Babynamen der Woche 24/2011

Liv * Elif * Nala Sophia * Travis * Tom Gerhard * Smilla Lotta * Ilvie * Keke Lars * Collien * Julika * Anna Frieda * Justus Frederik * Hilda Yosephine * Lilly Annerose * Julius Benno * Felice Emilia * Mathilda Rosa * Ben Anton * Moses Jerry * Ayumi * Elizan * Arijan * Dania Steffi * Josef Paul * Clara Hermine * Chiara Joelyne * Monique Isabell * Elias Leo * Jette Lenja * Yaren

43 Gedanken zu “Babynamen der Woche 24/2011”

  1. Heute suche ich mir mal jeweils fünf Mädchen- und Jungenkombis zum kommentieren:

    Nala Sophia – Nala gefällt mir weder klanglich noch vom Schriftbild; Sophia finde ich top; die Kombi wirkt zusammengewürfelt

    Smilla Lotta – beides nicht meine Lieblingsnamen, aber die Kombi finde ich überraschend gut

    Anna Frieda – Anna finde ich top; Frieda ist für mich eine Abkürzung und wirkt auf mich eher alt; Anna Friederike hätte mir wesentlich besser gefallen

    Clara Hermine – Clara gefällt mir; Hermine ist mir zu Harry Potter besetzt; Kombi finde ich sehr schön

    Mathilda Rosa – wieder zwei Namen, die ich selbst nicht vergeben würde, bei denen mir die Kombi aber zusagt

    Keke Lars – was soll denn Keke? das m.E. einzig Positive an dem Namen ist, dass ihn schon einjährige aussprechen können… Lars gefällt mir, einer der einsilbigen Namen, die nicht abgeschnitten wirken; die Kombi gefällt mir aufgrund des Erstnamens überhaupt nicht

    Justus Frederik -Justus finde ich top; Frederik ok; Kombi ist ganz nett

    Ben Anton – Ben ist ganz ok, wirkt auf mich aber unvollständig; bei Anton muss ich unweigerlich an Anton aus Tirol denken, aber ansonsten ein vernünftiger Name; die Kombi wirkt auf mich eher wie eine Aufzählung

    Josef Paul – die Namen gefallen mir nicht so, die Kombi finde ich dennoch stimmig und gut vergebbar

    Elias Leo – Elias zählt nicht zu meinen Favoriten, Leo für mich ein reiner Zweitname (dafür ein sehr schöner), die Kombi gefällt mir sehr

    Was würdet ihr als Zweitnamen zu Johanna gut finden? Wie passt Eurer Meinung nach Emilia – mein aktueller Favorit, aber ihr dürft ihn trotzdem kritisieren 😉 – dazu?

    • Emilia finde ich da durchaus ein bisschen kritisch, da Johanna auf -a endet und wenn dann ein Vokal folgt, könnte beim Aussprechen leicht eine “Johannemilia” draus werden… Jetzt muss ich wieder mit meinen Phonologie-Noten angeben^^

      Was ich zu Johanna schön fände:
      Valentina
      Leonora
      Lilia
      Fabiola
      Valeria
      Coralie
      Fiora
      Leandra

      Vielleicht ist da ja was für Dich dabei. Natürlich musst Du auch noch beachten, wie es zum Nachnamen passen würde.

    • Danke für Deine Meinung und die vielen Vorschläge!

      Du hast Recht mit den Vokalen, stört mich auch etwas – sonst würde unsere erste Tochter wahrscheinlich schon Emilia als Zweitnamen haben. Von Deinen Vorschlägen gefallen mir Valentina (!!!), Leonora und Leandra besonders gut, also habe ich die glatt meinem Mann präsentiert. Naja, wir werden wohl weiter den perfekten Namen suchen müssen…

  2. Insgesmat sind diesmal sehr schöne Namen und Namenskombinationen dabei :o)
    Wirkt recht nordisch, die meisten dieser Namen sind in Meck-Pomm und im Berliner Raum sehr beliebt.

