Babynamen der Woche 07/2012

Frieda * Max * Elisa Lotte * Gabriel * Isabella * Nelly Marie * Heide Hedwig * Marie * Oskar * Chloe Ina * Florentine Clara Elvira * Gregor * Anneke * Conrad Christian * Elin Teresa * Leonard Maximilian Kuno Karl * Matteo * Tom * Thore * Jonna * Tilda Lotta Elisabeth * Greta * Ida Elisabeth * Laila * Justus * Johanna Thea Marie * Tyler Matthew * Hans-Alexander * Eleanor Renee * Karl Oskar Valentin * Jon-Luca * Renke Harm * Cardia * Lian Lorenz * Liv Amelie * Emmy Helene * Ruben * Tomke * Joseph


Die „Babynamen der Woche“ – das sind schöne, furchtbare, normale, exotische, verrückte, lächerliche, populäre und ungewöhnliche Vornamen von Neugeborenen der letzten Tage. Willkürlich ausgewählt von der Redaktion dieses Blogs und keinesfalls repräsentativ. Verzeichnis aller bisherigen Babynamen der Woche

Und außerdem …

22 Gedanken zu “Babynamen der Woche 07/2012”

  1. Schöne Namen!
    Mir gefallen

    Elisa Lotte: klanglich sehr nah an Lieselotte, aber trotzdem schön
    Gabriel
    Nelly Marie: Marie als ZN ist etwas langweilig, aber Nelly mag ich ganz gerne
    Elin Teresa
    Leonard Maximilian Kuno Karl: den DN und den VN hätte man weglassen sollen
    Tilda
    Laila: für mich die mit Abstand schönste Schreibweise
    Johanna Thea Marie
    Liv Amelie
    Emmy Helene
    Joseph

    Nicht so gelungen / mag ich nicht:
    Heide Hedwig: schöner finde ich Heidi, Heidrun etc.
    Thore: erinnert zu sehr an das Wort “Tor”
    Jon-Luca: wildes Sprachengemisch und dann noch ein Bindestrich
    Renke Harm: Renke klingt für mich einfach komisch, so weder männlich noch weiblich, könnte auch genauso gut ein Nachname oder ein Gegenstand sein
    Lian Lorenz: der EN ist zu weich und klingt selbstgebastelt

    LG Leonie

  2. Frieda – Frieda hört man immer häufiger, aber mir gefällt der Name nicht.

    Max – Ist ok, wäre mir jedoch zu kurz.

    Elisa Lotte – Ich kenne eine Lisa-Lotte und finde beide Namen/Varianten sehr hübsch, aber Lisa-Lotte gefällt mir tatsächlich noch ein kleines bisschen besser 🙂

    Gabriel – Gabriel ist eigentlich gar kein so schlechter Name, aber ich kann ihn mir nicht bei einem kleinen Jungen
    vorstellen. Der Spitzname Gabi klingt auch eher weiblich…

    Isabella -Hübsch.

    Nelly Marie – Ganz niedlich für ein kleines Mädchen, aber ich würde meine Tochter nicht so nennen.

    Heide Hedwig – Beide Namen klingen sehr altmodisch und beginnen mit dem selben Buchstaben. Hedwig erinnert mich an Harry Potters Eule 🙂

    Marie – Ein süßer Name.

    Oskar – Gefällt mir sehr gut, aber noch besser finde ich die Schreibweise mit c.

    Chloe Ina – Wenn man seinen Kind in Deutschland einen Namen gibt, der “klo-i” ausgesprochen wird, dann ist einem doch echt nicht mehr zu helfen, oder?

    Florentine Clara Elvira – Drei Namen sind ein bisschen viel. Elvira hätte man weglassen können.

    Gregor – Bei diesem Namen muss ich an Gregor Samsa aus Kafkas “Die Verwandlung” denken. Trotzdem ist der Name meiner Meinung nach echt vergebbar.

    Anneke – Gefällt mir nicht.

    Conrad Christian – Ist ok.

    Elin Teresa – Gefällt mir nicht.

    Leonard Maximilian Kuno Karl – Leonard Maximilian hätte ich sehr schön gefunden. Vier Namen sind echt zu viel für ein Kind.

    Matteo – Der Name ist niedlich. Ich würde ihn jedoch nur vergeben, wenn mindestens ein Elternteil italienisch ist.

    Tom – Gefällt mir nicht.

    Thore – Auch nicht.

    Jonna – Finde ich auch nicht schön.

