Zweitnamen zu Leonie

Es gibt keine Überraschungen zu entdecken auf den vorderen Plätzen der Rangliste der häufigsten Zweitnamen zum ersten Vornamen Leonie, denn Sophie und Marie sind bei den meisten Mädchennamen die häufigsten Zweitnamen.

  1. Leonie Sophie
  2. Leonie Marie
  3. Leonie Anna
  4. Leonie Maria
  5. Leonie Michelle
  6. Leonie Sophia
  7. Leonie Celine
  8. Leonie Sofie
  9. Leonie Fabienne
  10. Leonie Chantal
  11. Leonie Josephine
  12. Leonie Katharina
  13. Leonie Mia
  14. Leonie Sarah
  15. Leonie Antonia
  16. Leonie Emilia
  17. Leonie Pauline
  18. Leonie Charlotte
  19. Leonie Jolie
  20. Leonie Kim
  21. Leonie Lisa
  22. Leonie Elisabeth
  23. Leonie Isabell
  24. Leonie Joy
  25. Leonie Lara
  26. Leonie Christin
  27. Leonie Emma
  28. Leonie Fiona
  29. Leonie Jasmin
  30. Leonie Luisa
  31. Leonie Alexandra
  32. Leonie Johanna
  33. Leonie Nele
  34. Leonie Vanessa
  35. Leonie Zoe

Leonie Logo
Auswertungsgrundlage: Stichprobe aus den Geburtsmeldungen der Jahrgänge 2006 bis 2012. Schreibvarianten (z. B. Sophie / Sofie) wurden nicht zusammengefasst; alphabetische Reihenfolge bei gleicher Anzahl.

Thema: Zweitnamen

Autor:

Knud Bielefeld ist Vornamenanalytiker und erstellt Jahr für Jahr eine Auswertung der beliebtesten Vornamen Deutschlands.

6 Kommentare zu "Zweitnamen zu Leonie"

  1. Saphira sagt:

    Leonie würde ich nur als einfachen Namen vergeben. Bei Durchlesen der Namenskombinationen klangen nur sehr wenige stimmig. Am ehesten waren es die, bei denen der Zweitname auf einen Konsonanten endet bzw. der Vokal am Ende nicht gesprochen wird:

    Leonie Fabienne
    Leonie Chantal
    Leonie Kim
    Leonie Isabell
    Leonie Christin
    Leonie Jasmin

    Das sind aber alles Namen, die mir nicht so recht gefallen. Ich würd sie zumindest nicht vergeben, vielleicht mit Ausnahme von „Leonie Isabell“.

  2. Schtroumpfette sagt:

    Mir ging es beim Durchlesen der Kombis ähnlich wie Saphira: viele klangen für mich nicht stimmig. Da Leonie ein sehr melodischer Name ist, verblassen viele Namen daneben. Und Namen, in denen auch andere Vokale als in Leonie (bes. „a“ oder „u“) vorkommen, lassen die Kombi zu pompös und bunt wirken. Also mir gefallen in Kombination mit Leonie am ehesten weich klingende Namen mit zwei gleichen („e“, „o“, „i“/„ie“) Vokalen:

    Leonie Sophie/Sofie gefällt mir am besten.

    Leonie Jolie hingegen gefällt mir gar nicht. Abgesehen davon, dass mir „jolie“ als französisches Adjektiv (joli/-e = hübsch) häufiger unterkommt als der Name und dieser demnach befremdlich auf mich wirkt, finde ich Jolies Konsonanten zu blass für Leonie.

    Leonie Josephine – da ist der Übergang von EN zu ZN („J“ auf „ie“) nicht top, und dass sich alle Vokale des EN auch im Schriftbild des ZN wiederfinden, ist auch zu viel des Guten… Nichtsdestotrotz finde ich die Kombi nicht schlecht.

    Leonie Zoe – geballte Ladung an Vokalen…, aber die Kombi finde ich auch ok.

    Leonie Celine – das „C“ finde ich nicht optimal, aber die Kombi klingt flüssig.

    Ansonsten finde ich Leonie Elisabeth und Leonie Christin ganz gut. Leonie Elisabeth überzeugt mich aufgrund des weichen Klangs. Ich finde, Elisabeth gibt der „ungezähmten“ Leonie eine sanfte Note. Bei Leonie Christin stört mich der k-Laut Christins etwas, aber die Wiederaufnahme des „i“ in dessen Zweitsilbe gefällt mir in dieser Kombi besonders gut.

  3. leo sagt:

    ich heiße Leonie Johanna und liebe meinen namen ! ich werde sowieso nur Leonie oder Leo genannt, außer beim Arzt im Wartezimmer, da mein voller Name auf der krankenversicherungskarte steht 🙂 ich kenne nur eine andere Leonie in unserer gegend und die ist auch fast 7 jahre jünger … meine Eltern haben für uns echt schöne namen ausgesucht, wie ich finde 🙂 Sopie, Leonie, Antonie, Laurenz und Carla ! ich find die namen eigendlich alle sehr schön, vorallem die ersten 3

  4. Leonie Shanice sagt:

    Also als ich mir das durchgesehen habe.. halleluja. Manches Klang ja wirklich schrecklich.

    Ich finde auch nicht das es unbedingt einen Zweiten Namen braucht. Ich selber habe jedoch einen Zweiten Namen.
    Leonie Shanice. Leonie, die Löwenstarke und Shanice, die die mit dem Wind reitet. Beides sehr starke Namen, aber irgendwie passen Sie beide zu mir. Sie haben mich geprägt.

    An sich höre ich es immer öfter, das Kinder Leonie heißen. Was ja auch nicht schlimm ist. Das heißt einfach das ich scheinbar einen sehr schönen Namen trage 😉

  5. Anja sagt:

    Bei uns gibt es viele Leonies. Ist auch ein sehr beliebter Name bei Russland Deutschen. Ich persönlich kann ihn schon nicht mehr hören. Finde den Namen auch sehr unpassend, wenn man sich vorstellt, dass ein Mensch auch älter wird. ;-(

Kommentieren