Babynamen der Woche 37/2008

Diese Woche gibt es ein besonderes Baby:
mein Sohn Erik freut sich über seine neue Cousine – sie heißt Carlotta.

Brian-Elias * Marisa Ricarda * Chandler * Britta *
Thorid Aurelia * Jonah Manuel * Monya * Allegra *
Leon-Kevin * Felicitas Katharina * Bianca *
Ninja-Alice * Antje Helena * Julius Nikolaus * Enisa *
Leopold Alfred * Lilli-Pepita * Yelva Marie * Imka *
Kiana Aylin Alessandra * Djamel-Anthony Benjamin

Zwillingspaar der Woche
Johanna und Marlene

Und außerdem …

14 Gedanken zu “Babynamen der Woche 37/2008

  1. Ich kann nur sagen “na ja” Chandler!! ist grauenhaft, vielleicht noch mit Nachnamen Meier! Alles nur von gewissen TV-Sendungen und deren “Stars”inspiriert, aber das arme Kind kann später vielleicht seinen eigenen Namen nicht mal richtig aussprechen oder gar schreiben.

  2. BRÜLL*****Wer seinen Kindern solche Namen gibt gehört eingesperrt. Kinder sind durch ihr Dasein etwas Besonderes und dies definiert sich nicht durch Ihren Namen.

  3. Ehrlich gesagt finde ich manche Namen schön, aber andere sind echt grauenhaft!
    Meine Kinder haben kurze und wie wir finden schöne Namen. Oder ist Lisa, Lara, Lea und Eric grauenhaft?

  4. Guten Abend,

    ich schaue jede Woche auf der Seite rein, weil mich die Namen sehr interessieren. Denn den einen oder den anderen habe ich schon auf meine persönlichen Lieblingsnamen-Liste geschrieben.

    Aber wenn ich ehrlich bin, gefällt mir diese Woche kein Name. Manche finde ich zu schwer zum aussprechen oder sie sind zu alt.

    Mit freundlichen Grüßen,
    Melanie

  5. Entschuldigung, aber die armen Würmer müssen ihr Leben lang mit diesen Namen herumlaufen … Besonders einige Mädchennamen hören sich an wie die Produktbezeichnung von Supermarkt-Damenbinden oder Autos aus japanisch-koreanischer Produktion. Nee, nä?

  6. Chandler? – Da werden sich bestimmt einige Zeitgenossen in Zukunft nicht die Mühe machen und nach der Schreibweise frage. So kriegt der Knabe dann später sicher mal Post mit der Anschrift Schändler.

  7. Haha, da sind die Eltern wohl Fans von “Friends”. Sooo schlimm ist Chandler auch nicht, diese Woche hält sich der Gruselfaktor in Grenzen. Man kann es nie allen recht machen, es wird auch immer Eltern geben die ihr Kind Kevin-Justin-Jason oder Mandy und Selina nennen

  8. Carlotta:is ne abkürzung von Charlotte oder was?nee geht mal garnicht..
    Brian-Elias:hört sich gut an
    Chandler:boah wie kann man sein kind nur so bestrafen?
    Britta:naja nicht so mein fall
    Thorid Aurelia:was is den Thorid?hört sich an wie irgendeine Chemikalie ,aber Aurelia is nicht schlecht..
    Jonah Manuel:Jonah-interessant Manuel-langweilig Monya:nein
    Allegra:hört sich an wie eine Alergie
    Leon-Kevin:ganz gut
    Felicitas Katharina:ok
    Bianca:selten und ganz ok
    Ninja-Alice:da hat wohl jemand zuviele Ninjafilme geschaut??
    Antje Helena:am besten nur Helena!
    Julius Nikolaus:nein is ja mal garnicht gut
    Enisa:noch nie gehört..sehr seltsam
    Leopold Alfred: uiui jetzt werden die namen immer älter
    Lilli-Pepita:hört sich witzig an
    Yelva Marie:naja nicht wirklich gut
    Imka:meintet ihr imker?
    Kiana Aylin Alessandra:gut
    Djamel-Anthony Benjamin:anthony-benjamin wär geil

    Johanna und Marlene:gut gut

  9. Die einzigen schönen Namen sind Charlotta, Jonah & Kiana.
    Einige sind zu Altbacken: Britta, Leopold Alfred (Leo ist süß), Manuel.
    Andere zu einfach und heufig: Elias, Leon, Julius, Marie…
    Und den Rest kann man komplett vergessen: Pepita, Anthony, Imka, Yelva, Ninja, Thorid, Chandler…was ist das denn???
    Allegra klingt nach einem 0190-Verschnitt, das arme Kind!!!

  10. Kann man machen:
    Carlotta
    Leon
    Lilli
    Marie

    Gefallen mir:
    Elias
    Marisa Ricarda
    Jonah Manuel
    Johanna und Marlene

    Anmerkung:
    Djamel-Anthony Benjamin: Djamel gefällt mir gar nicht, Anthony mit entsprechendem englischen Nachnamen sehr gut und Benjamin ist ok
    Felicitas Katharina: Hätte ich wenn umgedreht vergeben

Schreibe einen Kommentar