    Tilda Lotta Elisabeth – Da Tilda und Lotta (für mich) nur Koseformen sind, würde ich mein Kind nicht so nennen. Mathilda Charlotta hätte ich ziemlich hübsch gefunden.

    Greta – Ok.

    Ida Elisabeth – Ok.

    Laila – Ok.

    Justus – Justus gefällt mir sehr gut.

    Johanna Thea Marie – Klingt gar nicht so schlecht…

    Tyler Matthew – Nein.

    Hans-Alexander – Geht gar nicht. Aber Alexander ist an sich ein schöner ZN.

    Eleanor Renee – Eleonora wäre vielleicht passender gewesen, denn so endet der eine Name mit einem r und der nächste beginnt mit einem…

    Karl Oskar Valentin – Ohne Karl wäre das ein sehr schöner Name.

    Jon-Luca – Es gibt immernoch Leute, die ihre Kinder Luca nennen?

    Renke Harm – Renke klingt nach verrenken und Harm erinnert mich an das englische Verb “to harm” was so viel bedeutet wie: verletzten oder Schaden zufügen…Also keine besonders schönen Bedeutung…

    Cardia – Ist das wirklich ein Name?

    Lian Lorenz – Gefällt mir gar nicht.

    Liv Amelie – Nicht mein Fall.

    Emmy Helene – Klingt ganz niedlich.

    Ruben – Gefällt mir, würde ich aber nicht vergeben.

    Tomke – Klingt meiner Meinung nach viel zu männlich für ein Mädchen.

    Joseph – Durchaus vergebbar.

    Meine Favoriten diese Woche: Elisa Lotte und Leonard Maximilian.

    Ich wünsche euch allen noch ein schönes Wochenende!

    • “Chloe Ina – Wenn man seinen Kind in Deutschland einen Namen gibt, der “klo-i” ausgesprochen wird, dann ist einem doch echt nicht mehr zu helfen, oder?”

      Da die meisten griechischen Namen in Deutschland ganz normal griechisch ausgesprochen werden, würde ich eher Chloä (ch wie in “ich”) sagen – und dagegen ist doch nichts einzuwenden, oder?

      Der neugriechische Name Chloi (übrigens ebenfalls mit weichem ch) ist ja hier überhaupt nicht geläufig – wie kommst Du also auf die Aussprache mit -i?

    • Ich würde Chloe “Kloe” aussprechen. Wegen dem Wort “Klo”, welches im Namen enthalten ist, würde ich ihn als Rufnamen nicht vergeben.
      Vielleicht meinte Katja mit “Kloi” die englische Aussprache.

    • Ich habe eine Weile in England gelebt, wo der Name recht beliebt ist und kloi ausgesprochen wird. In England fand ich den Namen richtig süß, aber hier in Deutschland würde ich ihn nicht vergeben um meinem Kind die Kindergarten- und Grundschulzeit nicht unnötig zu erschweren. Ich kenne auch eine Französin die so heißt und “kloe” ausgesprochen wird. Schön sind eigentlich beide Varianten (nur eben nicht in Deutschland) und auch die Beutung ist hübsch. Würde ich in einem anderen Land leben, käme dieser Name sicherlich in die engere Wahl 🙂

    • Achso, aber bei der englischen Variante heißt es doch eher klow-ii (mit halbvokalischem w) – klingt für mich auch nicht nach Klo.

    • Es ist kein w, aber das lange, englische o, das auch in Worte wie “tone” vorkommt und als schwa(umgekipptes e) und kurzes u (umgekipptes omega) transkribiert wird (ist ein Diphthong). Es ähnelt dem deutschen w tatsächlich ein wenig (dem englischen w auf keinen Fall!), aber wie viele Menschen in Deutschland können denn ordentliches Englisch sprechen? Die meisten (besonders Kindergartenkinder) werden das ganze an bekanntes Vokabular (z.B. Klo) angleichen. Deine Variante “Chloä” kannte ich noch gar nicht – die klingt natürlich überhaupt nicht nach Klo…

    • Da hast Du wohl recht – dachte auch eher an ein deutsches w.

      Chloä wäre die “originale” altgriechische Aussprache.

    • Ich weiß übrigens, was ein Schwa ist^^ Auch wenn mein letzter Phonetikkurs schon eine Weile her ist.

