Wir suchen einen lockeren Zweitnamen

Hallo zusammen,

wir erwarten unser zweites Kind. Nach unserer Tochter wird es nun ein Junge und als Erstname sind wir uns mit Julius schon sehr sicher.

Wir würden dazu gerne (wie bei unserer Tochter auch) noch einen Zweitnamen vergeben, sind uns da aber noch sehr unschlüssig. Gerne hätten wir zu dem klassischen Erstnamen einen etwas „lockeren“ Namen. Bisher am besten gefällt mir allerdings Clemens, der ja auch sehr klassisch und für mich auch eher brav ist.

Unsere Tochter hat sowohl im Erst- als auch im Zweitnamen (ich möchte sie wegen der Wiedererkennung ungern nennen) ein L in der Mitte, was auch auf den Nachnamen zutrifft. Ich finde das klanglich eine schöne Wiederholung (war bisher aber nur Zufall bei der Namensgebung). Da Julius das L ja auch hat, wäre das also möglich fortzuführen – aber kein Muss.

Über Vorschläge für Zweitnamen und Alternativen zu Clemens würden wir uns sehr freuen. Vielen Dank!

28 Gedanken zu „Wir suchen einen lockeren Zweitnamen“

  1. Hier ist meine TOP-3:

    Julius …
    1. Henri
    2. Paul
    3. Emil

    Henri gefällt mir sehr gut!

    Lars und Nils gefallen mir auch beide. Nur finde ich es klanglich schöner, wenn Julius der Zweitname ist … Lars Julius / Nils Julius. Aber Julius soll ja der Rufname sein und dann sollte dieser auch vorne stehen.

    Oskar – ist auch okay, wenn er euch gefällt.

    Hugo – finde ich nicht so passend. Ich habe keine negative Verbindung zu Hugo, aber irgendwas stört mich.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar