Babynamen der Woche 43/2010

Jamie Oliver * Maxim Maximilian * Lyas Gabriel * Sophia Dorothea * Quirin Cosmas * Tolga * Hanna Fee * Dennis *  Josefine * Annabell Aisosa * Santonio * Castiel * Marie-Luise * Jan Jonathan * Mariella Svenja * Darwin * Eljano-Joel * Umberto * Tuana Nisa * Bjarne * Elaine * Johann Lauritz * Neele Aylin * Artur Alexander * Jonas Franz * Viviana * Oskar Günther * Neven * Kimi Lennox * Milla Mercedes * Lia-Marie * Eleynnor Amanda Mina * Nino * Dilyan * Terence * John-Luca * Alina * Noah Anthony * Jonathan René


Cartoon: Steffen Gumpert – Süsses und Saures

Autor:

Knud Bielefeld ist Vornamenanalytiker und erstellt Jahr für Jahr eine Auswertung der beliebtesten Vornamen Deutschlands.

28 Kommentare zu "Babynamen der Woche 43/2010"

  1. juleke sagt:

    Super Cartoon! 😀
    Hier meine Favoriten:
    Sophia Dorothea
    Hanna Fee
    Marie-Luise
    Bjarne
    Johann Lauritz
    Neven

    Ein schönes – pardon – gruseliges Wochenende!

  2. Natalie sagt:

    Juchu, ich freu mich jedes mal so auf Freitag, wenn die Babynamen der Woche wieder ins Haus flattern. ^_^

    Hier meine Favouriten der diesmaligen Jungennamen:
    *Jonathan Renè: Der EINZIGSTE Jungenname diese Woche, bei der mir sowohl Erst-, als auch Zweitname gefällt!

    Mein Top bei den Mädchennamen der Woche:
    *Viviana: Interessant, ich kenne bisher zwar nur „Vivien“ als Vorname, aber Viviana klingt auch nicht schlecht. =)

    Zu weiteren Kommentaren provozieren mich außerdem:
    *Jamie Oliver: Och ne, oder?! Kinder wirklich auffällig nach Stars/Promis zu benennen, finde ich absolut blöd. Außerdem entspricht Jamie überhaupt nicht meinem persönlichen Geschmack, erst recht nicht in der Kombination mit einem deutschen Nachnamen. Oliver alleine ist schön.
    *Maxim Maximilian: What the…? Schlechter Witz?? Comicfigur??
    *Quirin Cosmas: Also das klingt ja wohl mal absolut seltsam. O_o
    *Hanna Fee: Naja, also Fee hätte man wirklich weglassen können, gefällt mir persönlich nicht.
    *Dennis: …ist wieder in Mode? O_o
    *Annabell Aisosa: Mhm. Gewöhnungsbedürftig, aber durchaus ganz interessant.
    *Jan Jonathan: Klingt dank der gleichen Anfangsbuchstaben auch schon wieder fast nach Comicfigur…
    *Mariella Svenja: Ganz niedlich.
    *Umberto: War da jemand sehr großer Fan von „Der Name der Rose“ und seinem Autor Umberto Eco…?
    *Neele Aylin: Neele gefällt mir persönlich nicht, bei Aylin hätte ich vielleicht eine weniger komplizierte Schreibweise gewählt.
    *Jonas Franz: Franz macht den schönen Erstnamen kaputt. :\
    *Oskar Günther: Oh mein GOTT, dass arme Kind, nach altbackener gehts ja wohl nicht! x_X
    *John-Luca: Wird beim schnellen Aussprechen bestimmt oft für einen „Jean-Luca“ gehalten. Trotzdem gefällt mir John nicht.
    *Alina: Ist ok, kann man immer vergeben.
    *Noah Anthony: Hoffentlich wird der Kleine nur Noah gerufen, Anthony finde ich im deutschen Sprachraum schlimm!

