Babynamen der Woche 49/2010

Joelle Lou Sun * Wilhelm Elias Emil * Johann * Cailyn * Marleen Leelou * Janosch * Melina Charlotte * Marie Emilia * Beriwan * Paul Mattis * Malte Alexander * John * Jamie Noel * Hannah Lucienne * Ferdinand * Lucy Lilli * Carolin Marie * Yonca * Christian Tobias * Ysabella Sabine * Henning Daniel * Maike * Alya * Fynn Lucas * Ivelina * Lena Mona * Shayan * Nika Anastasia * Beven * Gabriel Niklas * Malea * Nick Dennis * Marla * Yusuf * Kenny Andreas * Skadi Isabella * Afra * Laurenz * Marina Stefanie * Josey * Maya Carlotta

Cartoon: Steffen Gumpert – Süsses und Saures

25 Gedanken zu “Babynamen der Woche 49/2010”

  1. Joelle Lou Sun * Grausig, Sun passt nicht zu den französischen Namen davor, die auch nicht mein Geschmack sind
    Wilhelm Elias Emil * OmG
    Johann * traditionell
    Cailyn * zum Buchstabieren geboren
    Marleen Leelou * Autsch, ein -ee- ist ein e, das andere ein i
    Janosch * Nee …
    Melina Charlotte * Gut so
    Marie Emilia * Auch OK
    Beriwan * Kurdisch, OK
    Paul Mattis * Gut und gut kombiniert
    Malte Alexander * Norddeutsch und gut
    John * OK
    Jamie Noel * Schlechte Kombination, beide Einzelnamen nmG
    Hannah Lucienne * Gut
    Ferdinand * Alt.
    Lucy Lilli * Zuviele i’s
    Carolin Marie * Schön
    Yonca * Erstens kann das keiner richtig aussprechen und zweitens ist es Popstars-belastet. Geht gar nicht.
    Christian Tobias * Traditionell-fromm. Nicht mein Ding.
    Ysabella Sabine * Weia, warum nicht Isabella? Sabine ist wohl die Oma.
    Henning Daniel * Traditionell
    Maike * schön, auch wenn ich Meike mit ei schreiben würde
    Alya * Buchstabendreher (eigentlich Ayla) oder gruselige Fehlschreibung von Aliyah?
    Fynn Lucas * Gängig, mit der Kombination kann man fast nichts falsch machen …oh doch: Lukas ist mit k richtig geschrieben
    Ivelina * Schrecklich, Evelyn irgendwie verdeutscht oder slawisiert?
    Lena Mona * Gängig, aber nichts verkehrtes daran
    Shayan * NmG
    Nika Anastasia * Nicht ganz mein Geschmack, aber bei entsprechender Herkunft OK
    Beven * Kurdisch, OK
    Gabriel Niklas * Noch ein kleiner frommer
    Malea * Namen, die mit Mal- (lateinisch schlecht, bösartig) anfangen, klingen nicht gut
    Nick Dennis * Gut so
    Marla * Wird dieser Namen jetzt richtig populär? Hatten wir doch gerade erst.
    Yusuf * Kommt schon mit Islamistenbart auf die Welt, der arme Junge
    Kenny Andreas * Ken wäre besser gewesen. Southpark-Fans?
    Skadi Isabella * Skadi heisst Schaden in den nordischen Sprachen, auch wenn der Name einer mythologischen Gestalt ist.
    Afra * Nach der Kichenpartronin? Klingt aber nicht so übel
    Laurenz * OK
    Marina Stefanie * Marina erlebt gerade ein Comeback, aber Stefanie ist im Moment nur peinlich
    Josey * Für ein duetsches Kind nicht geeignet
    Maya Carlotta * OK

    • Lucas,also mit c geschrieben ist einfach die alte,lateinische Variante vom deutschen Lukas.Finn mit y finde ich dagegen richtig schlimm.Scheint ein neuer Modetrip zu sein
      i´s durch y´s zu ersetzen.Lg 😉

    • Der Originaltext von Lukas war aber griechisch, mit einem schönen griechischen Kappa ;-). Fynn ist natyrlich auch ein schöner Falschschreiber. Der arme Junge muss beide Vornamen ständig buchstabieren und wird fast nie komplett richtig geschrieben werden.

    • Also der Apostel ist wohl einer der ältesten und wird mit K geschrieben und ein griechischer Lukas ist mir noch nie untergekommen.Lukas ist ein altrömischer Name.

