Babynamen der Woche 30/2014

Manuela * Olivia Anneliese Rebecca * Amelie Tamina * Julian Leon * Anouk * Marla Linea * Eva Mathea * Lillien Eve * Melissa Naomi * Sarah Sophia * Sarah Miriam Victoria * Florian Paul Josef * Alfred Christoph * Maxi Emilia * Naomi Lee * Lanea-Philine * Alexis-Kate Geraldine * Luis Philemon * Ella Leanthe * Linda Klimentine * Paulina Leonie * Wladislav Effa * Silas Amadeus Sky * Laura-Amelie * Lydia Magnolia * Anna Mila * Paul Friedrich * Sanya Aurelia * Loran Maximilian * Vanessa Jessica * Lea-Emilia * Elfrieda Etta Anneliese * Linda Julia Isabella * Pepina * Marie Claire

15 Kommentare zu "Babynamen der Woche 30/2014"

  1. Schtroumpfette sagt:

    Eine sehr bunte Auswahl heute! 🙂

    Mein Favorit ist Luis Philemon. Julian Leon finde ich auch sehr schön und von den Mädchennamen gefällt mir Pauline Leonie am besten.

    So, ich kommentiere mal einige Namen/Kombis:

    Manuela – ein heutzutage recht seltener Name unter neugeborenen Mädchen. Ich finde den Namen gut vergebbar, da er allgemein bekannt ist und durch die vielen Vokale und weichen Konsonanten im Prinzip sehr gut in die heutige Namensmode passt. Manuela wirkt auf mich sehr bodenständig, seriös. Ich finde den Namen völlig ok.

    Amelie Tamina – die Namen klingen sehr gut zusammen. Tamina bringt durch das T etwas klangliche Härte in die Kombi, was ich super finde. Gelungene Kombi! Einzeln treffen beide Namen meinen Geschmack leider nicht.

    Julian Leon – Julian gehört zu meinen Lieblingsnamen. Leon mag ich weniger, ist aber völlig ok und passt durch die Wiederaufnahme des „l“s prima zu Julian. Gut finde ich auch, dass die Kombi durch Leons Hiat noch etwas „farbenfroher“ (und durch das e „heller“) wird. Jetzt fällt mir auf, dass –lian und Leon schon sehr ähnlich sind, aber durch die unterschiedlichen Vokale (und wohl auch durch Julians Anfangsbuchstaben) stört mich das nicht – ist mir ja zuerst auch gar nicht aufgefallen. Beide Namen haben lateinische Wurzeln. Klasse Kombi!

    Anouk – ist, glaube ich, eine andere (slawische) Form von Anna. Mir gefällt Anouk gut, würde ich aber selbst nicht vergeben – zumindest nicht als Erstnamen.

    Eva Mathea – zwei biblische Namen, die vom Klang her durch gleiche Vokale (e, a) prima miteinander harmonieren. Interessante und stilvolle Kombi! Einzeln finde ich beide Namen ok.

    Lillien Eve – bei Lillien erkennt man die Lilie drin, was ich ganz gut finde. Eve finde ich (ausnahmsweise) in der englischen Aussprache sehr gut dahinter. Vergeben würde ich diese Kombi hierzulande aber eher nicht. Die Einzelnamen finde ich ok.

    Luis Philemon – sehr ausgefallen. Ich finde diese Kombi ganz besonders schön. Die unterschiedliche Herkunft der Namen fällt zwar auf, aber die klangliche Verbindung durch zwei gemeinsame Buchstaben (vor allem die Wiederholung des L) finde ich gelungen. Beide Namen wirken sanft auf mich. Philemon bringt noch eine „edle“ Note in die Kombi und hat eine sehr schöne Bedeutung (der Freundliche).

    Paulina Leonie – ähnlich elegant wie Julian Leon. Bei Leonie auf –lina springen mir viele gemeinsame Elemente (l, i, n) ins Auge, aber der Hiat in Leonie bringt auch etwas klangliche Abwechslung in die Kombi und macht sie „bunter“. Dadurch, dass Paulina durch die Anfangssilbe und die a-Endung einige eher „harte“ Elemente hat, passt Leonie mit den „weichen“ Konsonanten prima als Zweitname. Wie gesagt: eine abwechslungsreiche, bunte Kombi – ganz nach meinem Geschmack. Einzeln gefallen mir beide Namen auch.

    Silas Amadeus Sky – ungewöhnliche Kombi! Von der Namensherkunft her passt kein Name zum anderen. Aber vom Klang her sind alle drei Namen durch das S miteinander verbunden. Silas und Amadeus passen vom Klang her durch insgesamt zwei gleiche Buchstaben (s, a) gut zusammen. Sky hätte ich weggelassen; da holpert’s zu sehr an den Wortgrenzen (S auf –s) und dann noch das k und das englische y – das finde ich unpassend zum Rest der Kombi. Also, Silas Amadeus hätte mir sehr gut gefallen! Einzeln mag ich Silas sehr gern, Amadeus mag ich auch; Sky gefällt mir als Vorname nicht so gut.

    Lydia Magnolia – ich mag die Kombi. Sie hat irgendwie ’was Mystisches, finde ich. Durch das y in Lydia und die dunklen Vokale in Magnolia wirkt sie geheimnisvoll und durch Herkunft und Bedeutung der Namen auch griechisch, blumig. Die gleiche Endung beider Namen auf –ia finde ich hier nicht störend, sondern eine elegante Verbindung, nicht zuletzt deshalb, weil das L Lydias in Magnolia vor der gleichen Endung wiederholt wird. Ich finde diesen Bezug irgendwie gut. Einzeln gefallen mir beide Namen auch ganz gut.

    Paul Friedrich – dadurch, dass die Kombi Karl Friedrich so bekannt ist, wirkt der „andere“ Einsilber auf –l fast schon falsch vor Friedrich, obwohl er klanglich auch passt. Im Groβen und Ganzen finde ich die Kombi völlig ok. Einzeln gefällt mir Paul gut, Friedrich mag ich auch – wirkt eben immer so friedlich und macht (einem Teil) seiner Bedeutung alle Ehre.

    Elfrieda Etta Anneliese – ich finde die Kombi recht altmodisch (auch, wenn jetzt wieder einige widersprechen werden…) und daher stimmig. Elfrieda mag ich sehr gerne, würde den Namen jedoch selbst nicht (als EN) vergeben. Etta passt von der Wirkung her prima dazu, vom Klang her durch die Wiederholung des Anfangs- und Endbuchstaben nicht. Anneliese passt durch die Wiederholung des „ie“s sehr gut zu Elfrieda. Irgendwie gefällt mir die Kombi, auch wenn ich Etta und Anneliese nicht besonders mag. Etta kannte ich noch nicht, finde ich interessant: Hier steht, dass es sich um eine „Kurz- und Nebenform von Ida, Edda, Henrietta, Marietta“ handelt. Nun, da gefällt mir Ida am besten, aber Ida hätte hier vom Klang her nicht gepasst.

    Linda Julia Isabella – insgesamt schöne Namen (v.a. Julia), aber kombiniert wirken sie, besonders durch ihre gemeinsame Endung auf –a, wie eine Aufzählung.

    Pepina – ist wohl eine Koseform von Josefina. Mir hat Pepina schon etwas zu viel Peps, aber ich finde den Namen völlig ok – ist mal ’was anderes.

    Marie Claire – Marie als Erstname gefällt mir sehr gut. Claire ist nicht so mein Fall, aber passt klanglich zu Marie. Ich finde, dass das eine stimmige französische Namenskombi ist, sie aber durch die gleichnamige Zeitschrift leider schon einfach irgendwie „vergeben“ ist.

    Es sind noch einige gelungene Kombis dabei. Bei vielen gefallen mir jedoch die Namen (oder einer davon) überhaupt nicht.

    Einzeln mag ich von den Mädchennamen Emilia, Aurelia, Olivia und Philine noch sehr gerne, von den Jungennamen Florian und Alfred.

    • cassis sagt:

      Zu Etta: Erinnert mich sofort an E. Scollo, eine aus Sizilien stammende und in Deutschland lebende Sängerin. Die mag ich. Keine Ahnung, ob sie Namenspatronin war.

  2. frauke sagt:

    Manuela *
    Für mich ein Name, der noch nicht wieder an der Reihe ist. Da denk ich ehr an Frauen Ü30 (also mein Jahrgang)

    Olivia Anneliese Rebecca *
    ein klassisches Beispiel für drei Namen die einfach aneinander gereiht wurden, die abe rnull miteinander klingen
    Olivia find ich toll, Anneliese ist mir zu alt (bestimmt die Oma?) und Rebecca nicht meins (Mama?) , aber die Namen zusammen klingen einfach null, schade

    Amelie Tamina *
    Amelie ist mir mittlerweile zu oft und Tamina nicht so wirklich meins, als Kombi geht es so

    Julian Leon *
    so lange es nicht englisch ausgesprochen wird, der Julian ok, Leon mag ich nicht klanglich fänd ich Leon Julian schöner

    Anouk *
    einfach nicht meins

    Marla Linea *
    Marla find ich schön , Linea erfrischend, zusammen ok

    Eva Mathea *
    schöne Kombi, Mathea find ich zu Eva gut gewählt

    Lillien Eve *
    find die Schreibweise von Lillien nicht schön, sieht für mich falshc geschrieben aus, hätte Lilian geschrieben, Eve ist ok

    Melissa Naomi *
    mag den Namen Melissa nicht, finde Naomi nicht dazu passend

    Sarah Sophia *
    hätte Sarah Sophie genommen, dass waäreklanglich schöner.

    Sarah Miriam Victoria *
    Sarah Miriam ok oder Sarah Victoria ok, aber auch hier wirken die drei Namen nicht zueinaner gehörend

    Florian Paul Josef *
    Florain ist für mich ein Name den ich für ein Kind schön finde, aber bei einem Erwachsenen nicht. Paul Josef so als Kombi ein Klassiker, aber dazu passt der Florian nicht

    Alfred Christoph *
    Alfred ist mir zu alt und Christoph peppt dass auch nicht auf

    Maxi Emilia *
    Maxi als Spitzname ok, aber wüde ich nicht als vollständigen Namen vergeben, Emilia hört man acuh sehr oft, nicht meins

    Naomi Lee *
    nicht meine Kombi

    Lanea-Philine *
    Bindestrich mag ich nicht. Lanea wirkt wie eine falsch geschrieben Linea, Philine mag ich sehr

    Alexis-Kate Geraldine *
    Alexis – Kate und gut wäre es doch gewesen, klingt zusammen , aber Geraldiene dazu passt null

    Luis Philemon *
    Luis ein schöner Name, Philemon ist mir zu exotisch, Phil alleine fänd ich schöner

    Ella Leanthe *
    Ella mag ich Leanthe sagt mir nix und ist nicht so meins

    Linda Klimentine *
    Linda geht so, Klimentine find ich schrecklich

    Paulina Leonie *
    Paulina schön, Pauline find ich etwas schöner, Leonie mag ich nicht

    Wladislav Effa *
    Wladislav nicht meins, Effa klingt durch die a-Endung weiblich

    Silas Amadeus Sky *
    Silas find ich nicht schön und dann heben wir ab, weil der Name besonders klingen soll… Amadeus (meine Tochter würde jetzt vor Begeisterung wiehern, Bibi & Tina sei Dank) und Sky find ich ehrlich gesagt albern

    Laura-Amelie *
    geht so

    Lydia Magnolia *
    Lydia ein Name der nicht wieder kommen muss, zumindest für mich, Magnolia find ich etwas abgehoben

    Anna Mila *
    Anna ein Klassiker und schade das Mila „nur“ Zweitname ist

    Paul Friedrich *
    ist mir in der Kombi einfach zu alt

    Sanya Aurelia *
    find die beiden Namen passen nicht ganz so zusammen

    Loran Maximilian *
    Loran sagt mir nix, find ich aber klanglich nicht toll, Maximilian ein Klassiker der immer geht

    Vanessa Jessica *
    die 80er Jahre sind zurück, nicht meins

    Lea-Emilia *
    geht, besser ohne Bindestrich

    Elfrieda Etta Anneliese *
    jetzt wird es echt alt, sorry. Aber das ist eine Auflistung alter Namen nicht mehr und nicht weniger

    Linda Julia Isabella *
    klingen auch nicht zusammen

    Pepina *
    wäre kein Name den ich meinem Kind geben würde

    Marie Claire *
    also ich würde mein Kind nicht wie eine Klatsch-Zeitung nennen

  3. elbowin sagt:

    Sehr „mädchenlastig“ heute …

    Manuela * Eine Namensgebung „gegen den Zeitgeist“, aber nicht verkehrtes dran
    Marla Linea * Linnea mit 2 n ist eine Blume, mit nur einem n ist es eine schöde Linie
    Wladislav Effa * ist Effa hier wirklich ein männlicher Vorname, oder ist hier ein Nachname mit hereingerutscht?
    Loran Maximilian * Loran klingt sehr weich und weiblich
    Elfrieda Etta Anneliese * Etta hat Stil und ist hoffentlich der Rufname, eingerahmt von den Namen der Patentanten oder Omas?
    Marie Claire * Frauke hat dazu schon alles gesagt.