  3. also diese Woche find ich die Namen überwiegend positiv, wenn ich sie vielleicht auch nicht selbst auswählen würde.

    am besten gefallen mir:

    Gabriel
    Nelly
    Oskar
    Ina
    Christian
    Tom
    Tilda (fehlen zwar nur 3 Buchstaben, find ich aber trotzdem 10x toller als mathilda..)
    Renee (find ich als Frauenname klasse!! 🙂 )
    Amelie

    ungewöhnlich aber nicht übel finde ich:

    Elin
    Thea
    Eleanor
    Cardia
    Lian

    Völlig daneben gegangen ist diese woche nur

    Renke Harm

    Klingt nach “ränke schmieden”, “verrenken” oder ähnlichem und die Bedeutung von “harm” wie oben schon erklärt ist auch nicht schön.

    habt ein lustiges Wochenende!! 🙂

  4. Mir gefallen:

    Elisa
    Gabriel
    Isabella
    Nelly Marie
    Conrad Christian
    Elin Teresa: Elina Teresa gefiele mir besser
    Leonard Maximilian
    Matteo
    Tom
    Ida Elisabeth
    Laila
    Justus
    Johanna Thea Marie
    Tyler Matthew
    Luca
    Amelie

    Schönes Wochenende, schöne Woche 🙂

  5. Heute sind sehr sehr schöne Namen dabei! 🙂

    Ich mag:

    Frieda
    Max
    Elisa Lotte
    Gabriel
    Isabella
    Nelly Marie
    Heide Hedwig
    Marie
    Oskar
    Chloe
    Florentine Clara Elvira
    Gregor
    Anneke
    Conrad Christian
    Teresa
    Leonard Maximilian Kuno Karl
    Matteo
    Thore
    Jonna
    Tilda Lotta Elisabeth
    Greta
    Ida Elisabeth
    Laila
    Justus
    Johanna Thea Marie
    Matthew
    Hans-Alexander
    Renee
    Karl Oskar Valentin
    Jon-Luca
    Renke Harm
    Cardia
    Lian Lorenz
    Liv Amelie
    Emmy Helene
    Ruben
    Tomke
    Joseph

    Ooooh, ich bin ganz begeistert!! So tolle Namen heute, echt!

    Als Rufnamen käme für mich in Frage: Frieda, Lotte, Hedwig, Thore, Thilda, Liv und Joseph

    Als Zweitnamen: Gabriel, Nelly, Marie, Heide, Florentine, Clara, Elvira, Gregor, Conrad, Kuno/Cuno, Carl, Lotta, Elisabeth, Gretha, Ida, Justus, Johanna, Thea, Emmy, Helene und Ruben

    Ich bin begeistert!

    Wenke

  6. Frieda *
    ja kann man machen, ist ok

    Max *
    find ich schön, auch wenn der Name häufig ist

    Elisa Lotte *
    klingt nicht zusammen, einzeln find ich die Namen schön

    Gabriel *
    ich mag den Namen einfach nicht

    Isabella *
    Isabelle finde ich um ein vielfaches schöner

    Nelly Marie *
    Marie geht ja irgentwie immer, Nelly find ich schrecklich

    Heide Hedwig *
    das ist mir eindeutig zu alt

    Marie *
    klassisch, leider sehr oft, geht aber immer

    Oskar *
    schön

    Chloe Ina *
    passt nicht zusammen

    Florentine Clara Elvira *
    Florentine ist schön, Clara geht so, Elvira schrecklich

    Gregor *
    mag ich nicht

    Anneke *
    ok

    Conrad Christian *
    die Kombi finde ich nicht gelungen

    Elin Teresa *
    passt für mich nicht zusammen

    Leonard Maximilian Kuno Karl *
    mehr Namen standen nicht zu Wahl? Leonard Maximilian und dann hätte doch gut sein können, Kuno und Karl passen so gar nicht dazu

    Matteo *
    mag ich nicht

    Tom *
    schön, auch wenn er vielen zu kurz ist

    Thore *
    nicht meins, kann man aber sicherlich mit leben

    Jonna *
    auch nicht meins

    Tilda Lotta Elisabeth *
    Tilda Elisabeth wäre schön gewesen , Lotta passt dazwischen nicht

    Greta *
    ist ok

    Ida Elisabeth *
    harmonisiert auch nicht miteinander

    Laila *
    ok

    Justus *
    ist ok

    Johanna Thea Marie *
    auch hier hätte ich nur 2 Namen genommen, die 3 klingen kaum miteinander

    Tyler Matthew *
    passt zumindest zusammen, meins wäre es nicht

    Hans-Alexander *
    schrecklich und der Bindestrich macht es nicht besser

    Eleanor Renee *
    Renee geht gar nicht, egal ob für Mädchen oder Junge. Eleanor ist nicht meins

