Babynamen der Woche 45/2010

Fredrik Oskar * Renée Malin * Emil * Hermine-Rosemarie * Clemens Oscar * Milane * Stella Luna  * Julius * Sören Andreas Peter Lothar * Linda * Nikolaos * Jelena * Enrico * Melanie * Leonie Antje * Lewis Quentin * Mads * Henriette * Arien David * Korwin * Demien Dillen * Leon Luca * Amir Noah * Lou-Anne * Jonas Fred * Ylvi * Grazian Florian * John-Jay * Mateo Bernado * Tyler-Dean * Malik Nico * Jaydan-Lee * Darius Ivo * Franz Felix * Tamina * Lenny * Theo Ludwig

Cartoon: Steffen Gumpert – Süsses und Saures

33 Gedanken zu “Babynamen der Woche 45/2010

  1. Heute mal die Erste… Na dann los:

    – Frederik Oskar: mag ich nicht
    – Renee Malin: Renee mag ich nicht, Malin ist total schoen
    – Emil: nein danke
    – Hermine-Rosemarie: wie schrecklich und dann noch mit Bindestrich
    – Clemens Oscar: mag ich nicht
    – Milane: mag ich auch nicht
    – Stella Luna: wie das Buch… aber dennoch total schoen 🙂
    – Julius: nein danke
    – Soeren Andreas Peter Lothar: alle Namen sind einfach grausam
    – Linda: huebsch 🙂
    – Nikolaos: lustige Schreibweise, gefaellt mir aber nicht
    – Jelena: sehr schoen 🙂
    – Enrico: furchtbar
    – Melanie: nein danke
    – Leonie Antje: Leonie ist super, Antje dagegen schrecklich
    – Lewis Quentin: es gibt Schlimmeres
    – Mads: nicht so mein Fall
    – Henriette: nein danke
    – Arien David: schoene Kombi 🙂
    – Korwin: ich find Korben besser
    – Demien Dillen: ganz schlimm, das arme Kind
    – Leon Luca: gefaellt mir nicht
    – Amir Noah: Amir geht gar nicht, Noah ist huebsch
    – Lou-Anne: nein danke
    – Jonas Fred: so ein schoener Name wie Jonas und dann dieser grausame Fred da hinten dran… warum nur?
    – Ylvi: nein danke
    – Grazian Florian: schrecklich
    – John-Jay: auch schrecklich
    – Mateo Bernado: also Mateo wunder-wunder-wunderschoen 🙂 🙂 so heisst unser Kleiner! Bernado passt ueberhaupt nicht dazu und gefaellt mir auch gar nicht
    – Tyler-Dean: Tyler gefaellt mir, Dean mag ich nicht und der Bindestrich geht sowieso ueberhaupt nicht
    – Malik Nico: geht so
    – Jaydan-Lee: das arme Kind und dann am besten noch mit Nachnamen Mueller oder Schmidt heissen…
    – Darius Ivo: nein danke
    – Franz Felix: schrecklich
    – Tamina: gefaellt mir gut 🙂
    – Lenny: nicht mein Fall
    – Theo Ludwig: altbackener geht’s ja kaum, ganz schrecklich

    • Hermine in Deutsch tönt schrecklich ABER: in englisch wunderschön, finde ich. Da sagt man Hörmeinii. Ich kannte ein kl. blondes Gör und der Name passt wunderbar zu ihr.

    • sag mal, dir geht´s wohl nicht gut. Meine beste Freundin heißt Milane, ich finde sie hat einen wunderbaren Namen. Und mein Bruder heißt Enrico und ich liebe seinen Namen, also pass mal bitte auf was du sagst 🙁

  2. Mir gefallen:

    *Fredrik Oskar: auch wenn ich Oskar nicht mag finde ich die Kombi nicht schlecht
    *Hermine-Rosemarie: Rosemarie hat Klasse, Hermine mag ich nicht so und der Bindestrich muss auch nicht sein
    *Clemens
    *Stella Luna: ein bisschen viel Himmel, aber okay
    *Sören Andreas Peter Lothar: zwar ein bisschen viel auf einmal, aber die Namen an sich gefallen mir
    *Linda
    *Nikolaos
    *Antje
    *Quentin
    *Mads
    *Henriette
    *Fred
    *Nico
    *Ivo
    *Franz Felix
    *Theo Ludwig

  3. Fredrik Oskar – grausam
    Renée Malin – Malin finde ich schön, aber die schreibweise von Renée, na ja
    Emil – gar nicht mein Fall
    Hermine-Rosemarie – Harry Potter meets Oma
    Clemens Oscar – nein, nein
    Milane – komisch
    Stella Luna – klingt sehr schön
    Julius – einfach und schön
    Sören Andreas Peter Lothar – nein, nein, nein, nein
    Linda – nicht mein Fall
    Nikolaos – schöner Name, wenn der Nachname griechisch ist
    Jelena – mag ich nicht
    Enrico – erinnert mich an den Osten (sry)
    Melanie – zeitlos, aber würde ich nicht vergeben
    Leonie Antje – so langsam müssten doch alle Leonie heißen, ich kann es nicht mehr hören
    Lewis Quentin – der Name ist o.k. aber die Schreibweise gefällt mir nicht
    Mads – komme aus DK, ist hier sehr häufig
    Henriette – mag ich nicht
    Arien David – mal was anderes, klingt schön
    Korwin – bitte was?
    Demien Dillen – klingt sehr nach Hartz IV Mutti mit dem Hang zu was besonderem
    Leon Luca – klingt niedlich
    Amir Noah – Amir ist nicht mein Fall, Noah sehr schön
    Lou-Anne – Warum nicht Louann?
    Jonas Fred – beide nicht so schön, Fred geht gar nicht
    Ylvi – klingt als ob man sich verschluckt
    Grazian Florian – Nein geht nicht
    John-Jay – klingt doof
    Mateo Bernado – mag ich beide nicht
    Tyler-Dean – die Namen sind schön, aber bitte ohne Bindestrich
    Malik Nico – Malik mag ich nicht, Nico finde ich zeitlos
    Jaydan-Lee – Die schreibweise von Jaydan stört, ansonsten o.k.
    Darius Ivo – klingt nach polnischen Eltern
    Franz Felix – nein geht nicht, das arme Kind
    Tamina – finde ich schön
    Lenny – erinnert mich stark an GZSZ, ob das gut ist???
    Theo Ludwig – armes Kind, knapp 50 Jahre zu spät geboren