    Ich mag besonders:

    Liv – so schön und bei uns auch geläufig; nur in der Aussprache Liiiiv.
    Nala Sophia
    Gerhard
    Smilla Lotta – beides sehr verbreitet bei kleinen Mädchen (in Meck-Pomm); Lotte (auch sehr beliebt) würde ich vergeben.
    Ilvie- total beliebt seit dem Wickiefilm, sogar in Österreich gibt es jetzt einige kleine Ylvies.
    Keke Lars
    Julika
    Anna Frieda – Frieda ist dermaßen beliebt in meinem Umfeld, es ist unglaublich …. ist ja auch ein toller Name :o)
    Justus Frederik – Justus heißt ein ganz lieber Freund von mir: positiv besetzt
    Hilda Yosephine – Hilda und Hilde (Den würde ich vergeben) liest man immer öfter
    Lilly
    Julius Benno – soo schön. Julius ist eh ein Klassiker; Benno gibt es im Zuge der Retronamen ab und zu mal.
    Mathilda Rosa – beides auch äußerst beliebte Vornamen … sind ja auch toll :o)
    Ben – schöne Bedeutung: Sohn
    Moses – außergewöhnlich, vielleicht auch mutig zu vergeben. Mose (ohne s) würfde ich auch vergeben.
    Ayumi
    Elizan
    Josef Paul – Joseph ist toll! Ein schöner Klassiker (im Süden wohl eher altbacken, weil es so sehr Viele gibt).
    Clara Hermine – toll! Meine Freundin heißt übrigens Hermine und ihre Geschwister: Anton, Joseph und Helene :o)
    Chiara
    Elias Leo
    Jette – auch sehr positiv besetzt bei mir durch zwei wunderbare Frauen
    Yaren

    Vergeben würde ich: Liv, Smilla, Frieda, Julius, Mathilda, Joseph, Clara/Klara und Hermine.
    Als Zweitnamen: Sophia, Lotte, Keke, Lars, (Anna – ist halt arg häufig), Justus, Josephine, Lily, Benno, Rosa, Ben, Moses, (Elias – eben arg häufig), Leo und Jette

    Woher sind denn die Geburtsanzeigen?

  3. Liv – Mag ich, aber nur zu längeren Nachnamen.

    Elif – Da kenne ich mich nicht so aus, aber vom Klang her schön!

    Nala Sophia – Nala erinnert mich immer an The Lion King, Sophia ist zwar ein Standard-Zweitname, aber im Klang sowie auch in der Bedeutung sehr hübsch.

    Travis – Lässt die Aussprache offen und gefällt mir auch sonst nicht besonders.

    Tom Gerhard – Ist ein deutscher Comedian. Hausmeister Krause. Das muss man seinem Kind nicht antun, Opa Gerhard in allen Ehren.

    Smilla Lotta – Die zwei Doppelvokale und die doppelte Zweisilbigkeit stören mich ein bisschen. Im Einzelnen mag ich die Namen.

    Ilvie – Finde ich als Ylvi schöner, aber auch so ok. Vielleicht ein bisschen zu niedlich für eine erwachsene Frau, da hätte man einen “seriöseren” Zweitnamen geben können.

    Keke Lars – Keke klingt für mich nach Papagei oder sowas, sorry. Lars kann man durchaus vergeben, ist aber nicht ganz mein Geschmack.

    Collien – Ganz nett, sofern sie nicht Müller, Meier oder Schulze heißt… Ihr wisst, was ich meine.

    Julika – Hat sich zwar mittlerweile ein bisschen als eigenständiger Vorname etabliert, für meine Begriffe aber immernoch zu sehr Koseformcharakter.

    Anna Frieda – Eine Friederike hätte hier tatsächlich besser gepasst, zumal auch die für meine Ohren eher unangenehme Gleichsilbigkeit umgangen worden wäre.

    Justus Frederik – Frederik mag ich zwar nicht besonders, aber in die Kombi passt er ganz gut.

    Hilda Yosephine – So ein schöner, traditioneller deutscher Name und dazu Yosephine? Da wollte wohl jemand die englische/französische Aussprache mittels merkwürdiger Schreibweise unterbinden… Ich fände Josefine aber deutlich schöner. Das spricht man doch schon automatisch deutsch aus, wenn Hilda davor steht.

    Lilly Annerose – Vokale an der Wortgrenze, aber sonst ganz süß. Allerdings finde ich es ein bisschen kritisch, einem Kind zwei verschiedene Blumennamen zu geben. Ich würde mich als Lilly mit der Lilie identifizieren, als Annerose mit der Rose. Nun muss eine neue Hybridzüchtung her!

    Julius Benno – Jap. Kann man machen.

    Felice Emilia – Warum nicht gleich Felicia?^^ Hier finde ich die französisch-italienische Mischung ein wenig störend, sonst zwei schöne Namen.

    Mathilda Rosa – Matilda ohne h mag ich lieber, sonst super!

    Ben Anton – Klingt für meine Begriffe ein bisschen abgehackt, aber durchaus vergebbar, wenn auch ein ziemlicher Kulturmix.

    Moses Jerry – Für mich eine Mischung aus Prophet und Cartoon-Maus; für reale, lebende Personen weniger geeignet.

    Ayumi – Klingt nett. Ist das japanisch?

    Elizan – Ist mir völlig unbekannt. Junge oder Mädchen?

    Arijan – Ich mag ihn, trotz der Ähnlichkeit zum Begriff “Arier”.

    Dania Steffi – Dania finde ich interessant, Steffi ist für mich eindeutig eine Kurzform.

    Josef Paul – Klingt irgendwie, als solle er unbedingt Papst werden.

    Clara Hermine – Nicht ganz mein Fall, aber in Ordnung.

    Chiara Joelyne – Mit Chiara kann ich ja noch leben, aber wie spricht man Joelyne aus? Jolinn, Joline, Jölien, Jo-eline, Jo-elinn, Dscho-elinn, Dscholien,…?

    Monique Isabell – Dieses Mal eine französisch-spanische Kombi, die mir nicht zusagt.

    Elias Leo – Auch der wird Papst.

    Jette Lenja – Jette ist für mich eine Kurzform und gefällt mir klanglich nicht, Lenja finde ich ganz niedlich. Wirkt russisch. Weiß jemand was darüber?

    Yaren – Kenne ich nicht, klingt aber gut, auch wenn ich mir hier wieder bezüglich des Geschlechts nicht sicher bin.

    • Lenja ist die russische Kurzform für Helene oder Helena. Steht auch auf meiner Wunschliste, aber mein Mann findet ja, man sollte gar keine Kurzformen als Namen vergeben. 😉

  4. Tom Gerhard – Ich muss an den Hausmeister Krause denken, ob ich will oder nicht.

    Keke Lars – Was soll das Keke sein? Außer wenn das Kind afrikanische Wurzeln bzw. einen afrikanischen Nachnamen hat, gehts für mich gar nicht. Die Kombination mit Lars finde ich zum Schießen. 😉

    Collien – Ne. Fällt für mich in eine Kategorie mit Chantalle und Jacqueline.

    Anna Frieda – Gefällt mir gut.

    Mathilda Rosa – Mathilda ist einer meiner erklärten Lieblingsnamen für Mädchen. Rosa finde ich noch akzeptabel als Zweitname.

    Chiara Joelyne – Siehe Collien

    Monique Isabell – Furchtbar. Ich sehe Rotlicht vor meinem inneren Auge.

