Amicella Logo

Team Klaus oder Team Mia Sky?

Kürzlich hatte ich mal wieder Gelegenheit, in Klatsch- und Frauenmagazinen zu stöbern – bei meiner Schwiegermutter und beim Arzt. In einem Bericht über den australischen Schauspieler Eric Bana (kenne ich aus „Die Frau des Zeitreisenden“) fand ich ihn dann: Klaus. Einfach Klaus. So heißt der 1999 geborene Sohn des Mimen. Keine Ahnung, wie verbreitet dieser Name in Australien oder auch der amerikanischen Promiszene ist – ich fand ihn jedenfalls verblüffend. Hierzulande wird er nach einer steilen Karriere zwischen 1930 und 1955 quasi gar nicht mehr vergeben. Wegen des Altherren-Nimbus? Verwandte Namen – Klaus ist eine Kurzform von Nikolaus – wie Niklas, Nicolas, Nico kommen dagegen häufig vor.

Ich habe sogar kurz überlegt, wie Banas Klaus wohl ausgesprochen wird. Bis mir Santa Claus eingefallen ist, vermutlich die Lösung (ohne Santa)? Wäre dann nicht weit entfernt vom heute bei uns mittelmäßig populären Klaas oder Claas (noch eine Nikolaus-Variante, Platz 254). Aus irgendwelchen Gründen höre ich bei Klaus bzw. Claus immer Hape Kerkeling in seiner Rolle als Königin Beatrix. Und dann noch „An der Nordseeküste …“. Schelmische Elternpaare geben ihrem ungeborenen Kind gern mal den Arbeitstitel „Klaus-Bärbel“. Ach ja, der Schauspielersohn hat noch eine Schwester, die – für unsere Ohren äußerst normal und bodenständig – Sophia heißt (Jahrgang 2002).

Szenenwechsel: Die Exfrau des deutschen Adelssprosses Carl-Eduard „Calle“ von Bismarck hat, so entnehme ich den bunten Blättern, im letzten Monat unter skandalumwitterten Umständen (Vater unbekannt!) eine Tochter bekommen. Mia Sky heißt die Kleine, was die glückliche Mutter mit „Mein Himmel“ übersetzt. Nun ja. Gegen Mia lässt sich kaum etwas sagen, gefällt ja nachweislich den allermeisten Deutschen. Doch der Zweitname – der auch an eine Ehrung von Herrn du Mont oder an den Fernsehsender denken lassen könnte – und vor allem die italienisch-englisch, wie ich finde, recht eigenwillig abgeleitete Bedeutung … ich weiß ja nicht. Ich muss an Nevaeh denken, ein noch recht neuer Trendname in den USA, entstanden aus einem rückwärts gelesenen „Heaven“, also Himmel. Was haben die bloß alle mit dem Himmel?! Mir wär’s zu „wortig“, zu wenig Name – und zu kitschig.

Und jetzt sind Sie dran: Mir ist klar, dass die Gegensätze extrem sind – aber was würden Sie wählen, wenn Sie müssten: Klaus für Ihren Sohn oder Mia Sky (nur echt mit Zweitnamen) für Ihre Tochter? Ich weiß es schon …

Von 10. Oktober 2014 12 Kommentare Weiterlesen →

Babynamen der Woche 41/2014

Ben Ole * Jay Dee * Linda Sophie * Melina Athena * Eva Marleen * Niklas Andreas * Kilian Elias * Amelie Paulina * Mika-Alexander * Elisa Mathea * Simon Liam * Luke Phileas * Oskar Valentin * Selma Anna * Kenan * Nova Candice * Fabian Philippe * Alexa Emilia * Henry Albert * Theodor William * Ella Charlotte * Mila Jane Aliyah * Ronja Marita * Alessia Valentina * Duglas-Artur * Noah Jovias * Ina Loisa * Marie Milica * Yolanda * Inaya Magdalena * Laura Patricia * Jonas Benaja * Amelie Miriam

Die Namen der 1b aus Ahrensburg

Die Schultüten sind längst leer gefuttert: Der Schulstart liegt bei uns nun schon fünf Wochen zurück. Höchste Zeit, dass ich Knuds schönem Beispiel folge und mal einen Blick auf die Namenslandschaft einer ersten Klasse aus Ahrensburg bei Hamburg werfe. In diesem Jahr wurden die Geburtsjahrgänge 2007 und 2008 „eingezogen“. Hier die Klassenliste sortiert nach den Plätzen der Vornamenhitliste 2007:

Mädchen Jungen
  • 43. Viktoria
  • 74. Jolina
  • 75. Theresa
  • 79. Lotta
  • 83. Elisa
  • 89. Frida
  • 130. Alyssa
  • 133. Liv
  • 235. Lilian
  • Aurica
  • Lotte
  • Nona
  • 5. Tim
  • (13.) Nicklas
  • 55. Henri (2-mal)
  • 56. Joshua
  • 97. Bennet
  • Jamil
  • Rorik

Jolina wird hier mit Jo-, nicht mit Dscho-, gesprochen und Liv interessanterweise „Liev“. Der doppelte Henri fällt für die Kinder nicht so ins Gewicht, weil einer deutsch und einer französisch („Ongri“) gesprochen wird. Jamil und der französische Henri haben nicht-deutsche Nachnamen. Nicklas – eine Kreuzung aus Nick und Niklas? – habe ich jetzt mal an der Position von Niklas eingeordnet.

