Teilnehmernamen beim Berlin Marathon 2008

Der Berlin-Marathon 2008 am 28. September 2008 war mit 35.913 Teilnehmern das weltweit fünftgrößte Marathonrennen aller Zeiten. Lediglich bei den Marathon-Veranstaltungen in Boston (1996) und in New York (2005, 2006 und 2007) sind mehr Läufer ins Ziel gekommen.

Auch wenn viele internationale Läufer am Start waren, so stammt der größte Teil des Teilnehmerfeldes wohl aus Deutschland. Das schließe ich aus der Aufstellung der häufigsten Vornamen der Teilnehmer (in Klammern die Anzahl der Läufer mit diesem Namen):

Frauen

  1. Sabine (133 mal)
  2. Susanne (116)
  3. Andrea (114)
  4. Petra (107)
  5. Birgit (104)
  6. Claudia (97)
  7. Christine (95)
  8. Heike (90)
  9. Karin (88)
  10. Kerstin und Monika (je 79 mal)

Männer

  1. Thomas (952)
  2. Michael (904)
  3. Peter (724)
  4. Andreas (622)
  5. Frank (520)
  6. Christian (496)
  7. Martin (442)
  8. Stefan (384)
  9. Uwe (302)
  10. Wolfgang (301)

Und außerdem …

1 Gedanke zu “Teilnehmernamen beim Berlin Marathon 2008”

  1. Wow!

    Haben Sie die alle händisch gezählt?

    Ich hatte eine Beilage mit allen Namen in der Zeitung gesehen, und da waren die Namen so klein abgedruckt, dass ich sie kaum lesen konnte. Geschweige denn zählen… Dankeschön, ist interessant!

Schreibe einen Kommentar