Von 5. Oktober 2012 25 Kommentare Weiterlesen →

Babynamen der Woche 40/2012

Anna Maria * Jonas Korbinian * Paula Linnea * Aurelius Nepumuk * Ian Livius * Antonia Serafina * Ludwig * Sarah-Lena * Adrian Marinus * Sina Apollonia * Raphaela Emilia * Florina * Elias Valentino * Anastasia * Lazar * Kilian Johannes * Adriana Martina * Jonas Daniel * Amelie Letizia * Julia Tamara * Lucas Tristan * Leonie Valentina * Finn Marian * Chiara Alicia * Tanja * Marlene Eva Marie
Babynamen der Woche 40/2012

Autor:

25 Kommentare zu "Babynamen der Woche 40/2012"

  1. juleke sagt:

    Hallo,

    uih, Erste! Hier meine TOPs:

    Jonas Korbinian, Kilian Johannes und Tristan.

    Schönes Wochenende!

  2. Jantje sagt:

    Anna Maria * Klassische Kombo, vielleicht etwas bieder, aber gut vergebbar

    Jonas Korbinian * Zwei sehr schöne Namen, Kombo klingt auch gut

    Paula Linnea * Paula finde ich etwas hart, gerade für ein kleines Mädchen, Paulina fände ich schöner. Linnea gefällt mir sehr gut. So richtig passen die Namen für meinen Geschmack nicht zusammen

    Aurelius Nepumuk * Aurelius ist mir zu überkandidelt. Nepumuk ist zu ungewöhnlich, um den Aurelius wieder auf den Boden zu holen.

    Ian Livius * Mit Ian kann man nicht viel falsch machen. Ein kurzer, schöner Vorname. Livius ist nicht mein Favorit, klingt in der Kombination aber ganz gut.

    Antonia Serafina * Beide Namen klingen klassisch weiblich. Für die Kombination finde ich sie etwas zu lang, aber vielleicht spricht man ja nur einen der beiden aus.

    Ludwig * Alte Namen sind ja immer mehr im Kommen. An Ludwig habe ich mich noch nicht gewöhnt. Klingt für mich nach der Generation meiner Großeltern

    Sarah-Lena * Zwei schöne Namen. Ohne Bindestrich gefiele es mir besser.

    Adrian Marinus * Adrian ist nicht mein Lieblingsname, weil ich ihn recht hart finde. Marinus ist da ein sehr passender Zweitname, weil er so weich klingt, aber beide Namen zusammen sind doch etwas zu lang. Als Rufnamen fände ich Marinus schöner- er klingt gut und ist sehr ungewöhnlich.

    Sina Apollonia * Sina ist nicht mein Favorit, aber voll okay. Apollonia wird zwar durch Sina etwas abgebremst, ist aber immer noch viel zu viel des Guten, wie ich finde. Als stummer ZN natürlich in Ordnung.

    Raphaela Emilia * Schöne weibliche Namen, aber wieder mal eine recht lange Kombo.

    Florina * Diese Variante habe ich noch nie gehört. Für eine erwachsene Frau finde ich ihn, glaube ich, zu niedlich.

    Lazar * Habe ich noch nie gehört. Wirkt jetzt erstmal recht hart auf den ersten Blick.

    Kilian Johannes * Zwei schöne, klassische Vornamen. Auch hier ist die Kombo recht lang und passt auch nicht so hunderprozentig, wie ich finde.

    Amelie Letizia * Sehr schöne Kombination, auch wenn mir die Schreibweise Laetitia besser gefällt.

    Julia Tamara * Julia ist schlicht und schön, Tamara überzeugt mich nicht so

    Lucas Tristan * Zwei klassische Jungsnamen, gut vergebbar, auch in der Kombo

    Leonie Valentina * Leonie ist zwar häufig, aber ich finde den Namen nach wie vor schön. Valentina ist nicht mein Favorit, auch die Kombo klingt nicht so überzeugend.

    Finn Marian * wie bei Leonie gefällt mir Finn trotz Häufigkeit sehr gut. Den Namen Marian mag ich gar nicht, aber die Kombo ist machbar.

