Gute Frage 7: Ist Kate ein Name?

Ja, wer, wie, wo, was soll das denn für eine Frage sein: „Ist Kate ein Name“?! Die Liste der Kates ist doch endlos: Kate Winslet, Kate Moss, Kate Bush, Kate von William & Kate, Kate Beckett aus „Castle“, Kate Tanner aus „Alf“ (um nur zwei Serien-Kates zu nennen) … Alles richtig. Natürlich heißt das Gros dieser Damen eigentlich Katherine oder Catherine (Kate Winslet nicht). Doch darauf will ich gar nicht hinaus.

Kate steht in Deutschland derzeit auf Platz 187. Uiuiui! 2014 schaffte es der Name, der sechs Jahre zuvor noch nicht in den deutschen Top 500 stattfand, sogar auf Rang 167. Wir erinnern uns: Nach längerem Vorgeplänkel fand anno 2011 die Traumhochzeit von Prinz William und Catherine „Kate“ Middleton statt – und der Name Kate hatte ergänzend zu allen bisherigen Assoziationen aus Film und Fernsehen noch eine Art modernes Cinderella-Image weg (auch wenn Miss Middleton aus betuchtem Hause und wahrlich nicht aus der Asche kam).

Bei der alten Kate

Wen oder was werden wir am Ende dieser Straße wohl vorfinden?

Trotzdem reagiere ich jedes Mal irritiert, wenn von werdenden Eltern hierzulande der Name Kate ins Spiel gebracht wird. Denn ich denke bei Kate (in geschriebener Form natürlich) zunächst mal immer an ein altes Haus. Mit Fachwerk vielleicht, Typ Hexenhäuschen. Ähnliche Schwierigkeiten habe ich mit dem Jungennamen Luke (zuletzt auf Platz 67). Ich weiß schon, Star Wars und so, finde ich ja auch spitze. Aber die (Dach-, Keller-, was weiß ich)Luke … nein. Und jetzt kommen Sie: Ist Kate ein Name?

Generation Denglish

Cäthe musiziert

Schon von Kate und Willie gehört?

Thema: Namensgebung

Babynamen der Woche 27/2016

Isidor Jakob * Quirin Lukas * Jannik Elian * Magdalena Amelie * Marina * Luiz-Fernando * Ksenia * Eleana * Kathalea Viktoria * Andreas Albert * Astrid Clarissa * Tim Xaver * Susi * Ilvi Marlen * Malea Anita * Megan Sophie * Karl Christoph * Luiz Tyler * Lio Thore * Karlia * Leovan * Milla * Thure * Bendix * Hugo Lothar * Linus Sky * Jarne Lasse * Najla * Ilyas Leonidas

Der beste Fußballername aller Zeiten

Ausgerechnet Herr Sigthorsson hat das Siegtor für Island im EM-Spiel gegen England geschossen – Sigthor (isländisch Sigþór) ist allerdings nur in der deutschen Sprache der beste Fußballername aller Zeiten; im Isländischen erkennt man diese Assoziation nicht, denn der Namensbestandteil thor bedeutet ursprünglich „Donner“ (sig stammt tatsächlich vom Sieg).

Der Vorname des Nationalstürmers ist Kolbeinn und höchstwahrscheinlich lautet der Vorname seines Vaters Sigthor. In Island gibt es nämlich ein besonderes Namenssystem: Den Vorname wählen, wie in Deutschland, die Eltern des Kindes nach ihren persönlichen Vorlieben aus. Der Nachname ist aber kein Familienname in unserem Sinne, sondern er wird systematisch gebildet: Söhne bekommen traditionell den Vornamen des Vaters mit der Endung „-son“ (bedeutet Sohn) als Nachname, Töchter den Vornamen des Vaters mit der Endung „-dottir“ (bedeutet Tochter). Ungewöhnlicher, aber grundsätzlich möglich ist es, wenn die Namen anstatt mit dem Namen des Vaters mit dem Namen der Mutter gebildet werden.

