Namensbuch: Vornamen für Jungen

Passend zum Namensbuch Vornamen für Mädchen, dass ich schon vorgestellt habe, hat Cornelia Nitsch auch einen Band namens Vornamen für Jungen veröffentlicht.

Der Stil und die Aufmachung sind wie erwartet genauso wie im Mädchennamenbuch, also eher locker statt sachlich. Das Buch richtet sich auch eindeutig an werdende Eltern und will bewusst keine Nachschlagewerk für Vornamenforscher sein.

WeiterlesenNamensbuch: Vornamen für Jungen

Babynamen der Woche 03/2009

Momme * Alba Theodora * Norge Elias * Alesia Nöelle * Lucia * Daria Sonia Maria * Roxana Irmi Viola * Milano Jay-Lee * Till Erik * Svea * Luca Alberto Eberhard * Michelle Dora Miriam * Yasmina Michaela * Arved * Gretus Christian * Jacqueline Leny-Mia * Max Peter Reinhard * Imma * Joaquin-Tyson * Robertas * Mia Gro * Janne Lotta * Maximiliane * Victoria * Siri * Henry * Elisabeth * Tiago Aaron Marco * Nik Maximilian * Alanna Inga * Mads Jacob Boris * Matty Enrico * Runa * Zoe Summer Lynn * Iven * Fiete-Karl

Zwillinge der Woche

Hermine Aurora + Helena Walentina

Arne + Lars

Dieses Mal zwei Paare, da ich mich nicht entscheiden konnte.

2008er Namensbilanz der Standesämter in Heilbronn, Gütersloh, Georgsmarienhütte und Oberkirch

In Heilbronn liegt Maximilian an der Spitze der beliebtesten Jungennamen vor Leon, Noah, Lukas, Luca, Alexander und Paul. Mädchen heißen am häufigsten Sophie, Marie, Maria, Lara, Laura und Lena.

Leon und Leonie führen 2008 die Vornamenhitparade in Gütersloh an. Außerdem sind Emma, Amily, lina, Laura, Hannah und Jana sowie David, Julian, Ben, Lukas und Noah in Gütersloh sehr beliebt.

In Georgsmarienhütte bevorzugen die Eltern für ihre neugeborenen Töchter die Namen Marie, Sophie, Johanna, Maria, Anna, Elisabeth, Emma, Emily, Sophia und Franziska. Die Lieblingsjungennamen sind Paul, Luca, Ben, Julian, Mika,Niklas, Alexander, Lukas, David, Julius, Luis, Max und Moritz.

Das Standesamt der Stadt Oberkirch registrierte am häufigsten Marie, Sophie, Anna, Lena, Maria, Hannah, Alina und Emilie sowie Luca, Moritz, Simon, Tim, Felix, Jakob, Leon und Lukas.

Geschlechtsneutrale Vornamen ohne Zweitnamen erlaubt

Bei der Eintragung eines Babynamens gibt es oft Streit mit dem Standesamt, ob ein Vorname geschlechtsneutral, also sowohl für Mädchen als auch für Jungen üblich ist. Laut § 262 der Dienstanweisung für Standesbeamte muss dann nämlich ein weiterer, geschlechtseindeutiger Vorname vergeben werden. (wörtlich: “Lässt ein Vorname Zweifel über das Geschlecht des Kindes aufkommen, so ist zu verlangen, dass dem Kinde ein weiterer, den Zweifel ausschließender Vorname beigelegt wird.”)

Das Bundesverfassungsgericht hat am 5. Dezember 2008 in einer beachtenswerten Entscheidung darauf hingewiesen, dass diese Anweisung nur eine Verwaltungsvorschrift ohne Gesetzescharakter ist. Gesetzlich ist nur festgelegt, dass der gewählte Vorname und das Geschlecht des Kindes in das Geburtenregister eingetragen werden müssen. Darüber, dass das Geschlecht aus dem Namen abgeleitet werden kann, gibt es keine gesetzliche Regelung.

WeiterlesenGeschlechtsneutrale Vornamen ohne Zweitnamen erlaubt

Babynamen 2008 aus Mannheim, Iserlohn, Aachen, Giessen, Nordhausen, Riedlingen und Tuttlingen

Sophie, Maria, Emma, Leonie, Nele, Emily, Johanna, Lara, Lina und Lena waren die beliebtesten Mädchennamen in Nordhausen. Bei den Jungen liegen Paul, Leon, Maximilian, Alexander, Jason, Justin, Louis, Lucas / Lukas, Max und Pascal vorn.

WeiterlesenBabynamen 2008 aus Mannheim, Iserlohn, Aachen, Giessen, Nordhausen, Riedlingen und Tuttlingen

Zealand-New aus Neuseeland

In Deutschland werden Eltern auf der Suche nach einem einzigartigen Vornamen ja oftmals Hindernisse durch die “Dienstanweisung für  Standesbeamte” in den Weg gelegt. In Neuseeland (englisch: New Zealand) werden der Kreativität dagegen kaum Grenzen gesetzt. Dort hat ein Mädchen kürzlich den Vornamen Zealand-New bekommen, wie die Bay of Plenty Times berichtet. Ihre weiteren Vornamen: Sharron Phyllis Atareta . Die älteren Geschwister von Zealand-New Sharron Phyllis Atareta heißen Rlexuz Toara Chantz, Mikaere Morgan und Korizma-Lake Vonnita Manaaki.

Neuseeland Flagge