Babynamen der Woche 31/2011

Frida Luise * Constantin * Charlotte * Lea Theresa * Arvid * Lotta * Ben Louis * Lia * Tobias * Ray * Ramses * Leefke * Lian Pepe * Utz Kalevi * Jarne Levi * Silas * Inya Maresa * Tessa Henrike * Nataniel-Tyrese * Vincent Peter * Mira Malu * Melia * Anton Eddy * Mayla * Jakob Friedrich * Selena Julia * Joy Jolina * Mikkel * Jenny Magdalena * Mara Fee * Alizia Alwine * Tamme Edmund * Laura Emma * Otis * Justus Thor * Lucy Monika Charlotte * Wendelin * Hans Hermann * Antoni Eugen * Amélie Claudia Ingeborg * Alma * Lotta Line * Mina Sandra Johanna

Dieses Bild wurde mit dem MagicName-Tool von Personello erstellt.

39 Gedanken zu “Babynamen der Woche 31/2011

  1. Uih, wieder mal Erste :-D:

    Hier meien TOPs:
    Frida Luise, Constantin, Charlotte, Lotta, Ben Louis, Silas, Tessa Henrike, Jakob Friedrich und Mara Fee

    Ein schönes Wochenende!

  2. Frida Luise – eine zauberhafte Kombi! So würde ich mein Kind auch nennen
    Constantin – gehört zu meinen Lieblingsnamen für Jungen
    Charlotte – süß
    Arvid – obwohl ich nordische Namen sehr mag, bin ich kein Fan von Arvid
    Lotta – sehr süß
    Ben Louis – nicht mein Fall
    Lia – wäre mir zu kurz
    Ray – auch zu kurz für meinen Geschmack
    Ramses – ich persönlich würde diesen Namen nicht mal als Zweitnamen vergeben. Hat das Kind prominente Eltern?
    Leefke – süß
    Lian Pepe – gefällt mir nicht
    Utz Kalevi – gar nicht mein Fall
    Jarne Levi -Levi ist süß, aber Jarne gefällt mir nicht
    Silas – nicht mein Fall
    Tessa Henrike – ein wundervoller Name
    Vincent Peter – gewöhnungsbedürftige Kombi
    Mira Malu – mir sind die Namen zu ähnlich
    Melia – klingt sehr hübsch
    Anton Eddy – warum nicht Anton Eduard?
    Jakob Friedrich – gefällt mir sehr gut
    Joy Jolina – ist mir auch zu ähnlich
    Jenny Magdalena – wäre ohne Jenny schöner
    Mara Fee – süß
    Alizia Alwine – gefällt mir trotz der Ähnlichkeit
    Tamme Edmund – nicht mein Fall
    Laura Emma – klingt andersherum (also als Emma Laura) besser
    Justus Thor – Justus gefällt mir, Thor eher weniger
    Hans Hermann – gefällt mir nicht
    Antoni Eugen – warum nicht Anton Eugen?
    Amélie Claudia Ingeborg – Claudia und Ingeborg sind vermutlich die Namen der Omas
    Alma – ein sehr hübscher Name, der mir jedoch etwas zu kurz wäre, weshalb ich ihn beispielsweise mit Sophie kombinieren würde
    Lotta Line – Lotta gefällt mir sehr, jedoch hätte ich statt Line Hermine als ZN gewählt

    Wünsche allen ein schönes Wochenende!

  3. Heute ist die Liste der Babynamen mal wieder mehr mein Geschmack, sodass ich mal einige Kombis kommentiere:

    Frida Luise -Frida ok, Luise ok, Kombi stimmig und gelungen

    Lea Theresa – Lea naja (ich kann mich einfach nicht mit der Bedeutung Wildkuh anfreunden), Theresa gut, Kombi ist nicht schlecht, aber mir zu viel e und a

    Ben Louis – sehr flüssig und Kombi besser als der Erstname einzeln = hier fände ich auch einen Bindestrich schön

    Lian Pepe – Lian finde ich interessant, auch wenn mir eine Langform mit dieser Endung besser gefällt, Pepe gar nicht mein Geschmack, Kombi wirkt auf mich nicht

    Jarne Levi – Jarne gut, dem Levi hätte ich ein End-n gegönnt, Kombi schön

    Inya Maresa – wirkt auf mich zu sehr gebastelt und betont besonders

    Tessa Henrike – Kombi gefällt mir, trotz dass die Einzelnamen nicht gerade meine Favoriten sind

    Nataniel-Tyrese – Nathaniel ist ok, Tyrese gar nicht mein Geschmack und dann auch noch untrennbar miteinander verbunden? die Länge finde ich auch eine Zumutung…

    Vincent Peter – die Kombi finde ich an sich gar nicht schlecht, aber ordne ich in einen anderen Jahrgang ein

    Jakob Friedrich- Jakob schön, Friedrich naja, Kombi gefällt mir

    Tamme Edmund – oh nein, Tamme finde ich schon nicht so schön, aber bei Edmund denkt doch jeder an den Herrn Stoiber… dann doch lieber Kevin!

