Erste Namenstrends 2009

Die ersten 20.000 Geburtsmeldungen sind ausgewertet – hier die Top 10 der beliebtesten Babynamen des ersten Quartals 2009:

Mädchen Jungen
  1. Leonie / Leoni
  2. Lea / Leah
  3. Anna
  4. Hannah / Hanna
  5. Mia
  6. Lena
  7. Marie
  8. Emma
  9. Lara
  10. Lilli / Lilly / Lili
  1. Leon
  2. Luca / Luka
  3. Lucas / Lukas
  4. Maximilian
  5. Felix
  6. Paul
  7. Jonas
  8. Tim / Timm
  9. Finn / Fynn
  10. Luis / Louis

Wie erwartet gibt es keine gravierenden Abweichungen zum Vorjahr. Aufgefallen ist mir aber der siebte Platz des “ewigen Zweitnamens” Marie. Dieser Name ist jetzt anscheinend auch als erster Vorname angesagt.

Und außerdem …

13 Gedanken zu “Erste Namenstrends 2009

  1. Fynn ist ein schöner Name! Die anderen sind auch nicht schlecht aber ich hätte die liste trotzdem ein bisschen verändert!

  2. ich finde mia, lilly und marie für mädchen sehr schön. für jungs finde ich sind außer luis jetzt nicht wirklich schöne dabei

  3. Einfach nur schrecklich wie jeder versucht einen möglichst einzigartigen Namen für sein Kind zu finden. In 15 Jahren wird man sich darüber wieder lustig machen so wie man sich derzeit über Jacqueline und Kevin lustig macht.

  4. hEaiii
    ich finde denn namen Leonie sehr toll
    asoo ja daniel aber das ist doch die sache von den leuten halt die es soo wollen kann man ja nix dran ändern
    =)=)=)=)=)=)=)=)=)

  5. Von diesen Top Ten Listen gefallen mir selten irgendwelche Namen (ausser vielleicht noch “Mia” oder “Hannah”)
    Wahrscheinlich, weil man sich schon daran gewöhnt hat.
    Z. B. Leonie oder Leon finde ich schon deshalb nicht gut
    Es gibt so schöne Namen, die erst weiter hinten in den Listen rangieren:
    z. B. David, Rouven, Simon Mareike, Evelyn, Rebecca

  6. Von den Maedchennamen gefallen mir: Leonie, Anna, Mia, Marie und Lilly.

    Von den Jungennamen gefallen mir: Lukas, Jonas und Finn.

  7. Also, bei den Mädchens: Kim (Wie ich ne xD), Nathalie, Sarah, Marisa, Melissa, Ewa, Eva Rebecca usw. 🙂

    Jungs: Rick, Leon, Nico, Luca, Spike, Chris, Philipp (Mein absoluter Favorit), Pat usw. 🙂

Schreibe einen Kommentar