Von 27. April 2009 Weiterlesen →

Joke, Veit, Börries, Bjarne, Adolf und ihre Geschichte

Am Wochenende hat die Ruhrgebiets-Zeitung „Westdeutsche Allgemeine“ zum Rundumschlag über die Vornamensgebung ausgeholt und gleich drei interessante Artikel veröffentlicht, die auch im Internet-Portal „Der Westen“ aufgerufen werden können.

Im Beitrag „Maurice, komma bei Mama!“ geht die Autorin Susanne Schild auf alles Mögliche ein, was ihr zum Vornamen-Thema einfiel. Von soziologischen Aspekten, Modenamen, der Geschichte der Vornamensgebung bis zu ungewöhnlichen Namen werden viele Aspekte in wenigen Zeilen angekratzt.

Der Namensforscher Dr. Gerhard Müller äußert sich im Interview zu seinem eigenen Vornamen und verrät, was er von den Auswüchsen, die die Namensgebung heutzutage annimmt, hält.

In der Bilderstrecke „Fünf Namen und ihre Geschichte“ werden Menschen vorgestellt, die mit den Vornamen Joke, Veit, Börries, Bjarne und Adolf leben (müssen).

[Links entfernt, weil die Artikel nicht mehr online sind]

Thema: Namensgebung

Autor:

Knud Bielefeld ist Vornamenanalytiker und erstellt Jahr für Jahr eine Auswertung der beliebtesten Vornamen Deutschlands.

.