    Zum Glück hat jeder seinen eigenen Geschmack!!! 🙂

  4. Fredrik Oskar: Mag ich beide nicht so gerne
    Renée Malin: Renée heißt eine gute Freundin. Malin schedisch ausgesprochen passt die Kombi nicht so gut. Malin ist aber sehr schön.
    Emil: Nein, ist auch nicht mein Fall
    Hermine-Rosemarie: Rosemarie-Hermine finde ich schöner, aber mag ich auch beide nicht gerne.
    Clemens Oscar: Clemens mag ich, aber Oscar nicht. Das ruft Erinnerungen an einen Hund hervor.
    Milane: Kann ich gar nichts mit anfangen ! Ist das ein weiblicher Name ? Von Milena oder so ?
    Stella Luna: Hm gut. Sehr italienisch. Ich mag Stella. Luna nicht.
    Julius: Klassisch gut. Ganz weit vorne diese Woche 🙂
    Sören Andreas Peter Lothar: Neee also alle vier Namen sind nicht mein Geschmack. Die Kombi ist auch nicht das Geleb vom Ei.
    Linda: Ok
    Nikolaos: Auch ok
    Jelena: Hm grenzwertig
    Enrico: Nein, da ist eine starke, persönliche Abneigung vorhanden.
    Melanie: Mag ich nicht so gerne
    Leonie Antje: Ok
    Lewis Quentin: Lewis Hailton & Quentin Tarantino. Nein mag ich nicht.
    Mads: Süß, aber nicht bei einem 30-Jährigen
    Henriette: Ist ok, aber nicht umwerfend
    Arien David: Arien von Arjen Robben ? David mag ich gerne !
    Korwin: Nein, den mag ich nicht
    Demien Dillen: Schreibt man es nicht eigentlich DAmien DillAn ?
    Leon Luca: Leon ist ok, aber grenzwertig. Luca mag ich gar nicht.
    Amir Noah: Beide nicht
    Lou-Anne: Hm ok, aber sehr an der Grenze !
    Jonas Fred: Jonas gut, Fred ist wie Frettchen. Find ich nicht gut. Wenn schon dann Frederik.
    Ylvi: Ylvi find ich süß. Aber wie Mads.
    Grazian Florian: Reimt sich. Florian mag ich
    John-Jay: Nein !
    Mateo Bernado: Wieder italienisch. Mateo ok, Bernado mag ich nicht.
    Tyler-Dean: Nein, beide nicht mein Fall.
    Malik Nico: Auch nicht
    Jaydan-Lee: Auch nicht
    Darius Ivo: Nein, muss nicht sein
    Franz Felix: Felix sehr gerne, Franz gar nicht
    Tamina. Neee
    Lenny: Lennart tut es doch auch
    Theo Ludwig: Nein

    Also was mir gut gefällt ist Julius. Beim Rest stört mich entweder der 1. oder 2. Name oder beide gefallen mir nicht.

  5. Sehr schön!!!

    TOPS:

    Fredrik Oskar
    Renée Malin
    Emil
    Clemens Oscar
    Julius
    Jelena

    FLOPS:

    Hermine-Rosemarie
    Demien Dillen (wenn schon, warum nicht Damian Dylan?) ._.
    Tyler-Dean
    Franz Felix
    Theo Ludwig

  6. Juchu, endlich ist es wieder soweit. =) Und diese Woche stellt sich bei mir sogar ein nicht allzu häufiges Phänomen ein: Der Drang, ALLE Namen zu kommentieren. X3

