Babynamen der Woche 45/2014

Sabrina Isabel * Annegret * Felicitas * Melisa * Nadja Marianna * Berta * Manuel Luca * Joelina * Georg Sebastian * Ferdinand * Milena Lysann * Filippo * Juna * Finn Nino * Shanaya * Marc Lenard * Valerian * Frieda Luisa * Aylan Amel * Tymoteusz * Dominik Alexander  * Drake Salomon * Finley Elyas * Lukas Alexis * Stanislawa * Marit Caroline * Frederik Maximilian * Johann Christian * Luca Maurice * Henry Zacharias * Lennon Wilhelm * Leonarda Luise * Joanie Lou

15 Gedanken zu “Babynamen der Woche 45/2014”

  1. Sehr interressant heute!

    Top Mädchen:
    1. Marit Caroline (einfach super!)
    2. Sabrina Isabel
    3. Frieda Luisa – dabei hätte Louisa besser gepasst meiner Meinung nach. Oder Nadja Marianna wobei ich Nadia schöner finde.

    Andere Einzelnamen : Annegret, Felicitas, Milena

    Top Jungen = schwieriger:
    1. Dominik Alexander
    2. Marc Lenard – hätte Leon besser gefunden
    3. Manuel Luca – vielleicht besser umgekehrt aber finde Manuel schöner als Rufname
    4. Lukas Alexis

    Auch wohlklingend aber manchmal zu oft schon gemacht:
    Georg Sebastian – auch zu altmodisch für mein Geschmack
    Ferdinand
    Frederik Maximilian
    Johann Christian

    Mehrsprachige Kombinationen:
    Henry Zacharias
    Lennon Wilhelm

    Nicht mein Fall: Berta (auch noch ohne Zweitname), Joelina (komische Schreibweise), Valerian (Weshalb nicht Valerie oder so?)

    • Valerian ist ein Jungename 🙂 Ist eine Nebenform von Valerius.

      Passt in die “Kiste” mit den anderen zur Zeit beliebten Jungennamen mit -ian-Endung wie Julian, Fabian, Florian usw.

  2. Viel gute bis sehr gute Namen.
    Endlich mal keine Aufreger dabei.

    Lustigerweise sind hier zwei Namen gleich nebeneinander aufgezählt, die ich als zwei Brüder kenne (heute 21 und 19 1/2): Frederik Maximilian und Johann Christian =)

    Meine Favoriten:

    Marc Lenard
    Frederik Maximilian
    Johann Christian
    Georg Sebastian
    Valerian
    Tymoteusz
    Dominik Alexander
    Stanislawa
    Felicitas und
    Frieda Luisa

    Als ein wenig unglücklich sehen ich Drake Salomon und die “Klischeenamen” Shanaya und Joelina.

  3. Sabrina Isabel * Sabrina ist für mich eher Ü30. Der Name ist für mich noch nicht wieder dran. Aber ich finde ihn ganz ok. Isabel finde ich schön und er passt dazu.
    Annegret * Ist für mich alt. Außerdem klingt der Name für mich irgendwie verbissen. Anne mag ich, Greta auch, nur die Kombi halt nicht so sehr.
    Felicitas * Toller Name!
    Melisa * Wird das dann auch mit langem i gesprochen. Kenne sonst nur Melissa. Finde den Namen ok.
    Nadja Marianna * die doppelte a-Endung stört mich etwas. Nadja Marianne hätte mir besser gefallen. Finde beide Namen und die Kombi aber ok.
    Berta * Klingt irgendwie süß, aber ich musste gleich an die “dicke Bertha” denken. Wobei, in der Generation kennt die wahrscheinlich eh keiner mehr. 🙂 Irgendwie hat der Name zwar etwas, aber ich würde den noch nicht vergeben, höchstens an Haustiere.
    Manuel Luca * Passt.
    Joelina * Jolina mag ich. Gehe wegen der Schreibweise aber davon aus, dass der Name wie Joel + ina ausgesprochen wird. Dann gefällt er mir nicht so gut.
    Georg Sebastian * Keine schlechte Kombi. Beides nicht gerade meine Lieblingsnamen, aber ok.
    Ferdinand * Mag ich mehr und mehr. Ein kurzer, junger ZN wäre nicht schlecht gewesen, um dem Ganzen etwas die Schwere zu nehmen.
    Milena Lysann * Milena mag ich. Lysann ist nicht ganz so mein Fall, als ZN hier aber passend.
    Filippo * Würde ich nur bei italienischem Hintergrund vergeben. Finde ich ganz ok.
    Juna * Klingt schön.
    Finn Nino * Ist mir zuviel n drin. Außerdem passen die Namen von der Herkunft nicht sonderlich gut zusammen. Finn finde ich aber ganz gut.
    Shanaya * Bei entsprechendem Hintergrund gut. Eine blonde Shanaya Müller fänd ich hingegen unpassend.
    Marc Lenard * Hätte die Schreibweise Lennard oder Lennart gewählt. Sonst gut.
    Valerian * Klingt ewas hochgestochen, aber schön. Ein leichterer ZN wäre gut gewesen.
    Frieda Luisa * Mag ich!
    Aylan Amel * Aylan klingt schön, Amel passt dazu und vom Klang her stört mich auch die Alliteration nicht. Nur was die Initialen betrifft, ist die Namenswahl nicht optimal. 🙂
    Tymoteusz * Die Schreibweise ist natürlich etwas schwierig, bei polnischem Hintergrund aber verständlich. Klanglich finde ich den Namen recht hübsch.
    Dominik Alexander * Klassische Namen, gut kombiniet.
    Drake Salomon * Drake gefällt mir gar nicht. Für mich klingt das irgendwie diabolisch. Salomon als ZN ist ok.
    Finley Elyas * Klingt gut und passt zusammen. Finnley Elias sieht für mich aber schöner aus.
    Lukas Alexis * Beide Namen finde ich nicht schlecht, vor allem Lukas gefällt mir. Allerdings klingt die doppelte s-Endung etwas scharf.
    Stanislawa * Klingt für mich recht maskulin. Gefällt mir nicht so sehr.
    Marit Caroline * Ganz ok, sowohl die Einzelnamen als auch die Kombi.
    Frederik Maximilian * Beide Namen zwar recht lang, aber gut finde ich die Kombi trotzdem.
    Johann Christian * Klingt ein wenig wie eine Aufzählung wegen der ähnlichen Endung. Johannes Christian wäre mMn stimmiger gewesen. Aber die Kombi ist schon ok.
    Luca Maurice * Ich mag Maurice eigentlich nicht so, aber in der Kombi hier finde ich den Namen stimmig.
    Henry Zacharias * Hat was. Henry mag ich gerne, Zacharias ist etwas extravagant, aber als ZN gut vergebbar.
    Lennon Wilhelm * Ist für mich eher ein Nachname. Lennard oder Lennox mag ich lieber. Schlecht klingt der Name aber nicht. Ich aber leichte Schwierigkeiten, den Namen komplett auszusprechen, will immer ein englischen W hineinbringen. Lennon William wäre flüssiger gewesen, aber Wilhelm mag ich eigentlich lieber. Da der ZN ja vermutlich stumm bleibt, finde ich die Kombi ok.
    Leonarda Luise * Leonarda klingt schon ziemlich hochgestochen. Die Alliteration finde ich auch nicht optimal. Insgesamt finde ich die Kombi aber ok.
    Joanie Lou * Joanie ist nicht so mein Fall. Es klingt mir zu niedlich, nach einem Spitznamen und nach Chantalismus. Bei entsprechendem Hintergrund wäre der Name noch ok. Lou finde ich ganz nett und passend.

    • Ich würde Melisa mit langem i – “Meliesa” – aussprechen, analog zu zwei Schwestern, Medina und Medisa, an der Schule meiner Tochter. Weiß jemand, ob das richtig ist?

      Lenard würde ich “Lehnard” mit langem e sprechen, also schon anders als Lennard/Lennart.

    • Ich kenne eine Melisa, die Türkin ist und mit kurzem i ausgesprochen wird, ich weiß aber nicht, ob das was miteinander zu tun hat.
      Lenard soll wahrscheinlich auch einfach einfacher und unkomplizierter geschrieben sein.

  4. Mir gefallen folgende Namen:

    * Felicitas * Melisa * Georg Sebastian * Frieda Luisa * Tymoteusz * Frederik Maximilian * Johann Christian * Henry Zacharias * Lennon Wilhelm

Schreibe einen Kommentar