Babynamen der Woche 12/2012

Friedemann * Dana Joanne * Lena-Sofie * Benjamin Björn * Julia * Tamino * Charlotte Lorena * Sarah * Ari Peer * Lilou * Sebastian * Anna * Chantal Sophie * Lorenz * Elenor Magalie * Bastian Constantin * Hannes Walter * Julian * Zoe Joy * Leon Pascal Tilo * Selma * Lennox Patrick * Livia Juliane * Jannik Finn * Norwin * Paul * Henri Elliott * Eleanor Daisy * Emma * Sue Leona * Gino * Ayline Sophie * Arthur Emil * Maxim-Gabriel

Diese Woche habe ich aktuelle Babynamen aus Leipzig und Umgebung herausgesucht.

13 Gedanken zu “Babynamen der Woche 12/2012

  1. Friedemann * finde diesen Namen schrecklich

    Dana Joanne * Dana ist ok, Joanne auch, aber zusammen finde ich es nicht gelungen

    Lena-Sofie * oh, mal wieder ein Bindestrich, den man sich hätte sparen sollen, Lena mag ich nicht und Sofie ist ja leider sehr oft, wobei ich den schön finde

    Benjamin Björn * hier stört mich das beide Namen mit “B” beginnen, klingt nicht zusammen, Benjamin find ich ist ein Kleinkindername und dann find ich ihn sehr unpassen, wenn die Jungs mal Männer werden. Björn naja geht so

    Julia * kann man machen, ist ok

    Tamino * mal was anderes ist ok

    Charlotte Lorena * Charlotte find ich schön, Lorena ist so gar nicht meins und zusammen passt es nicht

    Sarah * kann man machen, ist ok

    Ari Peer * klanglich passt es zusammen, aber beide Namen sind nicht meins

    Lilou * ich finde das ist kein Name für ein Kind, so kann man sein Haustier nennen

    Sebastian * kann man machen, ist ok

    Anna * klassisch, ok

    Chantal Sophie * dachte die Zeit in der man sein Kind Chantal nennt sind vorbei? Naja ich würde es nicht tun und Sophie ist schön

    Lorenz * nicht so meins, kann man aber sicherlich gut mit leben

    Elenor Magalie * es klingt nicht flüüsig wenn man beide Namen zusammen ausspricht, Elenor ist nicht meins, und Magalie so lala

    Bastian Constantin * das ist mir hier zu lang, ansonsten sind beide Namen ok

    Hannes Walter * Hannes ist ok, Walter find ich schrecklich

    Julian * kann man machen ist ok

    Zoe Joy * schreckliche KOmbi

    Leon Pascal Tilo * ich finde alle 3 Namen nicht schön,a ber Tilo passt so gar nicht in diese 3er Kombi

    Selma * schön

    Lennox Patrick *klingt nicht zusammen

    Livia Juliane * sind mir irgentwie zuviele “i´s” in den beiden Namen, Livia geht so, Juliane auch so lala

    Jannik Finn * kann man machen

    Norwin * nicht so meins

    Paul * ok

    Henri Elliott *wenn dann Henry Elliott, das fänd ich schöner, Elliott find ich klasse und Henri si schön,(wobei Henry so schöner ist)

    Eleanor Daisy * Eleanor nicht meins und Daisy Duck, nee nee

    Emma * schön, wenn auch sehr oft

    Sue Leona * passt zusammen

    Gino * nee nicht meins

    Ayline Sophie * auch nicht eins, zumindest nicht Ayline

    Arthur Emil * Emil find ich klasse, aber Arthur nicht

    Maxim-Gabriel * das sind so zwei Namen, praktischerweise hier mit Bindestrich ewig vereint, wo ich den ganzen Hype, dass sie soooo toll sind nicht nachvollziehen kann , ich finde beiden Namen weder im Schriftbild noch klanglich schön

    • Mich würde interessieren, wie du deine Kinder genannt hast/nennen wirst, da du fast alle Namen mehr oder weniger kritisiert hast! 🙂

  2. Huh, was für eine Namensmischung heute, von ganz furchtbar bis schön alles dabei …

    Zu Kommentaren reißen mich hin:
    Friedemann * Aus der Zeit gefallen, oder als Komponistenname schon wieder trendy?
    Tamino * Noch was musikalisches … diesmal Mozart
    Ari Peer * klingt einfach nicht zusammen
    Elenor Magalie * Magalie klingt zuerst wie eine schlimme Krankheit (Cytomegalie …), aber einmal gugeln macht es auch nicht besser: österreichisches “Topmodel” fliegt wegen rassistischer Äußerungen aus der Show. OMG. Ich mag zwar Eleonore und viele Varianten dieses Namens, aber Elenor gehört nicht dazu.
    Hannes Walter * Denk ich sofort an Hans-Walter Steinmeier
    Zoe Joy * Die Namen reimen sich fast, das macht das ganze noch schlimmer
    Selma * schön
    Eleanor Daisy * Eleanor ist schön, Daisy verschweigt man besser

  3. – Friedemann: wie kann man seinem Kind diesen Namen antun?
    – Dana Joanne: Dana ist schoen, Joanne nicht so mein Ding
    – Lena-Sofie: ohne Bindestrich waere es super
    – Benjamin Bjoern: doppel B, nicht so schoen
    – Julia: ok
    – Tamino: mag ich gar nicht
    – Charlotte Lorena: beides recht lange Namen, aber ansonsten ok
    – Sarah: ok
    – Ari Peer: nein danke
    – Lilou: schoen 🙂
    – Sebastian: ok
    – Anna: huebsch 🙂
    – Chantal Sophie: Chantal ist nur furchtbar, Sophie schoen
    – Lorenz: das arme Kind
    – Elenor Magalie: Elenor mag ich sehr, Magalie hab ich noch nie gehoert, gefaellt mir aber auch vom Klang nicht
    – Bastian Constantin: nein danke
    – Hannes Walter: altbacken
    – Julian: es gibt Schlimmeres
    – Zoe Joy: beide Namen sind gut, aber passen nicht zusammen
    – Leon Pascal Tilo: ganz schrecklich
    – Selma: nein danke
    – Lennox Patrick: nein danke
    – Livia Juliane: total schoen 🙂
    – Jannik Finn: ok
    – Norwin: nein danke
    – Paul: gut
    – Henri Elliott: Henri ist super, Elliott mag ich nicht so
    – Eleanor Daisy: Eleanor sehr schoen, Daisy nein danke
    – Emma: schoen 🙂
    – Sue Leona: passt nicht zusammen
    – Gino: vielleicht in Italien, aber ansonsten mag ich den Namen gar nicht
    – Ayline Sophie: ok
    – Arthur Emil: nein danke
    – Maxim-Gabriel: Bindestrich geht gar nicht, Maxim ist schrecklich, Gabriel sehr schoen

  4. Top:
    Sarah
    Tamino
    Lorenz
    Julia
    Anna
    Sebastian
    Julian
    und Gino für eine kleinen Italiener

    Maxim-Gabriel ohne Bindestrich wäre mein Topfavorit, so allerdings nur ein okay, ebenfalls gut finde ich Bastian Constantin, da finde ich nur, das die Aussprache beider Namen ein wenig holprig klingt. Sonst recht gut.
    Charlotte Lorena: Lorena frischt den klassischen Namen gut auf.

    Flops:

    Lennox Patrick und Chantal Sophie

    Was auch nicht so gut gelungen ist:

    Lilou -> das 5.Element ???
    Hannes Walter und Arthur Emil klingen mir zu altbacken
    und Elenor Magalie klingt irgendwie überhaupt nicht
    Da passt Daisy doch bissl mehr, wenns denn Englisch sein soll.

    Alle andern Namem kann man machen!

  5. Ich mag:

    Friedemann – ich kenne mehrere Friedemänner in verschiedenen Altersstufen. Zumeist Pastorensöhne 😉
    Dana – den gibt es auch öfter bei uns; in den USA ja auch männlich
    Lena-Sofie
    Benjamin Björn
    Julia
    Tamino
    Charlotte
    Sarah
    Ari Peer
    Lilou
    Sebastian
    Anna
    Sophie
    Lorenz
    Magalie
    Bastian Constantin
    Hannes Walter
    Zoe
    Leon
    Selma – schöön. Ich kenne eine Selma, Studentin. Kann mir vorstellen, dass der häufiger wird.
    Lennox
    Livia Juliane
    Finn
    Norwin
    Paul
    Elliott
    Daisy – auch zwei Daisys kenne ich. Sind auch Studentinnen. Lange habe ich den Namen nicht gemocht, erinnert hier doch sehr an die Ente. Aber Gewöhnung ist alles, jetzt finde ich ihn ganz nett und besonders.
    Emma
    Sue
    Sophie
    Arthur Emil – Berliner Junge … 😉

    Vergeben würde ich als
    Zweitnamen: Friedemann, Benjamin, Charlotte, Sebastian, Anna, Sophie, Constantin/Konstantin, Hannes, Walther, Selma, Norwin, Emma, Arthur und Emil

    Wenke

  6. Schön finde ich diese ganz klassischen Namen:

    – Julia
    – Anna
    – Julian
    – Paul
    – Sebastian
    – Sarah
    – Benjamin

    Mit einem vielleicht noch ausgefallenen Zweitnamen kann man seinem Kind damit zumindest nichts böses tun, weil es diese Namen häufig gibt!

    Schön finde ich allerdings auch Selma!

  7. Hallo,

    ich habe soeben auf Baby-Vornamen einen, wie ich finde interessanten Mädchenvornamen entdeckt.

    Wie findet ihr Lanea?

    soll hawaianisch sein und :”Die himmlische Blume” bedeuten.

    Wie gefällt euch dieser Name?

    Schönes Restwochenende
    Petra

    • Lanea?

      Warum nicht? Habe ich noch nie gehört, aber trotzdem würde ich nicht stutzen, wenn ich den Namen im Alltag höre, da er von der Melodie “gängig” ist und einfach zu schreiben.

      Aufgrund der “gängigen”, d.h. üblichen Melodie finde ich den Namen aber auch nicht besonders ungewöhnlich (was *ich* persönlich, aber ganz gut finde, da mit die sehr ausgefallenen Namen häufig zu ausgefallen sind ;-))

Schreibe einen Kommentar