    Ein schönes Wochenende und HAPPY HALLOWEEN! <3

  3. anna sagt:

    TOP finde ich:

    Sophia Dorothea
    Josefine
    Johann Lauritz

    FLOP:

    Maxim Maximilian (doppelt gemoppelt)
    Eljano-Joel
    Tuana Nisa
    Neven
    Eleynnor

  4. elbowin sagt:

    Heute kommentiere ich nur ausgewählte Namen:

    * Jamie Oliver: Nein, nicht den vollen Namen einer bekannten Person in den Vornamen packen, das tut weh!
    * Maxim Maximilian: Ich biete mehr vom Gleichen: Max Maxim Maximilian Maximilianus
    * Lyas Gabriel: Kreatyve Shraibung der geologyschen Shychten: Lyas, Koyper, Mushelcalc
    * Quirin Cosmas: Sehr katholisch
    * Tolga: Ist ein Junge, auch wenn der Name in Deutschland eher weiblich klingt
    * Castiel: Kein Mittelerde-Name. Überzeugt nicht
    * Tuana Nisa: Klingt weich und modisch, hat aber einen islamisch-frommen Beigeschmack
    * Eleynnor Amanda Mina: Noch eine sähr kreyatywe Shraubweise, das arme Kind!
    * Noah Anthony: Anthony mag ich gar nicht
    * Jonathan René: René klingt halbseiden, nach Juwelendiebstahl oder so ähnlich

    • Moni sagt:

      Castiel stammt auch tatsächlich nicht aus Mittelerde, sondern aus „Supernatural“ ( http://en.wikipedia.org/wiki/Castiel_(Supernatural) ).
      Ich bin zwar auch kein Fan davon, Kinder nach Film- oder Buchcharakteren zu benennen, aber der Name ist ganz hübsch und immerhin auch von Uneingeweihten noch relativ problemlos schreib- und aussprechbar.

    • elbowin sagt:

      @Moni: Ich habe mich davon überzeugt, dass Castiel sogar echtes Hebräisch und nicht nur nachgemachtes ist, trotzdem hört es sich nach „gecasteter Engel“ an.

  5. Sabina sagt:

    Meine Favoriten sind diese Woche nur NEELE AYLIN (schoener: Nele Eileen) und Alina. Lia-Marie gefaellt mir von den Namen her sehr, aber wie immer… der Bindestrich stoert erheblich!

    Ein schoenes Wochenende!

  6. alina sagt:

    alina ist ein toller name find weil ich auch alina heiße.

  7. Ich bin's sagt:

    Moin!
    Dann lege ich jetzt auch mal los!

    Jamie Oliver:
    Sein Kind nach einem Prominenten zu nennen, geht gar nicht. Wirklisch schlimm!

    Maxim Maximilian:
    Doppelt M ist wirklich zuviel des Guten. Maxim mag ich nicht. Maximilian ist in Ordnung.

    Lyas Gabriel:
    Finde ich beide nicht besonders schön.

    Sophia Dorothea:
    Sophia ist super, Dorothea nicht.

    Quirin Cosmas:
    Nein, nein, nein und nochmal: Nein!

    Tolga:
    Bitte!? Ich persönlich kann da noch nichtmal ein Geschlecht rausziehen.

    Hanna Fee:
    Hanna ist wirklich schön und zeitlos! Fee ist mir zu ungewöhnlich.

    Dennis:
    Nicht mein Geschmack aber wenigstens kann man ihn vergeben!

    Josefine:
    Süß

    Annabell Aisosa:
    Siehe Maxim Maximilian.

    Santonio:
    Mag ich nicht wirklich.

    Castiel:
    Den auch nicht.

    Marie-Luise:
    Schön und schlicht. Ohne Bindestrich wär’s noch besser!

    Jan Jonathan:
    Und schon wieder! (Siehe Maxim Maximilian) Jan ist aber in Ordnung.

    Mariella Svenja:
    Passt, finde ich, irgendwie überhaupt nicht zusammen!?

    Darwin:
    Erinnert mich sehr an Biologie. Vergebbar, aber nichts für mich.

    Eljano-Joel:
    Ne!

    Umberto:
    Lieber Himmel. Finde ich ganz, ganz schlimm.

    Tuana Nisa:
    Tuana ist nicht schön. Nisa geht, erinnert mich spontan aber ans niesen.

    Bjarne:
    Nicht so schön.

    Elaine:
    Geht.

    Johann Lauritz:
    Johann ist okay, Lauritz erinnert mich ab Lakritz.

    Neele Aylin:
    Neele ist süß, besser aber mit nur einem E. Aylin mag ich nicht.

    Artur Alexander:
    Mag beide nicht und wieder wie oben.

    Jonas Franz:
    Jonas ist super! Franz passt da überhaupt nicht hin!

    Viviana:
    Nein.

    Oskar Günther:
    Für mich zu altmodisch.

    Neven:
    Wer?

    Kimi Lennox:
    Kimi? Hört sich an wie ein Spitzname und ist lennox nicht ein Jungenname?

    Milla Mercedes:
    Milla ist süß. Hundertprozentig schön ist aber Mila. Zu Mercedes sag ich nichts. Diese Ausdrücke die ich für diesen Namen empfinde, passen hier nicht hin.

    Lia-Marie:
    Super, super, super schön! Ohne Bindestrich: Noch schöner!

    Eleynnor Amanda Mina:
    Eleynnor & Amanda mag ich nciht. Mina ist süß.

    Nino:
    Nee.

    Dilyan:
    Zu amerikanisch. Die Schreibweise ist merkwürdig.

    Terence:
    Nein, nein. Bloß nicht.

    John-Luca:
    Hört sich zusammen irgendwie komisch an. Zumindest in meinen Ohren.´

    Alina:
    Wunderschön und schlicht. Eindeutig einer der Besten!

    Noah Anthony:
    Mag ich beides nicht. Schon gar nicht diese Kombi.

    Jonathan René:
    Nichts für mich.

    LG

  8. Anonymous sagt:

    Der Cartoon ist genial! :o)

    Besonders mag ich:

    Maximilian
    Lyas
    Gabriel
    Sophia
    Dorothea
    Quirin
    Cosmas
    Hanna
    Fee
    Josefine
    Castiel
    Marie-Luise
    Jonathan
    Nisa
    Bjarne
    Johann
    Neele
    Artur
    Jonas
    Franz
    Oskar
    Günther
    Neven
    Milla
    Mercedes
    Amanda
    Mina
    Alina
    Noah
    Jonathan
    René

    Vergeben würde ich davon als Rufnamen nur Noah (trotz der Unterschichts-Tendenz und der extremen Häufigkeit).