    Chiara Alicia * Wenn sie einen italienischen Nachnamen hat, ist es ein schöner Name

    Tanja * Nicht altmodisch genug für die Retrowelle, aber nicht modern genug für ein Kind aus dem Jahr 2012, finde ich

    Marlene Eva Marie* Eva Marie gefällt mir ausgesprochen gut, Marlene finde ich zwar etwas blass, aber die Kombo gefällt mir insgesamt sehr gut

    Meine Favoriten: Jonas Korbinian, Marinus, Kilian, Amelie Leticia und Marlene Eva Marie

  3. Wenke sagt:

    Nett kommentiert :o)

    Zu Ludwig: der ist doch schon so lang wieder da. Die ältesten Ludwigs, die ich kenne, sind 10 bis 12 Jahre alt (okay, ich kenne noch einen Ende 20jährigen Ludwig, aber der wurde lange vor der Retrowelle geboren).
    Ich habe eher das Gefühl, dass Ludwig langsam abnimmt an Beliebtheit (da es wieder „so viele“ gibt).
    Wo wohnst du denn?
    Der Süden hingt oft hinterher mit diesen Trends (gerade bei „preußischen“ alten Namen wie Wilhelm/Wilhelmine …).

    Liebe Grüße
    Wenke

  4. kusseline sagt:

    Anna Maria * schön, aber so verbraucht

    Jonas Korbinian * jonas hängt mir zum Hals raus, Korbinian ist da mal was anderes, klingt zwar etwas kompliziert und mir wär er zu lang, aber als ZN durchaus geeignet

    Paula Linnea * Paula mag ich (trotz Häufigkeit), Linnea klingt wunderbar

    Aurelius Nepumuk * armes Kind! Na gut, an Aurelius könnte man sich evt. gewöhnen, aber ich steck den schon in die Julius Cäsar-Ecke (Aurel wäre schöner), Nepumuk geht für mich gar nicht!

    Ian Livius * find ich super kombiniert

    Antonia Serafina * Antonia mag ich nicht (so Apres-Ski-mäßig), Serafina dazu ist eigenwillig, insgesamt finde ich den Namen viel zu lang

    Ludwig * auch nichts für mich, so ein bisschen Sonnenkönig, adelig, hochgestochen empfinde ich den

    Sarah-Lena * spricht sich komisch, Bindestrich … naja…beides zu häufig

    Adrian Marinus * -ian mag ich nicht so, Adrian geht grad noch so, Marius hätte ich besser gefunden, sonst denke ich so an Marine (oder noch besser Mario)

    Sina Apollonia * klasse Kombi, Sina mag ich, Apollonia wär mir persönlich to much, aber es klingt

    Raphaela Emilia * hätte die NAmen umghedreht, Emilia ist toll, aber auch immer beliebter, Raphaela kann ich nicht viel abgewinnen: zu hart, zu lang, zu raffgierig

    Florina * eigenwillig, wenn man Florena-Creme benutzt :-))

    Elias Valentino * Elias ist an sich schön, aber ich kanns nicht mehr hören, Valentin hätte cih gut dazu gefunden, das -o machts noch länger und italienischer- passt nicht so ganz gut

    Anastasia * 5 Silben für so nen kleinen Wurm? Für mich klingts nach Zaren-Tochter

    Lazar * toll, mit Hintergrund natürlich

    Kilian Johannes * ich liebe Kilian! Johannes ist einfach nucr langweilig und so abkürzungsgefährdet!

    Adriana Martina * -ana -ina ? zu ähnlich in der Kombi, zu lang, die einzelnen Namen find ich auch nicht so prickelnd

    Jonas Daniel * gäähhhn…

    Amelie Letizia * Amelie ist schön, aber nur, wenn er auch zu dem Kind passt (sollte kein verkappter Junge sein), Letizia als Zn ok

    Julia Tamara * Julia mag ich schon seit jeher, Tamara klingt – schöne Kombi

    Lucas Tristan * Lucas ist soooo langweilig, Tristan ok, holt Lucas etwas hoch

    Leonie Valentina * Leonie geht gar nicht, Valentina ist eher Obst zum Trinken

    Finn Marian * Finn ist ausgelutscht, Marian ist mir zu weiblich (weil ich Mariann -w- sehr mag)

    Chiara Alicia * schon ziemlich viele a/i/c, aber durch die unterschiedliche Aussprache und Betonung wiederum gar nicht so schlecht, nein – gefällt mir tatsächlich

    Tanja * ja, warum nicht?