    • Lukas ist kein griechischer Name,sondern ein altrömischer Geschlechtername und bedeutet “der Lukanier”.Oft wird er mit Lucian verwechselt was “Der Leuchtende”bedeutet.

  2. Na, dann wollen wir mal…

    – Joelle Lou Sun: gefaellt mir ueberhaupt nicht
    – Wilhelm Elias Emil: Wilhelm hat was, Elias und Emil mag ich nicht
    – Johann: sehr schoen 🙂
    – Cailyn: in D-Land nicht so passend, weil wahrscheinlich jeder den Namen staendig buchstabiert haben will. aber ansonsten ganz huebsch
    – Marleen Leelou: Marleen geht gar nicht, Leelou aus “The Fifth Element”… niedlich fuer ein kleines Kind, aber nicht unbedingt als Erwachsener
    – Janosch: nein danke
    – Melina Charlotte: sehr schoen 🙂
    – Marie Emilia: auch sehr schoen 🙂
    – Beriwan: was ist denn das? ganz furchtbar
    – Paul Mattis: mag ich nciht
    – Malte Alexander: Malte ist einer der schrecklichsten Namen, die es gibt. Alexander auch nicht besser
    – John: ganz ok
    – Jamie Noel: also fuer mich ist Jamie immer noch mehr ein Maedchenname als fuer einen Jungen, von daher mag ich es nicht
    – Hannah Lucienne: Hannah sehr schoen, Lucienne nicht so
    – Ferdinand: das arme Kind
    – Lucy Lilli: geht gar nicht
    – Carolin Marie: nein danke
    – Yonca: schrecklich
    – Christian Tobias: gefaellt mir nicht
    – Ysabella Sabine: sehr huebsch 🙂 obwohl ich eher ISABELLA schreiben wuerde, sonst muss das ja staendig angesagt werden
    – Henning Daniel: Henning ganz schlimm, Daniel schoen
    – Maike: huebsch 🙂
    – Alya: mag ich nicht
    – Fynn Lucas: sehr schoen 🙂 (besser noch -> Finn)
    – Ivelina: ich mag Evelina mehr
    – Lena Mona: Lena schoen, Mona nicht
    – Shayan: furchtbar
    – Nika Anastasia: Nika find ich super, aber Anastasia haette man gut und gerne weg lassen koennen
    – Beven: hab ich noch nie gehoert… Maennlein oder Weiblein… so oder so hoert sich der Name nicht schoen an
    – Gabriel Niklas: tolle Kombi 🙂
    – Malea: mag ich nicht
    – Nick Dennis: mag ich auch nicht
    – Marla: geht
    – Yusuf: nein danke
    – Kenny Andreas: ganz schrecklich
    – Skadi Isabella: Skadi? geht ja gar nicht. Isabella schoen
    – Afra: furchtbar
    – Laurenz: auch furchtbar
    – Marina Stefanie: wieder furchtbar
    – Josey: huebsch 🙂
    – Maya Carlotta: huebsch 🙂 besser noch -> Maya Charlotte

  3. Joelle Lou Sun:grauenvoll,grauenhafte Assoziationen,Niveau Fehlanzeige

    Wilhelm Elias Emil:bisschen viel auf einmal und Wilhelm als Rufname sehr übertrieben,etwas ungeschickte Kombi

    Johann:anscheinend groß im Kommen,aber passt doch eher zu Opis

    Cailyn:da kommen grundnegative Assoziationen auf,dass man sie gleich zensieren muss

    Marleen Leelou:MarLEEN LEElou,das ist wohl ein Scherz

    Janosch:das ist für mich der Künstlername eines gewissen Künstlers(Stichwort:Tigerente),aber würde nie auf die Idee kommen mein Kind so zu nennen

    Melina Charlotte:okay,aber trotzdem nicht meins

    Marie Emilia:in Ordnung,geht immer,auch wenns nicht der Burner ist 😉

    Beriwan:Hä?!Wörtlich übersetzt:”Dem Ivan hat man nen Bären aufgebunden”,schlimm

    Paul Mattis:Paul ist zeitlos und geht einfach immer,Mattis würde ich aber nie vergeben

    Malte Alexander:kann man vergeben

    John:Oh je…

    Jamie Noel:so negative Assoziationen,dass man sie nicht veröffentlichen kann

    Hannah Lucienne:Hannah ist okay,Lucienne gar nicht schön

    Ferdinand:okay

    Lucy Lilli:Klingt kein bisschen und Lucy ist mir zu ami-mäßig

    Carolin Marie:Wo ist das arme -e hin verschwunden,sonst hübsch,auch wenn ich ihn nicht vergeben würde

    Yonca:slawisch?!

    Christian Tobias:zeitlos,kann man immer hören

    Ysabella Sabine:Seit wann wird Isabella mit Y geschrieben,egal,ist so oder so nicht schön

    Henning Daniel:okay,zumindest kein Modekram

    Maike:zeitlos

    Alya:eine der unendlich vielen Varianten…gähn

    Fynn Lucas:Wie konntet ihr nur….dem armen,wunderschönen Lucas einen schrecklichen Finn antun und dann noch mit y

    Ivelina:Evelin ist auch so nicht schöner

    Lena Mona:passt nicht zusammen,beides langweilig und nicht meins,aber frei von negativem Image(das heißt schon was)

    Shayan:für einen kleinen Araber vielleicht ganz süß

    Nika Anastasia:bin nicht so der Russlandfan und Nika ist blos ne gefälschte Marke

    Beven:Name einer Babycreme?!”Die neue von Beven,garaniert freundlich zur Babyhaut…”

    Gabriel Niklas:kann man vergeben,aber wäre mir zu viel Erzengel

    Malea:dieser Hawaiimodetrip nervt unglaublich,würde ich meinem Kind NIEMALS antun

    Nick Dennis:Passt nicht zusammen,einzeln okay

    Marla:Hawaiitoastname?!denke da eher an ein Kaninchen

    Yusuf:Josef auf albanisch ist doch selbst in Albanien out

    Kenny Andreas:schlimm

    Skadi Isabella:Skadi wäre mir definitiv zu weit im Norden (da stößt man sich ja schon am Polarstern die Birne an) und Isabella mag ich nicht

    Afra:wenns sein muss,wenigstens keine Modeerscheinung und ohne y

    Laurenz:okay,aber wäre mir vom Klang her zu hart

    Marina Stefanie:klassisch,okay

    Josey:Jos…,ey spricht für sich

    Maya Carlotta:Carlotta passt wirklich super einmalig zu einem Kaninchen “Carlotta Karotte” und Maja wird mit i oder j geschrieben,das y ist wieder so ne Modeerscheinung

    Joelle Lou Sun und Malea finde ich am schlimmsten,da würde ich mein Kind ja noch eher Irmgard,Hannelore oder Hilde nennen,da weiß man wenigstens wos herkommt und was für ein Geschlecht es hat 😛 !!!

    Lg,Pauline 😉

  4. Joelle Lou Sun * Wilhelm Elias Emil * Cailyn * Marleen Leelou * Janosch * Jamie Noel * Ferdinand * Lucy Lilli Ysabella Sabine * Henning Daniel * Maike * Alya * Fynn Lucas * Ivelina * Lena Mona * Shayan * Kenny Andreas * Afra * = FLOPS der Woche!

    Hannah Lucienne würde ich nicht als Kombi nehmen. Lucienne ist sehr schöner Name – für ein französisches Mädchen.
    Bei Skadi Isabella stört mich Skadi ein wenig, obwohl ich den Namen ansich sehr interessant finde, so heisst die Göttin der Jagd und des Winters in der nordischen Mythologie, allerdings für den “täglichen Gebrauch ;-)” nicht wirklich gut gewählt.
    Beven hätte ich jetzt in die Türkei/Balkan – Ecke gepackt, aber laut I-Net hat er Walisische Wurzeln… :The boy’s name Beven \b(e)-ven\ is a variant of Bevan (Welsh), and the meaning of Beven is “son of Evan”.
    Quelle: http://www.thinkbabynames.com/

    Meine Favoriten sind :

    Nika Anastasia – schöner Griechischer Name
    Maya Carlotta – auch wenn die Kleine wohl die 5. Maya/Maja/Maia in der KLasse sein wird. Die Kombi selbst ist gut.
    Christian Tobias
    Gabriel Niklas
    Melina Charlotte
    Marie Emilia
    Johann

    die anderen Namen sind teils okay, auf jeden Fall vergebbar, aber nicht mein Fall!