    Wenke

  9. Moni sagt:

    * Jamie Oliver – Und der Bruder heißt dann Brad Pit, oder wie?! Furchtbar!
    * Maxim Maximilian – Das kann doch nur ein schlechter Witz sein! Ich hoffe, damit kommen sie nicht durch!
    * Lyas Gabriel – Lyas klingt für mich irgendwie unvollständig, und das y finde ich übertrieben. Außerdem tendiere ich immer dazu, ein y als ü auszusprechen, was vermutlich nicht nur mir so geht.
    * Sophia Dorothea – Ich fände es schöner, wenn nicht beide Namen auf -a enden würden, also Sophie Dorothea oder Sophia Dorothee.
    * Quirin Cosmas – Klingt SEHR hochgestochen.
    * Tolga – Junge oder Mädchen? Auf jeden Fall nicht hübsch. (klingt irgendwie grobschlächtig)
    * Hanna Fee – Zum Glück nicht Lilly Fee. Aber trotzdem nicht mein Fall.
    * Dennis – Mag ich, finde ich gut.
    * Josefine – geht in Ordnung
    * Annabell Aisosa – Den Namen beim Letra-Mix spielen ausgewürfelt? Annabell ist hübsch, aber Aisosa klingt furchtbar.
    * Santonio – „Wo haben sie denn das schicke S her?!“ (Zitat der Französischlehrerin meiner Mutter) Wobei ich es hier hauptsächlich überflüssig finde.
    * Castiel – habe ich schon bei Elbowins Beitrag kommentiert
    * Marie-Luise – Bißchen verstaubt, aber okay.
    * Jan Jonathan – Nicht ganz so schlimm wie Maxim Maximilian, aber es geht deutlich in die gleiche Richtung und klingt auch einfach nicht gut.
    * Mariella Svenja – Zwei schöne Namen, die nur leider überhaupt nicht zusammenpassen.
    * Darwin – Seit der Erfindung des Darwin-Awards als Vorname einfach nicht tragbar!
    * Eljano-Joel – Letra-Mix zum zweiten. Und dann auch noch mit Bindestrich! Gruselig!
    * Umberto – Für einen Italiener okay.
    * Tuana Nisa – Gesundheit! Ich hoffe, das ist eine kleine Afrikanerin oder Orientalin. Sonst einfach zu gewollt und künstlich.
    * Bjarne – Schon wieder einer. Warum heißt denn keiner mehr Björn?
    * Elaine – geht so
    * Johann Lauritz – Mir zu gestelzt. Und ich mag Lorenz/Laurenz/Lauritz als Vornamen einfach nicht.
    * Neele Aylin – Zu niedlich.
    * Artur Alexander – Zu hochtrabend.
    * Jonas Franz – ditto
    * Viviana – Ich bevorzuge Vivian, einfach weil es kürzer ist. Ich hatte mal eine Viviane in meiner Pfadfindergruppe, und es ließ sich irgendwie schlecht rufen.
    * Oskar Günther – zu altmodisch
    * Neven – gefällt mir nicht.
    * Kimi Lennox – Solange es kein Finne ist, tue ich mich schwer, Kimi mit einem erwachsenen Mann zu verbinden.
    * Milla Mercedes – nicht mein Fall
    * Lia-Marie – Von mir aus.
    * Eleynnor Amanda Mina – Ich kannte bisher nur Eleanor und Ellinor als Schreibweisen. Diese Eltern haben es geschafft, sowohl spontan richtige Aussprache als auch Schreibung unmöglich zu machen. Armes Kind!
    * Nino – Als Kosename okay, als einziger Name fürs ganze Leben ein bißchen wenig.
    * Dilyan – Letra-Mix 3. Sollte das Dylan werden?!
    * Terence – Okay, solange es zum Nachnamen passt.
    * John-Luca – Passt so gar nicht zusammen.
    * Alina – mir ein bißchen zu häufig
    * Noah Anthony – ditto
    * Jonathan René – Komische Kombi, aber auch nicht ganz schlimm.

  10. Pauline sagt:

    Jamie Oliver:spricht für sich und die Blödheit der Eltern

    Maxim Maximilian:doppelter Max russisch/deutsches Mischmasch,fürchterliche Verschandelung von Maximilian

    Lyas Gabriel:Klingt nach schwulem Engel,Lyas geht gar nicht

    Sophia Dorothea:Okay,aber Dorothea ist nicht schön

    Quirin Cosmas:da wollte jemand gezwungen ausgefallen sein,selten ist aber absolut nicht schön

    Tolga:einmalig für einen türkischen Jungen in Deutschland,gut verständlich,leicht zu schreiben und auszusprechen

    Hanna Fee:Schön,Fee als ZN in Ordnung,Hanna ist wunderschön

    Dennis:Okay,aber für mich immernoch eine falsch geschriebene Sportart

    Josefine:klingt eingebildet,deutsch gsprochen aber okay

    Annabell Aisosa:Annabell ist ein Puppenname,hier auch noch falsch geschrieben,aber nachdem bald Weihnachten ist-„Jingle-Belle“ könnte dann ihre Schwester heißen.Der zweite Name ist das ne bestimmte Art Soße?lachhaft

    Santonio:Verona Pooths zweites Kind OMG

    Castiel:Kasten? GRUSELIG,passt zu Halloween

    Marie-Luise:Bindestrichnamen sind sch****

    Jan Jonathan:warum nicht

    Mariella Svenja:wilde völlig unpassende Nord-Südeuropäische Kombi,Svenja ist allein total hübsch aber mit Mariella echt verschandelt

    Darwin:Passt für ein Zooäffchen,und sein Bruder heißt dann Charles

    Eljano-Joel:Kevinismus pur mit Fantasy kopiert,für minderjährige ungebildete Mütter zu empfehlen,fürchterlich,niveaulos,*grusel*

    Umberto:während der Schwangerschaft „Im Namen der Rose“ gelesen und das Kind wurde fürs Leben gestraft

    Tuana Nisa:“Gesundheit“,ein GRÄUEL

    Bjarne:Okay,aber nervt langsam

    Elaine:aus der niveaulosen Chantalle,Denise,Michelle-Schublade

    Johann Lauritz:Johann okay,aber Lauritz ist ein Witz und so geschmacklos wie Lakritz

    Neele Aylin:Norddeutschland meets Orient,geht gar nicht,schrecklich

    Artur Alexander:wird mal ein Streber,beides klingt total nach Nörd mit Hornbrille

    Jonas Franz:“OMG…Franz???“…“Sisi!!!“…“Sei still,ich bin nicht die Sisi,kapiert?!“

    Viviana:aus der Chantalle-Ecke,niveaulos

    Oskar Günther:Oskar ist schön,Günther ist nur okay wenn der Opi so heißt

    Neven:OMG ein GRAUS,Aussage:“Wir wollen einen schwulen Jungen!“Lasst ihn doch bitte selbst entscheiden

    Kimi Lennox:Lennox…scheußlichste Name,den ich je gehört habe,
    Kimi ist nicht männertauglich,aber bitte

    Milla Mercedes:hasse slawische und französische Namen

    Lia-Marie:LiSa falsch geschrieben,soviel dazu

    Eleynnor Amanda Mina:die wussten nicht wie man Elinor schreibt,selbst schuld

    Nino:Nur für Italiener passend,finde ich

    Dilyan:Kevinismus

    Terence:Kevinismus,aber im Gegensatz zu Dilyan noch schön

    John-Luca:hässlich,Männernamen(!!!!!) auf -a gehen gar nicht und John spricht für sich,die Krönung ist dieser Bindestrich

    Alina:völlig in Ordnung,endlich was vernünftiges

    Noah Anthony:Alter-Männer-Bibelname paart sich mit X-Faktor-Kandidaten

    Jonathan René:Jonathan ist deutsch gesprochen okay,René finde ich sehr hässlich

    DIE HORRORNAMEN:
    Maxim Maximilian,Lyas Gabriel,Quirin Cosmas,Castiel,Santonio,Anabell Aisosa,Eljano-Joel,Tuana Nisa,Viviana,Neven,Kimi Lennox,Milla Mercedes,Eleynnor Amanda Mina,Dilyan,John-Luca

    DIE GESCHACKVOLLEN:Hanna Fee,Tolga,Alina und Jan Jonathan

    Diesmal sind zu viele Schocker dabei und fast gar keine schönen,normalen Namen.Da macht das keinen Spaß.Ich finde,es sollte besser verteilt sein,oder liegt das nur an Halloween?!

    Lg,Pauline 😉

    • Rina sagt:

      „Milla Mercedes:hasse slawische und französische Namen“

      Mercedes ist aber spanisch^^

    • elbowin sagt:

      @Pauline>>Neven:OMG ein GRAUS,Aussage:”Wir wollen einen schwulen Jungen!”Lasst ihn doch bitte selbst entscheiden

      Habe ich da etwas wesentliches verpasst, oder warum sollte Neven schwul werden sollen? Der wohl bekannteste Neven hierzulande, N. Subotic, hat meines Wissens eine Freundin.

  11. dagobert sagt:

    Quirin Cosmas: armes Kind…

  12. Kati sagt:

    Auch diese Woche gibts wieder eine Menge kuriose Namen und Kombinationen.

    Meine Favoriten diese Woche sind :

    Alina
    Lyas Gabriel
    Sophia Dorothea
    Marie-Louise (auch wenn ich noirmalerweise Namen mit Bindestrich nicht mag, bei dem namen passts)
    Dennis
    Josefine
    Nino und
    Johann Lauritz

    Aber auch Tolga, Dilyan und Umberto sind schöne Namen, die zu ihrem Kulturkreis (Türkei, Italien) gut passen.

    Was gar nicht geht, sind die Doppelnamen mit dem gleichen Anfangsbuchstaben, wie Jan Jonathan oder Annabella Aisosa
    Einzelnd sind die Namen durchaus gut vergebbar. Aisosa kling für mich Portugiesisch/Brasilianisch, wenns zum Nachnamen passt, okay.

    Meine Flops der Woche sind:
    Jamie Oliver (den Koch mag ich ja, aber mein Kind würde ich so niemals nennen!)
    Mariella Swenja – weil die Namen ganz und gar nicht zusammenpassen
    Kimi Lennox – Lennox ist schon grausam genug. Dann den niedlichen Finnischen Kimi davorsetzen grenzt an absoluter Geschmacklosigkeit!
    Milla Mercedes und Eleynnor Amanda Mina – Namen, die alle nicht zueinander passen!

  13. elbowin sagt:

    Eljano: Das ist ein Name für einen Hund oder ein Pferd, aber nicht für Menschen! Google findet nur Tiere dieses Namens in den TOP-30 🙁

    • Maren sagt:

      Es gibt den Vornamen Eliano, eine „eingeitalienischte“ Form von Elias.
      Aber Eljano? Da findet sich wirklich nix außer Tiere.

  14. Maren sagt:

    Ich finde folgende Namen vollwertig, ernsthaft, deutschland-kompatibel, erwachsenentauglich und somit vergebbar:

    Oliver, Maxim, Maximilian, Gabriel, Sophia, Dorothea, Quirin, Cosmas, Hanna, Dennis, Josefine, Annabell, Marie-Luise, Jan, Jonathan, Mariella, Svenja, Umberto, Bjarne, Johann, Lauritz, Neele, Artur, Alexander, Jonas, Franz, Viviana, Oskar, Günther, Neven, Marie, Lia-Marie, Amanda, Alina
    – Milla… auch wenn’s erstmal eine Endung ist, wie ein Kosename wirkt… taugt als voller Name
    – Aylin… bisschen exotisch, aber okay
    – Tuana… dito

    Die hier finde ich grenzwertig:

    Nisa… wäre an sich ja in Ordnung, wenn es nicht das Wort Nieser gäbe

    Mina… ist nur eine Endungssilbe … und eine Verniedlichungsform

    Nino… ist zu sehr Kosename

    Lia… ist nur eine Silbe

    Luca… ich finde diese weibliche, metrosexuelle a-Endung für Jungs und Männer in Deutschland einfach immer noch unpassend… Trend hin oder her… vielleicht gewöhn’ ich mich noch dran.
    Bei italienischen Wurzeln ist Luca natürlich okay!

    Noah… ist ja ein „richtiger“ Name aus der Bibel, daher eigentlich okay… aber diese a-Endung…

    Tolga… ist ein türkischer Name, der sich deutsch genauso ausspricht, von daher wär’s okay auch für ein Kind ohne türkische Wurzeln… aber die a-Endung stört mich dabei.
    Bei türkischen Wurzeln ist der Name natürlich völlig okay!

    René…ist unpassend, weil wir keine Akzente haben… und wie man bei Kommentatorin Natalie schön sieht, können nicht einmal diejenigen mit dem Akzent umgehen, die den Namen René mögen

    Fee… egal, ob das ein friesischer Name ist, ich find’s albern, so wie Wolke & Co.

    – Mercedes… schade um den schönen Namen, in Deutschland ist er kaum vergebbar… ich denke, wenn Herr Jellinek das gewusst hätte, hätte er das Pseudonym nicht benutzt

    Für mich unvergebbar:
    Jamie
    Joel
    Elaine
    Dilyan
    Terence
    John
    Anthony
    Lyas… Elias wäre gegangen
    Aisosa… erfunden?
    Santonio… erfunden?
    Castiel… erfunden?
    Darwin… Nachname

    Eljano… Eliano wäre völlig vergebbar gewesen
    Eljano-Joel… die Kombi macht alles noch schlimmer

    Kimi… klingt im deutschen einfach zu kindlich

    Eleynnor… Elinor wäre doch okay gewesen

    John-Luca… ist ja wohl noch schlimmer als John und Luca einzeln

    Lennox
    Ich finde Vornamen aus dem Ausland vergebbar, wenn sie sich deutsch so aussprechen wie „ausländisch“. Lennox wäre also okay, genau wie Matteo, Neven, Aylin, Maxim…
    Aber Lennox ist ein Familienname. Also nee.

  15. Maren sagt:

    Mir sind die Kombination von Erst- und Zweitname egal, es sei denn, sie sind durch Bindestrich verbunden.

    Aber hier muss ich doch was sagen:

    Jamie Oliver… schlimm, wenn Eltern ihren verqueren Sinn für Humor am Kind auslassen

    Maxim Maximilan
    Warum nur? Ich würde liebend gerne die Begründung der Eltern für diese Kombi erfahren…
    Und die Geschwister heißen dann Timo Timotheus, Mia Maria und Rike Henrike?

    Allgemein finde ich Alliterationen bei Erst- und Zweitname bzw. Vor- und Nachname immer etwas problematisch. Manchmal ok, manchmal albern.

  16. Carin sagt:

    Jamie Oliver * die namen an sich sind schön, aber es ist fragwürdig, sein kind nach einer berühmten person zu benennen
    Maxim Maximilian * zu gleiche namen
    Lyas Gabriel * lyas finde ich zu exotisch
    Sophia Dorothea * schön
    Quirin Cosmas * klingt zu hart
    Tolga * komisch
    Hanna Fee * schön
    Dennis * in ordnung
    Josefine * einfach, aber schön
    Annabell Aisosa * annabell ist schön, aber aisoso finde ich komisch
    Santonio * nee
    Castiel * auch nicht
    Marie-Luise * schön
    Jan Jonathan * siehe maxim maximilian
    Mariella Svenja * schön
    Darwin * mag ich nicht
    Eljano-Joel * klingt komisch
    Umberto * sehr altbacken
    Tuana Nisa *gefällt mir nicht
    Bjarne * joa
    Elaine * schön
    Johann Lauritz * lauritz kenn ich nicht, gefällt mir aber
    Neele Aylin * schön
    Artur Alexander * auch gut
    Jonas Franz * toll
    Viviana * mal was anderes
    Oskar Günther * zu altbacken
    Neven * hm
    Kimi Lennox * geht gar nicht
    Milla Mercedes * schöööön
    Lia-Marie * auch toll
    Eleynnor Amanda Mina * gefällt mir, aber komische schreibweise von eleynnor
    Nino * klingt, wie ein nilpferd
    Dilyan * zu amerikanisch
    Terence * dito
    John-Luca * schön, aber man könnte den bindestrich auch weglassen
    Alina *einfach, aber schön
    Noah Anthony * mag ich
    Jonathan René ist auch schön

  17. Rock´n Roll Papi sagt:

    Also zum Thema „Vorname toll, gefällt mir, gefällt mir nicht. diese schlimmen Eltern bla bla bla…“ LEUTE!!! Diejenigen die hier so über den ein oder anderen Namen sinnieren und sich darüber auskäuen sind wohl Leute, die ihren Kindern meist so Trendnamen geben oder nicht? Eure Meinung interessiert keinen – dummes Gelabber oder?
    Ich als Erzieher finde die Idee doch in Ordnung, seinem Kind einen besonderen Namen zu geben – schließlich ist der so einzigartig wie jedes Kind als Individuum. Ich weiß wovon ich rede, denn auch ich gehöre zu den wenigen Individualisten im Lande, deren Kinder nicht Max, Paul und sonstwie heißen. Es gibt doch nichts blöderes, wenn man im Kindergarten sein Kind ruft und fünf angerannt kommen – weil die alle Max etc. heißen. KREATIVITÄT ist alles!!! Eltern die solche Namen wie oben aussuchen, wissen schon was sie damit bezwecken, auch wenn es manch altbackene Mutti, Oma, Tante oder solche Personen die sich hier wagen, Urteil über einzelne Namen zu fällen, nicht verstehen werden! Also: Klappe halten wenn ihr keinen Plan habt! So, das musste mal gesagt werden. Mein Glückwunsch an alle Eltern der Kinder, deren Namen hier stehen – Beifall und Respekt für eure Kreativität.
    MfG Rock´n Roll Papi

  18. Wenke sagt:

    Wie heißen denn deine Kinder?

    Wenke

  19. Karen sagt:

    Jamie Oliver * wie der berühmte Koch?
    Maxim Maximilian * klingt ja fast gleich oder?!
    Lyas Gabriel * sehr bieblisch
    Sophia Dorothea * naja…nicht mein Fall
    Quirin Cosmas * zwei sehr seltsame Namen vereint.
    Tolga * mit entsprechender Herkunft okay
    Hanna Fee * seeehr schön 🙂
    Dennis * zu klassisch
    Josefine * klingt zu sehr nach Porno…
    Annabell Aisosa * Aisosa? klingt nach Soße!!!
    Santonio * nochnie gehört klingt aber stimmig
    Castiel * zu aufgesetzt
    Marie-Luise * naja derade so okay
    Jan Jonathan * zu identisch
    Mariella Svenja * Mariella ist doch schon genug oder?!
    Darwin * nicht mein Ding
    Eljano-Joel * zu aufgesetzt
    Umberto * garnicht schön 🙁
    Tuana Nisa * nochnie gehört aber an sich ganz schön
    Bjarne * zu nordisch
    Elaine * ganz schön
    Johann Lauritz * nichts für mich
    Neele Aylin * Neele ist schön
    Artur Alexander * zu klassisch
    Jonas Franz * ohne Franz viel besser
    Viviana * nicht so schön
    Oskar Günther * zu altmodisch
    Neven * gefällt mir nicht
    Kimi Lennox * Kimi???
    Milla Mercedes * Milla wäre alleine viel schöner
    Lia-Marie * schön 🙂
    Eleynnor Amanda Mina * ganz okay
    Nino * spanisch..und schön
    Dilyan * naja
    Terence * Hill?
    John-Luca * nunjaaaa
    Alina * ich kenne eine…nicht der Rede wert
    Noah Anthony * naja…
    Jonathan René * nicht so schön

  20. Lealeoni sagt:

    Betreffend Eljano…mögt ihr den Namen an sich nicht, oder wegen der Kombi zu Joel ?

    Ich habe auch nachgeforscht, weil ich ELJANO alleine total schön finde und gesehen dass praktisch nur Hunde so heissen…eigentlich auch ein komischer Hundename, irgendwie 🙂

Kommentieren