    *Fredrik Oskar: Fred->E<-rik wäre schon gewesen, Oskar ist überhaupt nicht mein Fall.
    *Renée Malin: Ungewöhnliche Namenswahl für ein Mädchen, aber dennoch ganz interessant.
    *Emil: Schön, nicht zu modern und nicht zu hochgestochen!
    *Hermine-Rosemarie: Passend zum neuen Harry Potter-Film?? Nach der Oma benannt?? Finde ich ganz schlimm…
    *Clemens Oscar: Schon wieder ein Oscar, Clemens ist auch nicht wirklich meins…
    *Milane: Mhm, ist ganz okay…
    *Stella Luna: Oha, frei übersetzt hieße das doch "Stern Mond", oder? o.O Etwas gewöhnunsbedürftig, aber gibt schlimmeres.
    *Julius: Niedlich.
    *Sören Andreas Peter Lothar: Oh Gott, 4 Namen sind doch echt übertrieben! Sören gefällt mir nicht wirklich, Andreas passt eher zu einem jungen Mann Mitte 20, Peter weckt in mir weder Begeisterung noch Ablehnung und Lothar geht für mich gar nicht. Armes Kind!
    *Linda: Ist in Ordnung.
    *Nikolaos: Eine modernere Variante wie Niklas oder Nikolas wäre viel schöner gewesen…das Kind wird doch im Kindergarten mit diesem Vornamen nur aufgezogen.
    *Jelena: Nicht unbedingt mein persönlicher Geschmack, aber kann man vergeben.
    *Enrico: So hieß mein ehemaliges Babysitterkind auch. =) Für ein italienisches Kind vollkommen ok.
    *Melanie: Oha, der wird wieder vergeben? Aber gut, habe positive Erfahrungen mit Trägerinnen dieses Namens gemacht, daher lehne ich ihn nicht komplett ab.
    *Leonie Antje: Leonie ist einfach nur noch langweilig, Antje gefällt mir gar nicht.
    *Lewis Quentin: Nein, nein, nein…weder Lewis, noch Quentin.
    *Mads: Süßes, niedliches Baby – später als Erwachsener absolut lächerlich.
    *Henriette: Gefällt mir, kann man sowohl als Baby, als auch als Erwachsener tragen. =)
    *Arien David: Arien klang im ersten Moment für mich wie ein Mädchenname, sagt mir nicht zu 100 Prozent zu. David ist sehr, sehr schön. <3
    *Korwin: Äh? Hab ich ja noch nie gehört…
    *Demien Dillen: Oh Gott, was sind das denn für seltsame Namen und dann auch noch so seltsam kombiniert. O_o''
    *Leon Luca: Wieso können denn Leon(ie) nicht endlich out sein, langsam wirds echt richtig öde…
    *Amir Noah: Amir macht meiner Meinung nach Noah kaputt…
    *Lou-Anne: …und hier merkt man direkt, in welchem Jahr das Kind auf die Welt kam.
    *Jonas Fred: Jonas ist so schön, aber Fred wird mich einfach immer an Fred Feuerstein erinnern…wie gesagt, Frederik wäre schön gewesen. =)
    *Ylvi: Hieß so nicht das kleine Mädchen aus Wicki?
    *Grazian Florian: Grazian klingt ja mal absolut seltsam, Florian ist grenzwertig…da fällt mir immer gleich Florian Silbereisen ein…
    *John-Jay: Bitte, bitte Müller, Mayer oder Schulze als Nachnamen dazu, dann hätten wir die perfekte, lächerliche Kombination!
    *Mateo Bernado: Klingt nach spanischem oder italienischem Kulturkreis, passt dann hoffentlich auch zum Nachnamen.
    *Tyler-Dean: Selbes Kommentar wie zu John-Jay…
    *Malik Nico: Joa doch, ist ganz hübsch.
    *Jaydan-Lee: Kann sich gerne zu John-Jay und Tyler-Dean gesellen…
    *Darius Ivo: Interessant kombiniert, finde ich gar nicht mal so schlecht. Würde diese Kombination zwar niemals selbst vergeben, dennoch klingt sie nicht übel…
    *Franz Felix: Franz ist ja mal überhaupt kein Name für ein Baby, passt auch irgendwie nicht zu Felix…
    *Tamina: Weibliches Gegenstück zum italienischen Namen Tamino? Ist ganz schön.
    *Lenny: Als Baby vielleicht noch niedlich, aber als erwachsener Mann, der erst genommen werden will…
    *Theo Ludwig: Da war höchstwahrscheinlich der Opa Namenspatron, Hilfe…

  7. * Fredrik Oskar — passende Kombination, gut
    * Renée Malin — Renée ist absolut nicht mein Geschmack, passt nicht zu Malin
    * Emil — ein kleiner Detektiv :-), süß
    * Hermine-Rosemarie — grausam! Das arme Kind
    * Clemens Oscar — Der fromme Clemens passt nicht zum säkularen Oscar. Beide Namen wären mit K besser geschrieben, sind aber in der Kombination unmöglich
    * Milane — weibl. zu Milan, OK
    * Stella Luna — OK
    * Julius — Nein danke
    * Sören Andreas Peter Lothar — Sören ist OK, ansonsten sind da die Taufpaten versammelt?
    * Linda — schön
    * Nikolaos — ein kleiner Grieche, OK
    * Jelena — OK
    * Enrico — ein kleiner Italiener oder ein Ossi?
    * Melanie — schön
    * Leonie Antje — OK
    * Lewis Quentin — Keiner der Namen gefällt mir wirklich. Der verstaubte Onkel Quentin aus den 5 Freunden killt diesen Namen ganz.
    * Mads — Matz, grausam geschrieben. In Deutschland nicht vergebbar, für einen kleinen Dänen oder Schweden OK
    * Henriette — bisschen altbacken
    * Arien David — David singt Arien in der Oper? Schrecklich
    * Korwin — Interessant
    * Demien Dillen — Schrecklich amerikanischer Name grausam eingedeutsch. Das Leben wird ein einziges Buchstabieren
    * Leon Luca — Wir schwimmen mit dem Mainstream …
    * Amir Noah — Nicht mein Geschmack.
    * Lou-Anne — Geht so, es gibt schlimmeres
    * Jonas Fred — Zum Beispiel das hier!
    * Ylvi — Gewöhnungsbedürftig, dann aber nicht so schlecht
    * Grazian Florian — Namen reimen sich, das ist schlecht. Einer von beiden hätte genügt
    * John-Jay — OmG
    * Mateo Bernado — Bernado ist ganz schlimm, Mateo ist OK
    * Tyler-Dean — Weia
    * Malik Nico — OK
    * Jaydan-Lee — Ganz furchtbar, und dann auch noch so schlimm geschrieben!
    * Darius Ivo — Ausgefallen, aber gut vergebbar
    * Franz Felix — Kommt nach 30 Jahren aus der Warteschleife …
    * Tamina — OK
    * Lenny — Eine Kurzform. Einen Lennard oder Leonhard kann man immer noch Lenny rufen. Andererseits ist Lenny Kravitz auch kein schlechtes Namensvorbild
    * Theo Ludwig — Friedrichismus.

    • Richtig cool dein Kommentar, als ich dass gelesen habe musste ich so lachen 🙂 und zwar bei Enrico, Meine mutter ist Italienerin und mein Vater kommt aus dem Osten, also ja ein kleiner Italiener und ein Ossi 🙂

    • Und mein Bruder heißt Enrico, also passt 😉

      (Sorry hatte ich im letzten kommentar vergessen :))

  8. Wirklich schlimme Namen sind diesmal nicht dabei.
    Trotzdem habe ich ein paar Negativkritiken zu einigen Namen :

    Demien Dillen ist nicht wirklich gut und Franz Felix ist schon geschrieben merkwürdig und ausgesprochen passts gar nicht.
    Leon Luca ist auch so ein Name mit demselben Anfangsbuchstaben. Das klingt immer nicht so schön.
    Lou-Anne , John-Jay, Jaydan-Lee und Tyler-Dean sind einfach nur doof. Vor allem die Bindestriche stören, dann der KLang der Namen und wenn sie noch Meyer , Müller , Schmidt heissen, klingt nur noch dämlich!

    Hermine -Rosemarie ist wohl um 1900 geboren und bei Sören Andreas Peter Lothar sind eigentlich nur Andreas und Peter vergebbar. Sören finde ich als Namen echt schlimm, so wie Malte , Hauke und Helge. Lothar ist mir von den alten Namen
    zu unmodern. Friedrich, Ludwig etc. würde ich da viel eher vergeben.

    Nun zu den Tops:

    Tamina
    Jelena
    Enrico
    Mateo Bernado
    Nikolaos
    Julius
    Linda
    Grazian Florian
    Frederik Oskar

    Meine Topfavoriten sind:

    Henriette
    Renée Malin und
    Clemens Oscar

    Allen ein schönes Wochenende!

  9. Fredrik Oskar – FredErik wäre in Ordnung gewesen, Oskar geht.
    Renée Malin – Schön, auch wenn wahrscheinlich immer die Schreibweise ein Problem sein wird.
    Emil – Sehr schön
    Hermine-Rosemarie – Grausam, auch noch mit Bindestrich.
    Clemens Oscar – Ganz schön
    Milane – ?! Nicht mein Fall.
    Stella Luna – Schön 🙂
    Julius – OK
    Sören Andreas Peter Lothar – Furchtbar, alle Namen ganz furchtbar.
    Linda – Schön
    Nikolaos – Naja, besser wäre entweder Niklas oder Nicolas gewesen, diese Schreibweise ist nicht so mein Ding.
    Jelena – vergebbar, aber nicht unbedingt besonders schön.
    Enrico – Nicht mein Fall, aber vergebbar.
    Melanie – gefällt mir nicht.
    Leonie Antje – Kombi geht gar nicht
    Lewis Quentin – Auweia. Amitrend meets Onkel Quentin, das geht gar nicht.
    Mads – in der Schreibweise find ichs seltsamerweise OK, obwohl ich Matz grausam finde.
    Henriette – meine Freundin heißt so, wird Henri genannt, deshalb aus Erfahrung: Absolut vergebbar (keine Probleme in der Schule oder so) 🙂
    Arien David – Naja, geht, auch wenn ich Arien ein wenig seltsam finde. Arian wäre da schöner gewesen.
    Korwin – hm?! interessante Kreation…
    Demien Dillen – O Gott :o. Amerikanische Namen, schrecklich eingedeutscht, das geht gar nicht.
    Leon Luca – ganz OK, Leon ist aber zu häufig.
    Amir Noah – Noah OK, Amir nicht mein Fall, beide Namen zusammen schrecklich.
    Lou-Anne – Ganz OK, ohne Bindestrich hättes auch getan.
    Jonas Fred – Jonas top, Fred flop, zusammen: FURCHTBAR!
    Ylvi – Wickie?!
    Grazian Florian – Auweia. einzeln absolut vergebbar, aber zusammen reimen sie sich auch noch.
    John-Jay – 😮
    Mateo Bernado – Mateo ist süß, Bernado in der Kombi sogar ganz nett.
    Tyler-Dean: Kevin lässt grüßen
    Malik Nico – OK
    Jaydan-Lee – Geht gar nicht, auch noch diese seltsame Schreibweise
    Darius Ivo – OK, wenn auch nicht mein Fall
    Franz Felix – Felix OK, Franz ist ein Jahrhundert zu spät geboren…
    Tamina – süß
    Lenny – erinnert mich an den Lenny aus den Simpsons – keine besonders positive Assoziation 😉
    Theo Ludwig – im 21. Jahrhundert?!

  10. na diese woche ist ja mal alles dabei..

    – Frederik Oskar: find ich eigentlich ganz süß
    – Renée Malin: ein TOP diese woche (renée und sasha als frauenvorname find ich klasse! 🙂 )
    – Emil: eher nicht, dafür finde ich “emilian” um so süßer
    – Hermine-Rosemarie: das arme kind
    – Clemens Oscar: ok
    – Milane: nee
    – Stella Luna: vom klang her ok, hätte ich in dieser zusammenstellung trotzdem nciht gemacht
    – Julius: geht gar nicht
    – Soeren Andreas Peter Lothar: da passt ja nix zueinander
    – Linda: mag ich
    – Nikolaos: wenn man es in dieser schreibweise so ausspricht wie ich denke gar nicht so uncool.. 🙂
    – Jelena: ok
    – Enrico: ist für mich ein papagei, sry
    – Melanie: na die phase ist doch jetzt auch durch, oder? aber immerhin besser als einiges anderes (siehe hermine-rosemarie..)
    – Leonie Antje: beides allein wär noch durchgegangen
    – Lewis Quentin: nee
    – Mads: piep-matz liegt zu nahe, daher eher nicht
    – Henriette: ganz drollig eigentlich, seit ich die stieg larsson-reihe gelesen hab, find ich “hariet” (schwedisch ausgesprochen) aber viel toller.. 🙂
    – Arien David: klasse, arien vorhier nicht bekannt, kann man aber durchaus bringen
    – Korwin: eher nicht so
    – Demien Dillen: geht gar nicht und wenn, dann bitte in der gebräuchlichen schreibweise
    – Leon Luca: mittlerweile extrem abgedroschen
    – Amir Noah: Amir =eher nicht meins, Noah = siehe leon luca
    – Lou-Anne: ganz niedlich eigentlich
    – Jonas Fred: neeeeeeeee
    – Ylvi: auch nicht
    – Grazian Florian: nein
    – John-Jay: jahn alleine hätt ich noch akzeptiert aber manche müssen es auch übertreiben
    – Mateo Bernado: mateo naja, bernado eher nicht
    – Tyler-Dean: oh je… da kommt dann irgendwann die super nanny..
    – Malik Nico: beide einzeln ok
    – Jaydan-Lee: der bruder von tyler-dean?
    – Darius Ivo: darius mag ich ganz gern, ivo dafür gar nicht
    – Franz Felix: beides nicht!
    – Tamina: ok
    – Lenny: hätte eher lennart oder leonard genommen
    – Theo Ludwig: viel zu altbacken

    mal ne weitergeleitete frage aus meinem umfeld: was haltet ihr von dem namen “inga”? (nein, es wird keine schwedin.. 🙂 )

    • Inga finde ich ganz schön.
      Meine ehemalige Arbeitskollegin heisst so und ihre Zwillingsschwester heisst Anne.

      Auf jeden Fall aber die Variante mit A am Ende nehmen! Inge würde wieder zu altmodisch sein.

    • Inga ist die Erzählerin bei den Kindern aus Bullerbü. Es ist also ein ewiger Kleinkindname. Das Mädchen wird aber irgendwann mal groß.

    • Hm, zu 100% mein Fall ist Inga nicht, aber auf jeden Fall gut vergebbar.

      Das Kleinkindnamen-Argument kann ich nicht so ganz nachvollziehen. Astrid Lindgren hat in ihren Büchern zig Namen verwendet, darunter so Klassiker wie Sofia, Lisa, Greta… Das sind doch nun nicht alles automatisch Namen, die für erwachsene Frauen unpassend wären. Inga gibt es im Bullerbü-Original übrigens gar nicht. Die heißt da Anna.

    • Also ich heiße “Inga” und bin 25.
      Ich bin in Schleswig-Holstein geboren und aufgewachsen.
      Der Name kommt nicht häufig vor, ist dort aber geläufig.

      Ich musste noch nie meinen Namen buchstabieren – auch nicht in Berlin, wo ich zwischendrin ein paar Jahre verbrachte.
      Ich mag meinen Namen und ich finde ihn weder “niedlich” noch “altbacken” sondern relativ neutral.

      Übrigens hat mich noch nie jemand auf die Bollerbü-Herkunft angesprochen, obwohl ich diese Geschichten als Kind auch auf Kassette gehört habe.

    • Inga ist schön.Man sollte ihn nur richtig aussprechen.Das g hört man fast gar nicht,wie bei FrühlING 😉

  11. Fredrik Oskar – schön, aber Frederik in Langform hätte mir besser gefallen
    Renée Malin – OK
    Emil – OK
    Hermine-Rosemarie – also, ich muss an Harry Potter denken, wer noch?
    Clemens Oscar – naja, nicht mein Fall
    Milane – auch nicht mein Geschmack
    Stella Luna – lateinischer Astronomie-Overkill (Stern Mond), aber vom Klang ganz hübsch
    Julius – OK
    Sören Andreas Peter Lothar – geht gar nicht
    Linda – supi, gefällt mir
    Nikolaos – ist schick
    Jelena – gefällt mir auch sehr gut
    Enrico – nein, nicht mein Geschmack
    Melanie – warum nicht, ein hübscher Name
    Leonie Antje – Leonie hat sich in den letzten Jahren zu sehr verbreitet, Antje passt mMn nicht dazu
    Lewis Quentin – sehr schön, gefällt mir sehr
    Mads – nein, eher nicht
    Henriette – sehr hübscher, adlig anmutender Name
    Arien David – OK
    Korwin – klingt für mich nach einer Mischung aus Staubsaugermarke und Panzer-Modell
    Demien Dillen – OMG wenn dann Damian Dylan, aber nicht so!!!
    Leon Luca – warum nicht?
    Amir Noah – OK
    Lou-Anne – nicht mein Geschmack
    Jonas Fred – OK
    Ylvi – HÄ?
    Grazian Florian – Grazian???
    John-Jay – warum nicht
    Mateo Bernado – Latino-Overkill, aber sehr hübsch
    Tyler-Dean – auch OK
    Malik Nico – OK
    Jaydan-Lee – OK
    Darius Ivo – OK
    Franz Felix – eine Alliteration mit F wirkt ungünstig in meinen Augen
    Tamina – supi
    Lenny – ganz toller Name
    Theo Ludwig – klingt nach Politiker, aber warum nicht???

