Babynamen der Woche 28/2010

Elena Justyna * Felipe Fabiano * Alegra * Sebastian Raphael * Milan Hubertus * Simon Ben Gabor * Romy Aimee Lilou * Frederico Giovanni Constantino * Ludwig Quirin * Antina * Eva Valentina * Franka * Andreas * Lilli Sibylle * Carl Leopold * Paul Jaron * Audrina Lorraine * Rainbow * Ferdinand Ludwig Moritz * Leonard Albert * Jani Martin * Tinka Felicitas * Lovell * Mark Wilhelm * Mia Franziska * Mariella Theresa * Tom Jörg Siegfried * Theresa Raphaela * Noah Arno * Konstanze Theresia * Nepomuk * Carla Eleonora * Mariella Laura * Constantin Luzian * Florence Daisy * Marlene Sara Lena * Vincent Marc Albert * Leo Benedetto Camillo * Tizian Gabriel * Erich * Lavinia *Andreas Kjetil

Dieses Mal aus dem tiefen Süden. Jetzt fehlen nur noch der Osten und der Westen 🙂

Und außerdem …

21 Gedanken zu “Babynamen der Woche 28/2010”

  1. hey also Felipe Fabiano, Frederico Giovanni Constantino finde ich schon toll. Aber schön finde ich auch noch Anita und Theresa Raphaela.

  2. Also als ich so in der ,, Ich will ein Baby” – Zeit war( vor 10 jahren) , wollte ich immer einen Andreas und mir gefällt der Name auch gut.

    Die anderen Vornamen sind doch völlig modern ja also die vor 10 jahren fand ich iwie schöner.

    Naja vil. denkt mal mit 43 anders wie mit 20.

  3. Mir gefallen diese Woche von den Jungs:
    -Sebastian Raphael: Schöne Kombination, klingt für mich sehr stimmig.
    -Noah Arno: Obwohl man Arno vielleicht besser weggelassen hätte, es gibt schlimmere Namen und Noah ist absolut süß. <3

    Und von den Mädchen:
    -Tinka Felicitas: Hat meiner Meinung was, finde ich sehr schön.

    Wo mir prompt folgende Kommentare einfallen:
    -Milan Hubertus: Hubertus klingt für mich viel zu hart neben dem doch sehr sanft ausgesprochenen Milan.
    -Ludwig Quirin: Oha. Das waren wohl ganz hochtrabende Eltern, die Großvaters Namen unbedingt wieder aufwärmen wollten…meiner Meinung nach aber keine schönen alten Namen. =(
    -Antina: Ist irgendwie interessant…könnte ich mich dran gewöhnen, nicht schlecht…
    -Carl Leopold: Das gleiche Kommentar wie zu "Ludwig Quirin". Und Carl geht bei mir wirklich, wirklich, wirklich nicht, auch wenn ich den Namen nun schon ein paar Mal für Babys gehört habe.
    -Rainbow: What the…das ist doch wohl ein Scherz, oder?! O_o
    -Lovell: Löffel, nur falsch geschrieben…?? O____o
    -Tom Jörg Siegfried: Alle drei Namen passen nicht zusammen und Jörg und Siegfried klingen für mich auch nicht wirklich schön.
    -Florence Daisy: Daisy macht den schönen ersten Namen kaputt…Desiree hätte zum Beispiel viel besser dazu gepasst.
    -Vincent Marc Albert: Wenn man das schnell ausspricht, klingt das ja wie "Vincent mag Albert". *lol*
    -Erich: Eri(c)k wäre hundertmal schöner gewesen. =\
    -Lavinia: Eine Schneelavine oder was??

    Falls irgendjemand sich berufen fühlt, diesen Beitrag zu kommentieren – nur zu. =)

    Schöne Woche noch, wir sehen uns bei den nächsten Babynamen der Woche. =))

  4. Hier die Namen, die mir diese Woche gefallen:

    -> ALEGRA
    -> ROMY AIMEE LILOU (zwei Namen haetten es allerdings auch getan)
    -> EVA VALENTINA
    -> FRANKA
    -> LAVINIA

    An Jungen-Namen ist diese Woche nichts dabei.

  5. What a Auswahl! Hier meine TOP’s:

    Carl Leopold
    Konstanze Theresia
    Leonard Albert
    Tizian Gabriel
    Simon Ben Gabor
    Eva Valentina

    Schönes Wochenende!

  6. Eva Valentina
    Mariella Theresa
    Carla Eleonora

    finde ich diese Woche am schönsten. die jungsnamen haben für mich stets einen makel.

  7. Elena Justyna- find ich in ordnung
    Felipe Fabiano- klingt italienisch
    Alegra- schrecklich
    Sebastian Raphael- schlimme kombi
    Milan Hubertus- ist nicht schön
    Simon Ben Gabor- sehr schön :), Ben Gabor wäre noch schöner gewesen 🙂
    Romy Aimee Lilou- armes Kind
    Frederico Giovanni Constantino- schön :), wenn da kein deutscher nachname kommt
    Ludwig Quirin- furchtbar
    Antina- Antonia wäre besser
    Eva Valentina- schön 🙂
    Franka- nicht schön
    Andreas-….
    Lilli Sibylle- Sibille ist nicht schön
    Carl Leopold- schön alt 🙂
    Paul Jaron- auch schön
    Audrina Lorraine- schlimm
    Rainbow- wie kann man ein Kind Rainbow nennen? Das arme Kind… das ist doch kein Name!!!
    Ferdinand Ludwig Moritz- das klingt nicht wirklich toll
    Leonard Albert- schön 🙂
    Jani Martin- schrecklich
    Tinka Felicitas- nicht schön, nicht schön
    Lovell- wie spricht man das aus?
    Mark Wilhelm- Mark gefällt mir nicht
    Mia Franziska- hübsch
    Mariella Theresa- kein schöner name
    Tom Jörg Siegfried- die beiden letzten namen sind schrecklich
    Theresa Raphaela- nein…
    Noah Arno- Noah ist schön
    Konstanze Theresia- hilfe…
    Nepomuk- noch mehr hilfe…
    Carla Eleonora- wunderschön
    Mariella Laura- nur mariella hätte es auch getan
    Constantin Luzian- mag ich nicht
    Florence Daisy- Daisy??
    Marlene Sara Lena- Marlene ist wunderschön
    Vincent Marc Albert- nicht schön
    Leo Benedetto Camillo- das finde ich toll :O)
    Tizian Gabriel- nein danke
    Erich- zu altbacken
    Lavinia- ok
    Andreas Kjetil- neeee

  8. die find ich ganz nett. schöne auswahl. ich muss sie nur ein paar mal lesen bzw. hören..

    weibliche favs.:
    Elena Justyna,
    Eva Valentina,
    Alegra?

    männliche favs.:
    Tizian Gabriel
    Simon Ben Gabor

  9. Ui, diesmal doch vieles Gute dabei.
    Meine Favoriten:

    Mädchen: Eva Valentina, Theresa Raphaela , Konstanze Theresia, Carla Eleonora ,Mariella Laura, Alegra und Mia Franziska
    Jungen: Tizian Gabriel, Simon Ben Gabor, Sebastian Raphael Frederico Giovanni Constantino , Leonard Albert und Constantin Luzian

    wirklich schlimm find ich diesmal keine, ausser Franka und Lilli Sybille.

    Bei Romy Aimee Lilou hätte man die Namen einzelnd nehmen sollen, zusammen klingt es überladen.

  10. Elena Justyna – Warum zum Geier mit Y??!
    Felipe Fabiano – Schön, aber bitte mit passendem Nachnamen!
    Alegra – Kannte ich bisher nur als Allegra. So wird sie buchstabieren müssen.
    Sebastian Raphael – Wunderschöner Name!
    Milan Hubertus – Hubertus ist mir zu altmodisch, und die Kombination ist nicht schön.
    Simon Ben Gabor – Alle nicht schlecht, aber ich werde nicht warm damit.
    Romy Aimee Lilou – Zuviel des Guten.
    Frederico Giovanni Constantino – s. Felipe Fabiano
    Ludwig Quirin – mir zu altbacken, aber in Bayern wird’s vielleicht gehen
    Antina – Hm. Kommt mir spontan vor wie eine Mischung aus Antje und Athina, und irgendwie gefällt es mir nicht so richtig. Letztendlich wird die Kleine wahrscheinlich doch “Tina” gerufen…
    Eva Valentina – Hübsch
    Franka – gefällt mir auch
    Andreas – war schon immer einer meiner Lieblingsnamen
    Lilli Sibylle – zuviel “illilli”
    Carl Leopold – sehr hochtrabend. Es mag an meiner Generation liegen, aber kleine Jungs und Namen wie Karl, Heinz und Otto kriege ich einfach nicht unter einen Hut.
    Paul Jaron – Von mir aus. Jaron finde ich komisch, aber ist ja zum Glück nur der Zweitname.
    Audrina Lorraine – Wow! Hoffentlich paßt der Nachname…
    Rainbow – Prinzipiell niedlich, aber ein zweiter Name zum Ausweichen wäre auch nicht schlecht.
    Ferdinand Ludwig Moritz – Auch eher altertümlich. Ferdinand ist ein schwieriger Name, weil er lang und schlecht abzukürzen ist. Ich hätte die Reihenfolge Moritz Ludwig Ferdinand bevorzugt.
    Leonard Albert – Nicht mein Fall
    Jani Martin – Und wenn er mal 35 ist? Dann muß er sich immer noch als “Jani” vorstellen. Was ist an Jan (oder meinetwegen auch Jan(n)is) denn so verkehrt?!
    Tinka Felicitas – Tinka kenne ich nur als Tiernamen. Klingt für mich auch zu sehr nach Abkürzung. Felicitas ist schön, aber auch zu lang.
    Lovell – finde ich nicht schön (Würde ich übrigens “Lawl” aussprechen…)
    Mark Wilhelm – Merkwürdige Kombination, aber von mir aus.
    Mia Franziska – ist okay
    Mariella Theresa – sehr schön!
    Tom Jörg Siegfried – Ganz komische Kombi: Erst eine Abkürzung, dann ein modernisierter Georg, und dann die Nibelungenkeule… ich tippe drauf, daß der 2. Name der des Vaters und der 3. der des Großvaters ist. Und warum Tom und nicht Thomas?
    Theresa Raphaela – sehr schön!
    Noah Arno – Beide Namen nicht schlecht, aber die Kombination ist merkwürdig.
    Konstanze Theresia – sehr schön!
    Nepomuk – nicht mein Fall
    Carla Eleonora – gefällt mir nicht so.
    Mariella Laura – von mir aus
    Constantin Luzian – wirkt angestrengt
    Florence Daisy – Wenn man den ersten Namen englisch ausspricht, geht’s. Ich hoffe, es paßt zum Nachnamen.
    Marlene Sara Lena – Marlene und Lena wirkt doppelt gemoppelt
    Vincent Marc Albert – Albert gefällt mir nicht so. Der Rest geht.
    Leo Benedetto Camillo – siehe oben.
    Tizian Gabriel – Vielleicht in umgekehrter Reihenfolge? Gabriel ist toll!
    Erich – mir zu altmodisch
    Lavinia – hübsch
    Andreas Kjetil – im Süden gewagt. Sonst gut!

  11. Hallo an Moni
    ,,Ludwig Quirin – mir zu altbacken, aber in Bayern wird’s vielleicht gehen”

    Was habt ihr alle mit Bayern hab da mal vor 3 jahren studiert und mir ist nicht aufgefallen dass sie da komische Namen haben. Naja gut Fin und sowas kommt da selten vor aber naja die heißen da eben so wie

    Männlich: Thomas, Stefan, Dominic, Elias, Florian, Kevin,

    mädls:
    Sonja, Anja, lisa , Julia, Anna, Sofia, Andrea, Sybile , Carola, Bettina, usw…

    Und sind die normal?
    Ich find schon
    Nicht böse meinen , ist ganz nett gemient nur weil die von Bayern so komisch denken.

  12. Also mal mein Kritik.
    Der Name sollte doch nicht nur den Eltern sondern später auch mal den Kindern gefallen, sie sollten doch mal nicht wegen ihres Namens gehänselt werden.
    Aber was sind den:
    Rainbow und Nepomuk für Namen?

  13. Die Bayern mögen halt ihren Ludwig, und der Hl. Quirinus vom Tegernsee ist auch ein bayrischer Favorit. Huch, da wird doch wohl nicht jemand katholisch sein… ? :)Das wäre meine Erklärung für “Ludwig Quirin”.

    Überhaupt ist es schade, dass es bei der Namenswahl nie um Patronanzen geht, Namenspatrone sind im protestantischen Deutschland wohl nicht so angesagt.

    Ich finde übrigens Mariella schön, auch Theresa und Felicitas. Carl ist super, Hubertus sowieso, Raphael sehr schön, Nepomuk naja. Da ist ihnen das “Johann” davor wohl abhanden gekommen. Der Hl. Johann Nepomuk war – und mein Tschechisch ist nicht das beste – “Johann aus Pomuk – also “Johann Né Pomuk”… ausschließlich “Nepomuk” hab ich nie gehört.

    Also eigentlich finde ich ja, diese peinlichen Doppelnamen, überboten nur durch einen gesetzten Bindestrich, GEHEN GAR NICHT, NIE!!! Also wenn schon, denn schon. Ein einzelner Name oder gleich mehrere.

    Englische Namen sind aus meiner Sicht echt nur dann angebracht, wenn zumindest ein Elternteil Engländer oder Amerikaner ist. Dasselbe gilt für französische, spanische, etc. Oder man hat einen speziellen und besonderen Bezug zum jeweiligen Land, hat mal dort gelebt, oder geheiratet oder die Familie stammt ursprünglich mal von dort und hat nen entsprechenden Nachnamen. Ansonsten ist es außer einem Armutszeugnis nur der Beweis, dass man zuviel Zeit vor der Glotze verbringt und sich mit Britney, Rihanna, Paris und sonstigem Gossip aus BlingBling Prolo Hollywood den Kopf zudröhnt. So tun, als wär’ man international und Celebrity, weil man seine armen Kinder auch Rainbow Lorraine Sparrow Lilou Tinkiwinki nennt, GEHT GAR NICHT.

  14. Pingback: "beats for sale"

Schreibe einen Kommentar