Wir suchen einen Erstnamen mit 5 Buchstaben

Wie soll mein Baby heißen?

Hallo zusammen,

wir erwarten im Sommer unser drittes Kind. Da wir uns überraschen lassen, brauchen wir Jungen- und Mädchennamen. Die Geschwister heißen Simon Theodor und Talea Caroline. Wir suchen also einen Erstnamen mit 5 Buchstaben, der zu den Namen der Geschwister passt. Mich würde es besonders glücklich machen, wenn der Mädchenname drei Silben hätte und der Jungenname zwei, da sowohl mein Name als auch der meines Mannes in dieses Schema passen und ich diese Verbindung zwischen all unseren Namen fantastisch finde (hat sich tatsächlich zufällig ergeben, ist aber, seit es mir aufgefallen ist, für alle weiteren Kinder gesetzt).

Gerne könnt ihr auch Vorschläge für den Zweitnamen machen (beliebig lang, eher länger und klassisch). Ich freue mich auf eure Ideen und bedanke mich sehr herzlich,
die ratsuchende Mama



41 Gedanken zu „Wir suchen einen Erstnamen mit 5 Buchstaben“

  1. Hier ein paar Vorschläge für dreisilbige Mädchennamen mit fünf Buchstaben:
    Adele Adina Alana Alara Alena Alica Alina Aline Alisa Aliya Amara Amaya Amely Amila Amina Amine Amira Anais Anika Anisa Anita Arina Ayana Beate Celia Ciara Dalia Daria Delia Diana Elara Elena Eleni Elina Eline Elisa Elise Eliza Emely Emily Emina Emira Enisa Erika Esila Felia Fiona Ilona Inaya Irene Irina Ivana Joana Julia Kalea Kiana Kiara Leana Lenia Leona Leoni Leony Liana Liane Liara Lilia Linea Livia Luana Lucia Luisa Luise Luzia Lydia Malea Malia Maria Matea Melia Milea Naemi Naima Naomi Nelia Noemi Rabea Rania Samia Sofia Solea Tabea Talia Tamia Tiana Tiara Timea Tuana Viola Xenia Zofia

    Und hier ein paar zweisilbige Jungennamen mit fünf Buchstaben:
    Aaron Adolf Ahmad Ahmed Aiden Anton Armin Artur Benno Berat Bilal Brian Bruno Carlo Chris Colin Danny David Denis Deniz Devin Diego Eddie Edgar Erich Erwin Eymen Fabio Felix Fiete Filip Georg Hamza Hanno Harry Hasan Heiko Henri Henry Jacob Jaden Jakob James Jamie Janis Janne Jaron Jason Johan Jonah Jonas Jonte Joris Josef Kalle Karim Karlo Kerem Kevin Lasse Lenny Levin Linus Louis Lucas Lukas Mailo Malik Malte Marco Marek Mario Marlo Mateo Matti Maxim Milan Mirac Miran Mirko Oscar Oskar Peter Rayan Robin Roman Ruben Silas Tammo Thilo Thore Timon Timur Titus Tyler Willi Xaver Yasin Yunus Yusuf

    Antworten
    • Ich denke, Knud hat aus den Top-500 die Vornamen mit fünf Buchstaben und jeweils drei bzw. zwei A, E, I, O oder U automatisch heraussuchen lassen, oder?

      Dadurch kam es auch zu einigen Namen, die ich zum Beispiel zweisilbig aussprechen würde, wie Celia, Dalia, Delia, Felia, Lenia und Xenia.

      Aber das war doch trotzdem ein für die Eltern sicher sehr hilfreiches Vorgehen! So viele in ihr Schema passende Vorschläge hätten sie allein durch die Kommentare hier sicher nicht bekommen.

      Man könnte die Suche nochmal inklusive Umlaute durchlaufen lassen. Sören fällt mir spontan ein. Ist aber vielleicht sowieso zu ähnlich zu Simon.
      Oder Hauke mit Diphtong…

      VG Helena

    • Nein, falsch gedacht. Automatisch habe ich die häufigsten Vornamen mit 5 Buchstaben herausgesucht und daraus diejenigen manuell ausgewählt, die ich zweisilbig (Jungennamen) bzw. dreisilbig (Mädchennamen) aussprechen würde.

