Babynamen der Woche 26/2010

Greta Elin * Lovisa Meeri * Raik * Hanno * Fraya * Lenja Mika Ronja * Inneke Daarje * Tomma * Eike-Jelto * Klaas * Tim Tjabo * Tammo Fritz * Joost * Wenko * Mieke * Loki Adele * Keno * Jasper Hermann Mattis * Joos * Jonte * Janne Celin * Fionn * Broder Peter Martin * Bennet Pelle * Mikko * Freya Jolien * Lasse Piet * Jule * Lentje Muriel * Lauritz * Bente * Mette Maria * Omke Tees * Thale * Bjarne * Talke * Bent * Janne Josephine * Jonne Aaron * Hagen * Jonte * Henning * Hauke * Mats * Aike * Tilda Ella Dorothee

Dieses Mal ganz nordische Namen aus dem Norden Deutschlands.
Nächste Woche dann mal eine andere Region.

Autor:

21 Kommentare zu "Babynamen der Woche 26/2010"

  1. Natalie sagt:

    Favouriten der Woche:

    MÄNNLICH:
    -Jonte: Hab selbst in meinem Bekanntenkreis einen Jonte, der mir einfach wahnsinnig sympatisch ist. ^_^ Jonte, falls du das hier ließt: fühl dich geehrt! xDD

    WEIBLICH:
    -Greta Elin: Greta mag ich wahnsinnig gerne, hoffe das Kind wird auch bei diesem Namen gerufen. =)

    Sonstige Namen, die von mir kommentiert werden müssen:
    -Lovisa Meeri: Soll der Erstname etwa „LoUisa“ sein? O.o Wie spricht man das denn bitte jetzt aus – LoFisa? Und Meeri klingt für mich wie ein Meerschweinchen…
    -Fraya: Hätte es eher „Freya“ geschrieben, ist aber wirklich hübsch. ^^
    -Jasper Hermann Mattis: Jasper und Hermann gehen gar nicht bei mir. 😐
    -Broder Peter Martin: Also den ersten Namen hab ich ja noch nie gehört, dass klingt ja wie „Brother“ auf Englisch, nur etwas verkehrt ausgesprochen…@_@
    -Mikko: Finnisch? Mag ich. <3
    -Jonne Aaron: ….die haben ernstaft ein Kind nach dem Sänger meiner Lieblingsband Negative getauft??!! O_________O Wow…O_o

    Generell sind diesmal ein paar wirklich hübsche Namen dabei, ich bin Fan von nordischen Namen. =))

    • Andrea sagt:

      Lovisa wird Lowisa gesprochen und ist durchaus keine Neukreation, den Namen gibt es schon lange. Greta scheint ja sehr beliebt zu sein, da schwärmen viele in Kommentaren darüber. Sagt mir aber garnicht zu… ich assoziiere da etwas zwischen Gretel und Gräte.

    • Marta sagt:

      Jonte ist zwar schön erinnert mich aber an Zott Monte…

  2. Helen sagt:

    Nordischer gehts kaum.
    Die Namen die noch „normal deutsch“ klingen sind:

    Greta Elin,Jasper Hermann Mattis,Lauritz und Henning.

    Die sind aber auch nicht grad so besonders,eher sehr alt.

    Diese Woche finde ich nur Fionn am besten.

    Absolut schräg finde ich Tomma und Omke Tees.

  3. anna sagt:

    Diese Namen sind mir ein bisschen zu nordisch. Ich mags im Prinzip, aber ich finds schwierig, wenn es dermaßen extrem wird.

    Bei den Mädels mag ich:

    Greta Elin
    Mieke
    Lovisa
    Tilda

    Bei den Jungs leider nur:

    Mattis

  4. Kati sagt:

    Ich mag eigentlich Nordische Namen, aber einige der Kombinationen heute sind grauenhaft!!!

    Top 5 :
    Greta Elin
    Mieke
    Tilda Ella Dorothee
    Klaas
    Bent

    Lauritz und Joost sind auch noch okay und bei Lenja Mika Ronja ist ein Name zuviel. Entweder Lenja Mika oder Mika Ronja.
    Bei Jasper Hermann Mattis ist das Hermann störend, sonst auch okay.

    Den Rest find ich nicht gut, ganz schlimm allerdings :
    Hagen
    Freya Jolien
    Hauke uns die Eikes in allen Schreibweisen!

    Schönes Wochenende!

  5. Sabina sagt:

    Der einzige Name, der mir diese Woche gefaellt, ist GRETA ELIN! Tolle Kombi, Elin gehoert zu meinen Lieblingsnamen.

  6. Mia sagt:

    Also mir gefällt am besten der Name ,, Janne Josephine “ Er ist so herzhaft und josephine ist so ein hübscher Name. Janne Josephine ist auch eine so tolle Kombination. Wenn ich ein Mädchen bekommen hätte dann wäre dieser Name in die engere Auswahl gekommen. Naja aber vorerst bei steht bei mir noch kein Kinderwunsch.

    Schön finde ich auch noch ,, Muriel“ die kombination mit Lentje ist zwar nicht so mein Ding , aber Muriel heißt das Baby einer Bekannten und der Name ist selten und etwas warhaftig besonderes.

  7. Bea sagt:

    Ich finde die Namen, Klaas ist nich so hübsch. Aber Omke Tees ist schön

  8. Angela sagt:

    Tja, da kann man mal sehen, wie verschieden Geschmäcker sind … und das ist gut so! Für den einen ist Omke Tees schön, für andere unmöglich. Aber viele der Namen sind hier oben total normal, auch die ganzen Eikes. 😉 Lenja Mika Ronja finde ich übrigens am schönsten, aber wie schon weiter oben jemand geschrieben hat, würde ich auch nur zwei Namen nehmen, am besten Lenja Mika, Lenja Ronja kling merkwürdig. Ich würde mischen, z.B. Lenja Inneke, passt zu unseren Nachnamen mit zwei Silben.

  9. Juleke sagt:

    Nette Namen diese Woche!

    Meine Favouriten:

    Greta Elin
    Lauritz
    Tilda Ella Dorothee

    Besonders seltsam, von Klang her, finde ich:

    Tomma
    Loki Adele
    Fionn
    Bennet Pelle
    Talke

  10. Sabina sagt:

    Ich habe eine Freundin, deren Mann ist aus Irland und der Sohn heisst „Fionn“. Er sagte mir, dass sei die irische Variante, den Namen Finn zu schreiben.

  11. Sabine sagt:

    babynamen der woche aus deutschland? oder woher? nordische namen sind ganz nett, aber sollen die geheim tip oder dauerbrenner sein? oder sind das eintagsfliegen, bei der masse.. Meine Fav: Lovisa und Bennet ; Bei Greta gehts mir wie Andrea (Kreta, Gräte, Gretel).
    und warum so oft ein oder zweisilbige namen? auf die gefahr hin dass ich mir feinde mache, selbst alte namen, wie sie momentan hoch gehalten werden, sind ursprünglich eigentlich lange namen und mode bei uns sind eigentlich nur lauter abkürzungen. aus angst das kind könnte abgekürzt werden, kürze ich es lieber selbst ab. oder aus angst es wird gehänselt, vergeb ich lieber keine buchstaben. versucht es doch mal mit nummern? das ist doch lächerlich.

  12. Laura-Ronja sagt:

    @Sabine

    Ja, aus Deutschland. Steht ja unter den Namen. Aus dem Norden Deutschlands.

    • Sabina sagt:

      Das hab ich gelesen, aber meine Freundin und ihr Mann schreiben „Fionn“ so, weil diese Schreibweise aus Irland kommt.

  13. cosimo sagt:

    Greta Elin * Lovisa Meeri * Raik * Hanno * Fraya * Lenja Mika Ronja- hmm nicht mein Fall
    Inneke Daarje- vieeel zu exotisch
    Tomma- süß, aber nur für kleine Kinder
    Eike-Jelto- mag ich nicht
    Klaas- find ich auch nicht toll
    Tim Tjabo- schön 🙂
    Tammo Fritz-> wie Tomma
    Joost- ok
    Wenko- nicht mein Fall
    Mieke- schön 🙂
    Loki Adele- nein, Adele find ich schlimm
    Keno- toll 🙂
    Jasper Hermann Mattis- ohne Hermann find ich den Namen toll
    Joos- Joooooooooooooooos? Da fehlt für mich was
    Jonte- wunderhübsch 🙂
    Janne Celin- find ich nett
    Fionn- schick 🙂
    Broder Peter Martin- What? das ist ja schlimm
    Bennet Pelle- Bennet ist toll, Pelle ist doch der Pelikan bei Petzi
    Mikko-> siehe Tomma
    Freya Jolien- Freya gibt es zu oft und Jolien finde ich nicht schön
    Lasse Piet- ganz nett 🙂
    Jule- schön schlicht
    Lentje Muriel- zu exotisch
    Lauritz- nein nicht mein Fall
    Bente- hm ok
    Mette Maria- hört sich an wie Mette Marit 😀
    Omke Tees- gibt es auch noch normale Namen??
    Thale- siehe oben
    Bjarne-…
    Talke-…
    Bent-…
    Janne Josephine- schön 🙂
    Jonne Aaron- Aaron ist schön
    Hagen- „Alle Kinder gehen zum Friedhof, außer HAGEN, der wird getragen…“
    Jonte- schön 🙂
    Henning- ok
    Hauke-…
    Mats- Matts mit 2 „T“ ist hübsch
    Aike- männl./weibl.??
    Tilda Ella Dorothee- den find ich ja irgendwie toll 🙂

  14. Frederike sagt:

    Also ich finde diesmal nur den Namen „Mats“ schön. Gar nicht mag ich „Loki Adele“,“Omke Tees“ und „Mikko“.

  15. Katharina sagt:

    Ich hasse die Namen Tilda und Lenja.Alle anderen sind sehr,sehr hübsch,wenn man aus Norddeutschland kommt bzw.dort lebt.Hagen ist gewöhnungsbedürftig.

  16. Katharina sagt:

    Lovisa Meeri finde ich auch scheußlich!!!

  17. Nordlicht sagt:

    Ich bin zufällig auf diese „nordische“ Namensliste gestoßen. Meine Tochter ist die LOVISA MEERI. Lieben Dank für die netten und nicht so netten Kommentare. Lovisa wird von uns genauso geschrieben wie man sie spricht. Das v sprechen wir weich, wie bei der Vase. Lovisa ist ein ( beliebter) schwedischer Vorname und ist eine Variante von der uns bekannten Louisa. Die Bedeutung „Kämpferin“ ist somit die gleiche, welche wir sehr schön fanden. Meeri ist eine weitere Form von Maria. Dieser Name hat für uns eine familiere Bedeutung. Meeri kommt aus dem Finnischen. Wir sind sehr stolz auf den Namen unserer Tochter.
    Herzliche Grüße aus dem Norden!

  18. greta elins mama sagt:

    ich schliesse einfach mal aus den namen der woche 26/2010, dass der autor dieser seite unsere greta elin veröffentlicht hat (denn die kleine elin ist am 26.6. im hohen norden geboren) und bedanke mich für die vielen kommentare zu diesem namen.

Kommentieren