    Marlene Eva Marie – zusammen klingts nicht flüssig, Marlene (mit stummem -e) ist klasse, Eva ist auch hübsch, Marie – naja: schön, aber eben…

    • Tanja sagt:

      Hallo,
      warum nicht Tanja? Oh, da fällt mir einiges ein. Ich bin Jahrgang 1972 und meine Kindheit war „grausam“ da ich nie alleine mit meinem Namen war. Es gab immer ca. 5 weitere Tanja´s. In der Gruppe, in der Klasse und das ging bis in den Job so. Meine Mutter hat es gut gemeint aber ich habe mich damit nie anfreunden können. Und im Jahr 2012 ist dieser Name auch nicht gut aufgehoben. Vielleicht im Jahr 2050.

  5. Mark sagt:

    Anna Maria–total häufig in der Geschichte (z. B. Mozarts Schwester), und jetzt auch wieder sehr verbreitet. Ist aber eben schön–klingt wunderbar, und der Name der Gottesmutter wird hier verbunden mit dem Namen ihrer Mutter. Verdient meiner Meinung nach die Häufigkeit.

    Jonas Korbinian–Zwei meiner Lieblingsnamen vereint in klangvoller Kombi. Korbinian klingt nach mittelalterlichem Heiligennamen, was ja auch der Fall ist. Gefällt mir fast so gut wie Kilian. Lustigerweise bedeutet Jonas „Taube“ und Korbinian „Rabe.“

    Ludwig–toll! Da denke ich eher „bodenständig“ als „hochgestochen.“

    Tanja–habe eine Schwäche für diesen Namen. Der war in meinem Jahrgang unheimlich häufig, und die Tanjas mit denen ich aufwuchs waren alle so hübsch…

    Sina Apollonia–eigentlich gefällt mir Sina nicht so, aber die Kombi klingt total gut zusammen. Apollonia hat gleichzeitig was von katholischem Heiligennamen und von griechisch-römischer Antike.

  6. Schtroumpfette sagt:

    Anna Maria – Anna ist von vorne wie von hinten langweilig und Maria dazu macht die Kombination noch langweiliger.

    Jonas Korbinian – Jonas finde ich gut, Korbinian nicht. Insgesamt passen die Namen aber zusammen.

    Paula Linnea – Paula finde ich total schön! Linnea ist weniger meins, ist aber hier als ZN ok.

    Aurelius Nepumuk – Aurelius ist ganz nett, aber Nepumuk? Naja, ist ja nur der ZN…

    Ian Livius – ganz ok.

    Antonia Serafina – sehr schöne Namen sehr schön kombiniert!

    Ludwig – mal die deutsche Version vom französischen Louis. Naja, auch wenn Ludwig (laut Wenke) wieder in Mode kam, hab’ ich das wohl nicht mitgekriegt. Ich finde Ludwig altbacken und nicht so schön.

    Sarah-Lena – beide Namen finde ich langweilig. Sarah hat mir noch nie gefallen.

    Adrian Marinus – sehr schön kombiniert; auch von der Namensbedeutung her! Beide Namen gefallen mir ganz gut.

    Sina Apollonia – – a auf A ist nicht so elegant, aber ansonsten schön!

    Raphaela Emilia – Naja, Raphael für einen Jungen finde ich schöner als Raphaela für ein Mädchen. Emilia finde ich total schön – passt hier auch gut!

    Florina – sehr blumig, niedlich – vielleicht zu niedlich für erwachsene Frauen.

    Elias Valentino – schöne Kombination, obwohl ich Valentin schöner gefunden hätte. Valentino erinnert mich an Mode…

    Anastasia – sehr schön!!

    Lazar – gefällt mir nicht.

    Kilian Johannes – der durch das K zu Beginn hart klingende Name bekommt durch Johannes eine doch weiche klangliche Abrundung. Ok.

    Adriana Martina – kann man durchaus vergeben.

