Babynamen der Woche 42/2010

Joke Bennet * Beeke Luise * Felix-Maxim * Calvin Anthony Marcel * Geiserich Justinian Karlos * Leonard Albert * Kenzo Eric * Jasna Helene * Greta Josefine * Hanna-Louisa * Tjorven Kristjan * Jona Bennet * Michael * Stefanie * Lillien * Bob Kijani * Samuli Rasmus * Anton Lu * Helen Erika * Zoi Lou Melpomeni * Burin Simon * Tilda * Nelson Noah * Eike * Rayk Jere * Metta Charlotte * Coob Bent * Janno Carsten * Cynthia * Sieske * Frank Marten * Maddox Julian * Rhys-Travis-Tiago * Paul Leopold Marco Maria * Michel

Autor:

32 Kommentare zu "Babynamen der Woche 42/2010"

  1. anna sagt:

    Meine absoluten Lieblinge <3

    Greta Josefine
    Jona Bennet
    Leonard Albert

    Meine Anti-Lieblinge:

    Geiserich Justinian Karlos – Eine Strafe für jedes Kind.
    Zoi Lou Melpomeni – Dito.
    Rhys-Travis-Tiago – Dito.
    Cynthia – Einfach ein unschöner Name.
    Coob Bent – Klingt nach einem Kleinstwagen.

  2. elbowin sagt:

    * Joke Bennet schlechter Witz
    * Beeke Luise nooddeutsch, aber nicht schön
    * Felix-Maxim zu viele ixxe
    * Calvin Anthony Marcel Einfach nur schlimm, Anthony passt nicht zu Marcel
    * Geiserich Justinian Karlos Gefühlte 1500 Jahre zu spät
    * Leonard Albert Berufswunsch: König von Belgien. Leider in die falsche Familie geraten
    * Kenzo Eric Nicht mein Geschmack
    * Jasna Helene Jasna auch nmG
    * Greta Josefine Schrecklich
    * Hanna-Louisa Endlich mal ein schöner Name, ohne Bindestrich noch besser
    * Tjorven Kristjan OMG
    * Jona Bennet nmG
    * Michael ganz normaler Name, wenn auch etwas altmodisch
    * Stefanie nein, das geht im Moment gar nicht
    * Lillien Furchtbare Schreibweise
    * Bob Kijani aus Kenia? Dann OK
    * Samuli Rasmus Samuli klingt nach Maultier, Rasmus ist OK
    * Anton Lu Lu klingt weiblich (nach Luise)
    * Helen Erika hier sind wieder NAMEN
    * Zoi Lou Melpomeni Griechisch, dann OK.
    * Burin Simon Weia
    * Tilda nicht mein Geschmack
    * Nelson Noah Nelson hat Stil, aber Noah passt nicht dazu
    * Eike OK; ein Name
    * Rayk Jere OMG
    * Metta Charlotte Metta wirkt aufgesetzt, Charlotte passt nicht dazu
    * Coob Bent mein Kind wird mal schwul!
    * Janno Carsten Gruselig
    * Cynthia nmG
    * Sieske friesisch, aber nicht schön
    * Frank Marten nach all den anderen Namen fast schon gut
    * Maddox Julian nmG
    * Rhys-Travis-Tiago Nein, gleich zwei Bindestriche! Einzelnamen alle nicht schön
    * Paul Leopold Marco Maria Friedrichismus. Da will einer den Adel kopieren
    * Michel Noch ein schöner Name zu Schluss

  3. Natalie sagt:

    Diese Namen kriegen von mir diese Woche ein TOP:

    *Greta Josefine: Sehr niedlich, auch wenn Greta in meinem Bekanntenkreis auf ein recht gemischtes Echo stößt, mir gefällt der Name sehr gut. <3
    *Jona Bennet: Gut, Bennet ist vielleicht nicht unbedingt mein Geschmack, dafür gefällt mir Jona umso besser! Sehr schön. =)

