Promi-Kindernamen

Von 9. Juli 2010 6 Kommentare Weiterlesen →

Promibabys Ethan Edward und Fiona

Aus der ersten Promi-Liga gab es schon länger keine Babynamen-Neuigkeiten mehr. Darum gebe ich auch mal den Jungeltern aus der zweiten Reihe der internationalen Celebrity-Szene eine Chance, ins Vornamen-Blog zu kommen:

In Mexico City ist am 1. Juli Fiona zur Welt gekommen. Ihr Vater, der mexikanische Hollywood-Schauspieler Diego Luna, hat seiner Tochter den Vornamen seiner Mutter gegeben.

Danii Minogue, die vor allem als Kylie-Schwester aber auch selbst als Sängerin und Schauspielerin im Rampenlicht steht, ist am 5. Juli in Melbourne (Australien) Mutter eines Jungen namens Ethan Edward geworden.

Promibaby Sunny Luz

Mit diesem Babynamen hätten auch Hollywoodschauspieler ihre Fans nicht enttäuscht. Es ist aber ein deutsches Paar, das ihren kürzlich in Hamburg geborenen Sohn Sunny Luz genannt hat. Die glückliche Eltern sind die Schauspielerin Yasmina Filali und der ehemalige Profifußballer Thomas Helmer.

Promibaby Cosima Violet

Die am 14. Mai in London geborenen jüngste Tochter des Models Claudia Schiffer heißt Cosima Violet und hat somit genau wie ihre Geschwister Caspar und Clementine einen Rufnamen, der mit C beginnt.

Ist Frau Schiffer vielleicht Fan der Lindenstraßen-Schauspielerin Cosima Viola?

Promibaby Arthur Jan Rugard

Als Fraktionschefin der Brandenburger CDU ist man eigentlich nicht prominent genug für diese Rubrik, aber weil Saskia Ludwig für ihren am 5. Mai in Berlin geborenen Sohn einen besonderen Namen ausgesucht hat, mache ich gern eine Ausnahme.

Dabei sind die ersten beiden Vornamen Arthur und Jan wohl aus familientraditonellen Gründen ausgewählt worden, wie die Märkische Allgemeine berichtete. Interessant wird es bei Vorname Nummer drei: Rugard heißt nicht nur der Sohn von Jan und Saskia Ludwig, sondern auch der höchste Berg der Ostseeinsel Rügen.

Der Rugard auf Rügen

„Der Rugard auf Rügen“ von Karl Friedrich Schinkel, 1821

Promibaby Damian Dion

Am Freitag, 30. April ist im Robert-Koch-Krankenhaus im thüringischen Apolda der Sohn von Nico Schwanz zur Welt gekommen. Die Thüringer Allgemeine meldete wörtlich:

Der kleine Schwanz bringt übrigens 3560 Gramm auf die Waage und ist 51 Zentimeter groß.

Bei der Namenswahl haben sich das Model und seine Freundin Juliett auf ein griechisches Doppel geeinigt: Damian Dion. Der Name Damian rührt je nach Deutungsansatz vom griechischen Wort für „Volk“ oder „bezwingen“ her. Dion dagegen ist eine Kurzform von Dionysus, was auf griechisch „Der Fröhliche“ bedeuten soll.

Von 19. April 2010 2 Kommentare Weiterlesen →

Ronnie Wood und Bono und die Kindernamen

Weil ich gern die Rolling Stones und U2 höre, habe ich kürzlich die Autobiographien U2 by U2 und Ronnie gelesen. Das schreibe ich hier natürlich nur, weil ich darin auch etwas über die Vornamen der Kinder der Musiker entdeckt habe. So schreibt Bono:

Unserer zweite Tochter wurde im Juli 1991 während der Arbeit an „Achtung Baby“ geboren. Sie kam in der siebenten Minute der siebenten Stunde des siebenten Tages des siebenten Monats. Deshalb nannten wir sie Eve, denn das ist der Mittelteil des Wortes „Seven“.

Komplett heißt das Mädchen übrigens Memphis Eve. Wie Familie Hewson (so Bonos bürgerlicher Familienname) auf Jordan, den Namen der ersten Tochter, und John Abraham, den Namen des zweiten Sohnes, gekommen ist, gibt das Buch leider keine Auskunft.

Max Joseph ist auch da

Die TV-Moderatorin Eve-Maren Büchner hat nach ihrem ersten Sohn Jack Anton nun am Donnerstag einen zweiten Sohn auf die Welt gebracht.
Der kleine trägt den Namen Max Joseph.

Flavio Briatore ist Vater

Der kleine Nathan Falco erblickte am 18.03. das Licht der Welt.