    • Keke ist finnisch. (vgl. Keke Rosberg, finnischer Rennfahrer)
      Schön finde ich den Namen trotzdem nicht…

  5. Gut, dann wollen wir mal sehen wie mein Urteil heute ausfallen wird… 😉
    Liv: Sehr schön, der klingt so malerisch.
    Elif: Naja, ist nicht meins. Klingt wie ein Hotel in Saudi-Arabien.
    Nala Sophia: Oh, der gefällt mir. Nala erinnert mich an “König der Löwen” (mein Lieblingsdisneyfilm :-D) und Sohia find ich um einiges hübscher und spannender als Sofie oder Sophie.
    Travis: Geil!!!! 😀 Der gefällt mir auch. Auch wegen Travis Barker 😉 Geile Sau 😉
    Tom Gerhard: “Alles für den Dackel! Alles für den Klub!” Mag ja sein, dass Tom der Wunschname der Eltern ist und Gerhard war oder ist der Opa, aber mich erinnert diese Kombination doch zu sehr an “Hausmeister Krause”.
    Smilla Lotta: Da wurden die Eltern wohl von Büchern bzw. Filmen inspiriert. Ist nicht schlimm, bei mir ist das genauso. Der Name hier gefällt mir aber trotzdem nicht.
    Ilvie: Ja, kann man machen. Klingt ein bisschen so wie eine Silvie, bei der man das “S” vergessen hat.
    Keke Lars: WTF? Keke?! Klingt so als müsste der “Maulwurn” (René Marik ist der Hammer!) “Kekse” sagen 😉 (“Hage”, “Keke” xD). Lars geht in Ordnung.
    Collien: Der gefällt mir dann schon eher.
    Julika: Der ist auch ganz schön.
    Anna Frieda: Der ist zwar etwas altmodisch (insbesondere Frieda) aber trotzdem schön.
    Justus Frederik: Nee, reißt mich nicht vom Stuhl.
    Hilda Yosephine: Der ebenfalls nicht.
    Lilly Annerose: Hier gefällt mir nur Lilly.
    Julius Benno: Ahhhhh, Julius! Weiche von mir, böser Geist 😉 (Sorry, bin lateingeschädigt :-D) Benno ist okay.
    Felice Emilia: Der ist schön.
    Mathilda Rosa: Der nicht so sehr.
    Ben Anton: Der geht einigermaßen.
    Moses Jerry: Jerry find ich ja ganz cool 😉 (Ich liebe “Tom und Jerry”). Moses ist mir zu biblich angehaucht.
    Ayumi: Ich liebe japanische Namen. Und die J-Pop-Sängerin Ayumi Hamasaki 😉
    Elizan: Klingt wie etwas aus der Chemie. Methan. Buthan. Elizan.
    Arijan: Der wäre ganz schön, wenn nicht zufällig jemand so heißen würde, den ich am liebsten auf den Mond schießen würde!
    Dania Steffi: Der geht grad noch so.
    Josef Paul: Der hat bei mir die Schmerzgrenze überschritten.
    Clara Hermine: Clara klingt so sonnig! 🙂 Hermine mag ich eigentlich nur wegen der HP-Reihe (“10 Punkte für Gryffindor!” xD).
    Chiara Joelyne: Der ist schön.
    Monique Isabell: Der auch.
    Elias Leo: Der ist okay.
    Jette Lenja: Der geht auch in Ordnung.
    Yaren: Ist nicht meins.

    Buen fin de semana a todos! 😀

    • Rina, ich habe überhaupt nix gegen Latein und den größten Respekt vor Leuten, die diese Sprache studieren 🙂
      Es ist nur so, das uns unsere Lateinlehrerin diese Sprache regelrecht eingeprügelt hat^^

    • Achso… na das ist doch aber kein Grund, Angst vor Julius zu haben. Emilia, Rosa, Justus, Clara und Leo müsstest Du dann ja auch ganz schlimm finden.