Thema: Namenslisten

Ausgerechnet Oskar mögen Ossis gern

Pünktlich zum Tag der Deutschen Einheit bekam ich mal wieder eine Presseanfrage zu den Vornamen in Ost und West. „Die Listen unterscheiden sich ja kaum, haben Sie das Richtige geschickt?“, so die Rückfrage aus der Redaktion. Ich hatte die richtigen Listen geschickt, in Sachen Lieblingsvornamen sind sich die Deutschen sehr einig:

Mädchennamen 2013

Ost West
  1. Mia
  2. Emma
  3. Hannah / Hanna
  4. Lilli / Lilly
  5. Lea / Leah
  6. Lina
  7. Nele / Neele
  8. Pia
  9. Anna
  10. Charlotte
  1. Mia
  2. Emma
  3. Hannah / Hanna
  4. Sophia / Sofia
  5. Anna
  6. Emilia
  7. Lea / Leah
  8. Lena
  9. Marie
  10. Leonie

Jungennamen 2013

Ost West
  1. Ben
  2. Finn / Fynn
  3. Paul
  4. Oskar / Oscar
  5. Luca / Luka
  6. Max
  7. Luis / Louis
  8. Leon
  9. Jonas
  10. Lucas/ Lukas
  1. Ben
  2. Luca / Luka
  3. Maximilian
  4. Jonas
  5. Paul
  6. Leon
  7. Lucas / Lukas
  8. Luis / Louis
  9. Noah
  10. Felix

Flagge am Reichstagsgebäude

Babynamen der Woche 40/2014

Dina * Nea-Liv * Madita * Amon Pharrell * Marley * Helena Wally * Meliha Monroe * Caitlin * Luc Merlin * Ayaan * Emina * Rayleen * Eric Thore * Emily Lina * Svende Ruth * Mara Imme * Gaia Maria * Elijon * Cristiano Stefano * Olaf Willi * Clemens Augustus * Liliana * Romy Joseline * Leon Patrice Constantin * Denise Kataleen * Thalina-Sophie * Hauke * Kilian Lovis * Max Finnick * Diana Shaline

Die offizielle Feier zum Tag der Deutschen Einheit findet heute in Niedersachsen statt. Darum habe ich für diese Ausgabe der Babynamen der Woche ausschließlich Babys aus Niedersachsen ausgewählt.

Der aktuelle Vornamentrend

Nach dem aktuellen Vornamentrend werde ich oft gefragt. Biblische Namen stünden doch hoch im Kurs, oder? Die alten Vornamen seien wieder im Kommen, nicht wahr? Vor allem englische, nordische, arabische, … Vornamen kämen immer häufiger vor, sagt man. Welcher Trend ist denn nun entscheidend?

Diese Trends bestimmen tatsächlich unsere aktuellen Vornamenhitlisten – aber alle, nicht nur einer! Einerseits werden viele traditionelle Vornamen vergeben, andererseits werden viele neue Vornamen erfunden, die noch nie ein Mensch getragen hat. Vornamen biblischer oder internationaler Herkunft sind weit verbreitet, aber auch Namen mit altdeutschen Wurzeln werden häufig vergeben. Der wichtigste aktuelle Vornamentrend lautet: Die Vornamenlandschaft wird immer individueller, der Vorrat an vergebenen Namen immer größer.

Thema: Wissenschaft

So findet man einen Namen, mit dem beide gut leben können

Es gab eine Zeit, in der Väter in der Namensfrage mehr Macht hatten als heute. Schließlich suchten sie das Standesamt auf, während die Mütter noch in der Klinik waren. Da kam es schon mal vor, dass Papa einen Zweitnamen aus dem Hut zaubern musste – ganz ohne seine Partnerin per Handy zurate ziehen zu können –, weil der Wunschname allein nicht anerkannt wurde. Ich weiß auch von einer Frau, die von ihrem Vater als Birgitta angemeldet wurde, was ihrer Mutter überhaupt nicht gefiel.

Mann und Frau im Streit © drubig-photo - Fotolia.com

Foto: © drubig-photo – Fotolia.com

Heute bieten viele Krankenhäuser die Möglichkeit, Kinder ohne Behördengang anzumelden. Zudem sind Mütter nicht so lange bettlägerig, es bestehen kaum mehr Chancen, Namen an ihnen vorbeizuschmuggeln. Die Klingen werden schon lange vorher gekreuzt – sofern nicht beide Partner zufällig genau denselben Geschmack haben oder aber einer von beiden in der Namensfrage offen für vieles (oder: gleichgültig?) ist. Es gilt, eine gemeinschaftliche Entscheidung zu treffen, die weitaus gewichtiger ist (lebenslänglich!) als etwa die Frage, welche Couchgarnitur angeschafft wird.

Thema: Namensgebung
Von 26. September 2014 9 Kommentare Weiterlesen →

Babynamen der Woche 39/2014

Josef Emilian * Florian Andreas * Martin * Matthias * Lisa Jessica * Maria Claudia * Franziska Barbara * Dorisa * Melanie * Christina * Julia Minda * Alexa-Emilia * Lykka Sophie * Darina * Tarik Cemal * Lavinda * Viola Catalina * Tamina Sybille * Darius Josua * Béla Emilio * Sirine * Sophia Lycienne * Jeff-Davis * Lauri Amadeus * Nevina Sophia * Riana Amália * Kamil Erik * Leon Che Nikolai * Leticia Ria Jolie * Ariel Valentina * Janko * Nevio Romano * Ysabella Alexandra * Elisabeth Sara Brunhilde