    Jonas Daniel – beide Namen für sich finde ich ganz schön, aber die Kombination gefällt mir nicht.

    Amelie Letizia – Letizia mag ich sowohl vom Klang her, als auch von der Bedeutung (lat.: laetitia = Freude), aber Amelie finde ich in beiden Aspekten nicht überzeugend. Daher finde ich die Kombination auch nicht gelungen.

    Julia Tamara – sehr schön!

    Lucas Tristan – beide Namen mag ich nicht, wobei mir Lucas noch besser gefällt als Tristan.

    Leonie Valentina – sehr schön!

    Finn Marian – schön kombiniert!

    Chiara Alicia – auch schön!

    Tanja – ok.

    Marlene Eva Marie – Marlene mag ich sehr, Eva nicht ganz so, aber Marie ist wieder schön. Schöne „weiche“ Kombination.

  7. Ann sagt:

    Als Kombis kämen für mich Jonas Daniel, Finn Marian, Elias Valentin (ohne „O“), Sarah Lena u. Eva Marie in Frage.
    Von allen anderen „Schöpfungen“ Antonia, Adrian, Raphaela, Emilia, Julia, Lucas, Serafina u. Alicia, aber nur als Einzelnamen!

  8. frauke sagt:

    Anna Maria * sorry, langweilige Kombi, kenn Zwillingsmädchen die heissen Anna & Maria

    Jonas Korbinian * Jonas gefällt mir, Korbinian mag ich nicht

    Paula Linnea * schöne Kombi

    Aurelius Nepumuk * sorry schrecklich

    Ian Livius * ist auch nicht meins

    Antonia Serafina * Antonia ok, Serafina ist nicht meins

    Ludwig * nicht alle alten Namen müssen zurück kommen

    Sarah-Lena * den Bindestrich hätte man sich schenken sollen, ansonsten ist Sarah ok, Lena kann ich nicht mehr hören

    Adrian Marinus * Adrian naja ok, Marinus schrecklich

    Sina Apollonia *Sina ist ok, Apollonia ist nicht meins

    Raphaela Emilia * mich stört das beide Namen mir „a“ enden, ansonsten wären es beides Namen die ich nicht vergeben würde

    Florina * heisst so nicht ne Seife?

    Elias Valentino * passt zusammen

    Anastasia * ok

    Lazar * nee muss nicht

    Kilian Johannes * Kilian nicht meins, Johannes ist ein Klassiker

    Adriana Martina * hier sind mir zuviele „a´s“ das klingt so gar nicht rund. Aber die beiden Namen passen nicht zusammen

    Jonas Daniel * kann man machen

    Amelie Letizia * nicht meins

    Julia Tamara * naja wer es mag

    Lucas Tristan * Lucas ok, Tristan nicht so meins

    Leonie Valentina * Leonie finde isz total schrecklich, Valentina dagegen wunderschön

    Finn Marian * Finn ok, ist zwar oft, aber ok, Marian mag ich nicht

    Chiara Alicia * sorry find ich schrecklich

    Tanja * hat man lange nicht mehr bei Babys gehört, aber nicht meins

    Marlene Eva Marie * finde immer drei Namen sind zuviel. Marlene finde ich schön, Eva und Marie hauen mich nicht vom Hocker

  9. Amy sagt:

    Haha 🙂 Jonas heißt mein einer Bruder und Korbinian mein anderer 😉 Finde beide schön und von all den Namen finde ich die 2 auch am schönsten.. & Finn! 🙂 Was ich aber Fynn schreiben würde 🙂 Nur Jonas in seit 2010 ziemlich oft .. Korbinian finden einige zu lang und sagen deswegen Korbi.. Was nicht schlimm is aber Corbin wire schöner (Mein bruder genannt) 🙂 Aber naja 😛 Amy (15)

  10. Elisabeth sagt:

    Was „Schlimmes“ ist diesmal nicht dabei, alle Namen sind absolut vergebbar!

  11. Sabina sagt:

    – Anna Maria: super 🙂
    – Jonas Korbinian: Jonas ist toll, Korbinian nicht so mein Geschmack, schoener faende ich z.B. Jonas Korban
    – Paula Linnea: ok
    – Aurelius Nepumuk: gefaellt mir nicht
    – Ian Livius: nichts fuer mich
    – Antonia Serafina: Antonia ist super, Serafina ein wenig hochgestochen, passt aber als Kombi zusammen
    – Ludwig: zu altbacken
    – Sarah-Lena: Bindestrich… nein danke
    – Adrian Marinus: Adrian gefaellt mir sehr, Marinus ueberhaupt nicht
    – Sina Apollonia: Sina ist ein wirklich schoener Name, Apollonia haette man sich doch sparen koennen
    – Raphaela Emilia: mag ich nicht
    – Florina: mag ich auch nicht
    – Elias Valentino: Elias kann man vergeben, schoener noch finde ich Elian. Valentino fand ich noch nie gut.
    – Anastasia: ok
    – Lazar: nicht schoen
    – Kilian Johannes: geht so
    – Adriana Martina: Adriana ist so ein huebscher Name und dann das altbackene Martina hinten dran… gefaellt mir nicht
    – Jonas Daniel: sehr schoen 🙂
    – Amelie Letizia: ok
    – Julia Tamara: nicht mein Geschmack
    – Lucas Tristan: klasse 🙂 noch schoener waere Lucas mit „k“
    – Leonie Valentina: kann man vergeben
    – Finn Marian: Finn ist so haeufig, aber recht nett. Marian finde ich ueberhaupt nicht gut.
    – Chiara Alicia: ok
    – Tanja: gefaellt mir 🙂
    – Marlene Eva Marie: Eva Marie faende ich schoener, Marlene ist mir ein wenig altbacken

  12. Eva(-Marie) sagt:

    Oh das finde ich ja nett, dass viele meinen Namen so loben. Danke euch! 😀 Diese Marlene, die so heißt wie ich, würde ich jetzt gerne mal kennen lernen, wenn sie etwas älter ist. ;D

    Kurz zu den anderen Namen: Sind alle vergebbar, ein paar sind ganz schön, manche gefallen mir nicht so und die meisten so Durchschnitt… am besten gefällt mir Eva Marie ;)… oder Marlene.. hätte ich jetzt nicht unbedingt zusammen vergeben, ich bin auch nicht so der Fan von 3 Vornamen, aber in diesem Fall ist es definitiv gut. ;D Von der Art her passt es, vom Klang nicht 100% aber joa… passt schon. 😀

  13. Blümchen sagt:

    Finde alle furchtbar!! Ich stehe auf kurze lustige Namen, von mir aus auch altmodische 🙂

  14. Paula sagt:

    Meine Tops:

    *Klar-> Paula ( aber ohne Linnea, mag ich nicht.. erinnert mich an Lineal)

    *Sina Apollonia ( schlichter Erstname, aussergewöhnlicher Zweitname find ich toll)

    * Raphaela Emilia ( passt gut zusammen )
    * Adriana Martina

    * Julia Tamara ( mag Julia eigentlich nicht, weil ich selber so heisse, aber die Kombi gefällt mir definitiv tausendmal besser als meine Zweitnamen)

    und zu guter letzt schlicht und einfach: *Tanja

    Finde keinen Namen so wirklich schrecklich, bloß Ludwig mag ich nicht!

  15. saskia sagt:

    Anna Maria * ich bin kein fan des namen anna aber maria ist wunderschön und die kombi glingt ganz gut

    Jonas Korbinian * ne also korbinian ist ganz doof und jonas viel zu langweilig

    Paula Linnea * paula ist mir auch zu langweilig, linnea ist mal was anderes aber eher mittelmäßig

    Aurelius Nepumuk * beides ganz und garnicht schön

    Ian Livius * mag ich nicht

    Antonia Serafina * antonia is ok, serafina sehr schön wobei ich sarafina noch besser finde, aber die kombi ist schön

    Ludwig * furtbar ich mag fast gar keine retro namen ..

