Babynamen der Woche 18/2010

Melissa-Alena * Collin-Joel * Luise * Fynn Fabian * Menowen-Jeson * Cayden Menowin * Etienne-Menowin * Anton Samuel Menowin * Lenox Menowin * Gabriel Menowin * Steven Menowin * Hannah Smilla * Lova Philine * Justus Jan * Timm-Luca * Rory Patrick * Aurelio * Nora * Kenny Frank * Johann Ingvar * Quinn * Karl Friedrich Jari * Lisa * Svea Rike * Mia Melody * Pauline Solveig * Quinny * Levin Cassian Dylan * Viviana Judite * Ava Linneá Nova * Gesche Katharina * Piet Tilmann

Autor:

34 Kommentare zu "Babynamen der Woche 18/2010"

  1. Aus aktuellem Anlass die Bedeutung des Namens Menowin:
    http://www.beliebte-vornamen.de/8846-menowin.htm

    • Gerda sagt:

      Menowin??? Hartz IV lässt grüssen…
      Und dann auch noch in solchen Kombinationen!! Die armen Kinder

    • Cat sagt:

      Sind die vielen Menowins wirklich alle innerhalb der letzten Woche geboren worden, oder „sammelt“ ihr auch mal über einige Wochen Namen zu einem bestimmten Thema? Ich hoffe sehr auf Letzteres 😉

      Uneingeschränkt gut gefällt mir diese Woche fast nichts. Nora und Lisa sind natürlich schöne Klassiker und Pauline Solveig klingt auch recht hübsch.

      Svea Rike klingt gut, heißt aber „Schweden“ auf Schwedisch, oder? Kinder nach Ländern (und Städten) zu benennen, ist ja eigentlich eher eine kleine Promi-Marotte…

      Allen ein schönes Wochenende!

    • Annezz sagt:

      Hm, soviel ich weiß, wurde Hasso Menowin Fröhlich nach dem Geiger „Yehudi Menuhin“ benannt. Sein Vater hat dann die Schreibweise MENOWIN frei erfunden. Toll, dass jetzt auch noch eine Bedeutung dazu frei erfunden wurde! Dann passt es ja wieder zusammen!

    • juli2010 sagt:

      oh mein Gott… da kann man ja nur die Hände übern Kopf zusammenschlagen… also mal ganz ehrlich… es gibt doch bestimmt Millionen bessere Personen nach denen man sein Kind benennen kann als…. Menowin… gruselig…

  2. Juleke sagt:

    Immer diese situationsbedingten Vornamen… Die armen Kinder werden in ein paar Jahren in Grund und Boden schämen, dass Ihren Eltern nichts besseres eingefallen ist, als ihnen den Names eines kurze auffunkelnden Popsternchens zu geben….

    Hier meine Favouriten:

    Luise und Hannah Smilla

    Allen ein schönes Wochenende und einen noch schöneren Muttertag!

  3. Sabina sagt:

    Heute bin ich mal die Erste 🙂 Auf geht’s, hier meine Favoriten:

    -> HANNAH SMILLA
    -> NORA
    -> QUINN

    Alle anderen Namen gefallen mir gar nicht, besonders den Namen Menowin find ich einfach grausam.

  4. Sabina sagt:

    Oops, da hat wohl doch jemand vor mir gepostet… hab ich nicht gesehen.

  5. jule sagt:

    menowin? sag mal merkt ihr noch was? Arme kinder, aus denen kann ja gar nichts werden….

  6. Franziska sagt:

    lol
    Dann heißt es wohl auch bald: Menowinismus! :-p

  7. Diana sagt:

    Grauenhaft.

    Bis auf Hannah, Luise, Nora. Lisa

  8. Kati sagt:

    Oh mein Gott!!!!

    der Name Menowin war ja schon vor Menowin Fröhlich grausam – und dann noch solch Kombinationen – einfach nur peinlich und schlimm!

    Meine Favoriten diese Woche:

    Luise, Lisa und Gesche Katharina

    Einigermaßen okay find ich dann noch Piet Tilmann,Aurelio, Nora und Svea Rike und Levin Cassian würde ohne Dylan Top sein.

    Alles andere von nicht mein Fall bis hin zu grausam (alle Menowins)

  9. Melli sagt:

    Hoffentlich werden sie kleinen Menowin nicht so arogant wie der Menowin Fröhlich…

  10. Karen sagt:

    Melissa-Alena * echt schön
    Collin-Joel * Naja geht einer von beiden wäre schöner
    Luise * naja klassisch aber altmodisch
    Fynn Fabian * gefällt mir nicht
    Menowen-Jeson * Jeson mit e? Menowen ist kein stück besser 🙁
    Cayden Menowin * Grausam
    Etienne-Menowin * Beide namen sind graaausam
    Anton Samuel Menowin * Anton und Menowin…passt nichtt…oder
    Lenox Menowin * ohjee…so schlimm Menowin
    Gabriel Menowin * schlimm
    Steven Menowin * schlimm
    Hannah Smilla * gefällt mir…Smilla ist sehr außergewöhnlich
    Lova Philine * nochnie gehört…aber seeehr schön
    Justus Jan * gefällt mir nicht
    Timm-Luca * geht so
    Rory Patrick * Finde Rory als Mädchen echt schön
    Aurelio * für einen Jungen…ganz schlimm
    Nora * klassisch
    Kenny Frank * Kenny von South Park…:D:D
    Johann Ingvar * beides schlimm
    Quinn * gefällt mir nicht
    Karl Friedrich Jari * altmodisch
    Lisa * klassisch
    Svea Rike * klingt schön
    Mia Melody * Toll..mehr bleibt nicht zu sagen
    Pauline Solveig * Solveig ist nicht schön 🙁
    Quinny * auch noch eine Verniedlichungk
    Levin Cassian Dylan * klingt zu „geschwollen“
    Viviana Judite * Naja geht so
    Ava Linneá Nova * Linnea hört sich irgendwie nach ner Creme an
    Gesche Katharina * Gesche? was ist denn das?
    Piet Tilmann * gefällt mir nicht 🙁

  11. Natalie sagt:

    Ach du scheiße, diese ganzen Menowins überschlagen sich ja förmlich!
    Schlimm…ganz, ganz schlimm, wenn ihr mich fragt…

  12. Frauke sagt:

    Melissa-Alena *
    –>immer diese Bindestriche Melissa ist ok, Alena mag ich nicht
    Collin-Joel *
    –> wieder ein Bindestrich… Collin ok, Joel naja
    Luise *
    –> gefäält mir mit „o“ besser
    Fynn Fabian *
    –> Fynn ist ok, Faian geht, nicht so mein Fall
    Menowen-Jeson *
    –> geht so gar nicht…
    Cayden Menowin *
    –> auch hier gehen beide Namen nicht
    Etienne-Menowin *
    –> beide Namen nicht und dann wieder der Bindestrich…
    Anton Samuel Menowin *
    –> passt nicht zusammen die 3er Kombi ok, davon ist noch Anton
    Lenox Menowin *
    –> Lenox (dachte immer mit 2 N) ist ok, mehr schreib ich nicht
    Gabriel Menowin *
    –> beide Namen schrecklich
    Steven Menowin *
    –> ganz ganz ganz furchtbar
    Hannah Smilla *
    –> nicht die schönste Namenskombi
    Lova Philine *
    –> Love gefällt mir nicht, aber Philine ist ganz nett
    Justus Jan *
    –> geht gar nicht in der Kombi
    Timm-Luca *
    –> wieder ein – , argh, alleine sind es schöne Namen
    Rory Patrick *
    –> Rory ist klasse passt aber nicht zu Patrick
    Aurelio *
    –> naja geht so
    Nora *
    –> schlicht und einfach
    Kenny Frank *
    –> passen so gar nicht zusammen
    Johann Ingvar *
    –> passen auch nicht zusammen
    Quinn *
    –> mal was anderes
    Karl Friedrich Jari *
    –> was denn nue altmodisch oder nicht? Jari passt nicht, ist aber hier der schönste Namen von den 3
    Lisa *
    –> schlicht und einfach
    Svea Rike *
    –> schöne Kombi
    Mia Melody *
    –> auch akzeptabel
    Pauline Solveig *
    –> da gefällt mir Solveig nicht
    Quinny *
    –> verniedlicht werden die Namen von alleine , dass muß man nicht machen
    Levin Cassian Dylan *
    –> na da war jemand wichtig das es wichtig klingt. Etwas übertrieben
    Viviana Judite *
    –> gefällt mir nicht
    Ava Linneá Nova *
    –> hier gefällt mir nur Ava , den Rest einfach streichen
    Gesche Katharina *
    –> Gesche ist schön, Katharina nicht mein Fall
    Piet Tilmann *
    –> Tillmann find ich furchtbar

  13. Victoria sagt:

    Hm, das kann ja irgendwie nicht sein, dass der Name Menowin frei erfunden wurde – dann hätte man ihn meiner Meinung nach in Deutschland doch gar nicht vergeben dürfen, oder?
    Erfunden oder nicht, er ist schrecklich und ich verstehe auch wirklich nicht, warum man sein Kind nach einem ZWEITplatzierten (also Verlierer) benennen sollte, der Kinder mit seiner Cousine gezeugt hat und wegen Körperverletzung im Knast saß. Was bitte ist das für ein Vorbild…

  14. Victoria sagt:

    Soso, habe gerade nochmal google genutzt und folgenden Eintrag in einem Forum gefunden:

    Menowin ist nicht der „Künstlername“ des jungen Mannes. Er ist vielmehr sein „Rufname“. Menowin ist ein Sinti, und da ist es wohl so üblich einen „offiziellen“ Namen zu haben und einen „inoffiziellen“ der nur in der Gemeinschaft benutzt wird.

    Bei Menowin ist der „Rufname“ dann aber doch irgendwie auch außerhalb der Gemeinschaft bekannt geworden. Wohl auch weil „Hasso“ doch nicht besonders schön ist, und immer an einen Hundenamen erinnert. Surprised

    Den Namen „Menowin“ hat ihm sein Großvater gegeben. Es ist ursprünglich der Nachname des jüdischen Geigers Yehudi Menuhin.
    „Menowin“ ist also eine „Abwandlung“ des Namens Menuhin.

    Quelle: http://www.vornamen-forum.de/ftopic5413.html

    So gesehen ist es natürlich doch wieder möglich, dass der Name erfunden ist, weil es ja nicht sein offizieller Name is. Mit anderen Worten: NOCH SCHLIMMER, dass jetzt Kinder tatsächlich so genannt werden!

  15. Anika sagt:

    Das sind die schrecklichsten Namen der Woche EVER! *Haare rauf*

  16. Janni sagt:

    O_o
    Leider MUSS ich meinen Beitrag hier hinterlassen!
    MENOWIN? Also bei aller Liebe, meine lieben, gewordenen Mütter… Ich würd mal einfach sagen ZUVIEL DSDS geschaut.
    Das andere hier sagen, dass anhand eines Namens aus dem Kind nichts werden mag, möchte ich gar nicht bestätigen. Aber sein Kind Anton Samuel Menowin zu nennen oder wie alle anderen Namen mit Menowin (ich gehe stark davon aus, wegen DSDS)ist einfach nur schrecklich.
    Das Kind wird sein LEBENLANG diesen Namen tragen.
    Und eine Frage: Menowen-Jeson sollte das ursprünglich so „umgesetzt“ werden, oder doch Menowin-Jason?! (auch nicht wirklich besser)
    *autsch*
    ps: Nora ist my fav! Besser noch Nora Sue 🙂

  17. Marie sagt:

    Ava Linnea Nova ist eine sehr schöne Kombi, Pauline Solveig finde ich auch nicht schlecht (mal eine Frage, bisher kannte ich nur SolveigH, aber neuerdings lese ich immer öfter Solveig. Ist das der gleiche Name? Gibt es da unterschiede in der Aussprache?). Bei Rory Patrick frage ich mich, ob Junge oder Mädchen… Und Melody als Zweitname versaut den Namen Mia total. Schade.
    Zu Menowin sag ich mal besser nichts *gg*

    • Michaela sagt:

      Rory PATRICK wird wohl männlich sein;). Ich glaube, Rory ist wie Patrick auch ein irischer Name.

  18. loredana sagt:

    gioia-jiepen
    menowin
    einfach menowin,icht weil er toll ist,der name gefällt mir total,selten nen schöneren gehört

  19. Sue sagt:

    go Menowin,go Menowin xDD

  20. ** sagt:

    echt übel—waren die schönen namen gerade ausverkauft oder was??

  21. Parsa002 sagt:

    Huhu!
    Also die Namen finde ich teilweise echt grottig!
    Ich weiß auch nicht, warum alle auf einmal ihr Kind Menowin nennen.
    Das arme Kind ist doch gestraft mit seinem Namen!
    Der Name alleine, meinetwegen, aber als Doppelname?
    Hoffentlich hört dieser Menowin-Hype auch mal wieder auf!

    Und Collin-Joel finde ich auch ziemlich unschön.
    Zumal ich Colin nur mit einem „L“ kenne und Joel einfach ein Modename ist.
    Da will ich jetzt nicht beleidigend werden, aber auch wenn es keine „Schichten“ mehr in Deutschland gibt, glaube ich, dass die hier aufgeführten Kombinationen hauptsächlich von ungebildeteren Leuten genutzt wird.

    Und ich hoffe echt, dass diese amerikanischen Namen mal aufhören!

    Also die einzigen halbwegs akzeptierbaren Namen sind für mich Nora und Luise, auch wenn ich den lieber mit „ou“ mag.
    Aber wer bitte nennt sein Kind Gesche?
    Hätte nicht gedacht, dass es den Namen überhaupt gibt.
    Und Fynn heißt momentan jedes zweite Kind.

    LG

    Aber die absoluten No-Gos diesmal sind echt:
    Collin-Joel, Cayden, Lenox, Smilla, Lova, Rory, Kenny Frank, Quinn, Jari, Melody, Quinny, Levin und Dylan.

  22. *** sagt:

    würg! wat ne stafe… menowin..igitt.. die armen kinder!!!!

  23. MenowinFreakii sagt:

    Menowin?

  24. MenowinFreakii sagt:

    das fragezichn sollte ein herz sein <3

Kommentieren