    • amk sagt:

      „Marla Linea * Linnea mit 2 n ist eine Blume, mit nur einem n ist es eine schöde Linie“

      Sehr gut erkannt! *grins*
      Der Name Linnea hat auch bei meinem Mann und mir Chancen an eine mögliche Tochter vergeben zu werden. Er würde den Namen allerdings mit einem n schreiben wollen, ich mit zweien! Sollten wir irgendwann (noch) mal darüber diskutieren, werde ich dieses Argument anführen!:)

  4. elbowin sagt:

    einen habe ich vergessen …

    Eva Mathea * Ich höre hier sofort „Eva Mattes“ (Schauspielerin) heraus …

  5. Annemarie sagt:

    Manuela – vielleicht ja auch eine Reaktion auf die WM u. Herrn Neuer?!

    Ich mag diese Woche Anouk, Linda, Miriam, Mathea, Philemon und Silas.

  6. Aileen sagt:

    Meine Favoriten in dieser Woche:

    1. Eva Mathea
    2. Marla Linea
    3. Anna Mila
    4. Sarah Sophia
    5. Florian Paul Josef

    …einzeln:

    1. Paulina
    2. Amadeus
    3. Elfrieda ( gefällt mir besser als Frieda )
    4. Marie
    5. Julian

    Schönes Wochenende

  7. Kati sagt:

    Leider viele Aneinanderreihungen von Namen, wenige wirklich gute Kombinationen.

    Meine Favoriten:

    Anouk
    Eva Mathea
    Florian Paul Josef
    Sarah Miriam Victoria
    Loran Maximilian
    Lydia Magnolia
    Paul Friedrich
    Sarah Sophia -> eine der wenigen Alliterationen , die ich gut finde. Sophie als ZN wäre sogar noch besser

    Die anderen sind nicht wirklich gelungen oder für mich persönlich zu altbacken!

  8. Sabina sagt:

    Diese Woche gefallen mir:

    Anouk * Lillien Eve * Paulina Leonie * Anna Mila * Marie Claire

  9. Mark sagt:

    Schreibe jetzt von Deutschland aus (ja, das Vaterland hat mich wieder), auf einem ungewohnten Computer (kann Laptops nicht leiden, bevorzuge Desktops)–deshalb ganz kurz, einfach nur zu dem Namen Etta:

    Erinnert mich sofort an Etta James, deren Lied „At Last“ zu meinen liebsten Oldies zählt. Andere Lieder: „I’d Rather Go Blind,“ „Stop the Wedding,“ etc.

    Ihr Vorname war eigentlich Jamesetta, eine frei erfundene weibliche Variante von James–aus den zwei Elementen ihres Vornamens schuf sie dann ihren Künstlernamen, Etta James. In den USA ist sie die berühmteste Etta…

    Mit deutschem T finde ich den Namen aber doch etwas hart.

    • Rina sagt:

      Willkommen zurück in der Heimat, lieber Mark! Die Umstellung von der Neuen Welt auf die hessische Provinz ist sicher gewöhnungsbedürftig… Lebt euch gut ein 😉

    • Mark sagt:

      Danke, Rina, für die netten Willkommensworte. Ja, es ist eine große Umstellung–Fort Wayne, Indiana, und Mittelhessen sind wirklich zwei verschiedene Welten, und ich fühlte mich in Fort Wayne unheimlich wohl. Es hilft, dass hier in Hessen die Landschaft so schoen ist–daran erfreue ich mich jeden Tag, auch inmitten des Stresses.

      Das Einleben wird schon ein längerer Prozess sein.

      Nochmals danke, und liebe Grüße,

      Mark

  10. Theresa sagt:

    Julian Leon – die Namen der Söhne der Fußballer Lahm und Kroos kombiniert 😉

    Lydia Magnolia – Freunde von uns haben kürzlich Lydia Magdalena vergeben, die Kombination ist ähnlich, gefällt mir aber besser.

  11. celia sagt:

    schön finde ich:

    Olivia Anneliese Rebecca
    Amelie Tamina
    Eva Mathea
    Sarah Sophia
    Sarah Miriam Victoria
    Paulina Leonie
    Linda Kl(e)mentine
    Laura-Amelie
    Lydia Magnolia
    Anna Mila
    Lea-Emilia
    Elfrieda Etta Anneliese
    Linda Julia Isabella
    Marie Claire
    &
    Julian Leon
    Florian Paul Josef
    Alfred Christoph
    Paul Friedrich

Kommentieren