  12. * Fredrik Oskar: Da fehlt ein “e”!
    * Renée Malin: Zu unterschiedliche Namensherkunft. Und so richtig eindeutig weiblich finde ich es immer noch nicht.
    * Emil: mir zu altmodisch
    * Hermine-Rosemarie: Passend zum neuen Harry Potter – Film, ja? Furchtbare Namen, und auch noch mit Bindestrich!
    * Clemens Oscar: “K” ist nämlich für den Pöbel.
    * Milane: Klingt nicht gut. Warum nicht Milena?
    * Stella Luna: Sehr astronomisch, aber hübsch.
    * Julius: einverstanden
    * Sören Andreas Peter Lothar: Die ersten drei Namen mag ich, Lothar gefällt mir nicht so. Außerdem klingt Peter Lothar hintereinander komisch. Und vier Namen sind auch ein bißchen viel.
    * Linda: gerne
    * Nikolaos: Wenn’s ein kleiner Grieche ist, ja. Sonst zu kompliziert.
    * Jelena: Geht so
    * Enrico: ditto
    * Melanie: War Ende der 70er inflationär. Mittlerweile ist der Name eher selten. Schön, ihn mal wiederzusehen.
    * Leonie Antje: Hakt irgendwie. Meine Schwester heißt Antje, ich mag den Namen.
    * Lewis Quentin: Bei englisch/amerikanischer Herkunft okay. In Deutschland wird er immer buchstabieren müssen.
    * Mads: Mag ich mit t lieber.
    * Henriette: Schöner Name, aber lang, für ein Kind kompliziert und schwer abzukürzen.
    * Arien David: Nicht so mein Fall.
    * Korwin: Klingt gut, aber komische Schreibweise. (Ich würde es spontan Corvin schreiben.)
    * Demien Dillen: desgeleichen. Bloß nicht die gewohnte Schreibweise, oder wie?!
    * Leon Luca: Modenamen-Overkill
    * Amir Noah: Muss zum Nachnamen passen.
    * Lou-Anne: Klingt spontan nach Countrysängerin. Wenn’s zum Nachnamen passt, gerne.
    * Jonas Fred: Wer hat denn die Kombination verbrochen?
    * Ylvi: “Hej, hej, Wickie…” Für ein kleines Mädchen vielleicht ganz niedlich, aber der erwachsenen Frau, die sie mal wird, hätte ich zumindest einen Zweitnamen dazugegeben.
    * Grazian Florian: Abgesehen davon, dass Grazian extrem selbstgebastelt klingt, ist die ian-ian Kombination nicht schön.
    * John-Jay: Warum mit Bindestrich? Mit Nachname dahinter klingt’s wahrscheinlich gar nicht schlecht, aber nur John-Jay ist nicht schön.
    * Mateo Bernado: Heißt das nicht eigentlich BernaRdo?
    * Tyler-Dean: Hoffentlich mit englischem Nachnamen, sonst Kevinismus.
    * Malik Nico: Nein.
    * Jaydan-Lee: Blöde Schreibweise, ansonsten siehe Tyler-Dean.
    * Darius Ivo: Gefällt mir
    * Franz Felix: Überzeugt mich nicht.
    * Tamina: Schöner Name. (Auch wenn die aus der Zauberflöte Pamina heißt, und der Prinz dazu Tamino.)
    * Lenny: Warum nicht Lennart? Der Junge wird mal groß.
    * Theo Ludwig: Zu friedrichistisch.

  13. Fredrik Oskar:da scheint ein e zu fehlen,sonst schön,klassisch,nostalgisch 😉

    Renée Malin:geht gar nicht,Renée klingt nach Jungenname und Malin spricht sowieso keiner richtig aus

    Emil:geht immer 😉

    Hermine-Rosemarie:Rosemarie ist nun wirklich aus der Mode und der Bindestrich zu viel des Guten

    Clemens Oscar:Clemens nicht mein Fall,Oscar süß

    Milane:Milena,Malina,Milla,Melina und jetzt auch noch Milane,nein danke

    Stella Luna:diese Kombination nervt inzwischen zu tode(!!!),klingt total hochgestrochen und einfach nur verbraucht

    Julius:klassich,traditionell,okay 😉

    Sören Andreas Peter Lothar:Sören okay,alles andere zu viel und mehrere Generationen aus der Mode

    Linda:okay,aber nicht mein Fall,zu kitschig,etwas verstaubt

    Nikolaos:für einen griechischen Jungen schön

    Jelena:nein,danke,slawische Namen sind nun wirklich nicht mein Fall

    Enrico:Italoismus ist mindestens so schlimm wie Kevinismus

    Melanie:klingt nach 80er

    Leonie Antje:okay,aber bei Antje denke ich an einen Seehund aus dem Zoo

    Lewis Quentin:völlig unpassende Kombi,aber beides schrecklich

    Mads:Hosenmatz ist weniger passend für einen erwachsenen Mann

    Henriette:nostalgisch und traditionell ist immer gut 😉

    Arien David:Arien klingt englisch ausgesprochen wie zu deutsch “Arier”.Der Kleine stellt sich in England vor:”Hallo,ich bin Arier und komme aus Deutschland.”Kommt sicher “gut” an…

    Korwin:eigenartig

    Demien Dillen:kevinistisch musste es sein und dann nicht mal richtig geschrieben,eine Lachnummer

    Leon Luca:tja es muss nicht immer Finn-oder Ben-Luca sein,aber Luca klingt trotzdem zu weiblich,wieso nicht Lukas?!würde wenigstens zu einem Mann passen,Modenamen wie Leon sind auch nicht mein Fall,meine Kinder werden es mir danken

    Amir Noah:Türkisch mit hebräisch bzw.deutschem Modenamen kombiniert klingt tolerant und passt gut für einen türkisch-deutschen Jungen

    Lou-Anne:Heidi Klum lässt grüßen,Kevinismus pur

    Jonas Fred:Jonas ist süß,aber bei Fred stellt man sich einen dicken,glatzköpfigen Mann mitte 60 vor

    Ylvi:möchtegernausgefallen,aber nicht schön

    Grazian Florian:schrecklich,warum nicht gleich Berlinian oder Wienian?!
    Vielleicht wurde er in Graz “gemacht” und muss dafür büßen

    John-Jay:Uhhh John-Jay der kevinistische DJ

    Mateo Bernado:es waren einmal zwei kleine Möchtegern-Italiener,die hatten einen Sohn und der hieß Mateo Bernado Schmidtlein…HAHA

    Tyler-Dean:Jo,der Tyler-Dean Müller-Meyer,ey,eine Lachnummer,wahrscheinlich wollten die Eltern Jason-Kevin (18) und Jamie-Chantalle (15) cool rüber kommen

    Malik Nico:schöne Kombi,aber nur bei deutsch-türkischem(!?)Baby

    Jaydan-Lee:Jo Mann,Tyler-Dean Müller-Meyer und Jayden-Lee Schuster-Schmitts werden sicher dicke Freunde,zum tot lachen

    Darius Ivo:bei Darius denkt man an einen gehemmten,dürren,nicht sozialisierten Brillenträger-Nerd und Ivo geht gar nicht

    Franz Felix:Franz ist vielleicht für Bio-Aussteiger-Hippieeltern geeignet,Felix ist klassich und okay

    Tamina:interessant,geschmackvoll,mal was anderes,aber mag keine Namen,die mit T-beginnen,Tamina klingt etwas spitz und kalt

    Lenny:noch an der Grenze zum Kevinismus,aber nicht mein Fall

    Theo Ludwig:1000mal besser als Jaydan-Lee und Tyler-Dean,aber etwas altbacken

    Lg,Pauline 😉

    • “Renée Malin:geht gar nicht,Renée klingt nach Jungenname und Malin spricht sowieso keiner richtig aus”

      Ich weiß ehrlich gesagt auch nicht, wie man Malin richtig ausspricht. Ist das französisch?

  14. Ich verstehe nicht so recht, dass Theo und Ludwig als “altbacken” bezeichnet werden.
    Lothar und Manfred und Wolfgang … okay.

    Aber Theo und Ludwig reihen sich wunderbar zu Friedrich, Emil, Mathilda und Luise.
    Diese Namen sind doch seit einigen Jahren wieder modern. Luise und Friedrich rechne ich sogar zu den Klassikern wie Johanna, Dorothea, Katharina und Elisabeth.

    Klar sind Geschmäcker verschieden, aber “altbacken” sind diese Namen definitiv nicht mehr.
    Das sind eher Tobias und Melanie.

    Inga: ich kenne mehrere Ingas (alle wie Inge mit a gesprochen, also das g hört man nicht). Im Norden Deutschlands ist der Name geläufig.

    Mads: Ich denke, wenn ein Schwede oder Däne Mads heißen kann, kann es ein Norddeutscher auch.
    Ist seit einiger Zeit ziemlich beliebt. Passt sehr gut in unsere Kultur, Geschichte und Sprache.
    Ich mag Mads.

    Zu den anderen Namen:
    Besonders gefallen mir:

    Oskar
    Renée
    Emil
    Clemens
    Oscar
    Luna
    Julius
    Sören
    Peter
    Mads
    Henriette
    David
    Leon
    Noah
    Jonas
    Fred
    Ylvi
    Franz
    Theo
    Ludwig

    Als Rufnamen würde ich vergeben:

    Noah
    Ludwig

    Wenke

  15. hallöle! wollen wir mal anfangen:
    Fredrik Oskar: oskar ist ziemlich süß,aber ich finde frederik
    hätte besser geklungen- ok^^
    Renée Malin: renée ist überhaupt nicht mein geschmack aber wems gefällt,malin…sehr komisch wo kommt der her??sonst klingsts gut- nicht mein fall
    Emil: total knuffig- suppi!!
    Hermine-Rosemarie:naja-ich würd immer an H.P. denken, rosemarie klingt äußerst altbacken- naja eher nicht
    Clemens Oscar: also wie gesagt oscar ist sehr smart,clemens ist okay- insgsamt ganz süß
    Milane: der klang is ganz schön aber wenn man dann schmidt mit nachnamen heißt-toll!!:/-ok
    Stella Luna: der mond>< sehr niedlich, stellais geschmacksache-ok
    Julius: dieser name is mein TOPFAVORIT!!!!- richtig super!!
    Sören Andreas Peter Lothar: allesamt sehr alt, peter/andreas noch ok- nich so…
    Linda: ganz süß und in vielen sprachen gut aussprechbar-sweet
    Nikolaos: mögen sie´s griechisch??seltsame endung heutzutage-ansonsten… naja
    Jelena:sehr süß und originell…smart
    Enrico: grausam!! aber wenn´s nen hintergrund hat- eig eher nich
    Melanie: ist ganz ok aber nich mein fall
    Leonie Antje: leonie ist niedlich, antje naja… ok- insgesamt ganz süß
    Lewis Quentin: naja- nachname schmidt-alles klar!!klingt iwie total a…-voll schlimm
    Mads: very sweeeeeeet!!! der kleine hosenmatz!!- total süß!
    Henriette: ist ziemlich niedlich!- ganz gut
    Arien David: ://"nachname schmidt-sache!", david an sich- auf deutsch- ok, arien klingt leicht feminin- nich mein ding
    Korwin: ähm-naja geschmacksache-/
    Demien Dillen: doppel D?!! schmidt sag ich nur
    Leon Luca: hihi-jetzt doppel l!-wenn du diese namen auf dem spielplatz rufst kansst du mit 10-lingen nach hause gehen!
    Amir Noah: amir hat sicher einen hintergrund und klingt süß, noah ist richtig niedlich!- sehr süß!
    Lou-Anne: lou is nich mein fall, anne is ok- naja
    Jonas Fred: jonas is sehr smart, fred is schon süß- ok
    Ylvi: wird dies mal eine prinzessin oder nen ritter??mädel oder?? neu…
    Grazian Florian: grazian is gewöhnungsbedürftig aber süß, flo is total sweet- ziemlich knuffig
    John-Jay:naja john ist ok und jay mhm…
    Mateo Bernado: sehr sehr süß-mateo, bernado is auch ganz ok
    Tyler-Dean: ich sag dann mal nichts
    Malik Nico: malik ist interessant, nico gar nich mein fall
    Jaydan-Lee: kein kommentar
    Darius Ivo: darius is smart, ivo ganz süß…,zusammen aber nich so mein ding
    Franz Felix: franz naja, felix- glück gehabt,ne?!- ganz ok
    Tamina: richtig nieeeeeeeeeeeedlich!!! super!!
    Lenny: hätts nich lennart sein könn- klingt nämlich iwie doof!?
    Theo Ludwig: theo is niedlich, ludwig is ok- ganz smart!