    Diese Namen provozieren mich noch zu Kommentaren:
    *Joke Bennet: Zu Bennet habe ich mich ja schön geäußert, Joke gefällt mir überhaupt nicht. Erinnert mich – wie auf der "unmögliche Namen"-Seite – einfach zu sehr an "Witz"…
    *Calvin Anthony Marcel: Oh Gott, was ist das denn bitte für ein furchtbarer Designername?!
    *Kenzo Eric: Kenzo hab ich noch nicht wirklich gehört und löst in mir auch keine Extase aus, Eric ist schön.
    *Michael: Kann man immer vergeben!
    *Stefanie: Viel zu ausgelutscht für meinen Geschmack…
    *Samuli Rasmus: Klingt nach einem finnischen Kind, wenn dem so ist, passt es im entsprechenden Kulturkreis gut.
    *Anton Lu: Wtf? Lu ist ein eingetragener Vorname? O_o
    *Helen Erika: Aufgrund negativer Erfahrungen nicht unbedingt mein persönlicher Geschmack, aber vergebbarer als manch andere Namen.
    *Zoi Lou Melpomeni: Oh Gott wie furchtbar, wie spricht man das denn bitte alles aus?!
    *Rhys-Travis-Tiago: Same here. Und dank der Bindestriche wird der arme Junge auf wichtigen Dokumenten immer mit allen drei Vornamen unterschreiben müssen.
    *Paul Leopold Marco Maria: Viiiiiiel zu lang, hätten denn 2 oder meinetwegen 3 Namen es nicht getan? Und auch wenn es in katholischen Familien immer noch verbreitet ist, auch Jungen mit Zweitnamen Maria zu nennen, ich persönlich finde es grausam.

    Bin gespannt auf weitere Meinungen. =)

  4. Kati sagt:

    Gruselig…diese Woche gefallen mir nur

    Joke Bennet und Jona Bennet
    Beeke Luise (nicht mein Topfavorit, klingt aber besser als die meisten anderen NAmen!!)
    Felix-Maxim ohne Bindestrich viel besser!
    Leonard Albert MEIN FAVORIT
    Jasna Helene Jasna finde ich gar nicht mal so schlecht. Zusammen mit Helene eine nicht ganz so schlechte Kombi
    Greta Josefine
    Hanna-Louisa , da aber bitte ohne Bindestrich
    Michael, Michel und Stefanie – wenigsten normale Namen

    alles andere ist meiner Meinung in der Zukunft seelische Grausamkeit für die Kinder!

    • Kati sagt:

      Huch, ahbe den anderen normalen Namen vergessen : Frank Marten ist natürlich auch gut!

    • Pauline sagt:

      Helen Erika,Janno Carsten,Eike(weil norddeutsch) und Metta Charlotte(weil traditionell und nur ein t zu viel)finde ich auch „normal“.Ansonsten hätte ich das auch so eingeteilt wie du.Nur Jasna hätte ich zu den absolut HAMMAgrausamen Namen getan.

  5. Sabina sagt:

    – Joke Bennet: das muss wirklich ein „joke“ sein
    – Beeke Luise: schrecklich
    – Felix-Maxim: auch schrecklich
    – Calvin Anthony Marcel: wie furchtbar
    – Geiserich Justinian Karlos: wie kann man das seinem Kind antun?
    – Leonard Albert: mag ich nicht
    – Kenzo Eric: furchtbar
    – Jasna Helene: auch furchtbar
    – Greta Josefine: huebsche Kombi
    – Hanna-Louisa: wenn der Bindestrich nicht waere, waere die Kombi wunderschoen -> Hanna Luisa
    – Tjorven Kristjan: gefaellt mir gar nicht
    – Jona Bennet: nein danke
    – Michael: es gibt schlimmeres
    – Stefanie: nein danke
    – Lillien: sehr schoen
    – Bob Kijani: schrecklich
    – Samuli Rasmus: das arme Kind
    – Anton Lu: Anton ist nicht schlecht, aber das Lu da hinten dran passt gar nicht und ist auch nicht schoen
    – Helen Erika: nicht mein Fall
    – Zoi Lou Melpomeni: einfach nur grausam
    – Burin Simon: Simon ist toll, Burin geht gar nicht
    – Tilda: geht
    – Nelson Noah: beide Namen sind eigentlich recht huebsch, aber passen ueberhaupt nicht zusammen
    – Eike: schrecklich
    – Rayk Jere: auch schrecklich
    – Metta Charlotte: Metta ist grausam, Charlotte schoen
    – Coob Bent: OMG furchtbar
    – Janno Carsten: auch furchtbar
    – Cynthia: geht
    – Sieske: schrecklich
    – Frank Marten: auch schrecklich
    – Maddox Julian: passt nicht zusammen und beide Namen sind nicht schoen
    – Rhys-Travis-Tiago: dieser Name ist die allergroesste Strafe, die man jemandem antun kann
    – Paul Leopold Marco Maria: Paul ist niedlich, die anderen Namen gefallen mir nicht
    – Michel: geht

