Zum zweiten Mal schwanger, mit Zwillingen

Liebe Community,
ich bin zum zweiten Mal schwanger, mit Zwillingen. Es werden ein Junge und ein Mädchen.

Fragende Mutter © Miyuki Omori - fotolia.com
Illustration © Miyuki Omori – fotolia.com

Unser Großer heißt Johannes Georg Michael (wird Johannes oder Hans gerufen), wir haben aber kaum Ideen für seine Geschwisterchen. Die Zweitnamen stehen wie für Johannes fest (Familientradition):

________ Christiane Sophie
________ Anselm Theodor

Der Name soll laut meinem Mann nicht zu „katholisch“ sein, durchaus aber aus der Bibel, muss aber nicht. Maria und Katharina fallen als „zu katholisch“ raus. Trotzdem mögen wir traditionelle, klassische Namen, vor allen Dingen auch längere (mindestens 2 Silben und ~5 ausgesprochene Buchstaben).

Und außerdem …

24 Gedanken zu “Zum zweiten Mal schwanger, mit Zwillingen”

  1. Für ein Mädchen fände ich Antonia oder Alexandra unglaublich schön und passend. Oder vielleicht auch Wilhelmina, Theodora oder Dorothea? Karla oder Clara wären auch sehr stimmig.
    Auf jeden Fall würde ich einen Namen nehmen, der auf a endet, da Christiane ja schon auf e endet…

    Für einen Jungen:
    Julian
    Jakob
    Thomas (auch wenn an dritter Stelle schon Theodor steht…)
    Christian
    Jonathan (vllt unpraktisch wegen des Bruders Johannes?)
    Leopold

    Ich muss allerdings sagen, dass ich jetzt den “katholischen” Aspekt außer Acht gelassen habe.
    Aber da kann ja noch aussortiert werden.

    Herzlichen Glückwunsch auf jeden Fall!
    Zwillinge finde ich super, mein Partner und ich hoffen insgeheim darauf, mal welche zu bekommen. ^^

  2. Hmmm… Auf die Idee Katharina als “zu katholisch” anzusehen wäre ich jetzt nicht gekommen. Immerhin haben die Protestanten mit Katharina von Bora, der Frau Luthers, auch ein hervorragendes Namensvorbild und der Name war immer beliebt und weit verbreitet.

    Aber wenn Katharina ausgeschieden ist … 5 Vorschläge für jedes Kind

    ________ Christiane Sophie

    Margarethe [Greta]
    Friederike [Fritzi]
    Franziska [Ziska oder Franzi]
    Martha
    Juliane [Julia]

    ________ Anselm Theodor

    Thomas
    Lukas
    Markus
    Matthäus
    Paul

  3. Eine tolle Jungennamenkombination habt ihr da vergeben!

    Am besten fände ich es für den Rufname des zweiten Jungen, wenn er entweder den Vokal E enthält – dann zieht sich dieser durch die ganze Kombination – oder das A von dem einen und das O von dem anderen. Der Rufname endet möglichst nicht auf einen Vokal, N oder S-Laut – das ist nicht gerade ideal zum Anfangs- Ans des zweiten Vornamen.

    Der bereits vorgeschlagene Jakob Anselm Theodor passt gut. Oder wie wäre es mit Benedikt Anselm Theodor oder Frederik Anselm Theodor?

  4. Irgendetwas verbindendes sollten Zwillinge für mich haben. Ich mag gleiche Anfangsbuchstaben nicht, aber ähnliche Bedeutung, gleiche Buchstaben- und Silben Anzahl und ähnliche Herkunft mag ich.

    Zu “Christiane Sophie”:
    Dadurch, dass die Vokale i, a, e und o schon viel Varianz mit sich bringen, würde ich auch beim Erstnamen nur diese miteinbeziehen. Natürlich müsste der Name klassisch sein.
    Mir fällt ein:
    Charlotte
    Elise
    Theresa (sehr katholisch)
    Martha
    Marlene
    Helene
    Rebekka

    Zu “Anselm Theodor” ist es ähnlich: A, E und O, max. noch ein weiterer Vokal wäre für den Sprachfluss passend.
    Gabriel
    Friedrich/Frederik
    Caspar
    Clemens
    Nikolas
    Benedict
    Christoph
    David
    Matthias

  5. Da der Rufname von eurem Sohn Johannes ist, würde ich keinen weiteren Namen mit ´J`am Anfang nehmen. Dann hat jedes Kind seinen eigenen Anfangsbuchstaben. Johannes ist übrigens ein sehr schöner Name!

    Johannes Georg Michael
    und
    ________ Christiane Sophie
    ________ Anselm Theodor

    Antonia – ein schöner, passender Vorschlag!
    Franziska
    Pauline – Ich kenne Geschwister, die Pauline und Johannes heißen. Nur es wäre die gleich Endung wie bei Christiane, was bei stummen Zweitnamen aber nicht so schlimm ist.
    Miriam (anstatt Maria)
    Magdalena
    Elisa/Elisabeth

    Christoph
    Simon
    Matthias
    Thomas
    Tobias
    Sebastian
    Florian

    Und alle drei zusammen:
    Johannes, Antonia und Christoph
    Johannes, Pauline und Simon
    Johannes, Miriam und Thomas

  6. Ich würde für das Mädchen Magdalena Christiane Sophie oder Elisabeth Christiane Sophie vorschlagen.

    Und für den Jungen Matthias Anselm Theodor oder Konstantin Anselm Theodor.

  7. Also passend zu Johannes und zu den jeweiligen Zweit- & Drittnamen fände ich folgende Namen…

    Für ein Mädchen:
    Helena, Antonia, Valentina, Paulina, Magdalena, Viktoria, Annabell, Alexandra, Theresa, Rebecca, Franziska, Veronika

    Für einen Jungen:
    Sebastian, Benedikt, Konstantin, Valentin, Gabriel, Lennard, Jonathan, Leonard, Frederik, Domenic, Michael, Hendrik

    Am stimmigsten fände ich diese Geschwisterkombis:
    Johannes, Jonathan, Helena
    Johannes, Benedikt, Viktoria
    Johannes, Konstantin, Magdalena
    Johannes, Sebastian, Annabell
    Johannes, Leonard, Paulina
    Johannes, Frederik, Antonia
    Johannes, Valentin, Alexandra
    Johannes, Lennard, Valentina
    Johannes, Gabriel, Theresa
    Johannes, Domenic, Rebecca
    Johannes, Michael, Franziska
    Johannes, Hendrik, Veronika

    • Hendrik Anselm Theodor finde ich einen guten Vorschlag!

      Die Endung von Lennard würde gut zum Anfang von Anselm passen, nur ist dann zwischen den beiden Namen keine Vokalvariation. Noch einen Hiat wie in Leonard würde ich in die Kombination aber auch nicht bringen. Richard Anselm Theodor? Robert Anselm Theodor?

      David Anselm Theodor von weiter oben finde ich ebenfalls passend. Der eine Name ist über das A verbunden, der andere über das D. Mir fällt gerade auf, dass ich ein D oder T im Erstnamen gut finde. Ferdinand Anselm Theodor? Konrad Anselm Theodor?

    • Alle Vorschläge scheinen mir sehr gut. Nur Matthias ist vielleicht ein bisschen zu sehr von der Generation 50+ besetzt?

  8. Meine Vorschläge für das Mädchen:

    Antonia Christiane Sophie
    Aurelia Christiane Sophie
    Larissa Christiane Sophie
    Luisa Christiane Sophie
    Marina Christiane Sophie
    Marisa Christiane Sophie
    Felicia Christiane Sophie
    Luzia Christiane Sophie

    Meine Vorschläge für den Jungen:

    Nicolas Anselm Theodor
    Samuel Anselm Theodor
    Leonard/ Leonhard Anselm Theodor
    Linus Anselm Theodor

  9. Mir gefallen die bereits genannten Namen Aurelia und Annabelle sowie Friedrich besonders. Außerdem hübsch fände ich Leonora, Rosemarie, Vera, Mathilde, Patrizia, Amalia, Tabea, Otilia für das Mädchen und Christoph, Gregor, Moritz, Lorenz, Severin und Raphael und Otto.

    Meine Favoriten:
    Johannes Georg Michael (Hans)
    Rosemarie Christiane Sophie (Romy/Rosa)
    Friedrich Anselm Theodor (Fritz)

  10. Mir ist noch was tolles für den Jungen eingefallen: Martin!
    Antonia und Martin, das ist eine unglaublich schöne Kombination. Traditionell, aber nicht altbacken. Nicht zu häufig, aber auch nicht zu selten.

    Antonia, Martin und Johannes. 🙂

    • Die Kombination gefällt mir gut!

      Wie wäre es sonst noch mit:

      Josepha Christiane Sophie

      Otto Anselm Theodor

  11. Habe jetzt auch ein bisschen nachgedacht und meine jeweils 4 Favoriten aufgeschrieben:

    _________Christiane Sophie
    Theresa
    Daniela
    Antonia
    Martha

    _________Anselm Theodor
    Benjamin
    Sebastian
    Alexander
    Richard

    Vielleicht ist ja was dabei.
    Alles Liebe
    Anna

  12. Der ideale Name für diese Kombination ist weich und gerne auch vokalreich, am besten mit einem O, möglichst nicht mit U. Perfekt wäre, wenn er in der Endsilbe kein C, K, R, S, T oder N ist. Ein gesprochenes Ja würde ich auch vermeiden.

    Z.B. Viola Christiane Sophie

  13. Ich bringe mal zwei meiner Lieblingsnamen ins Spiel:
    Rebecca und Daniel.

    Stammen aus der Bibel.
    Wirken trotzdem nicht altmodisch oder fromm.
    Passen sowohl zueinander als auch zum Bruder.
    Klingen auch zu den Zweit- und Drittnamen gut.

    Halt uns auf dem Laufenden… 😉

  14. Also ich würde als Mädchennamen Alexandra, Antonia, Franziska oder Elisabeth vergeben und als Jungennamen Sebastian, Maximilian, Phillipp oder Gregor.

  15. Hallo,
    erstmal herzlichen Glückwunsch! Wir haben auch ein Zwillingspärchen, das ist sooo schön :-). Unsere heißen Emilia und Josia. Jungsnamen auf a-Endung muss man mögen, aber wir lieben diesen Namen und bekommen ganz viel positives Feedback, auch wegen der Kombination. Die biblische Komponente erfüllt er auch und ich finde ihn zu eurem Zweit- und Drittnamen passend, vielleicht in der Variante Josias. Emilia Christiane Sophie gefällt mir auch, aber um dir nicht unsere Namen aufzudrängen, hier meine weiteren Favoriten mit Rücksicht auf den biblischen Aspekt:

    Mädchen:
    Magdalena
    Tabea/Tabita
    Rebekka
    Miriam
    Salome

    Junge:
    Simeon/Simon
    Joshua
    Silas
    Tobias
    Justus
    Raphael

    Vielleicht ist ja was dabei 🙂

Schreibe einen Kommentar