Babynamenstatistik der Schweiz 2008

Das Bundesamt für Statistik der Schweiz hat die Vornamen aller im Jahrgang 2008 in der Schweiz geborenen Kinder ausgewertet. Aufgrund der kulturellen Unterschiede in den vier Sprachregionen gibt es vier unterschiedliche Babynamenhitlisten.

Die jeweiligen Spitzenreiter sind Lara und Tim, Emma und Nathan, Giulia und Alessandro sowie Giulia und Gian. Sprach- und Vornamenexperten können die Vornamen wohl ohne Hilfestellung den schweizer Regionen zuordnen, allen anderen empfehle ich einen Blick auf die detaillierten Listen der häufigsten Babynamen in der Schweiz.

  • Quelle: Mitteilung des Bundesamts für Statistik

Und außerdem …