Babynamen der Woche 33/2012

Erik Joel * Henri * Ida Pauline * Lias * Luca-Jacob * Noah * Jarik * Daniel * Tyler Jamal * Leni * Line * Joshua-Marcel * Elias-Noé * Friedrich Otto * Valeria * Damon * Magdalena * Marie Elisa * Vincent Max * Alerio * Joel Filipe * Marleen * Samuel Timo * Amalia Gabriela * Cayden Liam * Mira Lia * Jan Raphael * Lena Charlotte * Marcello * Leander Friedrich Wilhelm Mick


Fotouhr mit Vornamen selbst gestalten (Partner-Werbelink)

Und außerdem …

17 Gedanken zu “Babynamen der Woche 33/2012”

  1. Hallo =)

    Erik Joel: gefällt mir gut
    Henri: Ich weiß nicht recht, ich kann mich an den Namen irgendwie nicht recht gewöhnen
    Ida Pauline: Beides nicht unbedingt meine Namen, aber die Kombi gefällt
    Lias: Da fehlt mir ein « E“ – erst recht, wenn es keinen zweiten Namen dazu gibt
    Luca-Jacob: Gefällt mir sehr gut, aber lieber ohne Bindestrich und Jacob mit « k »
    Noah: Gefällt mir trotz der Häufigkeit immer besser
    Jarik: Finde ich sehr interessant
    Daniel: Einer meiner Lieblingsnamen
    Tyler Jamal : Tyler ja, Jamal nein
    Leni: Gefällt mir immer besser – ich gewöhne mich dran 😀
    Line: Englisch wie deutsch ausgesprochen als Vorname gar nicht meins!
    Joshua-Marcel: Joshua gefällt mir sehr, Marcel mochte ich noch nie.
    Elias-Noé: Elias ja, Noé nein
    Friedrich Otto: Klingt für meinen Geschmack zu alt
    Valeria: Nicht meins
    Damon: Auch nicht meins
    Magdalena: Gefällt mir gut
    Marie Elisa: Gefällt mir andersrum besser
    Vincent Max : Nicht meins
    Alerio: Interessant, wäre mir aber wohl zu außergewöhnlich
    Joel Filipe: Hat was
    Marleen: Gefällt mir
    Samuel Timo: Fände ich andersrum noch besser
    Amalia Gabriela: Gefällt mir
    Cayden Liam: Cayden nein, Liam ja
    Mira Lia: Klingt für mich nicht, ich bevorzuge Lia
    Jan Raphael: Kann man machen, Raphael gefällt mir hier besser
    Lena Charlotte: Kann man machen
    Marcello: Kann man machen
    Leander Friedrich Wilhelm Mick: Das ist mir eindeutig zu viel des Guten und ich finde Mick passt nicht dazu.

    Mir gefallen:

    Erik Joel
    Ida Pauline
    Luca-Jacob
    Noah
    Jarik
    Daniel
    Tyler
    Joshua
    Elias
    Magdalena
    Marleen
    Samuel
    Timo
    Amalia Gabriela
    Liam
    Lia
    Raphael
    Lena
    Leander
    Selber vergeben würde ich evtl.

    Luca
    Noah
    Joshua
    Daniel
    Elias
    Samuel
    Raphael
    Leander

    Schönes Wochenende, schöne Woche =)

  2. Praktisch jede Woche gibt es irgendwelche Namen, die mich dazu bewegen, wieder zu kommentieren…

    Diese Woche war für mich Friedrich Otto die große positive Überraschung.

    Friedrich beinhaltet ja das Wort “Frieden” und kann mit “Friedefürst” übersetzt werden–das finde ich toll. Das Wort “Frieden” is übrigens mit dem englischen Wort “free” etymologisch verwandt. Es ist auch kein Zufall das “Frieden” und “Freiheit” im Deutschen beide mit “Fr” beginnen–die Konzepte Frieden u. Freiheit sind von altersher miteinander verwoben und haben den gleichen indogermanischen Wortstamm. Sie gehören zu meinen liebsten Wörtern.