  2. Jungen:
    David
    Vincent
    Felix
    Jonas
    Moritz
    als Zweitnamen: Valentin, Florentin, Emanuel

    Mädchen:
    Pauline
    Annika
    Fiona
    Salome
    Johanna
    Amelie
    Luisa
    als Zweitnamen: Evelyn, Katharina, Felizitas, Ricarda, Marlene

    Antworten
    • Ah, das 5 Buchstaben Kriterium hatte ich auch schon wieder verdrängt. Also Korrektur:
      David
      Felix
      Jonas

      Fiona
      Luisa

  3. Ich beschränke mich erstmal auf Erstnamen für Mädchen.

    Diese drei finde ich besonders schön. 🙂

    Simon, Talea und Sophia

    Simon, Talea und Rebecca/Rebekka

    Simon, Talea und Johanna

    Es passen natürlich auch andere:

    Simon, Talea und Mat(h)ilda

    Simon, Talea und Luise/Luisa

    Simon, Talea und Julia

    Simon, Talea und Elisa

    Antworten
  4. Oh, ich Trottel! Da hab ich doch glatt das mit den fünf Buchstaben überlesen!
    Dann passt von meinen Vorschlägen wohl nur noch Elisa, Luise/Luisa und Julia. 😉

    Aus Sophia könnte man noch Sofia machen. :-))

    Antworten
  5. Hallo,

    ich würde zu Simon und Talea

    Alisa oder Luisa wählen bzw.:

    Artur
    Georg
    Henri/Henry
    Jaron
    Joris
    Louis
    Oskar

    Alles Gute und liebe Grüße

    Sabrina

    Antworten
  6. Noch ein paar Vorschläge, die nicht schon oben in Knuds Liste sind

    Mädchen

    Fasia, Käthe, Lärke, Lioba, Sylta

    Jungen:

    Farin, Isang, Jesko, Rezzo, Sören

    Antworten
  7. Simon und Talea sind klassisch-biblisch (Talea erinnert mich an Tabea, obwohl es wohl eher friesisch ist), aber mit Talea auch außergewöhnlich. Ausgehend von Knuds Liste bleiben für mich diese Namen übrig:

    Adele Amara Anaïs Eleni Elisa Leona Liara Livia Matea Naemi Naima Timea Viola

    Und hier ein paar zweisilbige Jungennamen mit fünf Buchstaben:
    Aaron Anton Benno Felix Johan Jonah Jonas Linus Ruben Silas

    Davon besonders passend finde ich:

    Simon, Talea und Elisa
    Simon, Talea und Viola
    Simon, Talea und Liara

    Simon, Talea und Felix
    Simon, Talea und Ruben
    Simon, Talea und Jonas

    Als Zweitnamen würden mir gefallen
    Elisa Charlotte, Viola Theresa und Liara Isabel/Magdalena
    Felix Johannes, Ruben Philipp und Jonas Benedikt

    Antworten
  8. Die beiden ersten Geschwister teilen sich gar keinen Buchstaben, sodass ich dem dritten Kind auch mindestens zwei eigene Buchstaben gönnen würde.

    Knuds Liste der Mädchennamen sieht dabei recht vollständig aus, allerdings erfüllen kaum Namen dieses Kriterium… Mein Favorit wäre Lucia/Luzia.

    Bei den Jungennamen gibt es da doch einige mehr, auch wenn man Lucia/Luzia sich als Option für ein späteres Kind übrig lassen wöllte. Jakob gefällt mir z.B. gut dazu.

    Antworten
  9. Elisa ist mir auch in den Sinn gekommen, von Knuds Liste finde ich passend
    Dalia Elara Elisa Elise Lilia Linea Livia Lucia Luisa Luise Maria Nelia Sofia Solea

    Aaron David Henry Jakob Jaron Jonas Lasse Louis Lucas Lukas Maxim Marlo Oscar Silas Thilo

    Weitere Ideen (richtig schwierig)
    Adela
    Isali (würde ich aber lieber Isalie schreiben)
    Alita

    Fünf Buchstaben: Ester, Majvi, Ylvie, Emmie, Alice

    Jungen: Tarik

    Antworten
  10. Mir gefallen unter anderem:
    Simon, Talea und …

    Aaron
    Aidan
    Benno
    Carlo
    David
    Eliah / Elian / Elias
    Felix – passt aber nicht ganz in die Reihe der biblischen Namen
    Georg
    Ignaz – falls ihr nicht gerade im hohen Norden wohnt,
    dort ist der Name eher unüblich
    Jakob
    Josef
    Josua
    Levin
    Oscar
    Peter
    Robin
    Ruben
    Silas – wenn euch 2x derselbe Anfangsbuchstabe nicht stört
    Tarek / Tarik