Babynamen der Woche 26/2016

Jenna * Arvin Carl * Laila Amaryllis * Greta Henrika * Leonard Cornelius * Nicolas-Alin * Amelie Chiara * Mariella Renesmee * Lani Talea * Staycen * Mathea Catharina * Skadi Fenja * Loki-Heinrich * Pepe David * Moritz Fiete * Mariami (w) * Lisbeth-Charlott * Finny Milam-Maxim * Hilda Annik * Merle-Laurie * Janno Hans * Enno Hieronymus Erwin Manfred * Ceris-Maxi (w) * Leja * Sverre-Anton * Liv Helena * Merle Leonie * Jill-Milane * Tristan Arjan * Henrik Constantin * Thies Jorik * Frieda Renée * Mara Luise * Mara Lotta * Jari Niklas * Noelle Poppy * Jonas Mads * Oskar Titus * Malia Valerie * Fietje Sylvester

Zwillinge

  • Mathilda Élise & Karla-Marlène
  • Jakob Ferdinand & Magdalena Theresa
  • Theodor Gustav & Mathilde Alberta
  • Ben & Emilia
  • Sofia & Hannah
  • Enno & Mattis
  • Willi & Elsa
  • Fabio & Noah
  • Emma & Lasse
  • Mina & Arda

Vornamenbuch-Sammler aufgepasst!

Freunde der „Beliebte Vornamen“-Jahrbücher, die ihre Sammlung noch nicht komplett haben müssen jetzt schnell sein: der erste Band unserer Reihe, das „Beliebte Vornamen Jahrbuch 2011“ wird nur noch wenige Wochen erhältlich sein. Also schnell zum Buchhändler des Vertrauens!

Es wird übrigens auch 2016 wieder ein Jahrbuch geben, wir arbeiten bereits intensiv daran. Später mehr dazu.

Thema: Namensbücher

Babynamen der Woche 25/2016

Josef Christian * Eleonore Victoria * Belina * Amalia Delfina * Mary-Lou * Tyga Finn * Jiyan * Rosalie Benedetta * Isabella Verena * Layla Isabell * Michelle Martha * Joko * Florentine Linda Elisabeth * Jonathan Edmund * Eda Merve * Arian Alexander * Sinem * Mihajlo * Marie-Belle * Samuel George * Jeske Carlotta * Addison * Naima-Mariam * Maida * Vyolla * Benaja

Mats ist hinter den Erwartungen zurückgeblieben

Einen Boom des Vornamens Mats hatte ich vor zwei Jahren vorausgesagt und vermutet, dass der Name bald zu den Top 20 der beliebtesten Jungennamen gehört. Mit dieser Prognose lag ich daneben, aber immerhin für Platz 25 reichte es im Fußballweltmeister-Jahr 2014; 2015 büßte der Name Mats wieder ein paar Plätze ein. Ist Mats Hummels gar nicht so beliebt wie ich dachte?

Vielleicht habe ich auch nur den Einfluß der Fußballstars auf die Namensfindung überschätzt. Beim Vornamen Arjen bin ich aber davon überzeugt, dass dieser Name nur durch den niederländischen Profifußballer Arjen Robben bei uns so beliebt ist. Arjen Robben spielt seit August 2009 für den FC Bayern München und seit 2009 gehört Arjen zu den 500 beliebtesten Jungennamen in Deutschland.

Arjen Häufigkeitsstatistik

Häufigkeitsstatistik des Vornamens Arjen

Thema: Namensgebung

Babynamen der Woche 24/2016

Nisa Ines * Nick Markus * Andrej * Nico * Kristin * Charley Stephanie * Georg * Sophia Alvara * Ludwig Kaspar * Vincent Bosse * Lorenz Seraph * Albert Mathias * Yveta * Thorin * Josefine Sophie * Lea Rosalie * Veit Augustin * Nele-Sophie Valentina * Matilda Elea * Louisa Silvia * Maya Annelies * Amor Amadeus * Franziska Philippina

Zwillinge

  • Maria & Jonas
  • Maxima & Elisabeth
  • Helena & Klara
  • Philip & Simon
  • Annika & Theresa
  • Fabian & Nico