  23. Luca Martin
  24. Luca Maxim
  25. Luca Samuel
  26. Luca Leandro
  27. Luca Noah
  28. Luca Tim
  29. Luca Fabian
  30. Luca Manuel
  31. Luca Andre
  32. Luca Daniel
  33. Luca Felix
  34. Luca Simon
  35. Luca Antonio
  36. Luca Fabio
  37. Luca Thomas
  38. Luca Julian
  39. Luca Max
  40. Luca Raphael

Ich bin doch etwas erleichtert, dass der Name Lukas in dieser Liste fehlt!

Auswertungsgrundlage: Stichprobe aus den Geburtsmeldungen der Jahrgänge 2006 bis 2012. Schreibvarianten (z. B. Finn/Fynn) wurden nicht zusammengefasst; alphabetische Reihenfolge bei gleicher Anzahl.

Thema: Zweitnamen

Autor:

Knud Bielefeld ist Vornamenanalytiker und erstellt Jahr für Jahr eine Auswertung der beliebtesten Vornamen Deutschlands.

8 Kommentare zu "Zweitnamen zu Luca"

  1. Ayame sagt:

    Luca Toni 😀 ernsthaft?

  2. Sonja sagt:

    Is ja schrecklich das Luca Toni so weit vorne ist

  3. Elisabeth sagt:

    Den Namen Luca finde ich persönlich eigentlich nicht so toll, es sei denn, der Zweitname klingt italienisch angehaucht. Dann ist es wieder stimmig. Deshalb meine Favoriten aus der Liste:
    Luca Matteo
    Luca Alessandro
    Luca Fabio

  4. Melissa sagt:

    Ich finde Luca mit einer Betonung auf der zweiten Silbe irgendwie nett so heißt nämlich einer aus meiner Arbeit .

    • Hannah sagt:

      Ich finde es echt doof, dass ich Luca nicht auch bei den Mädchennamen finden kann. Eine Freundinn von mir heißt Luca und ich finde, dass der Name für ein Mädchen schöner ist. 🙂

  5. Schtroumpfette sagt:

    Mir gefallen italienische Namen zu Luca auch am besten. Neben Luca Matteo, Luca Alessandro und Luca Fabio finde ich Luca Leandro auch gut.
    Biblische Namen passen m.E. auch zu Luca, da Luca ebenfalls ein biblischer Name ist. Da die biblischen Jungennamen im Italienischen oft auf –„e“ enden (z.B. Gabriele, Daniele etc.), finde ich in Kombination mit Luca die deutsche Version angemessener. Passend finde ich daher Luca David und Luca Manuel. Luca Samuel, Luca Gabriel, Luca Daniel und Luca Elias finde ich auch ok.

  6. Luca sagt:

    Ich heiße auch Luca und bin weiblich! Deswegen finde ich es traurig das es keine zweitnamen für weibliche gab. Besonders weil weibliche öfter einen zweitnamen haben da es öfter männliche Luca’s gibt als weibliche.

Kommentieren