      Ich werde eine ganz nette Lateinlehrerin, versprochen.^^

    • Na, das ist ja gut *lach*
      Aber die Namen, die du genannt hast, kommen doch nicht in “De Bello Galico” vor, oder? 😉

    • Nee, ich habe nur die lateinischen Namen erwähnt, die hier in den Babynamen der Woche vorkommen.

      De Bello Gallico, und Caesar überhaupt, ist aber nicht besonders anspruchsvoll… War der so schlimm für Dich?

    • Schlimm nicht, aber unglaublich öde. Was ja eigentlich auch wieder schlimm ist. Ich mochte die “Ars amatoria” von Ovid lieber 😉

    • Ovid mag ich auch am liebsten, sowohl die Liebesdichtung als auch die Metamorphosen und die Exilwerke, Vergil ist allerdings umso weniger mein Fall.

    • Oh, die Methamorphosen, die habe ich geliebt ^^
      Was auch gut war, waren die Fabeldichtungen 🙂

  6. Mir gefällt diese Woche:
    * Sophia
    * Gerhard: allerdings nicht in einer Kombi mit Tom
    * Lotta
    * Lars
    * Anna Frieda
    * Justus Frederik
    * Hilda: aber wenn, dann mit einer Josephine
    * Lilly Annerose: auch wenn ich die Kombi etwas holperig finde
    * Benno
    * Rosa
    * Josef Paul: aber lieber als Joseph geschrieben

    Ansonsten:
    * Liv: interessant, aber so ganz alleine wirkt er auf mich etwas “verloren”
    * Ilvie: gefällt mir als Ylva oder Ilva um einiges besser.
    * Julika: finde ich ebenfalls recht interessant.
    * Felice Emilia: schöne Kombi, auch wenn mir die Namen einzeln nicht so gefallen. Nur finde ich Felice etwas unklar in der Aussprache.
    * Ben Anton: beide Namen sind weniger mein Fall, aber kann man machen.
    * Dania Steffi: Dania als Variante zu Daniela finde ich ganz hübsch. Steffi als eigenständiger Name gefällt mir weniger, auch wenn er stumm bleibt.
    * Clara Hermine: beide Namen sind weniger mein Fall, aber die Kombi gefällt mir doch recht gut.
    * Monique Isabell: ich hätte Isabell noch das -e gegönnt. Passt besser zu Monique. Wenn der Hintergrund passt, finde ich die Kombi nicht schlecht.

    Schöne Woche
    Käthe

  7. *Liv : ein sehr schöner Name, mit einer schönen Bededeutung :)Aber ein 2. Name hätte hier nicht gescahdet 😉
    * Elif : kann ich nichts zu sagen
    *Nala Sophia : schön, lese aber grad ein Buch das bischer aus 7 Bänden besteht, und da ist “Nala” eine Katze und bei König der Löwen heißt die löwin von Simba auch Nala, deswegen eher ein Katzenname.. mit kombi Sophia besser, wobei Sophie hier schöner wäre, wegen der Endung “A”
    * Travis: ok.
    * Tom Gerhard: Tom sehr süß, das Gerhard ist überflüssig und nicht mehr schön
    * Smilla Lotta: Smilla ist nichts soo schön, aber Lotta ist dafür umso schöner 🙂
    * Ilvie: Ilvie ist ein schöner Name, den ich durch Wickie und die starken Männer ddie ich als kleines Kind als Zeichentrickserie immer gesehen habe,
    * positiv aufgefallen ist.
    Keke Lars: keke ist ein ungewöhnlicher name, den ich faszinierend finde, ich mir aber nicht “trauen” würde, den Namen zuvergeben, Lars ist schön
    * Julika : schön 🙂
    * Anna Frieda: anna find ich sehr schön :D, nein im Ernst, ein schöner Name, Frieda ist ok
    * Justus Frederik : Justus ist schön 🙂
    * Hilda Yosephine: nee viel zualtbackend, Josephine ist schöner
    * Lilly Annerose: öft inmoment, aber schön :)Annerose ist auch viel zu alt
    * Julius Benno: Julius schön 🙂 benno ok
    * Felice Emilia: Felice schön, emilia weniger
    * Mathilda Rosa: Mathilda geht soo. Rosa noch weniger
    * Ben Anton: ben schön :). Anton nicht
    * Moses Jerry: moses ist gewöhnungsbedürftig, Jerry passt dazu nicht
    * Elizan : klingt interessant und positiv
    *Josef Paul: Paul Josef wäre schöner
    * Clara Hermine: sehr schöne Kombi
    * Monique Isabell: scjön 🙂
    * Elias Leo: Elias ist schön, Leo auch
    * Jette Lenja : Jette ist sehr schön uns süß 😀
    * Yaren: intereesant

    Soo ein schön sonniges Wochende euch allen 🙂
    Lg Anna

  8. Dann wollen wir mal =D

    Leider hat es in meine persönlichen Favoriten diese Woche keine Kombination so wirklich geschafft. =(

    Aber ein paar kann ich einfach nicht unkommentiert stehen lassen:
    *Liv: Mag ich, ich kenne sogar eine Liv, die schon erwachsen ist und bisher noch keine wirklich negativen Reaktionen auf ihren Namen erhalten hat. =)
    *Nala Sophia: Nala ist für mich eher ein Tiername, Sophia ist in Ordnung und ein Klassiker.
    *Travis: Ohne englischsprachigen Hintergrund und passenden Nachnamen – nein, nicht für mich.
    *Tom Gerhard: Da kann ich mich den restlichen Kommentaren bezüglich Hausmeister Krause nur anschließen.
    *Smilla Lotta: Lotta / Lotte mag ich überhaupt nicht als eigenständigen Namen, dass ist mehr eine Abkürzung für mich. Smilla gefällt mir ziemlich gut, auch wenn er außergewöhnlich ist. =)
    *Keke Lars: Keke finde ich auch ziemlich, ziemlich seltsam…
    *Mathilda Rosa: Mathilda finde ich jüngst ganz interessant, aber Rosa hintendran zieht die ganze Kombi etwas ins kitschige…
    *Ben Anton: Klingt beim schnellen Aussprechen irgendwie seltsam…ein bisschen wie Anton mit B am Anfang…
    *Moses Jerry: Oh Gott, der Flop der Woche schlechthin! Nicht gut kombiniert und überhaupt keine schönen Einzelnamen…
    *Ayumi: Für ein japanisches Kind vollkommen in Ordnung.
    *Josef Paul: Josef ist überhaupt nicht mein Fall, mit Paul kann man leben.
    *Clara Hermine: Sind zwar beide solide Namen, aber Hermine erinnert schon ein bisschen sehr an die Harry Potter-Bücher…
    *Monique Isabell: Finde ich prinzipiell nicht schlecht, die Frage ist nur, ob Monique nicht Gefahr läuft, in die gleiche Schublade wie Jacqueline, Chantal, u.s.w. gepackt zu werden.
    *Elias Leo: Sind zwar beide derzeit ziemlich in Mode, aber mir gefallen sie dennoch. =)

  9. Oh, heute einige interessante Namen und Kombinationen dabei.

    Meine Tops:

    Liv
    Elif -> schöner türkischer Mädchenname
    Ayumi -> soweit ich mich erinnern kann heisst der Name der Weg und hat die Bedeutung, sie geht ihren Weg. MIt dem passenden Hintergrund sehr gut!
    Julika
    Anna Frieda
    Justus Frederik
    Hilda Yosephine -> obwohl ich beim Zweitnamen auch eher Josefine oder Josephine schreiben würde
    Mathilda Rosa
    Yaren -> wobei ich immer dachte, das sei ein Männername, da ich 2 türkische Jungen kenne, die so heissen. Dank Google weiß ich nun, das das eigentlich ein Mädchenname ist.