  6. Maren sagt:

    Bitte, bitte, liebe Laura-Ronja, sag‘, dass Du die meisten Namen diese Woche einfach erfunden hast… oder Promi-Namen aufgelistet hast… oder Namen aus ausländischen Galerien….

    Man kann erwachsen werden mit:
    Bennet
    Beeke
    Luise
    Felix
    Maxim
    Justinian
    Karlos
    Leonard
    Albert
    Eric
    Jasna (grenzwertig)
    Helene
    Greta
    Josefine
    Hanna
    Louisa
    Tjorven (grenzwertig)
    Michael
    Stefanie
    Lilien nur mit einem l
    Rasmus
    Anton
    Helen
    Erika
    Simon
    Nelson… wenn deutsch ausgesprochen
    Eike
    Charlotte
    Bent
    Janno
    Carsten
    Cynthia (grenzwertig)
    Frank
    Marten
    Julian
    Tiago
    Paul
    Leopold
    Marco
    Maria als Zweitname für einen Mann oder Erstname für Frau

    grenzwertig:
    Marcel
    Kenzo
    Noah… finde Jungennamen, die auf a enden, in Deutschland zu weiblich
    Lillien… da sollte wohl die englische Aussprache von Lilian deutsch geschrieben werden?
    Rayk… grenzwertig wegen der Schreibweise, wäre als Reik in Ordnung gewesen
    Tilda… eine Abkürzung von Matilda
    Jere… eine Abkürzung von Jeremias?
    Michel französisch gesprochen

    Gar nicht gehen:
    Joke… der ist auch auf deutsch ausgesprochen lächerlich
    Calvin
    Anthony
    Geiserich
    Kristjan… warum eine andere Schreibweise von Christian?
    Jona… Jonah ist ja schon grenzwertig für Männer wegen der a-Endung, aber Jona wäre ein schöner Frauenname
    Bob
    Kijani
    Samuli
    Lu
    Zoi
    Lou
    Melpomeni
    Burin
    Coob
    Sieske… ich konnte beim googeln Sieske nur als Nachnamen identifizieren
    Maddox
    Rhys
    Travis
    Michel deutsch gesprochen
    Nelson englisch gesprochen

  7. Maren sagt:

    Huch, ich hab‘ die Metta vergessen. Die kommt zu den grenzwertigen. Meine Ur-Ur-Ur-Großmutter hieß so. Das macht es aber nicht besser.
    Bevor ich das herausfand, kannte ich nur den Namen Meta. Den widerum finde ich vergebbar.

  8. Inga sagt:

    Jere ist ein finnischer Name soweit ich weiß. Das gibt / gab in Hamburg einen Eishockeyspieler mit dem Namen.
    Ich find den persönlich garnicht mal so schlecht.

    Bei Geiserich… ich hab mal geschaut von welcher Seite dieser Name kommt…ich vermute einfach mal ganz stark, dass jemand beim Eintragen der Namen auf der Klinikseite ins Internet nicht ganz aufgepasst hat und den Nachnamen als ersten Vornamen schrieb.
    Zumindest hoffe ich das ^^

    • elbowin sagt:

      Ich habe mit http://www.gen-evolu.de nach dem Nachnamen Geisrich gesucht, der scheint in Deutschland nicht vertreten zu sein. Es ist also ernstgemeint 😮 Der Zweitname Justinian passt ja auch zeitlich (5.Jahrhundert)

  9. Susanne sagt:

    Puh, in dieser Woche sind ja wirklich einige Namen dabei, die Raum für Interpretation lassen (vielleicht lauter Eltern mit „Migrationshintergrund“ und daher besondere Bedeutungen oder geliebte Vorfahren). Ich hoffe sehr für einige dieser Kinder, dass sie nicht immer bei ihrem vollen Namen gerufen werden, sich den Rufnamen aussuchen dürfen und der Geiserich möge bitte tatsächlich der Nachname sein.

    Nur zu einigen Namen eine Einzelkritik:
    *Joke: da muss ich unweigerlich an ein Friesen-Stutfohlen denken
    * Rhys-Travis-Tiago: ich dachte, mehr als EIN Bindestrich sei gar nicht erlaubt, abgesehen davon, fürchterliche Einzelnamen, Bindestriche sind eh blöd
    * Tjorven Kristjan: auch Tjorven ist für mich ein weiblicher Name (Ferien auf Saltkrokan, A. Lindgren), mag aber irgendwo auch männlich sein
    * Sieske: Junge? Mädchen?

    Die meisten anderen Namen funktionieren schon irgendwie, wenn nicht ein Meierhuber oder Schmidtlein danach kommt 😉

    Vielleicht sollten Eltern doch nochmal genau nachschauen, was die gewählten Namen bedeuten, ob sie am aktuellen Wohnort eindeutig einem Geschlecht zuzuordnen ist und ob man nicht auch ohne Bindestrich auskommt….

  10. jenny sagt:

    Ich finde genau die namen schön die englisch oder amerikanisch ausgesprochen.

    Also zb

    Travis..hört sich einfach niedlich an so ein rocker baby oder so 😀

    Anthony..ist auch kein schlechter name

    Tiago….klingt einfach mal anders

    naja die namen sind auch nicht meine absolut favoriten
    aber im großen und ganzen ist es doch schön wenn es so viele verschiedene namen gibts 😉 wäre ja langweilig wenn jeder
    2 gleich heißen würde…und irgendwie passt meist der name zur person 😀 lg

  11. Juleke sagt:

    Meine TOP 6 in dieser Woche:

    Leonard Albert
    Greta Josefine
    Hanna-Louisa
    Lillien
    Tilda
    Michel

    Schönes Wochenende!

  12. Carin sagt:

    Joke Bennet * gefällt mir nicht
    Beeke Luise * luise ist schön, beeke vlt. am richtigen wohnort
    Felix-Maxim * schön, aber ohne bindestrich schöner
    Calvin Anthony Marcel * zu englisch/amerikanisch
    Geiserich Justinian Karlos * ist ja wohl ein witz, das kind wäre schon mit einm der drei namen genug gestraft
    Leonard Albert * mag ich
    Kenzo Eric * kenzo?- klingt wie ein hund
    Jasna Helene * helene ist schön, jasna nicht
    Greta Josefine * schöne namen
    Hanna-Louisa * schön, ohne bindestrich schöner
    Tjorven Kristjan * geht grad noch so
    Jona Bennet * mag ich, passt aber vlt nicht so ganz nach detschland
    Michael * okay
    Stefanie * okay
    Lillien * toller name, fänds aber mit a (lillian) schöner
    Bob Kijani * nicht schön
    Samuli Rasmus * auch nicht
    Anton Lu * joa, lu ist etwas komisch aber sonst gut
    Helen Erika * naja, gibt aber schlimmeres
    Zoi Lou Melpomeni * geht gar nicht
    Burin Simon * burin?
    Tilda * mag ich nicht
    Nelson Noah * schön, passt aber nicht nach deutschland
    Eike * hm
    Rayk Jere * gefällt mir nich
    Metta Charlotte * charlotte ist schön, metta geht grad noch so
    Coob Bent * klingt wie ne maschine
    Janno Carsten * janno?
    Cynthia * gafällt mir persönlich nicht
    Sieske * auch nicht
    Frank Marten *auch nicht
    Maddox Julian * auch nicht
    Rhys-Travis-Tiago * gar nicht
    Paul Leopold Marco Maria * mag ich
    Michel geht auch

    diesmal waren schöne namen dabei, aber auch echt schlimme =)

  13. Veronika sagt:

    Geiserich ist der Vandalenkönig um 400 n.Chr. gewesen (nicht, dass ich mein Kind so nennen würde, aber es IST ein Vorname). Jasna finde ich nicht hässlich (ich kenne eine Jasna), und es kommt auch NICHT aus dem Fantasybereich. Es ist ein kroatisch/bosnisch/serbischer Name. Heißt Die Helle, Klare, die Schönste

    • anna sagt:

      Auf russisch bedeutet Jasna soviel wie „klar“, es ist also das Äquivalent zum deutschen „Clara“. Für meine osteuropäischen Ohren klingt Jasna gar nicht so übel.

    • Pauline sagt:

      Trotzdem würde ich mein Kind niemals Jasna nennen und finde ihn einfach nur gruselig,aber ich bin ja auch Deutsche und keine Russin oder Kroatin.Dort gilt der Name vielleicht als schön.

  14. Maik sagt:

    Sorry,wo leben wir?Am anderen ende der Welt,die meisten oben genannten Namen sind einfach nur grausam…wo bleiben die alten deutschen Namen?

    lgr.Maik

    • Pauline sagt:

      @Maik
      Ja,das habe ich mir auch gerade gedacht 😉

    • anna sagt:

      Ich bin auch Deutsche. Aber ich finde es nicht sehr schlimm, sondern eher schön, wenn man so „open-minded“ ist, sich auf andere Kulturen einzulassen. Viele „deutschen“ Namen haben auch einen anderen Hintergrund, z.B. Hanna, den du so schön fandest, aus dem Hebräischen.

      Natürlich sollte ein Vorname immer zum Kind passen, aber Namen aus einem anderen Kulturkreis zu übernehmen, ist normal.

  15. Michaela sagt:

    @Natalie: Der Begriff Designername gefällt mir :). Das drückt genau aus, was man hier ab und an zu lesen bekommt.

    @Jenny: Man muss es halt auch aussprechen können. Ich hab mal eine Mutter gehört, die ihren „Äntennie“ gerufen hat. Schöner deutscher Akzent…Klang schrecklich. Daran muss ich immer denken, wenn ich den Namen lese;).

    Ach ja und der Geiserich… Irgendwann wird er herausfinden, dass man sich auch bei Zweitnamen rufen lassen kann.

  16. Moni sagt:

    Ach du lieber Himmel, was ist denn hier los??!

    * Joke Bennet und
    * Beeke Luise: Ja, regional-traditionell. Klingen trotzdem nicht schön.
    * Felix-Maxim: Beides hübsche Namen, aber die Kombination holpert.
    * Calvin Anthony Marcel: Vor ein paar Jahren hießen die Jungs noch alle Anton, jetzt muss die englische Variante her. Diese Namenskombi finde ich zu lang und zu uneinheitlich.
    * Geiserich Justinian Karlos: Kann da denn wirklich keiner einschreiten, wenn die Eltern ihrem Kind so das Leben vermurksen??!! Alle drei Namen sind doch Steilpässe zum Hänseln und passen zudem auch überhaupt nicht zusammen.
    * Leonard Albert: mir zu altmodisch
    * Kenzo Eric: Kenzo ist doch dieser Modedesigner, oder? Vielleicht heißen die Schwestern schon Chanel und Prada…
    * Jasna Helene: Überzeugt mich nicht ganz, aber erträglich.
    * Greta Josefine: Ebenso
    * Hanna-Louisa: Ohne Bindestrich meinetwegen.
    * Tjorven Kristjan: Ich dachte auch, dass Tjorven ein Mädchenname sei… wenn das Kind in Deutschland leben wird, ist die Schreibweise von Christian auf jeden Fall zu kompliziert.
    * Jona Bennet: Da fehlt auch mir ein -h. (Oder ein -s. Jonas Bennet klingt nämlich auch gut.)
    * Michael: Endlich ein vernünftiger Name.
    * Stefanie: Und noch einer. Gut so! 🙂
    * Lillien: … und dann gleich wieder sowas. Mit a statt e, Leute!
    * Bob Kijani: 1. heißt das Robert und nicht Bob. 2. KIJANI???!!!
    * Samuli Rasmus: Wenn’s tatsächlich ein Finne ist, okay, sonst ist Samuel deutlich besser und wirkt nicht so kindlich auf deutsche Ohren.
    * Anton Lu: Lu??! Das wird zugelassen?!
    * Helen Erika: mir zu altmodisch
    * Zoi Lou Melpomeni: Also, die griechische Muse der Tragödie heißt MELPOMENE. Kann sein, dass dies die griechische Variante ist, aber es wirkt hierzulande komisch und falsch. Genau wie diese Schreibweise von Zoe.
    * Burin Simon: Bitte was?
    * Tilda: Ich weiß, woher entliehen, und der Name gefällt mir.
    * Nelson Noah: Ich mag den Namen Nelson, aber das Kind wird ewig ein „Ha-Ha!“ zu hören kriegen. Und die Kombination mit Noah klingt nicht gut, egal in welcher Reihenfolge.
    * Eike: War lange in der Versenkung verschwunden. Schöner Name, mag ich.
    * Rayk Jere: Klingt nicht schlecht, aber zu ungewöhnlich und kompliziert.
    * Metta Charlotte: Mit dem Namen kann man doch nur Fleischwarenfachverkäuferin werden, oder? Armes Kind!
    * Coob Bent: Meine erste Assoziation war „Supermarkt“…
    * Janno Carsten: Noch sowas Norddeutsches… klingt aber gut, auch wenn ich Karsten bevorzuge.
    * Cynthia: Nicht so mein Fall.
    * Sieske: Klingt wie „Siehste?!“, und hat sich damit disqualifiziert.
    * Frank Marten: Absolut genehmigt.
    * Maddox Julian: Ich hoffe, Julian wird englisch ausgesprochen und der Nachname passt…
    * Rhys-Travis-Tiago: Ernsthaft, mit zwei Bindestrichen??! Und dann auch noch so unpassende Namen zusammengekoppelt. Davon abgesehen wird jeder Rhys falsch aussprechen…
    * Paul Leopold Marco Maria: Zu lang, zu altmodisch, zu uneinheitlich. Was soll das?
    * Michel: Der aus Lönneberga oder ein französischer „Mischell“? Beide finde ich völlig unpassend für erwachsene Männer.

    Ich befürworte immer mehr eine übergeordnete Stelle, die eingreifen darf (und sollte), wenn das Kindeswohl durch den Namen gefährdet ist. Ich frage mich ernsthaft, was da in den Köpfen der Eltern vorgeht.
    Der arme Geiserich Justinian Karlos tut mir ehrlich leid, und ich schlage vor, wir richten gemeinsam einen Spendenfonds ein, damit er sich an seinem 18. Geburtstag endlich vernünftige Namen aussuchen kann. In seinem Fall ist ja keiner der jetzigen eine Option…

    • Knud sagt:

      So eine übergeordnete Stelle gibt es ja: Das Standesamt darf Namen ablehnen, die das Kindeswohl gefährden. Die „Babynamen der Woche“ stammen ja meistens von den Babygalerien der Geburtskliniken, da ist es durchaus möglich, dass der eine oder andere Name gar nicht beurkundet wird.

    • Moni sagt:

      Gut, dann bin ich ja vorläufig beruhigt. Ich dachte irgendwie, das seien Namen aus den offiziellen Standesamtsakten…

    • Geiserich Hans sagt:

      Könntet ihr mir auch einen Spendenfond einrichten? Ich werde in 2 Wochen 18 😉

  17. Marta sagt:

    Unglaublich Joke Bennet? Das arme Kind meine Schwester musste schon für den Namen Luina kämpfen….

  18. elbowin sagt:

    Nochmal zu Zoi Lou Melpomeni: Das ist ganz normales Neugriechisch, wo der Buchstabe Eta als langes I ausgesprochen und transkribiert wird; die klassische E-Aussprache (Zoe und Melpomene) hat sich schon in der Antike gewandelt. An dem Namen ist — für Griechen — nichts auszusetzen.

  19. iyansa sagt:

    @ pauline:

    jasna ist kein fantasyname, sondern im serbisch-kroatischen raum recht verbreitet und bedeutet soviel wie „klar“ oder „strahlend“.

  20. Jolly sagt:

    * Joke Bennet – Darf nie in den englischen Sprachraum fahren, dort ist der Name ein Witz.

    * Calvin Anthony Marcel – Seltsame Mischung aus englisch, franzoesisch… passt nicht.

    * Geiserich Justinian Karlos – Siehe Elbowin: „Gefühlte 1500 Jahre zu spät“ (LOL)

    * Leonard Albert – Nochmal siehe Elbowin: „Berufswunsch: König von Belgien. Leider in die falsche Familie geraten“ (nochmal LOL!!)

    * Kenzo Eric – Kenzo klingt wie eine asiatische Kampfsportart.

    * Greta Josefine – das arme Kind.

    * Hanna-Louisa – Eines der Highlights diese Woche. Bindestrich muss nicht sein.

    * Tjorven Kristjan – Zungenbrecher

    * Jona Bennet – Was haben die Deutschen fuer einen Tick mit diesem furchtbaren „Bennet“ im Moment?

    * Michael – In Ordnung. Schoen retro.

    * Stefanie – Dito, im Moment selten. In 20 Jahren wird sie neben abertausenden Lillis, Lenas & Leonies angenehm auffallen.

    * Bob Kijani aus Kenia? – Bei entsprechendem Migrationshintergrund: ok.

    * Samuli Rasmus – In 20 Jahren, zum xten Mal am Telefon: „Nein, nicht Samu-el, Samu-li, m-u-l-i…“

    * Anton Lu Lu – Um Gottes Willen. Zu „lu lu“ fehlen mir die Worte.

    * Helen Erika – Endlich mal was Nettes, Normales.

    * Zoi Lou Melpomeni – Hoffentlich Griechin.

    * Burin Simon – Ist Burin ein Name? Erinnert an Buridans Esel.

    * Tilda – Nach der Swinton?

    * Nelson Noah – Trafalgarfan? Der ewige Noah NERVT.

    * Rayk Jere – Noch nie gehoert. Wieder was Selbstgestricktes?

    * Coob Bent – Oh dear, oh dear. Muss zuhause Urlaub machen, zusammen mit Joke Bennet.

    * Janno Carsten – Hmm, Carsten, lange nicht gehoert.

    * Sieske – Siehste.

    * Frank Marten – Im aktuellen Gruselkabinett eine Wohltat.

    * Maddox Julian – Brangelina-Fan?

    * Rhys-Travis-Tiago – Prätentiös und doch prollig.

    * Paul Leopold Marco Maria – Prätentiös. Ehrgeizige Eltern. violinstunden mit 5.

    * Michel – Ein schlichter deutscher Michel. Warum nicht. Wird Automechaniker oder so.

  21. Karen sagt:

    Joke Bennet * find ich persönlich ganz okay
    Beeke Luise * gefällt mir nicht
    Felix-Maxim * mag keine Namen mit Bindestrich
    Calvin Anthony Marcel * gleich drei Namen?!
    Geiserich Justinian Karlos * Geiserich??? grausam
    Leonard Albert * nicht mein Fall
    Kenzo Eric * südländisch okay…
    Jasna Helene * vergebbar
    Greta Josefine * die kombi geht nicht!!!
    Hanna-Louisa * Bindestrichnamen!!!
    Tjorven Kristjan * zuuu nordisch!
    Jona Bennet * find ich echt schön
    Michael * zu klassisch
    Stefanie * dito
    Lillien * sehr schwierig auszusprechen
    Bob Kijani * seltsame Kombi
    Samuli Rasmus * Horror
    Anton Lu * Lu? für einen Jungen?
    Helen Erika * zu altmodisch
    Zoi Lou Melpomeni * Lou als Mädel echt schön…
    Burin Simon * gefällt mir garnicht!
    Tilda * nichts für mich
    Nelson Noah * okay..bei entsprechendem Nachnamen
    Eike * zu nordisch nicht schön
    Rayk Jere * Rayk hat was 🙂
    Metta Charlotte * Metta? klingt wie Mett
    Coob Bent * hört sich richtig cool an 🙂
    Janno Carsten * gefällt mir nicht
    Cynthia * der Klang gefällt mir nicht
    Sieske * zu nordisch
    Frank Marten * Marten ist ok…aber Frank zu alt
    Maddox Julian * naja…zu aufgesetzt
    Rhys-Travis-Tiago * Rhys klingt cool aber ansonsten!!!
    Paul Leopold Marco Maria * total übertrieben
    Michel * klingt sehr frech

Kommentieren