Besondere Vornamen aus Ulm und Bonn

Ich habe die amtlichen Vornamens-Datenbanken der Städte Bonn und Ulm ausgewertet.

Namen aus Ulm

Die häufigsten Erstnamen in Ulm waren 2017 Lukas und Emilia. Hier sind ein paar besondere Vornamen, die 2017 in Ulm vergeben wurden und die ich noch nicht in meiner Sammlung hatte:

Jungen: Ajao * Aureliano * Chadraabal * Daiwik * Doru * Evbiobomwan * Jameelu * Jiamu * Kweku * Ljumni * Marvlous * Mortaza * Olivers * Tomorr * Trimi * Verdze * Wil * Xavian

Mädchen: Andreva * Dalejna * Denisivna * Elssa * Lalka * Larimar * Merne * Nuvin * Orkela * Rayma * Ubilen * Yakin

 

Ulm

Namen aus Bonn

In Bonn standen letztes Jahr Maximilian und Emilia an der Spitze der Erstnamen-Hitliste. Hier die ungewöhnlichen Vornamen:

Jungen: Aabidur * Aïdan * Aleo * Arionas * Banda * Biago * Chaplin * Danson * Davidov * Delovan * Gauriel * Jéhan * Kipchumba * Leonim * Martien * Morthon * Naqi * Nilix * Placide * Pupielor * Qutayba * Sauran * Telis * Timba * Tronje * Vidi * Yasen * Zacarias

Mädchen: Alleria * Amazee * Arida * Arima * Arnessa * Asteria * Audra * Avista * Bajka * Delila * Denila * Everdine * Gheena * Gracelle * Helmtraud * Jakobina * Jasmia * Jolanne * Kimesa * Krojana * Lare * Laurelin * Libertad * Luxsi * Majamba * Mirham * Ramida * Reeham * Saarah * Santika * Sheylen * Simbi * Susel * Taslin * Valia * Veeha * Vianneya * Wren * Xochitl * Yole * Zanga * Zourie

So viele Thomasse, so wenig Bens …

Mit den Thomassen des Geburtsjahrgangs 1964 könnte man ein Fußballstadion füllen, doch für die Bens von 2014 reicht ein Stadttheater. Dabei sind beides die jeweils häufigsten Jungennamen des Jahrgangs. Aber: 1964 war der geburtenstärkste Jahrgang seit Menschengedenken, damals sind 1.357.304 Kinder in Deutschland (Ost & West zusammen) zur Welt gekommen. 2014 sind nur 714.927 Kinder geboren, das ist nur ungefähr die Hälfte!

Das ist aber nicht der einzige Grund. 1964 wurden mehr als vier Prozent der Jungen Thomas genannt. Heutzutage sind die Topnamen viel seltener– nur ungefähr zwei Prozent der Baby-Jungen von heute heißen Ben. Vor hundert Jahren lag dieser Prozentwert sogar bei über sechs Prozent.

Anteil männlicher Vornamen 1917 bis-2017

Wer genau hinsieht (hier die ausführliche Darstellung), dem fällt auf, dass es zur Jahrtausendwende eine Trendwende gab. Seitdem werden die häufigsten Vornamen nicht mehr seltener, der Trend zur Individualisierung scheint gebrochen. Ob das an den anderen Erfahrungen der Eltern von heute liegt? Die Zeiten der Sammelbegriffs-Vornamen („Bei uns in der Klasse heißen alle Thomas, außer Michael, der heißt Stefan“) sind ja offensichtlich vorbei und so auch die Erlebnisse mit allgegenwärtigen Namensvettern. Ohne diese Erlebnisse fehlt der Anreiz, für den Nachwuchs einen möglichst einzigartigen Vornamen zu finden.

Wer weiß, vielleicht gibt es bald wieder ganz viele kleine Thomasse …

Besondere Vornamen aus Düsseldorf

 

Düsseldorf
Hier sind ein paar besondere Vornamen aus der amtlichen Vornamens-Datenbank der Stadt Düsseldorf vom Geburtsjahrgang 2017:

Jungennamen aus Düsseldorf

Allag * Alland * Amenyo * Aphraim * Arselio * Bamidele * Blippi * Boubakar * Cleansman * Conrado * Danieldeep * Delario * Etto * Eylard * Friedulf * Harwin * Jett * Kinnon * Leanu * Lorbert * Louisano * Lumumba * Meeko * Phakin * Quincius * Rigers * Rongkai * Seet * Sigvard * Sundino * Trias * Wolfy

Mädchennamen aus Düsseldorf

Alleria * Aniceta * Arnoda * Barianna * Confetti * Dorisa * Elisiana * Elizabella * Ellarose * Happiness * Imala * Indie * Jeffina * Jonita * Junina * Layenne * Liselene * Machika * Mélissandre * Mirveta * Naminata * Penda * Philioema * Sannche * Succes * Troja * Urealla * Venicia * Zitra

45 Prozent der 2017er Babys aus Düsseldorf haben einen, 43 Prozent zwei, zehn Prozent drei und ein Prozent vier Vornamen.

#gntm #derbachelor #2018

„Germany‘s Next Topmodel“ oder „Der Bachelor“, es wird wohl niemals endgültig geklärt werden, welches von beiden das frauenverachtendste Format ist. Eigentlich geht es bei diesen TV-Shows ja nur darum, neue Kandidatinnen für das Dschungelcamp und „Das perfekte Promidinner“ zu finden. Egal, ich gucke „Germany‘s Next Topmodel“ nur, weil es die einzige Möglichkeit ist die beste Moderatorin der Welt, Heidi Klum, im deutschen Fernsehen zu erleben.

Models auf dem Laufsteg © angelha - fotolia.com
Grafik © angelha – fotolia.com

Ganz sicher wird wieder der eine oder andere Vorname wegen dieser Shows in der Vornamenhitliste heraufklettern und darum protokolliere ich hier schon mal die Vornamen der Teilnehmerinnen der 2018er Staffeln:

Weiterlesen#gntm #derbachelor #2018

Besondere Vornamen aus Köln

Kölner Dom

Ich habe die amtliche Vornamens-Datenbank der Stadt Köln ausgewertet. Hier sind ein paar besondere Vornamen, die 2017 in Köln vergeben wurden und die ich noch nicht in meiner Sammlung hatte:

Kölsche Jung

Agrippino * Anwell * Bombastus * Bonaventure * Bowie * Brixen * Dalawar * Dantago * Diamantov * Fürchtegott * Helgi * Herfried * Kassandro * Kimaru * Lennaro * Lomeo * Loliyan * Lükko * Peppy * Phelps * Property * Rakete * Rivaldo * Robson * Sabatino * Sheer * Stalone * Theophil * Vinod * Washington

Kölsche Mädche

Angelou * Annaleona * Bibata * Biblina * Börte * Brasilia * Carlian * Debrena * Delana * Dilbera * Emissa * Endegena * Euphrasie * Fabiena * Frenja * Habibatou * Helvin * Huraa * Isabely * Jazleen * Jeanetta * Jeannice * Lavinea * Lizda * Milanea * Njinga * Pantera * Peanie * Pelina * Princesa * Querine * Rosemieke * Rusalina * Sonas * Troja * Velenora * Winou

Die längsten Kölner Namen sind Rahmatullojevič und Konstantinovna, die häufigsten Erstnamen Noah und Sophia.