    lg l!sa

  16. Fredrik Oskar – Sind mir beide zu altmodisch und Fredrik wirkt falsch geschrieben!

    Renée Malin – Renée ok, auch wenn ich weder einen Jungen noch ein Mädchen René/Renée nennen würde. Malin hab ich schon des öfteren gelesen, aber die Aussprache ist mir immernoch rätselhaft.

    Emil – Niedlich.

    Hermine-Rosemarie – Hermine ist uralt & durch Harry Potter wieder aufgewärmt worden. Rosemarie passt eigentlich dazu. Einzeln wären die Namen ganz ok, man könnte immerhin Spitznamen wie Mini und Romy draus machen, aber die Bindestrich-Kombination macht Hermine-Rosemarie unerträglich.

    Clemens Oscar – Beide würde ich allerhöchstens als Zweitnamen vergeben.

    Milane – Slawisch, ok. Gefällt mir klanglich sehr gut.

    Stella Luna – Sorry, einfach nur lächerlich.

    Julius – Ist ja scheinbar wieder in Mode, aber absolut nicht mein Fall.

    Sören Andreas Peter Lothar – Sören ist etwa 20, Andreas 30, Peter 40 und Lothar 50 Jahre alt. Viel zu viel und viel zu unmodern.

    Linda – Wunderschöner Klang, eindeutige Schreibung und Aussprache, nicht total antik oder fürchterlich neumodisch. Sehr gut!

    Nikolaos – Für Griechen super, ansonsten doch bitte Nikolaus oder Niklas.

    Jelena – Nicht mein Geschmack, aber ok, sofern sie auch einen russischen Nachnamen hat.

    Enrico – Auch für Italiener absolut furchtbar!

    Melanie – Ich dachte nicht, dass es die noch gibt! In meiner Altersklasse, so um die 20, heißen viele Mädchen so. Mich erinnert das immer an Melanin, deshalb dürfen Melanies nicht blond oder rothaarig sein^^ Alles in Allem etwas unzeitgemäß, aber klanglich ok und zu fast jedem deutschen Familiennamen passend.

    Leonie Antje – Vokale an Wortgrenzen, ich sag’s ja immer wieder… Leonie ist niedlich, etwas zu niedlich ab einem bestimmten Alter, aber in Ordnung. Antje mag ich gar nicht.

    Lewis Quentin – Absolut schrecklich, selbst für Amerikaner.

    Mads – Supersüß… siehe Leonie. Warum nicht Matthias? Den könnte man trotzdem Matz rufen.

    Henriette – OMG! Die kommt etwa 200 Jahre zu spät. Klingt nach Hippie-Eltern (Sorry).

    Arien David – Arjen wäre schöner, das sieht nicht so nach “Arier” aus. David als Zweitname ok.

    Korwin – Überhaupt nicht mein Geschmack.

    Demien Dillen – Und wieder ist es Zeit, die Hände über dem Kopf zusammenzuschlagen und schreiend im Kreis zu rennen…

    Leon Luca – Alliteration zweier gleichlanger Namen: absolutes No-Go.

    Amir Noah – Auch gleich lang, das mag ich gar nicht. Die Kombi ist auch ein bisschen gewöhnungsbedürftig, aber für einen kleinen Deutschtürken ganz nett.

    Lou-Anne – erinnert mich an die dicke schwarze Haushälterin von Commodore Kaestner in “Boardwalk Empire”. Fürchterlicher Bindestrich-Amerikanismus.

    Jonas Fred – Mag ich beide nicht. Schreckliche Mischung.

    Ylvi – Die niedliche kleine blonde Freundin von Wickie? Na die wird Spaß mit ihrem Namen haben.

    Grazian Florian – Oh Gott… Zwei mega-überheblich klingende Namen mit gleicher Endung. Schlimmer gehts kaum.

    John-Jay – Der Vorname des Actionhelden Rambo, und dann auch noch mit Bindestrich… no further comment.

    Mateo Bernado – Hoffentlich Spanier, dann ist das ok.

    Tyler-Dean – Mit englischem Nachnamen halbwegs erträglich, wenn auch hier wieder der Bindestrich nervt.

    Malik Nico – Arabisch + griechische Adaption – was für eine Mischung. Mir gefällts nicht.

    Jaydan-Lee – Jayden wäre schöner, Lee ist ok, ansonsten siehe Tyler-Dean.

    Darius Ivo – Darius mag ich eigentlich ganz gerne. Ivo ist nicht so mein Fall, passt aber wenigstens vom Namensursprung her dazu.

    Franz Felix – Schreckliche Alliteration gleichlanger Namen. Geht gar nicht.

    Tamina – Naja, wem’s gefällt.

    Lenny – Besser wäre Leonard oder Lennart, da könnte man immernoch Lenny darsu machen und es wäre auch für einen erwachsenen Mann passend.

    Theo Ludwig – Autsch… Ich finde weder Theo noch Ludwig noch beides zusammen erträglich.

Schreibe einen Kommentar