    Flops:

    Monique Isabell -> Monique bedient mir zu sehr das Cghantalismus/Kevinismus – Klischee
    Jette Lenja -> üble Kombi, beide Namen einzelnd okay (Jette) und sehr gut (Lenja) aber zusammen zu holprig und irgendwie nicht zusammenpassend
    Chiara Joelyne -> Furchtbar (Chantal-Chayenne läßt grüßen)
    Tom Gerhard -> und der Bruder heisst Rüdiger Hoffmann???
    Smilla Lotta -> Smilla würde ich eher als Zweitnamen vergeben, Lotta mag ich eh nicht wirklich und zusammen klingt der Name auch nicht wirklich stimmig.

    Die anderen Namen sind nicht unbedingt mein Fall, aber durchaus vergebar.
    Schönes Wochenende!

    • So lange in Deutschland keine Familiennamen als Vornamen erlaubt sind, brauchen wir keine Befürchtung zu haben, dass es irgendwann mal ein Kind namens Rüdiger Hoffmann gibt…

    • Ich kenne niemanden mit dem Vornamen Hoffmann, auch im “Internationalen Handbuch der Vornamen” ist der Name nicht verzeichnet.

    • Hmm… ok, dann habe ich mich wohl geirrt. Ich dachte, das sei so wie bei Hartmann oder Tillmann. Sorry.

  10. Ich finde irgendwie die Argumentation ein Kind dürfte nur dann einen anderssprachigen Namen haben, wenn es den dazu passenden Hintergrund hat, ein bisschen lasch. Dann dürfte theoretisch kein deutsches Kind Anna oder Daniel (kommt beides aus dem Hebräischen) oder Beate oder Justus (kommt aus dem Lateinischen)heißen. Theoretisch…

    • Ich finde es in der Wirkung einen deutlichen Unterschied, seinen Kindern in Deutschland schon lange etablierte Namen der alten Sprachen zu vergeben als sich bspw. den französischen oder englischen Varianten zu bedienen. Aber alles Geschmackssache…

    • Deswegen sagte ich ja auch: “Theoretisch…”
      Außerdem könnte man heutzutage ruhig mal ein bisschen internationaler denken. Über die Hälfte meiner Freunde würden mich bei einem Kind namens Justus (nur mal als Beispiel) fragen, wie man das schreibt oder ausspricht. Ich weiß, das geht nicht jedem hier so, aber ich habe sehr viel Kontakt zu Ausländern (insbesondere Spanier und Engländer).

  11. Liv * schöner Name
    Elif * ist ok
    Nala Sophia * Sophia ist schön, leider zu oft, Nala ist so naja
    Travis * nicht mein Fall
    Tom Gerhard * Tom ist schön aber Gerhard, geht gar nicht und die Kombi geht überhaupt nicht
    Smilla Lotta * schöne Namen, Kombi ist ok
    Ilvie * nicht meins
    Keke Lars * hab erst Keks statt Keke gelesen..
    Collien * muss nicht sein
    Julika * gar nicht meins
    Anna Frieda * ist ok
    Justus Frederik * ok
    Hilda Yosephine * warum schreibt man Josephine mit “y”?
    Lilly Annerose * passt nicht zusammen
    Julius Benno * keine stimmige Kombi
    Felice Emilia * so lala, bin kein Fan von Emilia
    Mathilda Rosa * ok
    Ben Anton * ok
    Moses Jerry * zu Moses passt Jerry nicht
    Ayumi * sagt mir nix
    Elizan * klingt schön
    Arijan * ist ok
    Dania Steffi * viel zu niedlich
    Josef Paul * sehr alt
    Clara Hermine * gefällt mir nur Hermine
    Chiara Joelyne * nee gar nicht meins
    Monique Isabell * wenn Isabelle und der Monique ist nicht meins
    Elias Leo * so lala
    Jette Lenja * nee nicht meins
    Yaren * naja

  12. Mathilda Rosa – den finde ich wunderbar! Das ist eine klasse Kombination, auf sowas wäre ich nicht gekommen 😀
    Keke Lars – finde ich schön, bei Keke meinte ich zwar erst Keks gelesen zu haben, ( 😀 ), aber zwei “nordische” Namen zusammen ergeben auch eine klasse Kombination.
    Collien – erinnert mich immer ein wenig an den Border Colli …
    Ansonsten finde ich die Namen in dieser Woche sehr toll!
    Ich hab mal eine Frage .. Ich erwarte jetzt ein Kind, was es wird ist noch nicht klar, und ich überlege schon die ganze Zeit hin und her. wenn es ein Junge wird, wird er wahrscheinlich Noah heißen. (Bin auch für andere Vorschläge offen – besonders für schöne 2. Namen!!) Und falls es ein Mädchen wird tendiere ich schwach zu Audrina .. Aber mir fällt absolut kein 2. Name ein. Sind euch vielleicht noch so ungewöhnliche Mädchennamen bekannt? Mich würden sie seeehr interessieren, denn ich finde englische Namen generell sehr schön! Danke schonmal im vorraus!

    • Hallo Anna,

      Zu Noah fände ich Fabius/Fabian, Daniel oder Dorian ganz hübsch.

      Bei Audrina bin ich mir bezüglich der Aussprache nicht ganz sicher… Ist das ein französisches Au, also wie O gesprochen? Dann würde ich es vielleicht mit Charlotte, Brianna oder Feline kombinieren.

      Meine Lieblinge unter den englischen Mädchennamen sind Amy, Joan, Emely & Alexis. Würde so etwas denn zu Deinem Nachnamen passen?

      liebe Grüße

    • hallo anna,

      noah gefällt mir auch gut, klingt schön und kann auch hoffentlich jder schreiben. 🙂 als zweitnamen könnte ich mir milan, kilian oder marian gut vorstellen

      audrina habe ich persönlich noch nie gehört aber er klingt tatsächlich ein bisschen französisch. welche außergewöhnlichen mädchennamen noch spontan einfallen sind

      vianne (auch französisch, also ohne “e” gesprochen)
      gillian
      lucile
      anouk
      marnie
      robyn
      arista (mein zweiter vorname.. :D)

      halt uns mal auf dem laufenden.. 🙂

  13. Also erstmal : Wow danke für die ganzen Vorschläge! Viele von denen finde ich echt gut.
    “Audrina” wird mit einem französischen “Au” ausgesprochen also wir “O”.
    Dazu finde ich den Namen Lucile total schön! Das hab ich auch schon mit meinem Partner abgeklärt, der findet es allerdings nur “ganz okay” ( ich überrede ihn einfach noch :D)
    Besonders gut gefällt mir aber auch Marnie. Diesen Namen habe ich auch noch nie gehört. Aber er hat einen wirklich schönen Klang 🙂
    Bei Noah habe ich bis jetzt an den Zweitnamen Luke gedacht, aber ich bin jetzt verunsichert wegen Fabian. Was denkt ihr?

    P.S. Nächsten Monat habe ich einen Termin beim Ultraschall. Hoffentlich erfahren wir was es wird!! 🙂

    • Super hoffendlich ist es eim Mädchen .
      Nehne sie doch Audarine – Mariene.
      Ein zweit Name Viel glück wunscht dir Mareike(:

  14. Mir gefallen:

    Elif
    Travis
    Nala Sophia
    Tom
    Anna
    Ben Anton
    Chiara
    Isabell
    Elias (Leo)

    Vergebbar finde ich:

    Lotta
    Lars
    Justus Frederik
    Lilly
    Felice Emilia

    Der Rest ist nicht meins..

Schreibe einen Kommentar