    Karl Oskar Valentin *
    hier geht die 3er Kombi so gerade noch, wobei Karl nicht meins ist

    Jon-Luca *
    nicht meins

    Renke Harm *
    Renke hört sich nicht schön an und Harm sehr nach Nachnamen. Nee nicht schön

    Cardia *
    muss auch nicht sein

    Lian Lorenz *
    passt nicht zusammen

    Liv Amelie *
    kann man machen

    Emmy Helene *
    Emmy find ich schrecklich, Helene ist auch nicht meins

    Ruben *
    kann man machen, ist nur nicht meins

    Tomke *
    ok

    Joseph *
    klassisch, kann man nicht wirklich was mit falsch machen

  7. Diese Woche sind viele schoene Namen, die mir gefallen:

    – Gabriel
    – Isabella
    – Nelly Marie
    – Marie
    – Chloe Ina
    – Florentine Clara
    – Elin Teresa
    – Matteo
    – Ida Elisabeth
    – Laila
    – Eleanor Renee
    – Liv Amelie
    – Emmy Helene

  8. Frieda: geht so.
    Max: finde ich sehr langweilig
    Elisa Lotte: Lotte mag ich sehr. Elisa nicht so gern
    Gabriel: erinnert mich an die Bibel
    Isabella: uhhhh. sehr altbacken
    Nelly Marie: die kombi ist nicht so gut. jeder name für sich ist ok.
    Heide Hedwig: neee! das geht garnicht
    Marie: sehr langweilig
    Oskar: joar kann man machen
    Chloe Ina: interessant
    Florentine Clara Elvira: nee nicht so dolle
    Gregor: ist in ordnung
    Anneke: finde ich ganz gut.
    Conrad Christian: hmmm ich weis nicht…finde ich schwierig
    Elin Teresa: ja das mag ich
    Leonard Maximilian Kuno Karl: bisschen viel name für so wenig kind oder?!
    Matteo: ja find ich gut
    Tom: auch irgendwie langweilig
    Thore: ist in ordnung
    Jonna: finde ich ganz toll
    Tilda Lotta Elisabeth: tilda sagt mir garnichts…finde ich komisch.
    Greta: süß
    Ida Elisabeth: mag ich nicht so
    Laila: ganz in ordnung
    Justus: schöner name
    Johanna Thea Marie: thea mag ich sehr. die anderen namen nicht so.
    Tyler Matthew: für ein dt. kind mit dt. nachnamen finde ich das nicht so gut.
    Hans-Alexander: hans geht garnicht und der bindestrich ist auch nicht so schön.
    Eleanor Renee: das erste klingt fast ausgedacht.
    Karl Oskar Valentin: karl—>uhhh neee!
    Jon-Luca: ist in ordnung
    Renke Harm: klingt komisch
    Cardia: joar ganz ok
    Lian Lorenz: lian ist schön, lorenz nicht so
    Liv Amelie: ganz gut
    Emmy Helene: joar auch ganz passabel
    Ruben: mag ich nicht
    Tomke: klingt interessant
    Joseph: ok

  9. Meine Favoriten diese Woche:

    Gabriel
    Isabella
    Marie
    Gregor
    Anneke
    Matteo
    Greta
    Ida Elisabeth
    Laila
    Justus
    Johanna Thea Marie
    Liv Amelie
    Ruben und
    Joseph

    Cardia finde ich sehr interessant.

    Die anderen Namen kann man durchaus vergeben, wenn auch Eleanor Renee und Tyler Matthew einen Nachnamen aus dem englischen Sprachraum brauchen, um gut zu klingen.

    • Irgendwie kombinieren sich die Namen schlecht. Wael klingt arabisch (wenn ich mich richtig erinnere, heißt ein Blogger der ägyptischen Revolution so mit Vornamen); Aaden klingt erstmal irisch, Luis italienisch oder spanisch. Das ganze Gemenge dann zu einem gut-deutschen Nachnamen … nein, das ist es nicht.

  10. Hallo!

    Leonard Maximilian Kuno Karl !!!! NOOO-GOOO! armes kind!

    … ach ja, teresa ist meiner meinung nach als Theresa vieel schöner! Theresa kann alein stehen, geht aber auch gut mit einfachen namen wie zb Marie, Sophie oder Emelie.
    TOP: Liv Amelie – sehr sehr schön!

    LG INA

Schreibe einen Kommentar