Ein Vorname reicht nicht. Doch was fügt man an?

Zweitname, ja oder nein – mit dieser Entscheidung fängt es an. Nicht wenige Eltern kommen zu dem Schluss: Ein Vorname reicht nicht. Name eins ist verhältnismäßig schnell gefunden, oft handelt es sich um den künftigen Rufnamen. Doch was fügt man an? Einfach irgendeinen anderen Favoriten, für den es nicht zum Rufnamen gereicht hat?

Natürlich kommt es in erster Linie auf Ihren Geschmack an: Sie können Namen zusammenpacken, wie Sie lustig sind. Selbst eigenwilligere Kombinationen tun, sofern im Alltag nur einer von beiden Namen genutzt wird, niemandem weh. Trotzdem folgen hier ein paar Anregungen, die ja vielleicht für den zündenden Einfall sorgen: Welcher Zweitname?

Thema: Zweitnamen

Babynamen der Woche 27/2015

Talina June * Mats Thorfinn * Klara Louise * Ceylin Chiara-Sophie * Carina * Amila Melody * Samia Emilia * Aillina * Fidel * Alexander Jannes * Tammo * Hedda * Franz Ferdinand * Merte * Liz Fabienne * Ivana * Lia Antonietta * Elona * Lorik * Karl Johannes * Ledion * Ayana * Nikita Adrian * Dean Valentine * Matys * Tom Jonathan * Amylia * Theda * Regina * Tyler-Ian

Zwillingspaar der Woche

Dominik und Madeleine

Babynamen 27

Zweitnamen zu Oskar

Die am häufigsten vergebenen zweiten Vornamen von Kindern, deren erster Vorname Oskar ist:

  1. Oskar Emil
  2. Oskar Paul
  3. Oskar Johannes
  4. Oskar Alexander
  5. Oskar Friedrich
  6. Oskar Valentin
  7. Oskar Luis
  8. Oskar Maximilian
  9. Oskar Anton
  10. Oskar Elias
  11. Oskar Peter
  12. Oskar Willi
  13. Oskar Felix
  14. Oskar Hans
  15. Oskar Louis
  16. Oskar Leo
  17. Oskar Wilhelm
  18. Oskar Fritz
  19. Oskar Johann
  20. Oskar Leopold
  21. Oskar Levi
  22. Oskar Ludwig
  23. Oskar Maria
  24. Oskar Michael
  25. Oskar Sebastian
  26. Oskar Benedikt
  27. Oskar Bruno
  28. Oskar Ferdinand
  29. Oskar Finn
  30. Oskar John
  31. Oskar Moritz
  32. Oskar Philipp
  33. Oskar Robert
  34. Oskar Theodor
  35. Oskar Willy

Auswertungsgrundlage: Stichprobe aus den Geburtsmeldungen der Jahrgänge 2006 bis 2015. Schreibvarianten (z. B. Finn / Fynn) wurden nicht zusammengefasst; alphabetische Reihenfolge bei gleicher Anzahl.
Oskar

Thema: Zweitnamen

Babynamen der Woche 26/2015

Agnes * Julian * Christoph Dominik * Jim Samson * Antonia Soraya * Raphaela Elisabeth * Manuel * Sabine * Laura Ariella * Paolo-Vincenzo * Timo Joachim * Anna Seraphina Maria * Mila Helga * Sadie * Jonte-Arjen * Frieda-Joke * Erick Marius * Purity * Iskia Martha Maria * Leander Valentin * Fil-Lennart * Renesmee Carina Amaliya * Dorian Johannes * Liselotte * Frieda-Laurine * Angel-Joelle Pearline * Russlan * Delainy Aaliyah Novalee-Sue * Theofilos

Welcher hinzugefügte Name könnte gut zu Emilias passen?

Ein Blogleser benötigt Hilfe, mich erreichte diese Frage:

Welcher hinzugefügte Name könnte gut zu Emilias passen, vielleicht Emilias-Johannes?

Wer hat eine gute Idee?

Thema: Namensgebung

Immer mehr Mädchennamen mit -a

Wer zumindest ein kleines bisschen Latein gelernt hat, hat davon gehört, dass die Endung -a meistens zu einem weiblichen Nomen gehört. Ob darum immer mehr Eltern ihren Töchtern Vornamen geben, die mit -a enden? Oder ist es einfach eine Modeerscheinung?

Der Anteil der Mädchennamen mit -a am Ende steigt in Deutschland seit den 1940er Jahren. Damals bekam nur jedes dritte neugeborene Mädchen einen solchen Vornamen. Heutzutage ist es umgekehrt: zwei Drittel der weiblichen Vornamen hat die Endung -a (oder -ah). In den 1910er und 1970er Jahren war das Verhältnis ausgeglichen. Diese Aussagen gelten allerdings nur für die ersten Vornamen.

Mädchennamen mit der Endung a

Die beliebtesten Zweitnamen sind heute auf dem Erstnamen-Stand der 1970er Jahre, was die Endung angeht. Ungefähr die Hälfte der zweiten Vornamen endet mit -a.

Jungennamen mit -a am Ende gab es in Deutschland vor hundert Jahren fast gar nicht – in den 2010er Jahren machen Luca, Mika und Co. schon fast fünf Prozent der männlichen Namen aus.

Thema: Statistik

Soll man Vornamen mit Bindestrich vergeben?

Nein, nein und nochmals nein! Das ist meine unbeirrbare Meinung zur Frage, ob man Vornamen mit Bindestrich vergeben soll.

Andererseits, diese Liste mit Argumenten für Bindestrich-Fans stimmt mich doch ein wenig nachdenklich …

Thema: Namensgebung

Babynamen der Woche 25/2015

Loki-Leon * Ella-Zephrine Elizabeth Arabella * Julius * Melissa Katrina * Luke * Clara Lina * Edda * Luisa Emilia * Kyan * Nora * Eggert Gustav * Linda Katharina * Isra * Raphael Mariusz * Theodor Anton * Juna * Jana Sophie * Antonia Josephine * Liya Elizan * Sibtain * Lars * Jonny * Freda Margarete * Alaiza * Lia-Fey * Fynn Valentin * Tia * Bruno Hermann * Leeroy * Sansa

Babynamen der Woche