Name mit zwei oder drei Silben gesucht, der mehr als drei Buchstaben hat

Wie soll mein Baby heißen?

Hallo liebe Namenscommunity,

wir erwarten demnächst unseren ersten Sohn und sind bei der Namenssuche etwas festgefahren. Wir würden uns sehr über eure Ideen und Anmerkungen zu unseren Ideen freuen.

Wir möchten gern einen Namen mit zwei oder drei Silben wählen, der mehr als drei Buchstaben hat. Auch finden wir einen eher weichen Klang gut. Die Schreibweise soll eindeutig sein. Unser zweisilbiger Nachname beginnt mit R und enthält ein t, was ihn eher hart klingen lässt. Als Vokale kommen i und o in unserem Nachnamen vor. Ein zweiter Vorname soll dazu kommen, aber erst einmal wären wir froh, den ersten Vornamen zu kennen.

Momentan haben wir zwei Favoriten, die uns beiden als erster Vorname gefallen würden: Emil und Johann. Leider überzeugen sie uns aber beide nicht ganz hundertprozentig. Bei Emil stört uns, dass es sich um einen aktuell sehr beliebten Vornamen handelt. Johann klingt in Kombination mit unserem Nachnamen eher förmlich und steif.

Wir hoffen auf eure Impulse und Gedanken dazu und freuen uns über jeden Tipp. Herzlichen Dank schon einmal!

17 Gedanken zu „Name mit zwei oder drei Silben gesucht, der mehr als drei Buchstaben hat“

  1. Mein erster Gedanken nach der Beschreibung von Eurem Nachnamen: ein Vorname mit Jo am Anfang oder J + später o wäre perfekt. Also mein Favorit für Euch steht fest: Johann + einen salopperen Zweitnamen. Johann Till finde ich z.B. eine ausgewogene Kombi.

    Antworten
  2. Mir fielen – wie oben auch schon zu lesen sofort ein:
    Jonathan
    Samuel

    Sonst vielleicht:

    Julian
    Johannes
    Jaron
    Adam
    Adrain
    Johann Timon ?

    Viel Freude bei der Auswahl!

    Antworten
  3. Johann ist ein wunderschöner Name, dem wie ich finde, schon lange nichts Altbackenes mehr anhaftet und der mittlerweile topmodern wirkt. Klanglich so harmonisch und ausgewogen. Ich bin ein großer Johann-Fan! :-))

    Ich kann aber nachvollziehen, dass er in Kombination mit manchen Nachnamen vielleicht etwas konservativ anmuten kann. Daher würde ich den Namen mit einem weniger klassischen Zweitnamen auflockern. Das kann viel von der „Steifigkeit“ nehmen.

    Hier meine Vorschläge:

    Johann Levi

    Johann Erik

    Johann David

    Johann Luis

    Johann Leon

    Würde ich alle schön finden.

    Klassisch, aber überhaupt nicht steif wären meiner Meinung nach auch:

    Johann Paul

    Johann Philipp

    Johann Felix

    Den schon vorgeschlagenen Johann Thilo finde ich auch nicht verkehrt.

    Antworten
  4. Thilo ist sehr schön, weder zu häufig noch zu altbacken oder zu ausgefallen! Und er klingt schön weich aber dennoch nicht zu Lalelu.
    Anstonsten:
    Lian/Luan
    Tom
    Michale
    Mio
    Paul
    Silas
    Silvan
    Juri
    Tove
    Kalyan
    Lennox
    Dennis

    Antworten
  5. Emil finde ich persönlich ja sehr schön und würde ich ohne weiteres vergeben.

    weitere Vorschläge:
    Liam
    Levi
    Jakob
    Milan
    Samuel
    Linus
    Milo
    Valentin
    Joshua
    Simon
    Julius
    Gabriel
    Bruno
    Levin
    Lenny
    Elian
    Oliver
    Timo
    Noel
    Leano
    Mailo
    Manuel
    Marvin

    Viel Erfolg noch bei der Namenssuche und alles Gute. 🙂

    Antworten
  6. Wow, vielen Dank für die hilfreichen Rückmeldungen und Kommentare. Wir sind ganz begeistert über den vielen konstruktiven Input.

    Am Wochenende haben wir die Gelegenheit genutzt, mit dem frischen Wind eurer Vorschläge und Einschätzungen noch einmal in Ruhe zu überlegen.

    Einige der vorgeschlagenen Namen fänden wir auch als Erstnamen toll, sie scheiden aber aus unterschiedlichen persönlichen Gründen aus.

    Für uns aktuell übrig bleiben als erster Name: Johann (danke für die positiven und gleichzeitig differenzierten Einträge zu diesem Namen) oder Linus.

    Eventuell könnte es auf den Namen Johann Emil hinauslaufen. Falls ihr noch weitere Einschätzungen dazu habt, freuen wir uns sehr.

    Antworten
  7. Johann Emil klingt gut und wirkt auch überhaupt nicht steif, da Emil einen leicht frechen Touch hat. :-))

    Allerdings wäre der Name Emil dann weg, falls ihr mal einen zweiten Jungen bekommen solltet. Aber vielleicht hängt ihr auch gar nicht so sehr an Emil als Einzelnamen und die Gesamtkombi ist für euch einfach rund. Dann wäre das bestimmt die richtige Wahl.
    Für mich klingt Johann Emil jedenfalls stimmig. 🙂

    Linus finde ich nicht schlecht, aber Johann doch um Längen besser. :-))
    Für mich ist Johann einfach schwer zu toppen! 😉

    Antworten
  8. Mir geht es wie Mava, Johann ist zwar schön, aber Johannes gefällt mir um Einiges besser, vielleicht weil er hier in Süddeutschland verbreiteter ist als Johann. Johannes Emil oder Emil Johannes finde ich stimmig und flüssig, lässt sich auch nicht so leicht ‚verhunzen‘ und hat eine eindeutige Schreibweise.
    Mit Linus kann ich mich schon seit den ‚Peanuts‘ nicht so recht anfreunden, er wird auch gerne falsch ausgesprochen.
    Schön finde ich auch:
    Leo(nhard) Johannes Emil
    Ludwig Johannes Emil

    Viel Freude und Erfolg bei der Namenswahl.

    Antworten
  9. Ich finde Linus auch sehr gut und den hört man auch nicht so oft Johann (falls so etwas bei Euch eine Rolle spielt).
    Linus Emil
    Johann Emil
    ich finde beides gut.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar