Lustiges Geschlechterraten

Dana aus Amerika versucht das Geschlecht „deutscher“ Vornamen zu erraten. Eike können aber sowohl Mädchen als auch Jungen heißen, da irrt die Fragestellerin!

Thema: Namensgebung

Babynamen der Woche 36/2016

Magdalia * Orlinda * Edvic * Lauraphine * Katrien * Joelyna * Haimo * Ellisen * Kyjara * Jessebell * Estefanio * Triumphant * Perparim * Ophra * Loreyn * Milenka * Irmeli * Florijon * Ellanur * Helenah * Yehowah * Esperansa * Dorean * Champagne * Vinsten * Joicy * Michonne * Cialuna * Louisanne * Rando * Cypress * Teyla * Lyrien * Raychel * Marnius * Sharlotte * Reijk * Joelynn * Levoin * Hiske

Von 26. August 2016 64 Kommentare Weiterlesen →

Babynamen der Woche 35/2016

Eva Maria * Luca Otto * Lennard * Maya Chiara Janina * Jasmin * Marlon Rune * Alena Leandra * Janosch * Amélie Adriana Maria * Dalia Theresa * Fjonn-Bosse * Emma Noreja * Stian Tamino * Philemon (m) * Levia Ayane * Fiete-Joel * Lina Cornelia * Kiara Vivica * Rosaly Benedetta * Lenn Arik * Logan Alexander * Siara Jutta Hamida

Zwillinge

  • Tim Ove & Tate Ryan
  • Ava & Lientje
  • Ben & Janika
  • Jessica & Sarah
  • Emily & Henry
  • Noémie & Chloé
  • Robin & Nico
  • Oskar & Luis

Zweitnamen zu Jan

Die Vornamen, die zum ersten Vornamen Jan am häufigsten als Zweitnamen vergeben werden:

  1. Jan Luca
  2. Jan Niklas
  3. Jan Philipp
  4. Jan Ole
  5. Jan Alexander
  6. Jan Erik
  7. Jan Lukas
  8. Jan Hendrik
  9. Jan Paul
  10. Jan Felix
  11. Jan Eric
  12. Jan Leon
  13. Jan Henrik
  14. Jan Josef
  15. Jan Niclas
  16. Jan David
  17. Jan Peter
  18. Jan Philip
  19. Jan Phillip
  20. Jan Luka
  21. Jan Maximilian
  22. Jan Luis
  23. Jan Michael
  24. Jan Louis
  25. Jan Friedrich
  26. Jan Mika
  27. Jan Moritz
  28. Jan Oliver
  29. Jan Lucas
  30. Jan Christoph
  31. Jan Christian
  32. Jan Elias
  33. Jan Martin
  34. Jan Malte
  35. Jan Patrick
  36. Jan Frederik
  37. Jan Simon
  38. Jan Jakob

Auswertungsgrundlage: Stichprobe aus den Geburtsmeldungen der Jahrgänge 2006 bis 2016. Schreibvarianten (zum Beispiel Erik und Eric) wurden nicht zusammengefasst; alphabetische Reihenfolge bei gleicher Anzahl.

Thema: Zweitnamen

Babynamen der Woche 34/2016

John Arthur Alfred * Nadeshda Alva * Timo Alexander * Matilda * Zoe-June * Abby * Donya * Tamina * Milan Peer * Meyra Meliha * Fiona Joyce * Ledeyna * Nerija Dorothea * Josephine Ines Birgit * Ben Rocco * Elina Taissia * Fryderyk * Arbenita * Jarvis * Everly Grace * Hanni * Carl Emil Janne * Deborah Elayne * Lotta Bernadette * Ragnar Bo

Gesicht eines weinenden, traurigen Babys © Gina Sanders - fotolia.com

Foto © Gina Sanders – fotolia.com

Lauge und Gry gehören zu den Top-Namen in Dänemark

Der Jungenname Lauge und der Mädchenname Gry werden wohl nicht so bald in Deutschland zum Modenamen aufsteigen, denn diese Namen klingen so ganz anders als diejenigen, die bei uns gerade angesagt sind. In Dänemark gehörten sie 2015 dagegen zu den beliebtesten Babynamen:

Von 12. August 2016 42 Kommentare Weiterlesen →

Babynamen der Woche 33/2016

Dorino * Markus Andreas * Dario * Martha Sophia * Marta Eva Maria * Ludwig Simon * Raphael-Elias * Charlotte Annelie * Ben Deon * Henrik Philipp * Auron Finn * Sophie Isabel * Amy Ivy Rose * Maya Christina Fee * Greta Florentine * Mila Josephine * Maurice Levin * Elias Cosmin * Niklas Konstantin * Rosalie Katharina * Runa Malou * Emil Julius * Shirley Sue * Isabella Vanessa Johanna * Laurin Simon * Marija Magdalena Todora * Leonard Jakob * Antonia Charlotte * Noah Emil Arno * Castiel Can * Liam Arvid * Henry Elian August * Alessia Amélie Léa

Boy looking at mother pregnant tummy © poplasen - fotolia.com

Foto © poplasen – fotolia.com

 
Zwillinge:

  • Melissa Chantal & Sarina Jolie
  • Anna & Alina
  • Luisa Charlotte & Jonas Johann
  • Mika & Janick
  • Andreas Sebastian & Josef Johannes
  • Milian & Moritz
  • Jana & Jan
  • Max & Marie

Merle hat jetzt Abi

Aus der Generation der um 2000 herum Geborenen kenne ich kaum jemanden. So war ich neulich ziemlich verblüfft, als ich eine Abiturientenliste aus unserem Nachbarstädtchen Bargteheide durchgesehen habe: Von 78 Schülerinnen – die Jungs habe ich nicht gezählt – trugen ganze sechs den Namen Merle. Mir war nicht bewusst, dass der mal soo häufig war (aktuell steht Merle in Deutschland auf Platz 58).

Kein anderer Mädchenname taucht in der Liste auch nur annähernd so oft auf. 1998, im mutmaßlichen Geburtsjahrgang der Abiturienten, waren Anna und Jan die Spitzenreiter. Abi gemacht haben in dem Bargteheider Gymnasium nun aber nur eine Anna, komplett Anna-Lena, und zwei Jans, einer davon ein Jan-Ole. Was dafür spricht, dass die häufigsten Namen schon damals längst nicht mehr so häufig waren wie in meiner Generation in den frühen 70ern. Der einzige Name, der sonst noch öfter als zweimal vertreten ist, ist Jannik, 1998 auf Platz 13: einmal Jannik, dreimal Yannick geschrieben (nach Yannick Noah?). Je einen Ben und eine Emma gibt es übrigens auch.