  5. Ich mag diese Woche nur spontan ein paar Namen bewerten, entschuldigt meine Faulheit…

    *Joelle Lou Sun: Schrecklich, amerikanische Namen in Deutschland klingen einfach nur lächerlich in meinen Ohren…
    *Wilhelm Elias Emil: Wilhelm ist für mich einfach kein Name für ein Baby, Elias oder Emil als Rufname wären viel schöner gewesen. Aber vielleicht haben wir ja Glück und der Kleine wird tatsächlich beim zweiten oder dritten Namen gerufen…
    *Janosch: Nein, gefällt mir absolut gar nicht. O_o
    *Marie Emilia: Auch wenn ich Marie mittlerweile ziemlich öde finde, diese Kombination hat einen recht hübschen Klang.
    *Malte Alexander: Malte passt für mich einfach nur auf ein Baby und auf keinen erwachsenen Mann, Alexander dagegen finde ich sehr schön, auch wenn viele ihn bestimmt ausgelutscht finden.
    *Jamie Noel: Ganz ehrlich? Wenn sich mir ein erwachsener Mann vorstellen würde, der Jamie heißt, würde ich ganz schön schräg gucken. Noel geht für mich gerade noch so.
    *Ferdinand: OMG, nein geht gar nicht, der arme Junge!
    *Lucy Lilli: Einzeln sehr schön, als Kombination viel zu viel L und I.
    *Carolin Marie: Auch wenn ich persönlich der Carolin noch ein E ans Ende verpasst hätte und meine Meinung zu Marie ja bereits kundgetan habe, diese Kombination ist viel schöner als Jamie-Joelle-Sun-Moonshine-Ashley-Yosh-Brian und Ähnliches…
    *Christian Tobias: Endlich mal ein Ever Green, gute Entscheidung!
    *Fynn Lucas: Seltsame Schreibweise von Finn, aber schöne Kombi. =)
    *Nika Anastasia: Bei einem Kind mit russischem Hintergrund finde ich es vollkommen in Ordnung, bei einem deutschend Kind hingegen ziemlich komisch…
    *Gabriel Niklas: Beide Namen sind wirklich hübsch, nur Gabriel wird hoffentlich später einmal bitte nicht mit der Abkürzung “Gabi” gestraft werden…:\
    *Nick Dennis: Nick gefällt mir, Dennis hingegen leider gar nicht.
    *Kenny Andreas: Wtf, was ist das denn für eine Kombination?! South Park meets in-den-80ern-modern-gewesen?!
    *Marina Stefanie: Stefanie hätte ich weggelassen, Marina alleine kann man durchaus stehen lassen. =)
    *Josey: …schon wieder ein pseudoamerikanischer Flop…*seufz*

  6. Hier meine TOPs vor dem dritten Advent:

    Johann, Marie Emilia, Hannah Lucienne, Ferdinand und Carolin Marie.

    Ein schönes Wochenende noch!

  7. Endlich mal wieder ein bisschen mehr Zeit für die Babynamen der Woche…

    Joelle Lou Sun – überaus ungeschickte Kombination. Der Auslaut des ersten und der Anfangslsut des zweiten Namen machen in der schnellen Aussprache eine “Joellou” und die englische Sun passt einfach mal überhaupt nicht dazu. Außerdem im Großen und Ganzen zu viele O’s und U’s.

    Wilhelm Elias Emil – etwas zu old-fashioned für meinen Geschmack. Wilhelm ginge höchstens als Zweitname, Elias klingt mir zu fromm, waäre einzeln aber ok. Die Alliteration mit Emil gibt dem armen Jungen den Rest.

    Johann – Alt, aber merkwürdigerweise wieder in Mode. Ich würde den Namen nicht vergeben, aber er ist halbwegs in Ordnung, zumal Johann sich unter Gleichaltrigen einen Spitznamen wie Joe geben kann.

    Cailyn – Kenn ich nicht, klingt aber irisch. Ist das ein Mädchen? Auf jeden Fall wird dieser Name in Deutschland reichlich buchstabiert werden müssen.

    Marleen Leelou – Das Doppel-“lee” nervt echt total. Marleen find ich sonst ganz in Ordnung, aber was ist ein Leelou?

    Janosch – Erinnert mich an “O wie schön ist Panama” und “Schnuddels zweiter Schultag”. Ist aber tatsächlich ein polnischer oder slawischer Jungenname, soweit ich weiß. Bei entsprechender Herkunft also begründet, aber hierzulande eigentlich nicht vergebbar.

    Melina Charlotte – Finde beide Namen ganz hübsch. Einer davon hätte zwar ausgereicht, aber die Kombination ist auch nicht völlig verquer… Alles in allem recht niedlich und bedenkenlos vergebbar.

    Marie Emilia – Marie geht ja bekanntlich immer, Emilia mag ich klanglich nicht so gern. An der Wortgrenze treffen hier zwei Vokale aufeinander, sodass man beim Aussprechen dazu neigt, aus Marie Emila eine “Mariemilia” zu machen.

    Beriwan – War mir bislang unbekannt, aber wenn das ein kurdischer Vorname ist, dann ist der natürlich bei entsprechender Herkunft i.O., kommentieren kann ich da nicht viel.

    Paul Mattis – Auch wenn ich absolut kein Paul-Fan bin: mal eine gelungene Kombi. Mattis find ich sehr süß.

    Malte Alexander – Urps. Malte mag ich überhaupt nicht. Der stino-Name Nummer 1, Alexander, dazu macht einen “Maltalexander”. Nee, sorry. Das geht gar nicht.

    John – Klassisch englisch. Bei passendem Nachnamen ist dagegen nichts einzuwenden. Andernfalls hätte er dann doch lieber Johann heißen sollen.

    Jamie Noel – Was für ein grausamer Modenamenmix! Finde beide ganz schrecklich und zusammen einen absoluten Alptraum. Noël schreibt man außerdem mit “ë”.

    Hannah Lucienne – Merkwürdige deutsch-französische Kombi, in der das doppelte Doppel-n stört. Hanna mag ich ohne h am Ende lieber, Lucienne ist gar nicht mein Geschmack.

    Ferdinand – Zeit, die Hände über dem Kopf zusammenzuschlagen und schreiend im Kreis zu rennen. Aaaaaah!

    Lucy Lilli – Viel zu i- und l-lastig mit fürchterlicher Alliteration. Lucy ist ohnehin ein unschöner Amerikanismus, Lilli gefällt mir in dieser Schreibweise auch nicht besonders. Ich bevorzuge Lily, den ganz gewöhnlichen englischen Begriff für Lilie.

    Carolin Marie – Karolin mit K wäre schöner, Marie geht natürlich auch als Zweitname immer. Im Großen und Ganzen ok.

    Yonca – Ist mir völlig unbekannt. Was ist das für ein Name?

    Christian Tobias – Der ist ungefähr 25 Jahre zu spät. Langweilige Stino-Namen-Mischung, nicht toll, aber auch nicht völlig übergeschnappt.

    Ysabella Sabine – Isabella doch bitte mit I! Später wird sie sowieso jeder so schreiben! Sabine geht als Zweitname, auch wenns nicht wirklich zur spanischen Isabella passt.

    Henning Daniel – Siehe Christian Tobias.

    Maike – Nicht mein Fall, aber ok. Würde auch eher Meike schreiben.

    Alya – Wäre mit j sooo viel schöner, aber wenns denn unbedingt sein muss…

    Fynn Lucas – Inzwischen scheinbar die Standardmischung bei Jungennamen. Finn wäre mit i noch halbwegs ok, Lucas/Lukas kann ich überhaupt nicht leiden.

    Ivelina – bulgarische Variante von Evelyn, für Bulgaren absolut in Ordnung und klanglich sehr schön, wie ich finde.

    Lena Mona – Autsch… Zweimal 4 Buchstaben, und dann sind auch noch die jeweils letzten beiden genau gleich. Das tut weh im Ohr. Im Einzelnen mag ich die beiden Namen, vor allem Mona finde ich sehr schön.

    Shayan – Kenne ich auch wieder nicht, klingt aber gar nicht mal so schlecht. Ist das irgendwas arabisches/orientalisches?

    Nika Anastasia – Ist Nika nicht ein russicher Jungenname? Anastasia mag ich. Aber die Kombination nervt mal wieder mit ungeschickten Vokalen an der Wortgrenze: Nikanastasia.

    Beven – EIn kurdischer Name. Ok.

    Gabriel Niklas – Klingt in der Tat viel zu fromm. Einer von beiden hätte auch gereicht. Gabriel mag ich persönlich vom Klang her nicht.

    Malea – Die schon wieder! Ich stimme hier mit elbowin überein und verurteile Namen mit Mal-.

    Nick Dennis – Zwei doofe Namen. Sorry, mag ich gar nicht.

    Marla – Klingt hübsch, ist aber inzwischen auch zu so einem Modenamen verkommen und in 5 Jahren wahrscheinlich gar nicht mehr populär.

    Yusuf – Cat Stevens-Fans?^^ Für Araber, nee, für Moslems, ist Yusuf in Ordnung, andernfalls einfach nur lächerlich.

    Kenny Andreas – Kenny war vor 25 Jahren in den USA und Teilen Ostdeutschlands beliebt. Ich mag den Namen nicht besonders. Andreas ist ok.

    Skadi Isabella – Skadi ist ja fies. Isabella hier wenigstens richtig geschrieben. Aber die Kombination hinkt ganz gewaltig: Die Herkunft der Namen ist ja nun wirklich unübersehbar sehr unterschiedlich und I- auf -i ergibt eine großartige “Skadisabella”. Wow.

    Afra – ??? Zum Kontinent fehlen noch 2 Buchstaben, zum Papagei ist es einer zu viel.

    Laurenz – Klingt streng und etwas überheblich. Nicht mein Fall.

    Marina Stefanie – Stefanie gibts noch? Unglaublich! Marina ist vergebbar, wenn auch nicht total toll.

    Josey – *heul* Warum nicht Josephine? Da kann man doch immernoch eine Josey draus machen… Das arme Mädchen.

    Maya Carlotta – Maya heißt ja mittlerweile auch jedes zehnte Kleinkind, klingt aber einfach hübsch. Carlotta geht gerade so, Charlotte wäre schöner gewesen.

  8. * Joelle Lou Sun, Cailyn, Marleen Leelou, Jamie Noel, Alya, Shayan : gefallen mir überhaupt nicht.

    * Wilhelm Elias Emil: Wilhelm finde ich klasse, Emil ist in Ordnung aber Elias mag ich nicht, aber insgesammt ist die Kombi in Ordnung.

    * Johann: in Ordnung und passt in die Zeit, aber ich würde noch ein -es anhängen.

    * Janosch: finde ich klasse

    * Melina Charlotte: Melina ist in Ordnung, Charlotte klasse und die Kombi geht auch in Ordnung.

    * Marie Emilia: Marie finde ich klasse; Emilia ist in Ordnung, genau wie die Kombi (auch wenn es sie sicher öfter gibt).

    * Beriwan: kenn ich nicht, wenn er kurdisch ist finde ich ihn bei entsprechenden HG okay

    * Paul Mattis: schöne Namen und eine schöne Kombi

    * Malte Alexander: dito

    * John: wenn engl. ausgesprochen mit entsprechendem HG klassisch ansonsten frage ich mich wieso/deutsch ausgesprochen würde ich das h weglassen.

    * Hannah Lucienne: Hannah (auf jeden Fall mit h am Ende, sonst kann man besser gleich Johanna nehmen) ist in Ordnung, Lucienne ist mir etwas zu frz. ohne HG

    * Ferdinand: gefällt mir

    * Lucy Lilli: Lucy gefällt mir gar nicht, Lilli ist okay (finde aber die Formen mit y besser, da er sonst fast wie eine Reihe von Strichen aussieht)

    * Carolin Marie: schöne Kombi

    * Yonca: “Jontscha” gesprochen ist türkisch (Bedeutung: Kleeblatt), wenn ich es richtig in Erinnerung habe, finde ich okay; als “Jonka” gesprochen fände ich ihn besser

    * Christian Tobias: Christian liebe ich, Tobias ist in Ordnung

    * Ysabella Sabine: Sabine gefällt mir, aber wer schreibt den spontan Ysabella mit Y? Sie wird immer verbessern müssen

    * Henning Daniel: schöne Kombi und schöne Namen

    * Maike: liebe ich

    * Fynn Lucas: die Kombi passt, aber ich persönlich fände Finn Lukas vom Schriftbild schöner (ändert ja nichts an der Aussprache)

    * Ivelina: kenn ich nicht, aber gefällt mir spontan nicht wirklich

    * Lena Mona: Lena ist in Ordnung nimmt aber mMn der Mona etwas ihrer Erfrischtheit (im Sinne von Mona ist mal was anderes)

    * Nika Anastasia: Nika ist okay, Anastasia gefällt mir sehr gut

    * Beven: siehe Beriwan

    * Gabriel Niklas: Gabriel ist schön, Niklas finde ich etwas langweilig

    * Malea: okay, aber nicht mein Geschmack

    * Nick Dennis: Nick ist mir zu sehr Spitzname, Dennis ist okay, aber nicht mein Geschmack

    * Marla: gefällt mir

    * Yusuf: mit entsprechendem HG okay

    * Kenny Andreas: Kenny ist ein Spitzname, aber Andreas liebe ich. Die Kombi gefällt mir gar nicht

    * Skadi Isabella: Skadi mag ich gar nicht, Isabella gefällt mir, die Kombi ist okay

    * Afra: mit entsprechendem HG okay

    * Laurenz: wunderschön

    * Marina Stefanie: Marina ist mal was anderes, Stefanie ist in Ordnung (mit ph wäre er noch besser)

    * Josey: ein Spitzname und für mich kein eigenständiger Name

    * Maya Carlotta: Maya gefällt mir nicht, ist aber in Ordnung. Carlotta ebenfalls. Man kann mit den Namen nichts falsch machen.

