Nordischer Name für süddeutschen Jungen

Wir leben zwar in Süddeutschland, sind aber auf der Suche nach einem nordischen, ein- oder zweisilbigen Jungennamen. Ganz vorne rangieren aktuell:

Wenn das Kind heute kommen würde, hieße es Jona. Hierzu würde uns ein Doppel- oder zumindest zweiter Vorname gefallen. Über Anregungen von euch würden wir uns sehr freuen.

Jan

Nordischer Vorname für die zweite Tochter

Liebe Community,

wir suchen einen Vornamen für unsere zweite Tochter. Wir leben im wunderbaren Schleswig-Holstein und mögen (im weitesten Sinne) nordische Namen. Die große Schwester heißt Malin.

Momentan sind in der engeren Auswahl z. B. Ida, Janna oder Janne und Freda. Mir gefallen auch ausgefallenere Namen wie Asta oder Levke, aber damit tut sich der Rest der Familie schwer. Unser Nachname beginnt mit S, so dass Vornamen mit S aufgrund der Initialen leider ausgeschlossen sind.

Wir hoffen auf eure Unterstützung für den einen zündenden Vorschlag.

Danke und viele Grüße
Katharina

Hanni: Sanft klingender Vorname mit L und M/N gesucht

Fragende Mutter © Miyuki Omori - fotolia.com
Illustration © Miyuki Omori – fotolia.com

Liebe Community,

im Mai wird unser lang ersehntes Wunschkind auf die Welt kommen. Irgendwie hatten wir und unsere Familien sich auf ein Mädchen eingeschossen – der perfekte Name stand schon seit 2 Jahren fest. Aber als erste Lektion bringt uns unser Kind bei, dass es jetzt nicht mehr nach unseren Köpfen gehen wird – wir bekommen nämlich einen Sohn!

WeiterlesenHanni: Sanft klingender Vorname mit L und M/N gesucht