Babynamen der Woche 16/2009

Antonia Leni Luise * Tyler-Alexander * Phillip Alexander * Philine * Larissa * Albion * Nadine Jessica * Jakob Thomas * Leni Evelyn * Mattis Ulrik * Carla Pepina Marie * Anna Dorothea Sofie * Justin Julian * Jamie Julian * Dean Julien * Melinda * Daniela * Clemens Martin * Fiona Kunigunda * Jule Marit * Lana Jean * Aaron Sven * Maybrit * Ilja * Anastasia * Janina * Fabienne Johanna * Laura Alexia * Arno * Tracy Dajana * Curtis * Lina Valerie * Konstantin Vico * Enna Lotte * Lotta Marie * Fabrice Armand * Constantin Cian

Und außerdem …

25 Gedanken zu “Babynamen der Woche 16/2009

  1. Also…:
    – Antonia Leni Luise: Find ich sehr schoen
    – Tyler-Alexander: Bindestrich-Namen find ich ganz furchtbar. Alexander mag ich sowieso nicht, Tyler ist sehr schoen
    – Phillip Alexander: Mag beide Namen nicht
    – Philine: Nicht so schoen
    – Larissa: Auch nicht schoen
    – Albion: Geht gar nicht
    – Nadine Jessica: Find beide Namen nicht schoen
    – Jakob Thomas: Jakob ist toll, Thomas geht, als Kombi nicht so passend
    – Leni Evelyn: Find ich sehr schoen
    – Mattis Ulrik: Schrecklich
    – Carla Pepina Marie: Gefaellt mir sehr gut
    – Anna Dorothea Sofie: Warum nicht “Anna Sofie”, wuerde mir besser gefallen als mit “Dorothea” dabei
    – Justin Julian: Nein
    – Jamie Julian: Nein
    – Dean Julien: Nein
    – Melinda: Geht so
    – Daniela: Furchtbar
    – Clemens Martin: Mag ich gar nicht
    – Fiona Kunigunda: Fiona find ich toll, aber Kunigunda ist ja grausig
    – Jule Marit: Find ich eigentlich ganz schoen
    – Lana Jean: Lana ist schon, aber passt nicht mit Jean
    – Aaron Sven: Komische Kombi, passt nicht
    – Maybrit: Nein
    – Ilja: Schrecklich
    – Anastasia: Mag ich nicht
    – Janina: NEIN
    – Fabienne Johanna: Ein bisschen lang, aber trotzdem recht schoen
    – Laura Alexia: Weiss nicht… nicht wirklich schoen
    – Arno: Arno und die Morgen-Crew von 104.6 RTL faellt mir dazu ein
    – Tracy Dajana: Nein
    – Curtis: Gefaellt mir nicht
    – Lina Valerie: Ist ganz schoen
    – Konstantin Vico: Konstantin gefaellt mir, mit Vico kann ich mich nicht anfreunden
    – Enna Lotte: Nein
    – Lotta Marie: Ist niedlich
    – Fabrice Armand: Was ist das denn Schreckliches?
    – Constantin Cian: Nein

  2. Phillip Alexander, Anna Dorothea Sofie und Lotta Marie finde ich schön!

    Kunigunda, Albion, Pepina, Tracy und Curtis sind nicht mein Geschmack und auch äußerst seltsam 😀

    Der Rest ist in Ordnung, man muss ja auch beachten, dass dies hier nur eine Auswahl ist und es womöglich noch viel schlimmere Namen geben wird! Ein schönes Wochenende!

    • hallo, wollte mal eure meinung hören, was haltet ihr von den namen ( Emilia ) oder ( Iviana )?????
      über antworten freue ich mich….

  3. Ich finde es mal schön wider Nadine irgendwo zu sehen, ich meine mein Name ist doch ncht schlimm, ich finde nur das viele in meinem alter diesen namen targe, aber er wird fast kaum mehr benutzt. Das ist schade…

  4. – Antonia Leni Luise: sehr schön
    – Tyler-Alexander: ganz blöde Kombi
    – Phillip Alexander: hmmmm
    – Philine: gewöhnungsbedürftig, aber eigentlich sehr hübsch
    – Larissa: wunderschön
    – Albion: Geht gar nicht
    – Nadine Jessica: nicht schön
    – Jakob Thomas: Jakob ist toll
    – Leni Evelyn: sehr süß
    – Mattis Ulrik: schrecklich
    – Carla Pepina Marie: sehr interessante und schöne Kombination
    – Anna Dorothea Sofie: schön
    – Justin Julian: Nein
    – Jamie Julian: Nein
    – Dean Julien: Nein
    – Melinda: ok
    – Daniela: furchtbar
    – Clemens Martin: hmmm
    – Fiona Kunigunda: hoffentlich ist Fiona der Rufname
    – Jule Marit: auf jedenfall sehr selten
    – Lana Jean: beide Namen toll, aber nicht zusammen
    – Aaron Sven: beides blöd
    – Maybrit: ok
    – Ilja: wundervoll
    – Anastasia: sehr schön
    – Janina: blöd
    – Fabienne Johanna: Fabienne mag ich nicht sooo sehr, aber Johanna ist ein schöner Name
    – Laura Alexia: passt nicht so toll zusammen
    – Arno: mag ich gar nicht
    – Tracy Dajana: ganz grausam, armes Kind
    – Curtis: hmmm zu einem deutschen Nachnamen wäre das echt übel
    – Lina Valerie: gefällt mir am besten von allen
    – Konstantin Vico: Konstantin ist ein so schöner Name wozu dann den Rest?????
    – Enna Lotte: Enna??? Von Enno????
    – Lotta Marie: klassisch und sehr schön
    – Fabrice Armand: geht einfach mal gar nicht!
    – Constantin Cian: Constantin ist ein…

  5. daniela (heißt meine cousine mit 30jahren)
    Arno hieß mein opa (würd ich aber ind er heutigen zeit max. als 2.name vergeben)

    ansonsten gefallen mir: Antonia Leni Luise, Tyler-Alexander,Melinda, Lina Valerie

    der rest naja geht so bis schlimm

  6. …ich finde die namen diese woche ok. wir hatten echt schon schlimmere namen gehabt. anscheind haben mal die eltern bei der namenssuche nach gedacht ;-).

    schönes wochenende !

  7. Meine Favoriten diese Woche:
    Melinda
    Evelyn
    Fiona
    Clemens Martin
    Alexia

    Gar nicht mein Fall:
    Diese blöden amerikanischen Namen wie
    Tyler o. Tracy, Dean o. Curtis(man denke sich da nur die deutschen Nachnamen dazu wie z. B. Maier, Schmidt o.Schulz, unmöglich)
    Ausserdem schlimm finde ich:
    Kunigunda (warum muss die arme Fiona so einen
    schrecklichen Zweitnamen bekommen?)
    Ilja, Arno, Aaron
    Seltsam finde ich: Albion, Enna u. Pepina

  8. @Irmel: Findest du amerikanische Namen allgemein nicht schoen, oder nur in Verbindung mit den deutschen Nachnamen? Ich persoenlich find ja, dass die amerikanischen Namen groesstenteils sehr schoen sind, z.B. Madison, Brooklyn, River, Summer etc.

  9. @Sabina
    Also ich finde die meisten amerikanischen Namen
    nicht gut, schon auch deshalb, weil die ja anders
    ausgesprochen als geschrieben werden, das verstehen die meisten Kinder in der 1. Klasse meiner Meinung nach noch nicht.
    Und zum zweiten, wolltest Du wie eine Stadt oder “Fluß” oder “Sommer” mit Vornamen heißen, ich nicht.
    Es ist nicht alles, was aus Amerika kommt, gut.
    Die Deutschen übernehmen meiner Meinung nach
    viel zu viel von dort.
    Und dann passen die Namen ja tatsächlich in den meisten Fällen nicht zu den deutschen Nachnamen.
    Stell dir nur mal vor: Tyler Weber o. Tracy Schmidt, hört sich doch doof an.

  10. @Irmel: Dass die Namen nicht zu deutschen Nachnamen passen, da hast du Recht. Das hoert sich in vielen Faellen wirklich nicht schoen an. Aber wie gesagt, ich finde “River” oder “Summer” sehr schoen und wuerde mir keine Gedanken darueber machen, dass es uebersetzt Fluss und Sommer heisst. Ich glaube auch, dass die meisten Menschen darueber wenig nachdenken wuerden.
    Niemand hat gesagt, dass alles, was aus den USA kommt, gut ist. Aber da ich hier drueben lebe, kann ich sagen, dass es viele Dinge gibt, die sehr viel besser geregelt und gemacht werden als in Deutschland. Und bei manchen Dingen kann sich Deutschland vielleicht was abschauen. Natuerlich gibt es ueberall gute und schlechte Dinge und sowohl die USA als auch Deutschland haben solche.

  11. @Irmel: Was meinst du mit “anders ausgesprochen als geschrieben”? River wird so gesprochen wie du es schreibst. Und ich glaube, du solltest den Kids in der 1. Klasse ein wenig mehr zutrauen, denn ich denke, wenn die einmal den Namen z.B. “River” hoeren wuerden, wuerden die schon wissen, wie sie ihn das naechste Mal aussprechen.

  12. @ Irmel: Ich stimme Sabina zu…Kindern ist es egal woher ein Name kommt wenn man ihnen sagt wie man das ausspricht, dann machen die es beim nächten Mal genauso… Es sind immer die Erwachsenen die ein Problem aus solchen Sachen machen…
    Als ich in der Grundschule war, war der Name Nicole sehr populär als wir dann erfuhren wie man es schreibt war haben wir uns auch etwas gewundert, aber es so angenommen wie es ist…
    Aber ich finde auch das du recht hast das Vor-und Nachname zusammenpassen sollte.

  13. @Sabina u. Jolie

    Trotzdem bleibe ich bei meiner Meinung, dass mir
    die amerikanischen Namen halt nicht gefallen.
    Wenn das jetzt in Mode kommt, gibt es auch irgendwann mal lauter Schulklassen voller kleiner Summers und Rivers. Schrecklich!
    Gegen diese Modenamen hatte ich eh schon immer eine Aversion. Als ob manche Eltern zu faul wären, sich einen anderen schön klingenden Namen auszusuchen.
    In meiner Bekanntschaft z. B. gibt es 2jährige Drillingsmädchen, die heißen: Athina, Tiziana und Fiona. Da gefällt mir auch nicht jeder Name. Aber ich finde, es ist mal was anderes.
    Und zur Schreibweise: Wie erklärt man der kleinen Summer, dass der zweite Buchstabe ihres Namens zwar wie ein U geschrieben wird, aber wie A ausgesprochen wird? Möglicherweise ist das aber
    heutzutage kein Problem mehr, weil viele Kinder
    ja schon im Kindergarten englisch sprechen, oder?

  14. @Irmel: Es ist ja auch ok, dass dir die Namen nicht gefallen. Genauso wie mir Namen aus anderen Laendern nicht so gefallen. No problem. 🙂
    Ich denke auch, dadurch, dass viele Kinder in englischsprachige Kindergaerten gehen, ist das kein Problem und die kleine Summer versteht das mit ihrem Namen sehr viel einfacher. Kids sind doch clever und kommen damit klar. Und wie Jolie richtig sagt, meistens sind es doch die Eltern, die daraus Probleme machen.

  15. @ Nadine:
    Ich glaub, dass eben aus diesem Grund der Name kaum noch vergeben wird. Nadine ist ein Modename der 90er. Den Leonies und Lucas wird es womöglich auch irgendwann mal so ergehen, dass man sie meidet, weil sie sich eindeutig in ein anderes Jahrzehnt einordnen lassen und dann als “altmodisch” (oder -so hart es auch klingt- “abgelutscht”) gelten.

  16. pierre heißt ins deutsche wörtlich übersetzt übrigens stein.. was die wenigsten wissen.
    aber wenn man so bei uns die zeitungsanzeigen liest dann scheinen namen wie rudi, willi, erwin, clemens, ida, greta, frieda usw. wieder in mode zu kommen..
    naja meine heißt sanja leonie. passt auch zum nachnamen hellfritzsch vom klang her.kristina mit k find ich selber zwar schön (quasi mein name) aber is schwierig namensschilder oder tassen zu bekommen weil es kristina immer nur als christina gibt… fand ich als kind bissl blöd.aber nun hab ich mich dran gewöhnt..

  17. – Antonia Leni Luise: hmm, irgendwie stört das Leni in der MItte..vll am Anfang besser
    – Tyler-Alexander:zusammen passt es nicht so…finde Tyler auch nicht wirklich toll
    – Phillip Alexander: schöne Kombination
    – Philine: schöner Name, der nicht so häufig vorkommt – gute Wahl!
    – Larissa: ein in Griechenland und in russischsprechenden Ländern sehr häufiger Name, ist okay, gibt aber schönere
    – Albion: ungewöhnlich
    – Nadine Jessica: mag beide Namen nicht sonderlich, vll weil bei mir um die Ecke jedes 2. Kind so heisst
    – Jakob Thomas: schöne Kombination!
    – Leni Evelyn: Schön, aber ich mag Evelyn nicht so sehr
    – Mattis Ulrik: Mattis geht ja noch, aber Ulrik find ich nicht besonders schön
    – Carla Pepina Marie: Toll!!!
    – Anna Dorothea Sofie: klassisch
    – Justin Julian: warum nicht nur Julian??? Justin ist so…äh
    – Jamie Julian: auch nicht wirklich besser
    – Dean Julien: naja….geht so
    – Melinda: niedlich, aber für ein Kind und Teenie unpassend
    – Daniela: geht so
    – Clemens Martin: schöne Kombination
    – Fiona Kunigunda: ein eher moderner Name kombiniert mit einem sehr alten…kann gut gehen – in diesem Fall : NEIN!
    – Jule Marit: toll!!!
    – Lana Jean: klingt so nach altem Hollywoodstar, ist okay
    – Aaron Sven: seltsam, aber akzeptabel
    – Maybrit: naja….
    – Ilja: für ein Russischstämmiges Kind okay…für ein Deutsches : Bitte nicht!
    – Anastasia: sehr schöner Name, so sollte ich beinahe heissen
    – Janina: geht so…aber besser nicht!
    – Fabienne Johanna: zusammen passt der nicht, einzelnd sind beide schön
    – Laura Alexia: schöner Name
    – Arno: klingt zumindest besser, als Arne
    – Tracy Dajana: OMG – bitte nicht
    – Curtis: schöner Name, aber mit deutschem Nachname klingt es sehr albern
    – Lina Valerie: schön!-
    Konstantin Vico: diese Kombi ist seltsam…Konstantin allein wäre besser
    – Enna Lotte: muss nicht sein
    – Lotta Marie: Naja…. ich glaube Lotta/Lotte mag ich nicht wirklich
    – Fabrice Armand: oh, ein kleiner Franzose!! (hoffe ich)
    – Constantin Cian: nicht schlecht, aber Constantin allein klingt immer noch am besten.

    So schlimm sind die Namen nicht, ich erwarte jedes Mal total absurde Namen oder Kombis, aber bisher ging das immer.
    Die Leute machen sich endlich mal mehr Gedanken um die Kindernamen.

  18. Antonia Leni Luise:kann man nicht meckern…

    Tyler-Alexander:fragwürdige Kombi-und Tyler geht mal gar nicht

    Phillip Alexander:ist vollkommen okay

    Philine:nichts halbes und nichts ganzes

    Larissa:klingt nach Prinzesschen,o.k.aber nicht mein Geschmack

    Albion:klingt nach einer Märchengestalt,aber für ein Kind ???

    Nadine Jessica:beides nicht so der Hammer,aber es geht,klingt außerdem abgehakt

    Jakob Thomas:völlig o.k.

    Leni Evelyn:naja,Leni ist halt ein Modename,aber was um Himmels Willen hat das y in Evelin zu suchen?

    Mattis Ulrik:Mattis-o.k. Ulrik-?sollte das nicht Ulrich heißen?

    Carla Pepina Marie:einfach schrecklich

    Anna Dorothea Sofie:warum eigentlich immer Marie und Sofie zum Schluss,nicht schön :(und Dorothea geht gar nicht

    Justin Julian:Julian ist o.k.,Justin passt nicht

    Jamie Julian:warum Jamie? schlimm!!!

    Dean Julien:siehe Justin Julian und Jamie Julian

    Melinda:klingt eingebildet und hochnäsig sry

    Daniela:klingt nach 80er Jahre

    Clemens Martin:Clemens gefällt mir persönlich nicht,aber ist geschmackssache,Martin ist o.k.

    Fiona Kunigunda:Fiona ist ein typ. Modename,Kunigunda vollkommen aus der Mode-relativiert sich das jetzt!?

    Jule Marit:klingt frech 😛

    Lana Jean:klingt wie Norma Jean (eigentl.Name von Marilyn Monroe):S und Lana klingt lahm

    Aaron Sven:interessante Kombination,umgekehrt wäre aber es aber viel schöner;nämlich Sven Aaron 😉

    Maybrit:mal was anderes als die anderen nordischen (Mode-)namen

    Ilja:klingt vollkommen weiblich

    Anastasia:naja,würde ich nicht vergeben

    Janina:klingt eingebildet

    Fabienne Johanna:schön,aber besser umgekehrt-
    Johanna Fabienne 🙂

    Laura Alexia:Laura-schön,Alexia-ok,aber nicht meins

    Arno:warum nicht

    Tracy Dajana:OMG

    Curtis:ja,in Amerika o.k.,aber hier haben solche Namen kein gutes Image

    Lina Valerie:JUHU endlich mal nicht Marie oder Sofie als Zweitname!!!Schön!!!

    Konstantin Vico:was sollte Vico???

    Enna Lotte:Hübsch!!!Interessant und mal was anderes ohne abgehoben zu wirken.Toll!!!
    Sehr gut gemacht!!!:):):)

    Lotta Marie:Mal wieder Marie als Zweitname-gibt´s denn nichts anderes?Echt doof!!!

    Fabrice Armand:total abgehoben,über das Ziel hinaus geschossen

    Constantin Cian:Ja,mit dem Namen MUSS man groß raus kommen haha

    ENNA LOTTE IST MIT ABSTAND AM BESTEN.

  19. Also ich finde, dass diese Woche extrem füchterliche Namen dabei sind! Die armen Kinder!

    Am schönsten finde ich:
    *Philine
    *Laura Alexia
    *Lotta Marie
    *Phillip Alexander

    Die Namen sind alle recht schön und passen auch noch, wenn die Kinder älter sind.

    Ganz grauenhaft sind:
    *Tyler-Alexander
    *Albion
    *Aaron Sven
    *Arno
    *Anastasia
    *Maybrit
    *Ilja
    *Tracy Dajana
    *Enna Lotte

    Der schlimmste Name von allen ist : Fiona Kunigunda! Fiona allein ist ja in Ordnung, aber warum muss man ein Kind mit so einem Zweitnamen strafen??? Die Eltern wissen gar nicht was sie ihrem Kind damit antun.

    Auch schlimm finde ich es, dass es erstens wieder viele Kinder furchtbar uralte Namen bekommen. Ein Kind was Arno heißt kann doch gleich Rente beantragen. Außerdem gibt es für meinen Geschmack wieder zu viele amerikanische Namen. Es gibt ja wirklich schönere Namen als Tyler. Obwohl ich eigentlich nichts gegen amerikanische Namen habe.

  20. @Katharina:
    Was das Y in Evelyn zu suchen hat? Im Original
    schreibt man das so. Ist nämlich ein englischer
    Name. “Evelin” ist nur die eingedeutschte Form.

    Und Melinda ist ein sehr schöner Name, finde ich.
    Den Namen gibt es noch nicht so oft.
    Ich kenne eine Melinda, die ist inzwischen schon
    24 Jahre alt und überhaupt nicht eingebildet.
    Aber das ist Geschmackssache.

  21. also manchmal stellt man sich ja schon die frage was sich eltern dabei denken wenn sie ihren kindern namen geben wie Carla Pepina Marie…

    die meisten anderen namen sind ganz nett aber die kombinationen sind manchmel n bisschen “eigenwillig”

  22. lacht sich kaputt hier….

    erstens sprechen die amis jeden namen anders aus, obs deutsch, english, latein oder sonst was ist…

    zweitens all die namen die du aufgezaehlt hast @ irmel sind keine amerikanischen namen !!! Tyler ist ein englischer name, tracy ein griechischer/lateinischer name, river ist franzoesich/latein und summer ist auch english….die richtigen ami namen sind meist die indianischen namen wie Ronisha, makaela und Enyeto also die native amerikanischen namen halt…

    ich persoenlich finde river und summer auch nicht grad supi fuer kids, zumal man nicht weiss obs ein maedel oder junge ist, oder wenn jungs nach maedel namen benannt werden…extreme english klingende namen mit deutschen nachnamen hoert sich auch en bissel komisch an…aber jedem das seine…

Schreibe einen Kommentar