  9. Joelle Lou Sun * die Namen sind alleine schon nicht mein Fall, aber als Kombi geht das gar nicht, dass klingt nicht mal schön
    Wilhelm Elias Emil * Wilhelm ist mir zu alt, Elias nicht mein Fall, Emil find ich gut
    Johann * vergebbar
    Cailyn * und immer artig buchstabieren….
    Marleen Leelou * passen überhaupt nicht zusammen, Marleen gefäält mir, Leelou muss nicht sein
    Janosch * nicht mein Fall
    Melina Charlotte * Kombi klingt, Melina ist nicht so mein Fall, Charlotte gefällt mir
    Marie Emilia * vergebbar
    Beriwan * Beri wer? Sagt mir nix.
    Paul Mattis * klingt recht langweilig
    Malte Alexander * klassiche Kombi von klassischen Namen
    John * ist ok
    Jamie Noel * passt nicht zusammen, beide Namen gefallen mir nicht
    Hannah Lucienne * Lucienne hätte man sich sparen sollen.
    Ferdinand * kann mir bei dem Namen kein Baby vorstellen
    Lucy Lilli * Lucy gefällt mir nicht, Lilli mir, lieber aber Lily, aber zusammen klingt es so gar nicht
    Carolin Marie * lieber Caroline Marie, dann wäre es schön
    Yonca * nee nee, ich schua mal was nun kommt
    Christian Tobias * mit beiden Namen kann man nix verkehrt machen, aber klingt etwas holprig als Kombi
    Ysabella Sabine * lieber Isabella, aber die Sabine dazu klingt nicht
    Henning Daniel * Kombi klingt, aber Henning ist nicht so mein Fall
    Maike * ist ok
    Alya * wenn es unbedingt sein muss
    Fynn Lucas * passende Kobi, wobei ich ehr Finn schreiben/nehmen würde
    Ivelina * nee gefällt mir nicht
    Lena Mona * klingt nicht zusammen, Mona gefällt mir, Lena ist mir zu oft
    Shayan * nicht mein Fall
    Nika Anastasia *keine schöne Kombi
    Beven * sagt mir nix
    Gabriel Niklas * Gabriel gefällt mir so gar nicht und Niklas ist ok
    Malea * gefällt mir nicht
    Nick Dennis * klingt überhaupt nicht zusammen
    Marla * ist ok
    Yusuf * ist mittlerweile auch recht ausgelutscht…
    Kenny Andreas * furchtbare Komi, Andreas naja geht noch, aber Kenny…
    Skadi Isabella * mir gefällt Skadi, aber anstelle von Isabella hätte ich ehr Isabell
    Afra * gefällt mir
    Laurenz * ist nett
    Marina Stefanie * Kombi geht so, sind jetzt nicht so meine Namen
    Josey * muss nicht sein
    Maya Carlotta * besser hätte Maia/Maja Charlotte geklungen

  10. Das war wohl eher eine Flopwoche… Ich kommentiere heute mal nur Namenskombis und zwar meine persönlichen Top 3:

    Melina Charlotte – gut kombiniert, einmal neuerer Name und einmal klassisch

    Christian Tobias – allerdings eher für Baujahr 1980

    Fynn Lucas – auch neu mit klassisch = schöne Kombi

    und diejenigen, wo ich die Reihenfolge tauschen würde:

    Emilia Marie würde mir wesentlich besser gefallen, denn Namen mit i-Laut am Ende passen selten als Erstname und dann noch der Zweitname mit Vokal am Anfang, das kommt nicht flüssig (dieses Vokalproblem ist diese Woche echt oft!)

    Niklas Gabriel – finde ich so deutlich harmonischer

  11. Nachtrag zu Ehmi: Es gab einmal eine deutsche Filmschauspielerin mit dem Namen Ehmi Bessel, die als Namensvorbild in Frage käme. Angesichts von Amy Winehous und Amy McDonald vermute ich dennoch eine Verdeutschung des englischen Namens.

  12. Joelle Lou Sun * Naja Joelle hört sich eher nach Junge an 🙁
    Wilhelm Elias Emil * Wilhelm finde ich zu altmodisch
    Johann * dito
    Cailyn * gefällt mir
    Marleen Leelou * Marleen würde genügen 🙂
    Janosch * nicht mein Fall
    Melina Charlotte * klassisch
    Marie Emilia * dito
    Beriwan * garnicht mein Fall
    Paul Mattis * Paul ist immer aktuell
    Malte Alexander * kenne einen Malte…süßer Name
    John * nunja
    Jamie Noel * wenn der Nachname passt
    Hannah Lucienne * Grenzwertig
    Ferdinand * garnicht schön
    Lucy Lilli * zu viele l´s
    Carolin Marie * klassisch
    Yonca * seit Popstars…naja
    Christian Tobias * klassisch
    Ysabella Sabine * seltsame schreibweise
    Henning Daniel * Hennig…oh nee
    Maike * klassisch
    Alya * sie wird ihn immer buchstabieren müssen
    Fynn Lucas * nunja
    Ivelina * nochnie gehört…besser so
    Lena Mona * schön
    Shayan * seltsam
    Nika Anastasia * kenne eine Nike..sehr schön
    Beven * nichts für mich
    Gabriel Niklas * der Engel Gabriel..gefällt mir nicht
    Malea * hat was
    Nick Dennis * nunja
    Marla * toll
    Yusuf * bei passendem Hintergrund vergebbar
    Kenny Andreas * Kenny..okay..find ich toll
    Skadi Isabella * nordisch?
    Afra * oh nee
    Laurenz * nichts für mich
    Marina Stefanie * klassisch
    Josey * dieses Schreibweise!!!
    Maya Carlotta * klassisch..deshalb okay

    • “Joelle Lou Sun * Naja Joelle hört sich eher nach Junge an”

      Findest Du? Joelle klingt doch sehr weiblich. Ich kenne jedenfalls keinen Jungennamen auf -elle und schließlich wird hier im Gegensatz zum männlichen Joel auf der zweiten Silbe betont.

  13. oh gott… die armen kinder.wieso können eltern so grausam sein???furchtbare vornamen…diese doppelnamen sind das schrecklichste.marleen leelou…was ist das? ne neue butter?
    joelle lou sun…ne neue sonnencreme?

  14. elbowin, du schreibst of “geht gar nicht”, oder so, schreib besser öfter dazu, dass es deine meinung ist und nicht verallgemeinert, sonst klingt es aus einer sicht nicht gut.
    und yonca ist popstarsbelastet, aber ma/eike nicht? komisch.
    übrigens kenne ich seit jahren eine yonca, mit passendem hintergrund, sie muss oft sagen, dass sie nicht jonka gesprochen wird, aber dann ist es kein problem. vielleicht einfach weniger von solche sendungen schauen? 😉 und auch stefanie als PEINLICH zu bezeichnen, finde ich daneben. wenn der name auch weiter gegeben wurde? zu der vermeindlichen oma-sabine hast du doch auch nichts schlimmes gesagt… so ists vielleicht die mama-stefanie?

    ansonsten schreibt sich frau winehouse mit e hinten und amy macdonald vorn mit a und kleinem d in der mitte.
    wenn man schon an schreibweisen mäkelt, dann doch auch mal auf die eigenen finger schauen 😉

    an tine: man kanns auch anders ausdrücken.

    allgemein lese ich hier oft komentare, die unter aller sau sind. oft denke ich auch: oh man, das arme kind. aber ich werde nicht beleidigend oder veröffentliche das in der ausdrucksweise, wie es einige tun. meinen alle, sie könnten beurteilen, welche namen gar nicht gehen, aber haben einen ton drauf, wo man sich auch fragt, wo sie ihre manieren gelassen haben!!

  15. @jana

    Wie Du selbst gesehen hast, ist es nicht mehr möglich, Tippfehler zu verbessern, wenn der Kommentar einmal abgeschickt ist. Deswegen sind die auch kein Thema.

    Dass gerade Stefanie im Moment nur noch peinlich ist, liegt am Namensvorbild Baroneß zu G. mit ihren medienwirksamen Auftritten in diesem Jahr. Und ich fürchte, von dieser Dame werden wir noch mehr mitbekommen.

    Und: Denk Dir bei jedem Kommentar ein “ich meine” dazu, auch wenn es nicht direkt hingeschrieben ist. Das hilft gegen zu viel Aufregung.

  16. Yonca vs. Maike/Meike:

    Die meisten werden den Namen Yonca — wenn überhaupt — nur aus Popstars kennen. Eine Meike kennen die meisten auch unabhängig von Popstars und wenn dort auch einmal eine auftritt, fällt das nicht so stark ins Gewicht.

    P.S. Ich würde Yonca wie Jondscha aussprechen, liege ich da richtig?

Schreibe einen Kommentar