    Sarah-Lena * joa ganz nett

    Adrian Marinus * adrian ist toll im gegensatz zu marinus

    Sina Apollonia * namen die sich reimen find ich schlimm

    Raphaela Emilia * super schön

    Florina * wems gefällt ..meins is es nich so

    Elias Valentino * elias ok Valentino nee (ich mag nur die weibliche Form (Valentina))

    Anastasia * gefällt mir wirklich gut

    Lazar * ok

    Kilian Johannes * ne nicht mein Geschmack

    Adriana Martina * ohne martina wäre es sehr schön

    Jonas Daniel * den name Daniel mag ich obwohl er langweilig ist aber in Verbindung mit jonas schnarch…

    Amelie Letizia * ok

    Julia Tamara * lamgweilig

    Lucas Tristan * gefällt mir nicht

    Leonie Valentina * leonie ist süß aber so häufig, Valentina mag ich total gerne

    Finn Marian * ok

    Chiara Alicia * richtig toll, einzelnt super und auch eine sehr gelungene kombi . Mein Favorit diese woche

    Tanja * gähhnnnn..

    Marlene Eva Marie * ohne Marlene schön aber wieder bisschen langweilig

  16. Gegen solche Vornamen! sagt:

    Äh, sorry Leute, aber wie kann man sein Kind Jonas Nepomuk, Sina Apollina oder AURELIUS NEPOMUK nennen?! Ey, solche Namen sind ja direkt strafbar.. -.-

  17. Melle sagt:

    Manchmal frage ich mich wirklich, was sich Eltern so denken, wenn sie ihren Kindern Namen geben. Ich meine, man kann es seinen Kindern auch unnötig schwer machen.
    Aurelius Nepumuk wird es auf dem Schulhof sicher nicht leicht haben. Aber vielleicht hat er ja Glück und Jonas Korbinian und Sina Appolonia gehen mit ihm zur Schule. Dann können sie die Prügel gemeinsam beziehen.
    Und im Bewerbungsschreiben wird es dann für Lazar, Kilian und Chiara so richtig interessant.

    • Ina sagt:

      Vielleicht liegt der Fehler nicht bei den Eltern, die ihren Kindern nicht ganz so geläufige Namen geben, sondern bei jenen, die ihre Kindern zu solcher Intoleranz erziehen, dass sie meinen, Kindern mit ungewöhnlicheren Namen verprügeln zu müssen?!
      Im Übrigen sind Korbinian und Appolonia hier in Süddeutschland durchaus geläufige Namen, wenn auch eher in der heutigen Großelterngeneration.
      Vielleicht einfach mal öfter über den eigenen Tellerrand hinausschauen…!

    • Wenke sagt:

      Sehr gut gesagt, Ina.

      Auch ich finde Korbinian nicht soo ungewöhnlich und vor allem im Süden geläufig.

      Auch Nepomuk oder Aurelius sind vielleicht ungewöhnliche Namen und mögen spalten, aber es gibt keinen Grund zu sagen: „Wie kann man nur …“

      Wenke

    • Wenke sagt:

      Kilian und Chiara.
      Was ist daran bitte ungewöhnlich?

      Völlig etablierte Namen, wobei Chiara schon wieder am abklingen ist (bzw. in die Chantal-Ecke rutscht).

      Kilian ist mittlerweile in ganz Deutschland bekannt.

      Wemke

  18. Ayame sagt:

    Hallöle, melde mich aus dem Urlaub zurück.

    Anna Maria heißt meine Mutter, zwei sehr gängige aber eben auch zeitlose Namen.
    Ludwig – in meiner Klasse war ein Ludwig, der Name ist gerade in Bayern nach wie vor beliebt.

    Aurelius Nepomuk – sorry, was haben die Eltern denn geraucht???

  19. Kati sagt:

    Die Namen sind alle diesmal vergebbar.

    meine Favoriten:

    Kilian Johannes
    Jonas Daniel
    Anna Maria
    Amelie Letizia
    Ludwig
    Anastasia
    Tanja

  20. Pia sagt:

    FLORINA:
    1. meine entzückende Tochter hört auf diesen wunderschönen Namen!!
    2. es ist der SCHÖNSTE Name im Universum
    3. ich bin froh, dass es nicht so viele Florinas wie Annas, Johannas oder Sophies gibt!!!!!!!!!!
    GLG aus G
    Stolze Florina Mama

Kommentieren