    Ich finde es auch toll, wenn die alten deutschen Namen nicht einfach verschwinden. Gerade dem Namen Friedrich würde ich das Überleben gönnen. Schade, daß Leute wie Nietzsche diesen Namen trugen–aber dadurch lasse ich ihn mir nicht verderben.

    Otto–finde diesen Namen sehr wohlklingend, und er paßt ausgezeichnet zu Friedrich. Im ersten Namen haben wir die Wiederholung des hellen “i”-Lautes, im zweiten die Wiederholung des dunkleren “o”s. Und beide Namen haben in Deutschland ja ganz große Tradition.

    Bei den weiblichen Namen finde ich Ida Pauline besonders schön. Klingt sehr weich, aber wird duch das starke “P” in der Namensmitte auch schön akzentuiert. Und sind wieder zwei Traditionsnamen, was ich gut finde.

    Da ich ja immer mehr über meine Lieblingsnamen schreibe, heute mal ein bißchen Negativkommentar–hier sind ein paar Namen, die ich weniger gut finde:

    Damon–klingt für mich fast wie Dämon, wobei dieser Vergleich natürlich nicht wirklich fair ist. Der Name Damon hat ja mit “Dämon” nicht wirklich etwas zu tun. Trotzdem–gefallen kann er mir leider nicht.

    Cayden Liam–Im Englischen ist “Cayden” auffällig als neuerfundener Modename a la Braden, Jayden, Hayden. Finde den Namen doch recht substanzlos und zu “pur modisch.” Aber natürlich muß nicht jeder so konservativ denken wie ich. Liam finde ich einen wunderschönen Namen, aber nur im englischsprachigen Raum. Paßt gar nicht ins deutsche Sprachgefühl, finde ich.

    Mira Lia–Mira finde ich ganz schön, wobei Miranda noch schöner wäre, nach meinem Geschmack. Aber Lia verdirbt das ganze–zuviel “i-a” in dieser Kombi. Lia wirkt auf mich auch irgendwie sehr unvollständig.

    Joshua-Marcel und Luca-Jacob empfinde ich als unangenehmes Sprachgemisch. “Luca” ist ein sehr schöner Name–da meine Kinder halbe Rumänen sind/sein werden, würde ich diesen Namen vielleicht sogar vergeben. Ohne rumänisch/italienischen Hintergrund finde ich Lucas viel besser.

    Hier noch ein paar Namen, die mir als Einzelnamen sehr gefallen–Daniel, Samuel, Timo, Erik, Henri, Magdalena, Valeria, Amalia, Elias, Leander, Wilhelm, Noah, Marleen.

    Schöne Kombis: Jan Raphael, Marie Elisa, Lena Charlotte.

    Schönes Wochenende!

    Mark

    • Liest sich – wie immer – sehr schön, Mark. 🙂

      Zu Friedrich Otto:

      Keine Sorge, Friedrich stirbt nicht aus. Auch nicht Otto oder Carl.
      Mag sein, dass in hiesigen Kommentaren, die Namen als “altbacken” bezeichnet und empfunden werden.
      Doch in meinem Umfeld wimmelts von kleinen Friedrichs, der Name ist schon länger wieder sehr modern und beliebt. Meine Freundin ist vor 5 Wochen Mutter geworden: Anton Friedrich
      “Altbacken” sind eher die NAmen der Generation nach Friedrich und Carl: Manfred, Norbert, Wolfgang, Bernd … und auch diese NAmen werden wieder kommen. Ich kenne z.B. einen kleinen Gerhard. Und einen kleinen Kurt/Curd.
      Übrigens: ich bin Jahrgang 1982; an meinem Gymnasium waren Namen wie Friedrich, Carl, Dorothea, Antonia usw. total verbreitet. (Bevor ich auf das Gymnasium ging, war ich auf einer Realschule – da gab es die NAmen sehr selten, das ist echt interessant). Und ein Freund von mir heißt Otto. Ein anderer Gustav. In Schweden sind die NAmen bei jungen Männern sehr verbreitet.

      Was hast du gegen Friedrich N.?

      Wenke

    • Wenke,

      Danke für Deinen Kommentar. Schön, daß es tatsächlich eine Wiederkehr vieler alter Namen zu geben scheint. Daß Friedrich wieder häufig wird, war mir noch nicht bewußt, wobei mir schon aufgefallen war, daß Namen wie Gustav u. Carl wieder öfters auftreten. Da ich nicht in Deutschland lebe u. auch selten in Deutschland bin, erhalte ich tatsächlich von dieser Webseite meine Haupteindrücke, was die deutsche “Namenslage” angeht. Also, danke für Deine Einsichten, die Du ja “vor Ort” erstellen kannst.

      Was Du über Deinen Jahrgang sagst ist interessant. Ich habe bis zum Ende der 10. Klasse in Deutschland gelebt-bei uns in Mittelhessen gab es da lauter Kerstins, Tanjas, Thorstens, Andreas, Matthias, Lars, Julias, Danielas… Bin übrigens Jahrgant ’76.

      Was Nietzsche angeht–ich sehe seine Philosophie als doch sehr finster (z. B. die Bezeichnung der christlichen Mitleidsethik als “Sklavenmoral”). Nietzsche hätte zwar die Nazis verachtet, aber ich glaube, es ist trotzdem kein Zufall, daß er ihr liebster Philosoph war–seine philosophischen Ansätze sind sehr problematisch und weisen teils in ethisch verwerfliche Richtungen, meiner Meinung nach. Natürlich gibt es zu diesem Thema eine große Debatte mit verschiedenen Perspektiven. Interessant ist seine Kulturkritik schon–da gibt es einige wertvolle Einsichten.

      Nun, jedenfalls, danke für Deinen Kommentar–wie Du, freue ich mich auch über die Retrowelle.

  3. – Erik Joel: gefaellt mir nicht
    – Henri: huebsch 🙂
    – Ida Pauline: auch huebsch 🙂
    – Lias: mag ich nicht so
    – Luca-Jacob: bitte ohne Bindestrich, dann ist es ok
    – Noah: sehr schoen 🙂
    – Jarik: hat was
    – Daniel: gut
    – Tyler Jamal: die Namen passen nicht zusammen; Tyler ist schoen, aber bitte nicht mit deutschem Nachnamen; Jamal mag ich gar nicht
    – Leni: niedlich
    – Line: ok
    – Joshua-Marcel: weg mit diesem schrecklichen Bindestrich; Joshua ist super
    – Elias-Noe: s.o.
    – Friederich Otto: viel zu altbacken
    – Valeria: ok
    – Damon: nein danke
    – Magdalena: mag ich nicht
    – Marie Elisa: sehr schoen 🙂
    – Vincent Max: mag ich auch 🙂
    – Alerio: nein danke
    – Joel Filipe: geht gar nicht
    – Marleen: ok
    – Samuel Timo: Samuel ist super, Timo nicht meins
    – Amalia Gabriela: Amalia ist schoen, Gabriela wuerde ich nicht vergeben
    – Cayden Liam: Liam find ich klasse, Cayden geht
    – Mira Lia: beide Namen sind wunderschoen, aber zusammen passen tun sie nicht
    – Jan Raphael: Jan ist ok, Raphael schrecklich
    – Lena Charlotte: schoene Kombi 🙂
    – Marcello: nein danke
    – Leander Friedrich Wilhelm Mick: viel zu viele Namen und gefallen tut mir keiner

  4. Mir gefallen Ida Pauline, Noah, Magdalena, Elias, Marie Elisa, Vincent Max, Amalia, Mira,Leander und mein Favorit ist definitiv Lena Charlotte?. Selber erstaunt mich gerade, dass ich den Namen Jamal recht interessant finde, Tyler hingegen gefällt mir gar nicht.

  5. meine Favoriten diese Woche:

    Lena Charlotte, Magdalena, Marie Elisa, Valeria und Amalia Gabriela bei den Mädchen
    und
    Vincent Max, Jan Raphael und Daniel bei den Jungs.

    Jarik finde ich ganz interessant, mal ne nette alternative zu den ganzen Yannic/Yannick, Jannek, Janik – Namen.

    Auch ich bin der Meinung, das bei Leander Friedrich Wilhelm Mick einfach zu viele Namen sind. Friedrich Wilhelm ist eine schöne Kombination, die man schön fließend sprechen kann und ich habe in manch einem Stammbaum den Namen noch bis in die 50er, 60er Jahre regelmäßig vergeben gesehen.
    Leander ist so ein Name, den ich einzelnd recht schön finde,und der Meinung bn, das dieser Name eher nicht kombinierbar ist, oder als Zweitname zu vergeben ist.
    Mick passt , meiner Meinug nach gar nicht in diese Kombination.

    Flops:

    Tyler Jamal, Joshua-Marcel, Cayden Liam , Mira und Lias.

  6. Leander Friedrich Wilhelm Mick – vier Namen für so ein kleines Wesen. Der arme Junge kann einem leid tun. Die einzelnen Namen sin an sich schön (die ersten drei – ich mag auch retro), aber was soll dann dann der drangeklatschte Mick? Das passt gar nicht zusammen, zumal die ersten drei Namen jeder für sich sehr lang sind. Aua, aua, aua….

    Grausam auch Tyler Jamal, Joshua-Marcel und Cayden Liam.

    Schön u.a. Lena Charlotte, Ida Pauline und Magdalena.

  7. WaR nur eine frage der zeit bis der erste Damon hier auftaucht. Irgentwie immer wieder faszinierend umd beängstigent das es
    Leute gibt, die ihre Kinder nach serienfiguren benenne..

    • Hallo 😉

      ich kenne Damon nur aus der Bürgschaft: (von Friedrich Schiller)

      Zu Dionysos, dem Tyrannen schlich
      Damon, den Dolch im Gewande

      Was für eine Serienfigur ist Damon jetzt?

  8. Erik Joel * erik flop, joel top

    Henri * soo süß

    Ida Pauline * nee

    Lias * gut

    Luca-Jacob * luca ist wunderschön in Verbindung mit jacob okay

    Noah * mag ich sehr

    Jarik * interessant aber nich meins

    Daniel * schön aber zu langweilig ohne doppelname

    Tyler Jamal * bitte ohne jamal

    Leni * süß

    Line * ne besser lina

    Joshua-Marcel * ohne bindestrich , beides gut und klingt zusammen stimmig

    Elias-Noé * okay aber in meinen augen besser noel

    Friedrich Otto * oh gott bitte nicht vergeben

    Valeria * Damon * Magdalena * Marie Elisa * Vincent Max * Alerio * Joel Filipe * Marleen * Samuel Timo * Amalia Gabriela * Cayden Liam * Mira Lia * Jan Raphael * Lena Charlotte

  9. Valeria * ganz toll

    Damon * vampire diarys?? ok

    Magdalena * joaa

    Marie Elisa * ohne elisa gut

    Vincent Max * beides nicht mein Geschmack

    Alerio * sehr schön

    Joel Filipe * ohne filipe bitte

    Marleen * sehr gut, gefällt mir

    Samuel Timo * langweilig

    Amalia Gabriela * amalia ist toll gabriela nä…

    Cayden Liam * liam ok zusammen naja

    Mira Lia * mira mag ich nicht aber lia ist super

    Jan Raphael * Raphael ist klasse aber jan…gähhhn

    Lena Charlotte * nicht gut aber klingt zumindest stimmig

    Marcello * super

    Leander Friedrich Wilhelm Mick * zu viel des guten nmen passen nicht zusammen und sind auch nur mäßig schön

Schreibe einen Kommentar