    Laura Emma – Einzelnamen schön, Kombi finde ich als Emma Laura flüssiger

    Justus Thor – Justus schön, Thor finde ich eine sehr unglückliche Namenswahl… (da finde ich Namen, die in anderen Sprachen eine negative Bedeutung haben ja noch akzeptabler)

    Amélie Claudia Ingeborg – Modename + Modename aus Mamas Zeiten + eine der Uromas verewigt?

    Ansonsten einige Male dieselben Anfangsbuchstaben der Namen = nicht mein Geschmack

    • Endlich jemand, dem es bei Leah so geht wie mir 😉 Die andere mögliche Deutung wäre: “die, die sich umsonst müht; die, die es zu nichts bringt”.
      Erstaunlich, wie viele Eltern ihrem Kind so einen Botschaft mitgeben. Bei jeder “Leah”, die ich höre, schauderts mich etwas …
      Klanglich allerdings gefällt mir der Name sehr gut.

      Wenke

    • @Wenke: LEA zählt zu meinen Lieblingsnamen, unteranderem wegen der bedeutung: LÖWIN! das ist lat. mag sein, das es auch die anderen bedeutungen stimmen, aber die finde ich, kann man ruhig umgehen. Ich will meine Tocjter in zehn Jahren gerne Lea Sophie nennen, die Bedeutung: weise Löwin finde ich sehr schön. Weiß nicht, was an einer Wildkuh so schlimm ist, und die, die sich umsonst bemüht, stammt nur aus der Bibel… Also deswegen ist ist der name für mich wunderschön 🙂
      Anna

    • Äh “Lea” auf latein Löwin?
      Entweder du hattet nie Latein oder du solltest deine Kenntnisse mal wieder auffrischen.

  4. oh mein gott, diese woche ist ja von top bis flop wieder alles dabei!

    schön finde ich:

    Constantin
    Arvid
    Ray (auch ruhig für beide geschlechter)
    Magdalena
    Lucy
    Amélie
    Mina

    wie immer meiner meinung nach zuviele unstimmige zweitnamen (muss da immer die omma mit rein???) aber imerhin keine marie oder sophie diese woche.

    meine flops diese woche:

    Ramses (wtf??)
    Utz kalevi (das klingt nicht mal wie ein name..)
    Nataniel-Tyrese ( klingt mir zu übertrieben)
    Wendelin (kennt noch jemand Wum & Wendelin? keine schöne assoziation..)
    Tamme Edmund (neeeeee….)

    euch ein sonniges wochenende!! 🙂

  5. hier meinen Beitrag zu den Namen dieser Woche. Ist ja wieder eine bunte Mischung!

    Frida Luise:ganz ok. Da meine Oma schon Frieda hieß (Jahrgang 1904) und einige ihrer Freundinen Luise, sind mir die Namen zu altmodisch, aber momentan sind Namen aus dieser Zeit ja wieder in (siehe Emma und co!)
    Constantin: gut, zeitlos und kein Allerweltsname.
    Charlotte: nett
    Lea Theresa: schön, auch mit Bindestrich vorstellbar.
    Arvid: wems gefällt, ok.
    Lotta: nicht so mein Fall, wenn schon eher Carlotta.
    Ben Louis: gut, ebenfalls mit Bindestrich denkbar.
    Lia: Mit Zweitnamen kombiniert ganz ok, so ist es mir persönlich zu kurz.
    Tobias: so heißt mein 14 jähriger Neffe, aber ganz gut.
    Ray: hm….
    Ramses: besser für einen Wachhund!!
    Leefke: enthalte mich, nordische Namen sind nicht unbedingt meins.
    Lian Pepe:komische Kombi!, Pepe netter Namen für einen Mischlingshund!
    Utz Kalevi: Flop!!!
    Jarne Levi: nicht mein Fall!
    Silas: gabs schon mal einen TV-Helden dazu!
    Inya Maresa: Finde ich sehr interessant. Warum nicht. Es muß ja nicht immer der gewöhnliche Einheitsbrei sein. Wie findet ihr für ein afrikanisches Mädchen als Zweitnamen Maliah (Königin) oder Mandisa (Die Süße)??
    Tessa Henrike: gut
    Nataniel-Tyrese: Nataniel klint zwar nicht schlecht, ist mir persönlich zu biblisch. Mit Tyrese kann ich nichts anfangen. Insgesamt gefallen mir diese Namen nicht.
    Vincent Peter: mir zu altmodisch.
    Mira Malu. la le lu..so lala. Geschmacksache.
    Melia: schön
    Anton Eddy: ok
    Mayla: ok, ganz interessant. Finde Layla noch schöner, kann man sich aber drüber streiten. Wie findet ihr Haya (so heißt meine Freundin)? Ist arabisch und bedeutet Leben. Im deutschsprachigen Raum wird das leider oft mit “ins heia Bett gehen ” assoziert. Schade, das man den Namen nicht wie geschrieben, bzw. wie mit den Augen gesehen ausprechen kann. Würde eure Mienung dazu gerne hören!
    Jakob Friedrich: altmodisch
    Selena Julia: nett
    Joy Jolina: zu ähnlich! Finde auch Jolina Joy spricht sich flüssiger aus.
    Mikkel: hm…
    Jenny Magdalena: Jenny Modenamen von gestern, Magdalena nicht meins. Kombi merkwürdig.
    Mara Fee: irgendwie nett bis hübsch!
    Alizia Alwine: Finde Alizia schön, persönlich Alicia mit c noch schöner. Letizia z. B. finde ich mit c oder z ok. Alwine gefällt mir überhaupt nicht.
    Tamme Edmund : Flop!
    Laura Emma: ok,zu Emma siehe bei Frida Luise.
    Otis: warum nicht?
    Justus Thor: klingt mir zu Oberschullehrerhaft.Da gefällt mir Julius als lateinischer Vornamen besser. Klingt ja auch nicht ungebildet!
    Lucy Monika Charlotte: Charlotte klingt am besten. Lucy in the sky with diamonds.. ?
    Wendelin: schließe mich dem vorherigen Kommentar an: Wum und Wendelin!!
    Hans Hermann: Aus den Top 10 von 1960???
    Antoni Eugen: finde auch Anton besser, Eugen, mir zu altmodisch.
    Amelie Claudia Ingeborg: Amelie: schön, dann lautet die Reihe sicher folgendermaßen: Baby: Amelie, Mama: Claudia, Oma: Ingeborg. Stimmt´s ? Wie findet ihr Claudia rein vom Klang her?
    Alma: schöne Bedeutung
    Lotta Line: die Kombi klingt mir irgendwie zu sperrig.
    Mina Sandra Johanna: Die Namen stammen irgendwie aus verschiedenen Zeitepochen, klingt daher wie eine willkürliche Aufzählung für meine Ohren.
    So, das wars
    Euch ein schönes Wochenende!!

  6. Mir gefallen fuer Maedchen CHARLOTTE und ALMA, und fuer Jungs nur SILAS – wunderschoener Name. 🙂

    Vincent gefaellt mir sehr, sehr gut, aber Peter als Zweitname geht ja gar nicht. Amelie mag ich auch, die beiden Zweitnamen passen jedoch nicht dazu. Bei Mina Sandra Johanna faend ich schoener nur Mina Johanna, Sandra ist kein Favorit von mir.

  7. Frida Luise * Schöne Kombi

    Constantin * ist ok

    Charlotte * recht oft, aber schön

    Lea Theresa * mit beidem kann man leben

    Arvid * nicht so meins

    Lotta * sehr oft, kann man mit leben

    Ben Louis * ist ok

    Lia * löst gerade glaub ich “Mia” ab

    Tobias * ist ok

    Ray * nee muss nicht

    Ramses * “Hier Ramses, Pyramidenverleih!” Nee geht gar nicht

    Leefke * schöner nordischer Name

    Lian Pepe * Kombi hat was

    Utz Kalevi * beide Namen gefallen nicht und auch nicht zusammen

    Jarne Levi * Jarne ist schön, Levi ist gar nciht meins

    Silas * mag ich überhaupt nicht

    Inya Maresa * interessante Namen und auch die Kombi ist ok

    Tessa Henrike * klingt nicht zusammen und Tessa ist für mich ein Pferdename nicht für kleine Mädchen

    Nataniel-Tyrese * furchtbar, zum einen der Bindestrich und dann passen die beiden Namen so gar nicht zusammen

    Vincent Peter * Vincent ist schön, Peter hätte man sich sparen können

    Mira Malu * klingt nicht wirklich zusammen, beides beginnt mit “m” und beides arg kurz.

    Melia * nicht meins

    Anton Eddy * Anton ist ok, Eddy mir zu süß

    Mayla * ok

    Jakob Friedrich * ja alte Namen sind in, aber das ist mir zu alt

    Selena Julia * nicht mein Fall

    Joy Jolina * nee nicht schön, vom klang her wäre andersherum besser

    Mikkel * furchtbare Schreibweise

    Jenny Magdalena * wenn Jennifer, Magdalena ist ok

    Mara Fee * Mara ok, Fee ist für mich kein Name

    Alizia Alwine * wirklich zusammen passen die beiden Namen nicht. Alwone ist mir zu alt

    Tamme Edmund * passt klanglich nicht ganz.

    Laura Emma * ist ok

    Otis * so heisst hier eine Aufzugfirma…. kann mir deswegen schwer vorstellen ein Kind so zu nennen

    Justus Thor * das klingt jetzt schon nach Streber

    Lucy Monika Charlotte * “wir reihen mal Namen aneinander” Monika psst so gar nicht hier in die Reihe Lucy Charlotte wäre noch ok

    Wendelin * furchtbar

    Hans Hermann * älter ging nicht????

    Antoni Eugen * Anton wäre schöner und Eugen ist ne Strafe

    Amélie Claudia Ingeborg * Amelie ok, Claudia naja , hart an der Grenze zu nicht schön, aber Ingeborg ist furchtbar. Denk aber mal da wurde ne Oma geehrt. Was den Namen auch nicht schöner macht

    Alma * schöner Name

    Lotta Line * passt nicht zusammen

    Mina Sandra Johanna* auch hier eine aneinander Reihungvon total unterschiedlichen Namen.
    Die klingen noch nicht einmal zusammen.

  8. Meine Favoriten diese Woche:
    * Frida Luise: mir fehlt bei Frida ein e aber klanglich eine wunderschöne Kombi
    * Constantin: wenn auch lieber mit K geschrieben
    * Charlotte
    * Theresa
    * Louis
    * Leefke: aber lieber mit v geschrieben anstatt mit f
    * Jakob Friedrich
    * Edmund
    * Emma
    * Monika
    * Hans Hermann

    Ansonsten:
    * Anton Eddy: Anton ist okay, aber Eddy ist für mich ein typischer Spitzname ala Ulli, Susi oder Willi
    * Jenny Magdalena: Jenny siehe Eddy. Magdalena ist ein Klassiker
    * Wendelin: bei Wendelin muss ich auch an Wim Thoelke denken, aber Wendel finde ich toll.
    * Antoni Eugen: Antoni finde ich mit Hintergrund okay, ohne fände ich Anton oder (noch besser) Antonius schöner (wenn es kein Schreibfehler ist). Eugen finde ich klasse.

    Schöne Woche
    Käthe

  9. Guten Abend!

    Frida Luise:
    Weder Frida noch Luise gehören zu meinem Lieblingsnamen, klingen aber sehr harmonisch zusammen!

    Constantin:
    Mag ich persönlich gar nicht.

    Charlotte:
    Zeitlos, geht immer.

    Lea Theresa:
    Lea ist sehr schön. Eine wirklich nette Kombination!

    Arvid:
    Wie bitte? Ist mir zu ungewöhnlich.

    Lotta:
    Ein nettes Beispiel wie man es richtig machen kann. Wozu schrille, ungewöhnliche Namen hinter einander reihen, wenn es diese einfachen, schönen Vornamen gibt!? Lotta bekommt von mir ein großes Plus! Wundervoll!

    Ben Louis:
    Schöne Namen und eine schöne Kombi.

    Lia:
    Kurz und knackig! Bezaubernd!

    Tobias:
    Schlicht und zeitlos!

    Ray:
    Englische Vornamen treffen meinen Geschmack leider nicht.

    Ramses:
    Finde ich wirklich alles andere als schön!

    Leefke:
    Haut mich leider nicht um.

    Lian Pepe:
    Lian ist mir zu nah an Lia und hört sich in meinen Ohren zu weiblich an.

    Utz Kalevi:
    Du armes Mäuschen…

    Jarne Levi:
    Harmoniert nicht, zumindest nicht in meinen Ohren.

    Silas:
    Leider nein.

    Inya Maresa:
    Sieht komisch aus und nicht mein Geschmack.

    Tessa Henrike:
    Tessa ist süß! Die Kombination okay, hamoniert.

    Nataniel-Tyrese:
    Liebe Herrschaften…

    Vincent Peter.
    Mag ich leider nicht leiden.

    Mira Malu:
    Mira ist schön, aber bitte nicht M UND M.

    Melia:
    Okay.

    Anton Eddy:
    Ist mir persönlich zu altbackend.

    Mayla:
    Besser: Maya

    Jakob Friedrich:
    Mag ich leider nicht.

    Selena Julia:
    Eine, finde ich, schreckliche Kombination. Vom Schriftbild her und vom Klang.

    Joy Jolina
    Passt überhaupt nicht!!

    Mikkel:
    Sieht schriftmäßig nicht schön aus.

    Jenny Magdalena:
    Jenny finde ich nicht schön, Magdalena ist zeitlos und klassisch!

    Mara Fee:
    Mara okay, Fee geht für ein menschliches Wesen überhaupt nicht!

    Alizia Alwine:
    Nicht wirklich schöne Namen. Außerdem: A&A = nicht schön!

    Tamme Edmund:
    Die Namen sind ja wie Tag und Nacht!

    Laura Emma:
    Laura ist okay, Emma sehr schön. Aber als Kombi? Ne!

    Otis:
    … Bitte?!

    Justus Thor:
    Okay, aber keine harmonische Kombi.

    Lucy Monika Charlotte:
    Passt alles nicht zueinander.

    Wendelin:
    Entschuldigung, aber ich musste sofort an einen Schmlumpf denken. Ist das wohl gut?! Nein! Für mich: Kein akzeptabler Vorname!

    Hans Hermann:
    sehr, sehr verstaubt…

    Antoni Eugen:
    Neee!!

    Amélie Claudia Ingeborg:
    Passt nicht! Das ist das schwere an drei Vornamen: Es klingt einfach nicht!

    Alma:
    Ebenfalls zu verstaubt, mir zumindest.

    Lotta Line:
    Lotta ist wundervoll! Aber bitte wiede kein L UND L.

    Mina Sandra Johanna:
    Mina ist klasse! Aber genau wie oben beschrieben: Drei Vornamen=keine Harmonie.

    Meine Favoriten diese Woche:
    LOTTA, MINA, EMMA, LIA und LOUIS!

    LG

    • Ich wollte eigentlich nie einen Kommentar zu einem Namen abgeben, aber bei Utz Kalevi kann ich nur zustimmen – armes Mäuschen! Vielleicht kann sich der Zwerg später mal ein L beim Standesamt kaufen 😉

  10. Hallihallo…

    also ich finde Tobias ist doch mal ein normaler schlichter Klassiker.. schön!

    Schön find ich noch Mayla und Vincent ( ohne Peter)

    Ganz schrecklich find ich Hans Hermann und Wendelin :S
    Ach und Utz und Tamme.. Tamme klingt wie Tanne..Und Utz total unharmonisch..
    Als alternative zu Tamme vielleicht lieber Tammo

  11. Oje…eine Kombination kann mich diese Woche leider gar nicht überzeugen.

    Als Einzelnamen gefallen mir:
    *Constantin: Hätte ich nur eher mit einem “K” geschrieben.
    *Charlotte
    *Lea: Auch wenn ich die Bedeutung nicht unbedingt positiv empfinde und er derzeit sehr in Mode ist, ich mag ihn von Klang und Schriftbild hier.
    *Tobias
    *Nataniel: Wenn ich auch eher Nathanael bevorzugt hätte. Nataniel ist aber auch mal interessant.
    *Jakob
    *Magdalena: Ein großer Favorit meinerseits!
    *Justus: Schöne Bedeutung und hier in Deutschland besser als der leider sehr vorurteilsbelastete Justin.
    *Lucy: Mag ich sogar hierzulande, obwohl er Englisch ist.
    *Amélie
    *Mina

    Wo ich sonst noch irgendwie den Drang verspüre, kommentieren zu müssen:
    *Frida Luise: Mhm. Kann man zwar machen, mein Fall ists aber nicht.
    *Ray: Nicht mein Fall, da mir a) zu Amerikanisch und b) zu androgyn ohne Zweitnamen.
    *Ramses: Mag die Bedeutung noch so schön sein oder die “großen Namensträger” noch so tolle Männer in der Gesichte gewesen sein – mal ernsthaft, da sind doch Hänseleien vorprogrammiert!
    *Lian Pepe: Passt irgendwie nicht so recht zusammen, da beides nach völlig anderen Kulturkreisen klingt. Und diesen Hype um Pepe kann ich überhaupt nicht nachvollziehen, dass ist eine (wenn auch ziemlich gute) Pizzeria in meiner Nähe für mich.
    *Utz Kalevi: Utz klingt für mich einfach nach…ja, “Utz” eben, den Laut, den man imitiert, wenn man bassträchtige Musik imitieren möchte. Kalevi habe ich noch nie gehört, spricht mich auch nicht sonderlich an.
    *Vincent Peter: Passt auch in meinen Augen gar nicht zusammen…es sei denn, “Peter” wird englisch ausgesprochen, dann passts für mich aber auch wirklich nur mit entsprechendem Hintergrund.
    *Mira Malu: Hat eher so etwas von Haustiername auf mich…
    *Joy Jolina: Mhmmm…wirkt alles in allem so “doppelt gemoppelt”.
    *Mikkel: Wird hoffentlich nicht mit “Pickel” oder ähnlichem aufgezogen…nein, mein Fall ists nicht. :\
    *Alizia Alwine: Die Schreibweise von Aliza ist wirklich mehr als seltsam, hätte es nicht “Alisa” getan? Alwine ist mir persönlich viel zu bieder.
    *Tamme Edmund: Muss mich meinem Vorredner anschließen – klingt in meinen Ohren wirklich wie “Tanne”.
    *Otis: Finde ich ganz interessant, auch wenn ich den Namen niemals selbst vergeben würde.
    *Wendelin: Ohje, wo haben sie den denn wieder ausgegraben?!
    *Hans Hermann: Ebenso.

  12. Lasset die Spiele beginnen…
    Frida Luise: Ja, gar nicht mal so übel. Frida gefällt mir sogar obwohl der Name bisschen alt ist. Aber die Schreibweise gefällt mir.
    Constantin: Ja, der ist okay.
    Charlotte: Richtig schön.
    Lea Theresa: Lea find ich schön, Theresa ist okay. Und beide Namen enden mit dem gleichen Buchstaben. Ist manchmal schwierig, klingt hier aber ganz gut.
    Arvid: Hm, hat was.
    Lotta: Nee, den mag ich nicht so.
    Ben Louis: Der ist cool. Auch wenn er auf dem ersten Blick so aussieht wie ein Künstlername.
    Lia: Der ist okay.
    Tobias: Der ist cool.
    Ray: Der auch.
    Ramses: Ach du heilige Sch****! Waren da die Eltern zu lange in den ägyptischen Grabkammern?
    Leefke: Gefällt mir nicht so.
    Lian Pepe: Lian gefällt mir, Pepe nicht. Aber die Kombi ist iwie nicht übel.
    Utz Kalevi: Das klingt wie etwas wofür man einen Waffenschein braucht.
    Jarne Levi: Nein, der gefällt mir nicht.
    Silas: Auch nicht.
    Inya Maresa: No me gusta.
    Tessa Henrike: No me gusta támpoco.
    Nataniel-Tyrese: Ich finde Tyrese klingt ziemlich weiblich. Aber Nataniel ist doch eigentlich ein Männername.
    Vincent Peter: Die einzelnen Namen sind nicht schlecht, aber die Kombination finde ich übel.
    Mira Malu: Klingt wie eine neue Disney-Serie.
    Melia: Der ist schön.
    Anton Eddy: Der eher nicht.
    Mayla: Der gefällt mir schon besser.
    Jakob Friedrich: Zu snobistisch.
    Selena Julia: Einzelnen Namen gefallen mir, Kombi too much.
    Joy Jolina: s.o.
    Mikkel: Nein, ist nicht meins.
    Jenny Magdalena: s. Selena Julia
    Mara Fee: s. Selena Julia und Co.
    Alizia Alwine: Mir ist Alicia lieber. Aber vielleicht hatten die Eltern auch Angst, dass der Name dann englisch ausgesprochen wird. Alwine ist mir zu altmodisch.
    Tamme Edmund: *sing* “Oh, Tammenbaum, oh Tammenbaum, wie b******** ist dein Name?”
    Laura Emma: *gähn*
    Otis: Klingt wie eine Comicfigur. Nichts gegen Comics, ich liebe sie. Aber der Name gefällt mir nicht.
    Justus Thor: Alter Römer trifft Wikinger. Nicht mein Fall.
    Lucy Monika Charlotte: Der einziger Name der mir hiervon gefällt, ist Charlotte.
    Wendelin: Kein Kommentar.
    Hans Hermann: Hier sag ich besser auch nichts.
    Antoni Eugen: Ich halt mich besser zurück.
    Amélie Claudia Ingeborg: Die ersten beiden Namen gefallen mir gut, beim letzten lässt Omilein grüßen.
    Alma: Stand früher bei meinen Großeltern auf der Wiese, gab Milch und machte “muh”.
    Lotta Line: Nein, ist auch nicht mein Fall. Beide zu spitznamig.
    Mina Sandra Johanna: Wieder s. Selena Julia.

    Noch ein schönes Wochenende an alle 🙂

  13. Diese Woche sind sehr schöne Namen dabei 🙂

    Besonders mag ich:

    Frida Luise – sehr häufige Namen, aber die mögen eben Viele 😉
    Constantin
    Charlotte – so im Trend, zu recht, so beliebt 🙂
    Lea Theresa
    Arvid
    Lotta – nordisch-frech :o) …im Kommen …
    Ben – Trendname, der mir gut gefällt
    Ramses
    Leefke
    Pepe – im Norden absoluter Trendname (dort passt er auch gut hin)
    Utz Kalevi
    Jarne Levi
    Silas – gar nicht so ungewöhnlich, aber doch auch mal was Anderes
    Tessa Henrike – beide in MeckPomm geläufig, Thessa kommt jetzt
    Peter – ich mag peter 🙂
    Malu
    Melia
    Eddy – hat was
    Jakob Friedrich
    Julia
    Mikkel
    Jenny Magdalena – Jenny nur mit deutschem J, wie bei Jenny Treibel; für mich hat der Name einen 19.Jahrhundert-Charme; ich kenne auch drei Jenny, die mit deutschem j gesprochen werden, bei uns also so übrlich.
    Fee
    Alwine – ein etwas anderer Retroname
    Tamme Edmund – Thamme finde ich toll
    Laura Emma
    Otis – der Sohn von nina Hagen und eine Aufzugsfirma. Trotzdem schön 😉
    Justus Thor – Justus ist ein netter Klassiker, scheint jetzt beliebter zu werden (vielleicht als Julius-Alternative). Ein lieber Freund von mir heißt Justus
    Monika Charlotte
    Wendelin – wie Alwine schwimmen die Eltern hiermit im Retro-Trend, aber haben doch einen besonderen Namen gewählt
    Hans Hermann
    Eugen
    Amélie Ingeborg – Amélie nur in der französischen Aussprache (also nicht Ammeli, sondern auf der letzten Silbe betont)
    Alma – einer meiner Lieblingsnamen (und meine Großmutter heißt auch so, sowie ein kleines Mädchen und eine junge Frau, die ich kenne)
    Lotta Line – nordisch-frech und gleichzeitig retro
    Mina Johanna – Mina lese ich auch oft zur Zeit (auch Minna). Johanna ist ein schöner Klassiker

    Als Rufname gefiele mir: Frieda, Leevke, Jakob, Thamme und Alma
    Als Zweitname: Luise, Konstantin/Constantin, Charlotte, Lotta, Ben, Ramses, Levi, Silas, Thessa, Henrike, Peter, Friedrich, Magdalena, Fee, Alwine, Emma, Otis, Justus, Thor, Wendelin, Hanns, Hermann, Eugen, Lotta und Johanna

    Wenke

  14. Dieses Mal sind wieder viele gute Namen und Kombis dabei.

    Meine Favoriten:

    Constantin
    Charlotte
    Lea Theresa
    Inya Maresa
    Tobias
    Vincent Peter
    Melia
    Jakob Friedrich
    Selena Julia
    Mina Sandra Johanna
    Alma und
    Antoni Eugen
    —–

    Tessa Henrike ist auch sehr schön, da ich aber kein Fan von dem Namen Tessa bin (klingt mir zu hart) ist die KOmbi nicht bei den Favoriten
    Frida Luise ist eine sehr stimmige Kombi, mir zu altbacken
    Laura Emma ist ein guter Name, ich würde die Kombi andersherum bevorzugen.
    Amélie Claudia Ingeborg ohne Ingeborg würde ich die Kombi zu meinen Favoriten zählen, aber Ingeborg finde ich als Mädchennamen furchtbar, auch als Drittname. Claudia hat seine Hoch-Zeit zwar hinter sich, und meine Generation (70-80 geboren) hatte mind. eine Claudia in ihrer Klasse, dennoch ist er als Zweitname durchaus vergebbar.
    Lucy Monika Charlotte erinnert mich an die Polnische Ausstauschschülerin meiner Cousine. Sie hieß Lucy und ihre kleine Halbschwester Monika. Beides sind nicht so meins, aber mit Charlotte durchaus eine gute Kombi
    Jenny Magdalena ohne Jenny wäre es bei meinen Favoriten.
    Mara Fee ist okay, ich mag Fee nicht.
    Alizia Alwine ohne Alwine okay
    Ben Louis ist vergebbar
    Lia und Silas auch, allerdings nicht mein Fall
    Leefke find ich persönlich mit einem e besser, ist sonst auch okay.
    Arvid ist vergebbar

    Lotta und Ray find ich nicht wirklich gut auch Justus Thor ist eine unglückliche Kombination

    Der Rest gehört zu den FLOPS der Woche:

    Ramses
    Lian Pepe
    Utz Kalevi
    Jarne Levi
    Nataniel-Tyrese
    Mira Malu
    Anton Eddy
    Mayla
    Joy Jolina
    Mikkel
    Tamme Edmund
    Otis
    Wendelin
    Hans Hermann
    Lotta Line -> klingt für mich wie ein neues Fährschiff

    Einen schönen Restsonntag noch!

    • hey,
      find ich echt toll das lea, zu dein, nach deiner ansicht, zu einer der besten namen gehören. Das find ich auch 😀 besonders weil ich so heiß 🙂

      LG LEA ??? *-*

  15. Also erstmal, hallo

    ich finde es schön, das auch mal Lea dabei ist. Lea, finde ich, ist sehr kurz. ich hab zwar keinen zweitnamen, willl ich auch keinen, aber ich finde es trozdem toll, das es so leuft & er so toll ist. Ganz ehrlich, wenn jemand findet, das lea Hässlich ist, der ist ein ARSCHLOCH!!!!! -.-

    LG lea 😛

    • Ich finde Lea auch schön. (Die Schreibung Leah gefällt mir noch ein bisschen besser.) Auf jeden Fall weiß ich nicht, warum die Bedeutung ‘Wildkuh’ jetzt so schlimm sei soll. (Ich mag Kühe!) Außerdem ist diese Bedeutung ja auch im biblischen Kontext zu verstehen, bezieht sich also nicht mal auf heutiges Nutzvieh, falls das jemanden wirklich stören sollte 🙂

  16. Was denkt ihr über:

    Mädchen: Femke, Alva, Solvig

    Jungen: Peer, Rune

    Kann mich nicht entscheiden, unsere beiden ersten Kinder heißen:
    Leon + Yannik

  17. Was denkt ihr über:

    Mädchen: Femke, Alva, Solvig

    Jungen: Peer, Rune

    Kann mich nicht entscheiden, unsere beiden ersten Kinder heißen:
    Leon + Yannik

    • Hmmm… ich bin ja ein Fan davon, dass die Geschwisternamen irgendeine Verbindung zueinander haben und dass entweder alle Geschwister einen Modenamen haben oder gar keiner.

      Betrachte ich deine Auswahl unabhängig von dieser Meinung, dann gefallen mir Alva und Peer am besten.

      Zu den Geschwisternamen finde ich beispielsweise die Namen Matteo (charakteristisches eo aus Leon und Doppelkonsonant wie bei Yannik) oder Ronja (on aus Leon, ja aus Yannik) passend.

      Den Namen des dritten Kindes finde ich aber auch am schwierigsten…

    • Bei den Jungens würde ich eher auf Peer gehen, Rune hat für mich eine andere Bedeutung (altes germanisches? Schriftzeichen).
      Könnte man aus der Solvig vllt. eine Solveig machen? Ist doch bekannter/gebräuchlicher, sonst ist ja ständiges Buchstabieren bzw. korrigieren des Namens fast schon vorprogrammiert. Als nordische Mädchennamen gefallen mir noch Malin und Svenja.

    • Ronja würde ich auch befürworten.. 🙂 Oder was hältst du von Inga?
      Bei den Jungs find eich auch Peer besser, ansonsten vielleicht Lasse oder Mika..

    • Unsere kleine Tochter (2 Jahre) heißt Ronja und wir sind noch immer absolut glücklich mit dieser Entscheidung. Natürlich muss man mit dem ständigen Ronja Räubertochter Vergleich leben, aber da ich großer Astrid Lindgren Fan bin hör ich den auch recht gern – was gibt es besseres als eine namensgebende Figur, die wild und mutig ist, die Natur und Tiere liebt, auch mal ganz ruhig sein, kann um den Bäumen zu lauschen, aus vollem Herzen lacht und voller Liebe und Loyalität zu ihrer Familie und ihren Freunden steht…

  18. Lasse oder Mika sind durchaus auch schön, gibt es aber schon im Bekanntenkreis.
    Peer ist nach wie mein Favorit. Nur beim Mädchenname tun wir uns schwer.
    Femke, wäre sonst auch noch schön für ein Mädchen.

    • Wie wäre es denn dann mit Ronja Femke?

      Ich finde Ronja als Erstnamen schöner, da er genau so häufig und geläufig ist wie die Geschwisternamen und außerdem einer meiner Lieblingsnamen ist. Von Ronja als einzigen Namen würde ich allerdings abraten – er war auch ein Favorit für unsere Tochter und alle sagen jetzt, dass es gut war, dass wir ihn nicht genommen haben: sie ist ein super ruhiges und mit allem zufriedenes Kleinkind. Der Name polarisiert ja doch etwas in Richtung temperamentvoll…

      Unter Femke stelle ich mir ein eher ruhiges Kind vor, gleicht also gut in der Kombi aus. Als einzigen Namen finde ich ihn nicht so gut, da ich mir beim ersten Lesen an einem Kindergartenschild nicht sicher war, ob das ein Mädchen- oder Jungenname ist. Ich bin sicherlich nicht die Einzige, der das so geht.

  19. Vergebbar:

    Constantin
    Charlotte
    Lotta
    Maresa
    Nataniel
    Mira Malu
    Jakob Friedrich
    Sandra Johanna
    Emma
    Lucy
    Lian
    Mara

    Folgende könnte ich mir vorstellen selber zu vergeben:

    Lea Theresa <3
    Amélie <3
    Melia <3
    Lia
    Ben Louis
    Tobias
    Julia
    Magdalena

Schreibe einen Kommentar