    Alice
    Dinah
    Ellen
    Elisa / Eliza
    Fides
    Fiona
    Flora
    Hilda
    Ilvie – fällt allerdings aus der Reihe
    Julia
    Lioba
    Lucia
    Lydia – gegenwärtig ebenso selten wie Talea, sehr häufig in den
    Jahrgängen um 1900 herum
    Maria – ist mittlerweile weniger häufig als die omnipräsente Marie
    Naomi
    Rahel
    Sarah
    Sonia / Sonja

    Antworten
  11. Jungen:

    Anton
    Felix
    Henry
    Oskar
    Jonas
    Jakob
    Jonah
    David
    Linus
    Aaron
    Maxim
    Bruno
    Levin
    Colin
    Erwin
    Georg

    Zweitnamen:
    Maximilian
    Johann
    Valentin
    Johannes
    Benjamin
    Benedikt
    Leopold
    Friedrich
    Richard

    Kombinationen:
    Anton Johann
    Felix Valentin
    Henry Leopold
    Oskar Benedikt
    Jonas Benjamin
    Jakob Maximilian
    Jonah Valentin
    David Benedikt
    Linus Johannes
    Aaron Richard
    Maxim Leopold
    Bruno Johann
    Levin Valentin
    Erwin Friedrich
    Georg Johannes

    Mädchen:

    Luisa
    Malia
    Elisa
    Elina
    Amira
    Fiona
    Liana
    Luana
    Livia
    Diana
    Lucia
    Amina
    Liara
    Melia
    Eleni
    Alisa
    Leona
    Viola
    Arina
    Joana
    Lenia
    Elara

    Zweitnamen:
    Charlotte
    Alexandra
    Mathilda
    Johanna
    Paulina
    Valentina
    Josefine
    Pauline
    Rosalie
    Theresa
    Katharina
    Franziska
    Magdalena

    Kombinationen:
    Luisa Valentina
    Malia Paulina
    Elisa Valentina
    Elina Rosalie
    Amira Katharina
    Fiona Paulina
    Liana Charlotte
    Luana Mathilda
    Livia Josefina
    Diana Franziska
    Lucia Rosalie
    Amina Mathilda
    Liara Josefine
    Melia Johanna
    Eleni Johanna
    Alisa Theresa
    Leona Pauline
    Viola Theresa
    Arina Charlotte
    Joana Katharina
    Lenia Magdalena
    Elara Alexandra

    Alles Gute und Viel Efolg noch bei der Namenssuche 🙂

    Antworten
  12. Aaron
    Anton
    Artur
    Bruno
    Elias/ Eliah
    Georg
    Harry/Henry
    Isaac
    Jakob/Jacob
    Josef
    Jonas
    Lukas
    Milan
    Lorenz
    Marco
    Oskar
    Otto
    Robin
    Roman
    Titus
    Theo

    Adria
    Adele
    Flora
    Alexa
    Alice
    Alina
    Celia
    Daria
    Diana
    Edith
    Fiona
    Laura
    Medea
    Naomi/ Niomi
    Maria/ Marie
    Paola
    Viola

    Antworten
  13. Wow, auf euch ist Verlass. Vielen Dank! Auch für die Zweitnamensvorschläge, da haben es einige auf unsere Liste geschafft. Erstmal wollen wir aber nun einen Erstnamen festlegen.
    Besonders gut gefallen uns:

    Adele
    Luise/ Luisa

    Lukas
    Arvid

    Bei Aaron, Ruben, Elias, Noemi, Josef (Joseph sieht für mich schöner aus) bin ich mir unsicher, ob mich die offensichtlich biblische Konnotation stört.

    Jaron und Jorik mag ich vom Klang sehr, aber eventuell klingen sie zu „ausgedacht“? Kann man bei unserer Talea allerdings wohl anderswo auch denken. Hier bei uns im Norden ist der Name geläufig.

    Bei Sofia stört mich das Schriftbild, Sophie/a mag ich gern.

    Elise/a, Maria, Lucia, Felix, Jonas, David, Jakob sind wunderschön, aber leider im engeren Familienkreis schon vergeben.

    Hm…

    Antworten
    • Jaron ist die slawische Form von Aaron 🙂

      Ich bin für Adele und Lukas. Luise und Arvid sind aber auch toll.

    • @Miez Das mit der slawischen Form von Aaron halte ich erstmal für ein Gerücht, zumindest der biblische Aaron kriegt in den slawischen Sprachen kein J am Anfang verpasst. Auch sind mir mehr oder weniger bekannte Jarons (ich denke da an Jaron Lanier, einen Computernerd mit Dreadlocks) vor allem aus den USA bekannt. Ich vermute einen verschütteten Zusammenhang des Namens mit Jarom, einer Figur aus dem Buch Mormon. Das kann sich dann mit Aaron oder auch Jadon vermischt haben zu Jaron.

      Ich finde auch Yaron/Jaron als neuhebräischen Namen, er wird auf hebräisch komplett anders geschrieben als Aaron.

    • Adele ist toll, leitet sich allerdings genau wie Talea (soweit ich weiß) von Adelheid ab. Stört das? Die kleine Adele, die ich kenne, wurde anfangs auch öfter englisch gesprochen/die Eltern für Fans der Sängerin gehalten.

      Jaron gefällt mir gut, hier müsste man nur überlegen, ob die optische Nähe zu Jason stört. Den Namen Jarik gäbe es auch noch.

  14. David
    Lukas
    Tomek
    Jakob
    Levin
    Maxim
    Thilo
    Bruno
    Malte
    Micha
    Benno
    Hanno
    Silas
    Jarno
    Linus
    Titus
    Vitus
    Roman
    Ruben

    bzw.

    Luise, Luisa
    Elisa
    Elena, Alena, Alina
    Fiona
    Viola, Viona
    Maria
    Livia
    Lucia
    Dalia, Delia
    Celia
    Nikia
    Naemi, Noemi, Naomi, Noomi
    Naama, Naara, Naima

    Antworten
  15. Mir wird hier bewusst, dass ich sowas von kein Buchstabenzähler bin….
    Viele der vorgeschlagenen Namen finde ich aber wunderschön.
    Plädiere, was die vorgeschlagenen Namen angeht, für Micha, Ruben, Linus, Anton, Erwin, bzw. Adele, Maria, Edith, Sonja, Lioba, Lydia, Dinah.

    Antworten
  16. Mir sind noch einige Namen mit fünf Buchstaben eingefallen, die hoffentlich noch nicht genannt wurden. Bitteschön – ‚quer durch den Gemüsegarten‘ der Generationen, Geografie, Geschichte und Literatur:

    Almut
    Annie
    Annik – Nebenform zu ‚Annika‘, so ähnlich wie z.B. bei Marlen / Marlene
    Anica – wie die Schauspielerin Anica Dobra
    Anisa
    Aylin
    Beate / -a
    Berit
    Beryl
    Birke – ja, wird als VN akzeptiert; ich kenne sogar eine;
    Birte
    Carin
    Carol
    Centa / Zenta – war in der Urgroßeltern-Generation in Bayern durchaus verbreitet
    Clara / Klara
    Daria
    Delia
    Dhana
    Dilys
    Edith
    Elfie – zeitweise in Österreich sehr beliebt; erinnert sich noch jemand an Elfie Pertramer?
    Faith, Hope, Glory, Mercy
    Fanja
    Fleur
    Floris – habe ich in den Niederlanden gehört
    Gerda
    Golda – war vor einiger Zeit unter den Babynamen der Woche
    Jella
    Jenny
    Jette
    Jessy
    Kathy / Cathy
    Katja
    Kajsa
    Lissy
    Manon und Ninon
    Maren
    Nelly
    Olive
    Petra
    Timna

    Arved
    Bence
    Bente
    Bernd
    Björn
    Botho
    Chris
    Denis
    Emile
    Fjonn
    Gabor
    Gavin
    Hanno
    Klaus / Claus – ich kenne gleich mehrere
    Liamh

    Zweitnamen:
    Theodor und Caroline gefallen mir so gut – beide sind schön klassisch-schlicht, klangvoll und waren schon bei unseren Urgroßeltern ausgesprochen beliebt. Dazu passen könnten:
    Amalie, Charlotte, Elisabeth, Felicitas, Isabella, Juliane, Henriette, evtl. auch Susanne, Therese, Victoria,
    Alexander, Maximilian, Sebastian, evtl. Balthasar, Christoph, Friedrich, Fri(e)dolin, Gustav.
    Viel Erfolg bei der Namenssuche und alles Gute.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar